UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Biontech & MRNA: Revolution in der Pharmaindustrie

Seite 1 von 550
neuester Beitrag: 28.09.21 00:09
eröffnet am: 25.11.20 12:01 von: 51Mio Anzahl Beiträge: 13743
neuester Beitrag: 28.09.21 00:09 von: luciman90 Leser gesamt: 2522368
davon Heute: 1550
bewertet mit 54 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
548 | 549 | 550 | 550  Weiter  

3875 Postings, 3486 Tage 51MioBiontech & MRNA: Revolution in der Pharmaindustrie

 
  
    
54
25.11.20 12:01
Ich öffne diesen Thread, um über das Unternehmen Biontech, die MRNA Technologie im Kontext der Pharmaindustrie zu diskutieren. Bitte keine täglichen Tradingerfolge, keine Einzeiler a la Kurs fällt oder steigt heute. Das kann jeder selber sehen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
548 | 549 | 550 | 550  Weiter  
13717 Postings ausgeblendet.

122 Postings, 308 Tage EidolonNix Gutes

 
  
    
27.09.21 15:55
>>>mal abwarten ob was kommt
an neuen Nachrichten heute ...<<<

Nix Gutes wenn man sich den Kurs anschaut  

643 Postings, 597 Tage Nachdenker 2030Biontech/Pfizer: Ausblick

 
  
    
3
27.09.21 15:55
(Auszug aus einer Quelle, übersetzt)
Allein in diesem Jahr erwartet Pfizer mit dem Impfstoff einen Umsatz von 33,5 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen teilt den Gewinn mit BioNTech. Dies lässt Pfizer jedoch immer noch einen massiven Umsatz mit dem Produkt zurück. Tatsächlich erwartet Pfizer, dass der Impfstoff in diesem Jahr 42 % des Gesamtumsatzes des Unternehmens ausmachen wird.
Mit Blick auf die Zukunft besteht für Pfizer die Möglichkeit, in den kommenden Jahren ähnliche ? oder höhere ? Umsätze zu erzielen. Experten sagen voraus, dass das Coronavirus hier bleiben wird. Die Regierungen wollen vorbereitet sein. Es ist wahrscheinlich, dass sie entsprechend mehr Dosen bestellen. Die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) hat gerade eine dritte Dosis des Pfizer-Impfstoffs als Auffrischungsimpfung für einige Personen zugelassen ? für Personen ab 65 Jahren oder für Personen mit hohem Risiko. Pfizer hatte für jeden, der eine Primärserie seines Impfstoffs erhalten hatte, eine Auffrischungsgenehmigung beantragt. Das war also kein großer Sieg. Es ist jedoch möglich, dass die FDA die Zulassung auf weitere Personen ausweitet.
Mehr Dosen benötigt
Booster ? selbst für eine kleine Gruppe ? bedeuten, dass mehr Dosen benötigt werden, um die Bevölkerung zu impfen. Das liegt daran, dass manche Menschen insgesamt drei Dosen benötigen und nicht nur die erste Serie von zwei. Auch eine eventuelle Zulassung bei Kindern wird die Nachfrage in Zukunft erhöhen. Pfizer plant, in Kürze eine Zulassung in dieser Gruppe zu beantragen. Bereits im Mai erhielt das Unternehmen die Zulassung für Jugendliche.

 

21216 Postings, 7257 Tage lehnaWird jetzt wieder eng

 
  
    
2
27.09.21 18:01
Sollten wir die 270 nicht halten, kann das der Markt als Ausbruch nach unten ansehn.
Und dann besser, wenn man sich das Gewühl erst mal von aussen anguckt...
ariva.de
Amis senken heute jedenfalls massiv den Daumen...
ariva.de
 

1018 Postings, 2450 Tage Bernd-kKlar, Charttechnik in ? macht Sinn!

 
  
    
1
27.09.21 18:06

228 Postings, 518 Tage HuberFranzkurs

 
  
    
27.09.21 18:14
Gibts für den Kurs heut auch passende News?

Oder gehts einfach so mal wieder runter?  

515 Postings, 277 Tage Denker1979Einfach so würde ich sagen

 
  
    
27.09.21 18:19
Schau dir die anderen Kurse an, Moderna, CureVac und die anderen eben  

197 Postings, 90 Tage maxiwidiWahrheits- und Informationsgehalt im www

 
  
    
2
27.09.21 18:34
tendieren bisweilen gen Null. Auch hier - es kursierte ein angebliches Schreiben der Moderation bzgl. meiner Sperre wg. Doppel-ID - sollte man sich die entsprechenden Personen bzw. deren Beiträge genau anschauen. Besagtes Schreiben z.B. gab es nie, also Lüge und Fake-News, und ich bin noch da.

Quelle: Moderation Ariva, Kiel / eigene  

30 Postings, 42 Tage royalred@denker

 
  
    
27.09.21 18:50
Ja die anderen gehen auch runter, aber wie immer nicht so stark. Genau so ist es auch bei steigender Kursen, zu 90% geht Moderna mit, aber dann eben deutlich mehr %. Bin vor Wochen bei 272? raus und heute bei 268,70 wieder rein. Ich hoffe wir halten die 265? bis heute zum Schluss.

NEU ist das es keinerlei Nachrichten gibt für einen derartigen Kurseinbruch. Alle anderen Einbrüche in dieser Größenordnung hatten eine mehr oder weniger BAd-News als Begleiterscheinung Entweder weiss hier jemand mehr oder die LV holen zum großen Schlag aus.  

26 Postings, 5167 Tage Jutta_saarBollinger geknackt

 
  
    
1
27.09.21 18:59
unter 320 $. Schaun wir mal, wie´s weiter geht. Gehe sehr ungern hier raus. Top Firma mit riesen Potential..
 

144 Postings, 272 Tage simplehumanAn alle Zweifler

 
  
    
4
27.09.21 20:02
Zum wiederholten Mal meine Planzahlen vom 19.08.
Wem ein KGV von ca. 5 zu Hoch ist und die Pipeline von Biontech nicht reicht, sollte verkaufen.
Alle anderen sollten sich den Jahreschart ansehen und dort die Seitwärtsbewegung der letzten Wochen.
Meine Anteile kriegt keiner.
For ever long.  

144 Postings, 272 Tage simplehumansorry

 
  
    
27.09.21 20:05
Die Grafik kann nicht erneut hochgeladen werden.
Wen es interessiert, unter dem 19.08. nachsehen  

515 Postings, 277 Tage Denker1979Datum 19.08.

 
  
    
27.09.21 20:49
Da ist nichts von dir, wenn es dieses Jahr sein sollte.

Bitte einfach kopieren und hier einstellen  

3 Postings, 316 Tage bluepexxVerlauf

 
  
    
27.09.21 21:14
@simplehuman meint wohl den Kursverlauf den @lehna (#12605, 19.08.21) reingestellt hat. Er hat eine frapiernde Ähnlichkeit mit dem heutigen Verlauf. Das wundert schon sehr.  

515 Postings, 277 Tage Denker1979Der Verlauf ist wirklich

 
  
    
27.09.21 21:23
fast 1:1, das stimmt.

Er schreibt aber von seinen Planzahlen und nicht von Lenas Verlauf  

3 Postings, 316 Tage bluepexxPlanzahlen von simplehuman

 
  
    
27.09.21 21:51
korrekt, es handelt sich wohl um #12683 vom 20.08.  

144 Postings, 272 Tage simplehumanDenker1979

 
  
    
27.09.21 21:55
Mein Fehler;
mein Post war am 20.08. mit den Daten vom 19.08.  

15614 Postings, 3297 Tage MaydornBiontech

 
  
    
4
27.09.21 21:57
Morgen brechen dann alle Dämme nach unten.
1. Ziel 200 Euro.

gute Nacht.  

515 Postings, 277 Tage Denker1979Maydorla

 
  
    
1
27.09.21 22:08
Was bist du denn für einer?  

456 Postings, 1400 Tage 123euroMaydorn ist nach allen Seiten offen

 
  
    
4
27.09.21 22:21
"Nochmals ne fette Tranche rein in die Depots.
Morgen Rebound an die Obergrenze bei 300 euro."

Das hat er 20 Minuten vorher im anderen Thread gepostet. Also einmal Crash bis auf 200,- und gleichzeitig Rebound bis 300,-. Scheint sich um eine multiple Persönlichkei zu handel,

 

1589 Postings, 1207 Tage gdchsin einigen asiatischen Ländern

 
  
    
27.09.21 22:46
treffen diesen Monat größere Mengen des "Pfizer" Impfstoffs ein, sieht so aus als ob durch die meist US-gesponserten Lieferungen  Biontech in diesen Ländern "den Fuß in die Tür" bekommt:
Bsp. Pakistan :
https://pk.usembassy.gov/...ials-observe-donated-pfizer-vaccinations/
(kürzlich rund 10 Millionen Dosen Pfizer/Biontech eingetroffen)
Philippinnen haben auch eine größere Lieferung erhalten:
https://ph.usembassy.gov/...zer-biontech-vaccines-to-the-philippines/
(große US Flagge auf der Lieferung drauf ;-) )  

889 Postings, 475 Tage FashTheRoadPfizer beginnt Studie über mRNA-Grippeimpfstoff

 
  
    
2
27.09.21 22:56
Studienstart: Grippeimpfstoff geliefert ! 3. Quartal ! Alles wie geplant !


Pfizer beginnt Studie über mRNA-Grippeimpfstoff

"27. September (Reuters) – Pfizer Inc (PFE.N) gab am Montag bekannt, dass es dem ersten Patienten in
einer Studie verabreicht wurde, in der ein Grippeimpfstoff auf der Grundlage von Messenger-RNA getestet
wurde, der gleichen Technologie, die in den COVID-19-Schüssen des US-Arzneimittelherstellers verwendet
wird, und BioNTech."



https://www.reuters.com/business/...tudy-mrna-flu-vaccine-2021-09-27/

 

519 Postings, 346 Tage GuthrieIst schon bitter,

 
  
    
1
27.09.21 23:06
so ein brutales Abrutschen des BNTX-Kurses am letzten Freitag und heute zu ertragen, ohne dass es hierfür irgendeinen triftigen Grund gibt!
Ich sehne die Tage kurz vor Veröffentlichung der Zahlen fürs 3. Quartal herbei und hoffe, dass wir spätestens dann wieder Kurse sehen, die den erstklassigen Fundamentaldaten des Unternehmens besser gerecht werden als die derzeitigen Schandkurse, die wir den shortsellern  "zu verdanken" haben.    

1807 Postings, 1610 Tage Olt ZimmermannDiese gepushte Giftmischerfirna

 
  
    
1
27.09.21 23:22
Ist hoffentlich bald wieder dort wo sie hingehört - unter 100? - bevor sie noch ungeborenen ihr gift andrehen - oder noch 27mal nachimpfen müssen gegen 34 verschiedene Corona Versionen und immer mit 121 % Wirksamkeit  

1481 Postings, 475 Tage Realtime1Für diese qualitativ hochwertige Beiträge

 
  
    
28.09.21 00:07
Ist der User bekannt, überall wird nur kräftig ins Depot gelegt (wahrscheinlich ein Musterdepot) liest man in jedem Thread, daher werden wahrscheinlich auch die meisten Beiträge wegen versuchter Marktmanipulation gelöscht.  

2 Postings, 166 Tage luciman90Studienstart für den mRNA Grippeimpfstoff

 
  
    
1
28.09.21 00:09
Studienstart für den Grippeimpfstoff wurde durch Pfizer verkündet.

In 2018, Pfizer entered into a worldwide collaboration agreement with BioNTech under which Pfizer will carry out the clinical development and commercialization of mRNA-based influenza vaccines. Upon potential approval and commercialization, BioNTech would receive a royalty on Pfizer?s sales.

https://investors.pfizer.com/investor-news/...ne-Program/default.aspx  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
548 | 549 | 550 | 550  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: 0815trader33, Bilderberg, eintracht67, Medipiss, Harald aus Stuttgart, Weltenbummler