UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Adva ein Diamant am Investoren Himmel

Seite 325 von 326
neuester Beitrag: 17.09.21 12:21
eröffnet am: 27.09.10 19:09 von: Gandalf2707. Anzahl Beiträge: 8137
neuester Beitrag: 17.09.21 12:21 von: dome89 Leser gesamt: 1812293
davon Heute: 97
bewertet mit 27 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 322 | 323 | 324 |
| 326 Weiter  

5008 Postings, 3000 Tage dlg.Text

 
  
    
22.07.21 22:14
Der CC Replay ist leider immer noch nicht auf der Homepage - kann ich mir also frühestens morgen anhören und dazu etwas sagen.

Am Rande: nach den letzten Zahlen hat das Management regelmäßig ein paar Optionen eingelöst und die Aktien verkauft. Im Juli letzten Jahres waren das knapp 130k Aktien wenn ich das gerade richtig gesehen habe (bei Kursen um oder leicht über 7 Euro). Also wer morgen oder die nächsten Tage Körbchen aufstellt, könnte ggfs direkt vom CEO, CFO oder COO erwerben - das ist doch mal eine Aussicht :-)

Und dann kommen wieder die Fragen, warum die verkaufen, warum jetzt, ob die nicht mehr überzeugt sind, bladibla - also wie immer, warten wir es ab (falls ich es mit diesem Posting nicht gerade kaputt gemacht habe).  

5039 Postings, 1768 Tage dome89@dlg

 
  
    
1
22.07.21 23:16
Schau dir mal die Umsatzvetrteilung an. Hätten sich die Kunden aus den USA nicht so zurückgehalten hätten wir hier Umsätze von 630 mio gesehen. Hier gab es einen deutlichen Einbruch. Emea läuft richtig super. Muss der us Anteil wieder zurückkommen dann gehts richtig los.  

5008 Postings, 3000 Tage dlg.dome

 
  
    
23.07.21 14:04
@dome, wenn ich Dein Post mal umdrehen darf: ?Hätten die Kunden aus EMEA nicht so viel Umsatz gemacht, hätten wir hier Umsätze von 550 Mio gesehen?. Wenn ich das geschrieben hätte, dann hättest Du dieses Posting zerrissen - und zwar zu Recht :-). Soll heißen: ich glaube nicht, dass uns ein Rosinenpicken hier weiterhilft, das US- und Asiengeschäft gehört nun einmal dazu.

Mein Verständnis ist auch, dass US und APAC Umsätze durch die EUR/USD Entwicklung schwächer sind. Aber genau diese EUR/USD Entwicklung hat ADVA bei der Marge geholfen. Auch aus diesem Grund darf man das mE nicht selektiv sehen. Zu guter Letzt: in den US ist die Konkurrenz am höchsten und trotzdem hat ADVA dort 5 Mio Euro mehr umgesetzt in 2Q als in 1Q.

Ansonsten ist der Call online und habe ich mir angehört. M.E. keine signifikanten News dabei?zu Beginn dachte ich, dass die Aussagen positiv sind (zB: ?>10 Mio Euro Umsatz hätte man mehr machen können ohne Corona/supply chain? und dass man in 2Q einen mittleren einstelligen Mio Betrag an Zusatzkosten für Fracht hatte); aber das hatte BP dann später wieder relativiert und von ausgleichenden positiven Effekten gesprochen, die man auch nicht einfach so in die Zukunft fortschreiben kann.  

5039 Postings, 1768 Tage dome89Ich sehe Nachweis vor gute Chancen wegen China

 
  
    
23.07.21 15:15
denke das Adva gerade in Europa noch den ein oder anderen Kunden gewinnen kann/ wird. Handelskrieg 2.0 ist ja gerade im Gange. Wie sehr es kosten oder Chips beeinflusst wird auch spannend. Man ist im Westen ziemlich abhängig von China.  

5591 Postings, 5053 Tage Gandalf270760Der Diamant fängt an zu funkeln

 
  
    
1
26.07.21 11:35
Up up to the Sky ??
shine on you crazy diamond ??..      :-)
 

5008 Postings, 3000 Tage dlg.Gandalf...

 
  
    
2
26.07.21 12:12
...herrlich, oder?! Da wurden unsere 'high hopes' erfüllt :-) Der Gegenanleger googelt wahrscheinlich gerade nach "steuerliche Absetzbarkeit von Totalverlusten von Derivaten bei Privatanlegern"...manchmal ist 'we don't need no education' nicht immer der richtige Weg.  

5008 Postings, 3000 Tage dlg.Text

 
  
    
29.07.21 11:13
Bei Interesse anbei der Link zum FB Bericht - gab also doch zumindest ein Downgrade (wenn auch nur ein "mini" Downgrade von "Buy" auf "Add"): http://www.more-ir.de/d/22698.pdf

Ansonsten geht es bisher in die Richtung, die holliman hier und drüben angedeutet hat, sprich: erst mal Konsolidierung nach dem starken Anstieg.

Gestern kamen noch Zahlen von Ribbon: https://finance.yahoo.com/news/...s-inc-reports-second-200300031.html  

5591 Postings, 5053 Tage Gandalf270760Bin ausgestiegen !

 
  
    
29.07.21 16:02
hätte ich schon früher machen sollen ??.

Ich warte jetzt an der Seitenlinie??  

5008 Postings, 3000 Tage dlg.Text

 
  
    
30.07.21 08:46
@Gandalf, ich bin auch bei unter 50% meiner Position von vor zwei Wochen. Aber ich stehe bereit, diese zurückzukaufen wenn der Kurs noch tiefer fällt. Wie geschrieben, das Quartalszahlen-Set ingesamt war mir zu wenig um sofort weiter steigende Kurse zu begründen. Zudem hatte holliman das gut zusammengefasst, dass es bis zu den 3Q Zahlen erst mal wenige ?Trigger? für den Kurs geben sollte und eine Konsolidierung ganz normal ist.  

5008 Postings, 3000 Tage dlg.Infinera Zahlen

 
  
    
1
03.08.21 23:11

20 Postings, 1614 Tage StatoAdva

 
  
    
11.08.21 15:40
auf zu neuen Höhen (Charttechnisch muss die 14? bald fallen dann gehts weiter) viel Erfolg allen wo dabei sind  

5591 Postings, 5053 Tage Gandalf270760Übernahme

 
  
    
30.08.21 13:35

849 Postings, 3457 Tage LOFPich behalte meine Stücke

 
  
    
1
30.08.21 14:04

849 Postings, 3457 Tage LOFPman kann nur gewinnen, wenn man hält

 
  
    
30.08.21 14:17
Entweder bekommst Du neue Aktien der Holding und bist weiterhin in Adva investiert, es gibt Nachbesserung im Kaufpreis oder selbst wenn der Deal platzt, wird Adva weiter steigen.  

5591 Postings, 5053 Tage Gandalf270760Ich bin vor einem Monat raus

 
  
    
30.08.21 14:57
und vor 2 Wochen wieder rein ??..
bei etwas über 15? wieder raus ?..insgesamt verdreifacht das Ganze
Man(n) muss auch mal zufrieden sein

ich behalte euch im Auge ?.
 

5039 Postings, 1768 Tage dome89Geil

 
  
    
30.08.21 15:15
Da sind doch meine Wunsch 15 aber ob das der letzte Preis ist. 16-18 sollten schon drin sein.  Gratuliere allen.  

2201 Postings, 3541 Tage InVinoVeritas28folgende Meldung kam via dem kostenpfl. dpa-AFX

 
  
    
30.08.21 15:18
dpa-AFX: *ADTRAN: JEDE ADVA-AKTIE HAT IM TAUSCH-DEAL GEGENWERT VON 17,17 EURO
-  

68 Postings, 3925 Tage teufelchen777anno dazumal

 
  
    
30.08.21 16:07
anno dazumal hatte ich 0,0010195 Anteile von Adva gekauft (32,60),
heute sind es nur noch 0,0006542 Anteile (50,80)
aber verkauft habe ich in den ca.20 Jahren nicht einen.
nun überlege woran das liegt ?
nur gefühlt,
ohne irgendwelches Wissen
müßen die fehlenden (18,20) also 55,828 %
doch Mitarbeiteranteile gewesen sein! oder ?
daher,
nur gefühlt,
ohne irgendwelches Wissen,
gibt es meine Anteile
für den angebotenen Kurs von 17.... nicht.

 

12490 Postings, 3826 Tage crunch timeInVinoVeritas28 #8117

 
  
    
3
30.08.21 16:21

InVinoVeritas.: folgende Meldung kam via dem kostenpfl. dpa-AFX
dpa-AFX: *ADTRAN: JEDE ADVA-AKTIE HAT IM TAUSCH-DEAL GEGENWERT VON 17,17 EURO

========================

Also bitte vollständig zitieren : ".... Dies entspreche einem Wert von 17,17 Euro, basierend auf dem Adtran-Schlusskurs von 24,57 US-Dollar .."

Gerade das Ende des Satzes ist nämlich wichtig ;)

Das "kleine" Problem ist, daß dieser Euro-Wert völlig variablel vom Verlauf des ADTRAN-Aktienkurses abhängt. Zudem geht der Deal nur durch, wenn 70% der ADVA Aktionäre ihre Aktien auch anbieten wollen und es nun eine lange schwebende Zeitspanne gibt bis hier Klarheit herrscht wieviele Aktien angeboten werden. Auch hier besteht natürlich das Riskio, daß am Ende der Deal nicht über die Bühne geht. 70% ist schon einer recht hohe Hürde und ich kenne genug Fälle wo solche Angebote am Ende nicht durchkamen bei geringeren Mindest-Quoten.

Aktuell bricht der der technisch ohnehin brutal überkaufte ADTRAN-Kurs schon um ca.11% ein an der US-Börse. Da kann man also die 17,17 ? schonmal direkt in die Tonne kloppen als Schnee (bzw. Kurse) von gestern. Die Frage ist: Wie tief schmiert die Adrian Aktie noch weiter ab in der kommenden Zeit? Da könnte bei entsprechendem klaren Rücksetzer der ADVA Kurs auch wieder da stehen wie vor der heutigen Meldung. Von daher erstmal Vorsicht mit voreiligem Glauben es gäbe einen fixen Betrag. Hier gibt es lediglich ein Umtauschangebot in eine andere Aktie und alles ist volatil und variabel.

 
Angehängte Grafik:
chart.gif (verkleinert auf 36%) vergrößern
chart.gif

12490 Postings, 3826 Tage crunch timewenig Begeisterung seitens der Adtran-Aktionäre

 
  
    
1
30.08.21 16:42
ADTRAN jetzt sogar schon 15,xx% gefallen. Also besonders begeistert ist man wohl nicht über dieses Angebot seitens der ADTRAN-Anlegerschaft.  
Angehängte Grafik:
ungfnt.jpg
ungfnt.jpg

564 Postings, 2876 Tage FehltraderCash-Angebot

 
  
    
30.08.21 17:56
Aber in der Meldung wurde doch auch ein vom Adtran-Kurs unabhängiges Cash-Angebot für 14,98? erwähnt. Sollte das nicht dem Adva-Kurs Halt geben?  

5008 Postings, 3000 Tage dlg.Fehltrader

 
  
    
1
30.08.21 18:14
Wo hast Du denn das her?? Steht doch ganz klar in der Adhoc mit ?wird jede ADVA-Aktie gegen 0,8244 HoldCo-Aktien getauscht?. Wo liest Du da unabhängiges Cash-Angebot?  

3259 Postings, 1341 Tage Der Paretobin heute ausgestiegen, weil:

 
  
    
30.08.21 19:17
ganz gut was mitgenommen und mir die Situation nicht mehr gefällt.

Bis 2022 zu warten  erscheint mir wenig sinnvoll .  Schaut man heute auf den Kurs
von Adtran: der Deal könnte platzen.

Allen Investierten noch ein gutes Händchen!  

5008 Postings, 3000 Tage dlg.Text

 
  
    
1
30.08.21 22:24
Auf dem Niveau von 13,50-14 Euro bin ich morgen auf der Käuferseite unterwegs. Ich sehe kein großes Downside auf dem Level, da die Aktie auch ohne Übernahme den letzten Monat bei ca. 13 Euro notierte - das wäre mE so eine Art Boden. Und wenn das Premium noch weiter fällt (aktuell ist die Prämie weniger als ein Euro verglichen mit dem gestrigen Schlusskurs), dann wird aus dem Deal sowieso nichts, da die nie die 70% bekommen.

Ergo sehe ich bei dem 13,50-14 Euro maximal einen Euro Downside, aber mehrere Euro Upside. Letzteres könnte passieren wenn i) die ADTN Aktionäre zur Besinnung kommen, ii) das Angebot nachgebessert wird oder iii) noch jemand anders reingrätscht. Der Punkt i) ist sicherlich das wahrscheinlichste. Die Reaktion der ADTN Aktie ist einer der skurrilsten Börsenreaktionen für mich in den letzten Jahren.  

5008 Postings, 3000 Tage dlg.Analysten

 
  
    
1
30.08.21 22:28
Bin auch gespannt, wie die Analysten (hauptsächlich für Adtran) heute bzw. morgen reagieren. Hier ist zumindest schon mal ein aktueller Kommentar: https://www.lightreading.com/opticalip/...iber-upswing/d/d-id/771782?  

Seite: Zurück 1 | ... | 322 | 323 | 324 |
| 326 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben