UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 12.813 0,2%  MDAX 25.837 0,1%  Dow 31.097 1,1%  Nasdaq 11.586 0,7%  Gold 1.811 0,0%  TecDAX 2.895 0,3%  EStoxx50 3.448 -0,2%  Nikkei 25.936 -1,7%  Dollar 1,0426 0,0%  Öl 111,5 -3,0% 

Rockwell Diamonds - spekulativ einsteigen ? -

Seite 19 von 25
neuester Beitrag: 10.12.13 22:36
eröffnet am: 07.06.09 16:12 von: sekko1982 Anzahl Beiträge: 618
neuester Beitrag: 10.12.13 22:36 von: Balu4u Leser gesamt: 63181
davon Heute: 1
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 16 | 17 | 18 |
| 20 | 21 | 22 | ... | 25  Weiter  

637 Postings, 4843 Tage vollnoobjuhuu sind ja doch noch welche da!

 
  
    
19.08.09 13:11
jaja, das sieht alles sehr gut aus....warten warten warten....der heli steigt schon...  

170 Postings, 4814 Tage fantasioaha,

 
  
    
24.08.09 14:25
und das bedeutet? sind die diamantenpreise gestiegen? wieviel haben sie verkauft??  

45 Postings, 4771 Tage NightFire1003Habs mal übersetzt(grob)

 
  
    
24.08.09 21:20
STEIN 40-CT VERKAUFT US$15,200 PRO KARAT; STEIN 21-CT VERKAUFT US$17,400 PRO KARAT 18. August 2009, Vancouver, B.C. -- Rockwell-Diamanten Inc. (" Rockwell" oder das " Company") (TSX: RDI; JSE: RDI; OTCBB: RDIAF) Updateproduktions- und -diamantverkäufe für 2009. Berichtete Verkäufe sind für die Diamanten, die aus den Holpan, Klipdam und Saxendrift Gruben produziert werden. Das Company' Betrieb s-viertes, Wouterspan, das auf dem mittleren orange Fluss neben Saxendrift ist, bleibt auf Sorgfalt und Wartung. Alle diese Gruben sind in der Nordkap-Provinz von Südafrika. Diamantverkäufe seit März 2009 werden bis zum Monat in der Tabelle unten zusammengefasst. Verkäufe und Einkommen erzielten, da der Anfang von 2009 eine Kombination der Tender, den Direktverkauf der auserwählten Waren zu fachkundigen Herstellern, die Verkäufe zum südafrikanischen Zustand-Diamant-Händler und Einkommen von den speziellen Steinen umfaßt haben, die in Rockwell' ausgedrückt reduziert werden; s-Vereinbarung mit der Steinmetz Diamant-Gruppe. Monat Karat Einkommen (US$) Durchschnittswert (US$/carat) März 2.872.47 $1.526.521 $ 531 Mai 2.243.82 $1.311.929 $ 585 Juni 1.564.64 $1.094.857 $ 700 Juli (i) 2.486.38 $1.795.188 $ 722 Juli (ii) 1.809.38 $2.215.737 $1.225 Verkaufsdaten für einzelne Gruben und der Gruppendurchschnitt für die zwei spätesten Sätze von Diamantverkäufen sind unten beschrieben. Früh - Juli-Diamantverkäufe: Ein Durchschnittspreis von US$722 pro Karat wurde vom ersten Verkauf im Juli erzielt, der Produktion vom Zeitraum von spätem Mai und von Juni 2009 umfaßte, gezeigt in der Tabelle oben als Juli (i). Diamanten verkauften während dieses Zeitraums einschließen: 15 Steine in der Strecke des Karat 10-20 6 Steine in der Strecke des Karat 20-30 Größter Stein war 38.33 Karat. Ein Drittel der Waren, die im Verkauf Juli-(i) gezeigt wurden, wurden durch Großverkäufe vermarktet und die Balance wurde durch Tender verkauft. Einundfünfzig Kunden sorgten sich den Tender und 45 Kunden, die auf Paketen geboten wurden. Verkäufe in der Strecke mit 0.5 bis 10 Karat zeigten eine Zunahme von 10% mindestens über den vorhergehenden Verkäufen. Es gab auch Preiserhöhungen für sauberere Steine. Details durch meine werden unten tabelliert: Diamant-Verkäufe Juli-(i) Grube Karat Einkommen (US$) Durchschnittswert (US$/carat) Holpan 612.39 $ 332.409.73 $ 542.81 Klipdam 1.042.36 $ 599.345.27 $ 574.99 Saxendrift 831.03 $ 863.427.58 $1.038.98 Gesamtmenge 2.485.78 $1.795.182.58 $ 722.18 Späte Juli-Diamantverkäufe: Resultate vom neuesten Verkauf für Rockwell-Diamanten (Tabelle Juli (ii) unten) für die ein Durchschnittspreis von US$1,224 pro Karat erzielt wurde. Diese Waren wurden in spätem Juni und in Juli 2009 gewonnen. Eine begrenzte Menge Großverkäufe waren erfolgt und ein größeres Teil der Produktion wurde über Tender verkauft. Die Diamanten, die in diesen Verkaufszahlen eingeschlossen waren, schlossen das folgende mit ein: 7 Steine in den 10 -- Strecke mit 20 Karat 3 Steine in den 20 -- Strecke mit 30 Karat 1 Stein in den 30 -- Strecke mit 40 Karat 1 Stein in den 40 -- Strecke mit 50 Karat Zwei mittelgroße Steine erzielen ausgezeichnete Preise: Der größte Stein, der in spätem Juli verkauft wurde, war ein die 40 Karat D-Farbe flacher Stein mit Einbeziehungen in der Oberfläche, die einen Preis von US$15,200 pro Karat erzielte. Zusätzlich erzielte ein ausgezeichneter fehlerloser Stein 21.69 Karat innerlich der E-Farbe einen Preis von US$17,400 pro Karat. Verkaufspreise für späten Juli zeigten eine ungefähre 10% Zunahme über den vorhergehenden Zeitraum für kleine Steine (weniger als 0.75 Karat) und die ungefähr 5% Zunahme für 0.75--2.49 Karatsteine, während 2.50--4.79 Karatsteine erzielten ähnliche Preise zum vorhergehenden Verkauf für bessere Qualitätswaren. Beschmutzte Diamanten (Steine mit vielen Einbeziehungen) erzielten weit niedrigere Preise als im vorhergehenden Verkaufszeitraum. Diamant-Verkäufe Juli-(ii) Grube Karat Einkommen (US$) Wert US$/carat Holpan 453.60 $ 622.554.00 $1.372.47 Klipdam 916.36 $ 286.318.70 $ 312.45 Saxendrift 439.42 $1.306.850.90 $2.974.04 Gesamtmenge 1.809.38 $2.215.723.60 $1.224.58 Produktion und Kosten: Produktionsstatistiken für jede Grube werden unten tabelliert. Die durchschnittlichen Bargeldherstellungskosten vom 1. März bis 31. Juli 2009 (über dem Company' Finanzjahr s-2010) für die Gruppe ist ungefähr US$2.78 pro Tonne gewesen. Eine Kombination der Umstrukturierung, Leistungsfähigkeits- und Betriebsdurchsatzverbesserungen, Kostenüberwachungmasse und zunehmenproduktion halten erfolgreich Monatsbargeldkosten unter dem Company' s-Zielbereich von US$3.00--3.50 pro Tonne. Diese Stückkosten werden erwartet, um an der unteren Stufe der Strecke zu bleiben, während die Firma fortfährt, Produktion an vorhandenen Betrieben zu erhöhen und Verarbeitungsanlage-Leistungsfähigkeiten zu verbessern. Produktion März Juli 2009 Grube Volumen (Kubikmeter) Karat Durchschnittlicher Grad (Kubikmeter carats/100) Kosten (US$/tonne) Holpan 338.351 2.330.50 0.69 2.97 Klipdam* 404.108 3.667.90 0.91 2.67 Saxendrift 415.086 2.741.25 0.66 2.68 Gesamtmenge 1.157.545 8.747.93 0.76 2.78 im Klipdam Warenbestand *Included 199.89 Karat von Windsorton, ein prospektierenrecht In Erwiderung auf die größer als 50% Abnahme an den Diamantpreisen im letzten Teil von 2008, verschob Rockwell Diamantverkäufe durch spätes 2008 und früh 2009 und nahm Verkäufe in spätem Februar 2009 wieder auf. Rockwell' Verkaufsstrategie s-2009 hat etwas Erfolg durch eine Kombination von Großverkäufen zu den auserwählten Kunden und Hersteller und Verkäufe durch Tender erzielt. Verkäufe während der ersten drei Monate von 2009 enthielten eine Kombination vom Direktverkauf zu den Kunden, und die Verkäufe der begrenzten Tender, die kaufendes Interesse des Gesamten gegeben wurden, wurden überwunden und opportunistisches Kaufverhalten war für ungefähr 30% der Kunden offensichtlich. Seit Juni hat es stärkeres kaufendes Interesse gegeben und Anwesenheit an den Diamanttendern hat sich mit den Zahlen den Tendern der Kunden spätestens erhöht, die den Niveaus sich nähern, die 2008 offensichtlich sind. Gleichmäßig anregend, sind Preise trotz einer großen Freigabe der Diamanten durch De Beers im Juni und der neuen Zurücknahme der russischen Diamantverkäufe fest geblieben. Gesamtrockwell hat gute Nachfrage in der rauen Steinstrecke mit 2 bis 10 Karat gemerkt, wenn das stärkste Kaufen auf das Marktsegment mit 2 bis 5 Karat gerichtet ist. Nachfrage und Preise für 3 raue Steine des Karat sind seit März 2009 extrem stark gewesen und die Preise, die verwirklicht werden, sind denen für frühes 2008 für bessere Qualitätswaren ähnlich gewesen. Nachfrage und Preise für Karatsteine des Plus 10 jedoch sind überwunden geblieben, obgleich hochwertige weiße und gelbe Steine begonnen haben, sich mit Preisen an ungefähr 60 bis 75% von letztes Jahr zu bewegen. Präsident und Vorstandsvorsitzende John Bristow kommentierte " Rockwell wird durch die Verbesserung in kaufenden Tätigkeiten durch diamantaires und Hersteller zusammen mit der begleitenden Preiserhöhung angeregt. Bis jetzt gegründet auf Resultaten und unsere Ansicht Bedarfs-, Verkäufe und Produktionstendenzen, sehen bleiben wir eine unveränderliche Gesamtverbesserung in den Preisen voraus und obwohl gut unterhalb der Höhen von 2008, für unsere Produktion, die vorwärts den Rest des 2009 Kalenderjahres durchläuft. Wir glauben, dass unsere schnelle Antwort zu reduzierten Kosten und zu Produktion spätem 2008 und früh 2009 der Firma groß erlaubt hat das schlechteste der Marktlagen zu verwittern. An den Preisen von ungefähr US$1,000 pro Karat und an der Monatsproduktion von 2.400 Karat, ist die Firma Bargeldumlaufpositiv, und da Preise verbessern, geht weiterer Rockwell zur Rentabilität zurück. Rockwell wird ideal gesetzt, um Betriebe bei Wouterspan wieder aufzunehmen, während der Markt sich verstärkt und danach sein Wachstum- und Verdichtungpläne mittelfristig. " wieder aufnimmt;  

637 Postings, 4843 Tage vollnoobtia...keine guten news oder was?

 
  
    
25.08.09 11:11
der Kurs ist ja ganz schön abgerutscht. Beruht das auf die letzte news?   

2518 Postings, 4884 Tage iceman78Wie reagiert der Kurs auf die heutigen News?

 
  
    
27.08.09 10:31

1488 Postings, 8177 Tage cubiakWelche News?

 
  
    
27.08.09 10:35
Gruss
-cubiak  

2518 Postings, 4884 Tage iceman78Bei Ariva kannst du es nachlesen...

 
  
    
27.08.09 10:43
Sind neu bei Ariva eingetroffen per heute....  

1488 Postings, 8177 Tage cubiakDiese News ist alt...

 
  
    
27.08.09 10:47
Das ist nichts anderes als die Übersetzung der englischen Original-News von vor ein paar Tagen...

Das ist also bereits eingepreist...

Gruss
-cubiak  

2518 Postings, 4884 Tage iceman78ja, aber neu bei ARIVA!

 
  
    
27.08.09 11:12

1488 Postings, 8177 Tage cubiakWas lernen wir daraus?

 
  
    
27.08.09 11:56
Auf News nicht nur bei Ariva warten :-)

Gruss
-cubiak  

2518 Postings, 4884 Tage iceman78Stimmt ganz genau.......

 
  
    
27.08.09 11:57

637 Postings, 4843 Tage vollnoobHier tut sich irgendwie nichts....

 
  
    
29.08.09 14:55
Spiele mit dem Gedanken hier auszusteigen....was meint ihr??
 

57 Postings, 4799 Tage leftwing...

 
  
    
01.09.09 12:26
Zurück aus dem Urlaub und noch immer nix passiert.

Würde auch gern abspringen, aber mit über -50% Verlust ..........,

da würd ich mich in den Hintern beißen.

Also abwarten und hoffen auf die für mich erlösenden 0,065 EC.  

170 Postings, 4814 Tage fantasiosagt mal,

 
  
    
01.09.09 19:10

seid ihr langristige bzw. mittelfristige anleger oder trader?

 die krise ist noch NICHT vorbei... es kommen auch keine guten news und 10 kleinanleger können den kurs auch nicht ändern. also abwarten, aber nicht viel erwarten..

meine Meinung

 

858 Postings, 5941 Tage kittian fantasio

 
  
    
02.09.09 15:53
dann solltest du auch keine Aktien kaufen,was willst du damit sagen:
es kommen auch keine guten news???
die letzten news waren ein hoffnungsschimmer und wenn der diamantenpreis sich nicht nach unten bewegt,dann
geht es nach meiner meinung nach hier auch wieder bergauf- wann weiss der herr alleine...
bin investiert und ich bleibe vorerst dabei-keine kaufempfehlung..  

170 Postings, 4814 Tage fantasioich

 
  
    
02.09.09 17:52

bin doch auch investiert und bleibe es. aber es ist halt eine zockeraktie.

ich hoffe sehr dass sie wieder steigt, aber erwarte es im moment nicht. gute nachrichten werden auch kommen, aber dieses jahr glaube ich nicht mehr daran, wenn ich noch höre 90000 jobs in der autobranche sind in gefahr (in deutschland..), hat natürlich nix mit rockwell zu tun, aber macht halt die krise deutlich

 

506 Postings, 4915 Tage Erni_krümelliegen lassen

 
  
    
1
03.09.09 01:23
einfach liegen lassen...........................die kommt.  

2518 Postings, 4884 Tage iceman78Rockwell wacht langsam wieder auf....

 
  
    
03.09.09 14:27

65 Postings, 4711 Tage silversurger77...und ist gleich wieder eingeschlafen ;-)

 
  
    
03.09.09 23:50

170 Postings, 4814 Tage fantasiozuck zuck..

 
  
    
04.09.09 20:28

342 Postings, 4835 Tage Realist45Moin allen Rockwellkämpfern.

 
  
    
07.09.09 20:02
Ich hab noch ein paar Scheine vom Urlaubsgeld über, was meint Ihr kann man hier in 12 Monaten Perspektiven sehen? F.G.Realist
 

1052 Postings, 4837 Tage Opakarlesklardoch

 
  
    
08.09.09 12:20

170 Postings, 4814 Tage fantasiower spielt denn hier rum??

 
  
    
12.09.09 04:35
0,005 cent rauf und runter bei nicht mal 100K aktien???
 

Seite: Zurück 1 | ... | 16 | 17 | 18 |
| 20 | 21 | 22 | ... | 25  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben