SunHydrogen

Seite 255 von 304
neuester Beitrag: 05.10.22 11:47
eröffnet am: 17.06.20 08:18 von: LupenRainer_. Anzahl Beiträge: 7585
neuester Beitrag: 05.10.22 11:47 von: Schackelster. Leser gesamt: 1885418
davon Heute: 2054
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 253 | 254 |
| 256 | 257 | ... | 304  Weiter  

348 Postings, 567 Tage glaskugel81Foreever

 
  
    
1
23.12.21 09:53
Dein Zitat: Welche Anleger schaut den auf den Sektor... man sollte immer das Produkt des Unternehmens betrachten.,

Daher die Anspielung.

Wenn der ganze Sektor aktuell nicht gefragt ist, werden meist alle Titel des jeweiligen Sektors mit runter gezogen. Wenn ein Unternehmen eines Sektors schlechte Q Ergebnisse liefert, nimmt das auch meist die Konkurrenz auch mit runter.  

1911 Postings, 1416 Tage tuesHi.

 
  
    
23.12.21 20:59
Also der alte 2017 Bond wird am 03 Feb 2022 Wandelbar, aber nemme in unserer Aktienklasse ?
Müssen die anderen Optionen noch bis 23.Jan eingelöst werden ? oder iss des jetzt schnuppe, weil
man die max 5% in unserer Aktienklasse nemme zu überspringen droht ?
Hat jemand des 10Q zum 3Quartal vollends durchschaut ?
Kommen jetzt nochmal Stücke um den EK aufzuhübschen .. oder kömmo HOCH.?  

48 Postings, 450 Tage powereng900 Mio Euro H2- Weihnachtsgeschenk

 
  
    
24.12.21 00:17
https://www.n-tv.de/wirtschaft/...en-Wasserstoff-article23019487.html

Leider kann der langjährige CEO Timothy Young von Sunhydrogen hier vermutlich nicht mitbieten, da noch immer keine funktionierende Anlage in Aussicht ist, die ja schon längst parallel hätte durch beauftragte Ingenieurbüros geplant und durch Fachfirmen hätte gebaut werden können. Auch ohne effiziente Panels. Da hätte auch eines oder auch 10 von den verschwundenen 100 GEN-1 gereicht. Zumindest als vollautomatisierte Pilotanlage.
Leider konnte der CEO bis heute noch nicht einmal ein funktionierendes effizientes GEN-2 Panel präsentiertieren.
Immerhin träumt er schon von scale up und industrieller Massenfertigung und hat seinen COO vorgeschickt, von dem man auch sonst wenig an Leistungsnachweisen erkennen kann....
 

2359 Postings, 897 Tage Schackelsternpowereng, bleibe ganz entspannt...

 
  
    
1
24.12.21 09:08
es kommt doch alles anders als Du denkst, die Zukunft wird gigantisch...
Deutschland ist dank der ( mindestens ) letzten 16 Jahre wieder zum Entwicklungsland  ( fast ) geworden.
Die Musik spielt in anderen Teilen der Welt.
ABER.. ein versöhnliches Weihnachtsgeschenk von +8% läßt hoffen...
wenn Gen2 läuft, dann sieht es mehr als rosig aus bei SH...
Glück auf und frohe Weihnacht  

234 Postings, 591 Tage Tradi64an alle

 
  
    
2
24.12.21 10:11
wünsche euch allen frohe Weihnachten. Danke auch für die hilfreichen Kommentare und Chart´s. Eigentlich kann das neue Jahr nur besser werden. Aber Vorsicht beim nachkaufen - der Boden ist noch nicht erreicht. Ein kleines Stück noch!
Glück Auf aus dem schönen Erzgebirge. Euer Tradi  

1815 Postings, 6678 Tage LavatiHallo Tradi64

 
  
    
1
24.12.21 13:08

wünsche auch dir, sowie allen  Usern, ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest.

Charttechnisch begründet, habe ich mein Körbchen etwas höhergestellt und zwischenzeitlich nachgekauft. 

Glück auf aus dem Geiseltal mit 300 Jahren Bergbaugeschichte



-----------
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist! Der Einsatz ist nur eine Zahl!und nicht mehr

48 Postings, 450 Tage powerengAnderer CEO hat geschickt gehandelt...

 
  
    
1
24.12.21 13:57
Obwohl die Idee noch immer überzeugend ist und die Forscher gemäß Auftrag ihr Möglichstes tun und Patente angemeldet sind, so gibt es aus meiner Sicht ggf. ein langanhaltendes Problem:

Der langjährige CEO Timothy Young ist m.E. ein echtes Hindernis für echten Drive und Erfolge bei Sunhydrogen und sollte ersetzt werden. Der Verschläft wohl ganz gerne sich bietende Gelegenheitenheiten und ist vermutlich mit manchen Themen überfordert.
Hoffe er versteht wenigstens die Berichte seiner beauftragten Forschungsinstitut und Industrieunternehmen...

Zu Hochzeiten hat er sich offensichtlich sehr um den Verkauf eigener privaten Anteile gekümmert und dabei tatenlos einer enormen Verwässerung durch Wandlungen zu garantierten Tiefstpreisen zugesehen, dessen Möglichkeiten er ja zuvor selbst herbeigeführt hatte....
Da drängt sich mir schon wieder die Frage auf für welche wirklichen Interessen hier gehandelt bzw. nicht gehandelt wird oder ob es nur an mangelnder Überwachung und/oder den möglicherweise begrenzten Fähigkeiten in der Person des CEOs liegt...

Ein anderer CEO hat im diametralen Gegensatz dazu bei sich bietender Finanzierungsgelegenheit äußerst clever gehandelt:

"...Gestärkt durch die sich auf rund 5 Mrd USD summierenden Kapitalzuflüsse während der Wasserstoffaktien -Hypephase, die man geschickt für Kapitalerhöhungen nutzte,
können die Amerikaner, anders als beispielsweise Nel, nicht nur als Zulieferer für Komponenten auftreten, sondern sich direkt ?am Endprodukt? beteiligen.
Und so natürlich die Erträge und Marge steigern und anstelle einmaliger Verkäufe an den laufenden Erträgen dauerhaft profitieren.

..."Unter der Führung des visionären CEO Andy Marsh könnte Plug Power, mit einer Cash-Liquidität von rund 5 Mrd USD zu Anfang des Jahres?DER? Player bei den reinen Wasserstoffwerten werden"...

"Denn Plug Power beschränkt sich nicht auf die Belieferung von Komponenten, wie Brennstoffzellen oder Elektrolyseuren. Nein. Man agiert bereits und will zukünftig in noch grösserem Umfang: Beim Aufbau und Betrieb von H2-Infrastrukturen, der Produktion von Brennstoffzellenfahrzeugen, der grossindustriellen Produktion von ?grünem? Wasserstoff. Bei Plug Power verfolgt man also einen wietergehenden Ansatz"...

Quelle für " ":
https://www.nebenwerte-magazin.com/...rant-zu-sein-produzent-partner/

Na immerhin könnte PLUG oder SK-Group odere andere
HYSR jetzt aus der Portokasse zum Spottpreis übernehmen...und dann...

...das Ding zügig vorantreiben und mit echter Expertiese  Industrialisieren oder aber die ggf. jetzt noch sehr wertvollen Patente einfach sperren...
SK-Group, für die ja der COO mal tätig war, ist ja bereits zu 51% (Plug 49%) an einem wichtigen Jointventure beteiligt.
Wäre bei diesem Preisniveau nicht gerade mein Wunsch.
Bei höherem Preisniveau wäre das eine gute Option.
Ab vielleicht passieren ja doch die mittlerweile schon dringend notwendigen Wunder...
...und SH bekommt noch aus eigener Kraft zeitig die Kurve zum echten nachhaltigen Erfolg...

Wünsche allen ein paar schöne Weihnachtstage.
Und natürlich Wunder die geschehen (-;  

1805 Postings, 4596 Tage logallwarten auf den Anstieg

 
  
    
1
27.12.21 13:44

597 Postings, 2266 Tage Joe2000Frage ?

 
  
    
1
28.12.21 10:24
Was soll hier Ansteigen? Anzahl der Aktien?  der Kurs wird wohl nicht ansteigen . Ich beobachte das ganze hier täglich da ich etwas Zeit habe , aber ganz ehrlich ohne ein verkaufsfähiges Produkt! Warum sollte dies Aktie steigen ?  

127 Postings, 4107 Tage onshore_boomNa weil

 
  
    
1
28.12.21 12:43
Sie sich Anfang November bei gleicher Lage binnen Tagen mehr als verdoppelte…. Auch ohne Produkt und News.

Das ist zumindest die Hoffnung all derer, die eben auch ohne Produkt und News schnelle Gewinne einstreichen wollen.

Nur wieder mal nicht exakt den richtigen Einstieg gefunden.

Ich denke bei 0,030 und dieser ruhigen fast schon depressiven Verstimmung (bei mir ja auch latent vorhanden, wer träumt nicht von rein raus am tiefsten und höchsten Punkt) scheint mir das wieder mal die beste Gelegenheit für antizyklisches Handeln!

Wenn alle heulen dann bloß schnell rein ;-))

Hat meist ganz gut und zeitnah geklappt.

Aber die Geduld… ist auch nicht meins!!!  

1779 Postings, 2006 Tage Cashback..von mir auch...

 
  
    
2
28.12.21 12:57
Happy New Year!
In 2021 we saw the world embrace a green hydrogen future, and we?re excited to carry this momentum into 2022.

As our team enters the new year, we look forward to sharing our progress with you as we continue to hit developmental milestones in the path to scaling up our technology.
Thank you very much for your continued support.
Wishing you health and happiness in the upcoming year,
? The SunHydrogen Team  

2359 Postings, 897 Tage SchackelsternJoh, die Freude ist riiiiiiesengroß, Danke SH

 
  
    
28.12.21 13:24

2262 Postings, 1182 Tage LupenRainer_HättRi.na dann ...

 
  
    
28.12.21 13:37
hangeln wir uns von Lebenszeichen zu Lebenszeichen

Happy New Year allen!  

2359 Postings, 897 Tage SchackelsternHangeln paßt zur Hängepartie...na also

 
  
    
28.12.21 17:24
Freunde auf alle Fälle nicht den Sand in den Kopf stecken, oder das Korn in die Flinte werfen...bleibt frohen Mutes...es lohnt sich...
Auf keinen Fall den Humor verlieren, egal wo, egal wie und egal wann
Glück auf  

1935 Postings, 1845 Tage ScoobDie Flinte in Sand und Kopf ins Korn?

 
  
    
28.12.21 19:27
Denke das ging irgendwie anders  

2359 Postings, 897 Tage SchackelsternScoob, Du bist glaube ich ganz nah dran...

 
  
    
1
28.12.21 20:50
also wenn die Flinte mit Sand schießt, dann war zuviel Korn im Kopp...

so nun haben wir es, gemeinsam sind wir stark. Teddi lebt
Glück auf  

35 Postings, 342 Tage foreverLongFuturebei den trüben aussichten

 
  
    
28.12.21 22:54
schadet galgenhumor nicht.  

191 Postings, 3930 Tage fotis1971Interessanter Bericht...

 
  
    
02.01.22 11:55
https://efahrer.chip.de/news/...icht-zu-wasserstoff_106578?layout=amp

Hat Syn nicht auch mit der Ohio State University einen Vertrag? Oder irre ich mich?  

59 Postings, 560 Tage gre3nLeider nein.

 
  
    
02.01.22 12:58
Michigan und Iowa :/  

1815 Postings, 6678 Tage Lavatiinteressanter Artikel der Konkurrenz

 
  
    
02.01.22 13:28

https://fuelcellsworks.com/news/...revolutionize-hydrogen-production/
-----------
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist! Der Einsatz ist nur eine Zahl!und nicht mehr

2359 Postings, 897 Tage SchackelsternER oder SIE ist hier die Frage...

 
  
    
02.01.22 14:14
Auszug aus den Nachrichten von SH wegen der Uni im Michigan:

Die Arbeit wird von Dr. Nirala Singh, Assistenzprofessorin für Chemieingenieurwesen an der University of Michigan, geleitet. Das Team wird aus Dr. Singh und zwei Postdoktoranden bestehen. Die Arbeiten werden in Zusammenarbeit mit den bestehenden Entwicklungspartnern von SunHydrogen stattfinden; die University of Iowa, SCHMID Group und InRedox.

"Dr. Singh hat eine außergewöhnliche Erfolgsbilanz bei der Optimierung elektrochemischer Prozesse, um erneuerbaren Strom effektiv zu nutzen", sagte Tim Young, CEO von SunHydrogen. "Er gehörte zu den Erfindern unserer ursprünglichen patentierten Technologie und wir freuen uns, ihn wieder im Team zu haben."

wer ist für ER
wer ist für Sie  

76 Postings, 642 Tage realjetjockeyNirala Singh

 
  
    
03.01.22 00:05

2359 Postings, 897 Tage Schackelsternreal, danke daß scheint mir auch real...

 
  
    
1
03.01.22 09:00
er ist ein " ganzer Kerl " und wird das zum guten Ende führen, was er mit begonnen hat....klasse....
nun warten wir mal die nächste neue NEWS ab...
auf ein unvergeßlich gutes Super-Jahr
Glück auf  

406 Postings, 427 Tage MilezFrohes neues Jahr zusammen

 
  
    
03.01.22 11:14
Hoffen wir mal auf einen kommunikativen Jahresstart von Sun. Ich bin gespannt mit welcher News das Jahr für uns eröffnet wird. :-)  

2359 Postings, 897 Tage SchackelsternEvergrande, Big Ben, Papst, Queen

 
  
    
03.01.22 11:50
such Dir was aus....  

Seite: Zurück 1 | ... | 253 | 254 |
| 256 | 257 | ... | 304  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben