UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.587 0,8%  MDAX 34.358 0,6%  Dow 35.295 1,1%  Nasdaq 15.147 0,6%  Gold 1.768 -1,6%  TecDAX 3.726 0,4%  EStoxx50 4.183 0,8%  Nikkei 29.069 1,8%  Dollar 1,1601 0,0%  Öl 84,9 1,0% 

Ich verzweifle an Mathe, 6. Klasse...

Seite 2 von 5
neuester Beitrag: 19.10.04 15:13
eröffnet am: 21.09.04 12:21 von: lassmichrein Anzahl Beiträge: 104
neuester Beitrag: 19.10.04 15:13 von: standingovat. Leser gesamt: 7131
davon Heute: 3
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 Weiter  

13393 Postings, 6529 Tage danjelshake@ MaxGreen

 
  
    
21.09.04 13:02
jetzt haste deine 2.-id auch noch preisgegeben... *g*

was so ne matheaufgabe für auswirkungen auf ein börsenforum hat :)  

51341 Postings, 7787 Tage eckiIst die Formulierung in #1 exakt abgeschrieben?

 
  
    
21.09.04 13:03
Dann hat deine Nichte eine schlechte/unpräzise Lehrerin.

Wenn nicht, dann schreib mal komplett richtig ab.

Grüße
ecki  

Clubmitglied, 47096 Postings, 7705 Tage vega2000Frage

 
  
    
21.09.04 13:04
Gibts Fotos von den Mädels? Die interessieren mich viel mehr als die blöde Mathematikaufgabe.

*gg*  

8298 Postings, 7402 Tage MaxGreenVielleicht sollte man erstmal erfahren was die

 
  
    
21.09.04 13:05
Mädchen am Tisch machen. Gibt es gleich was zu Esssen?

 

61594 Postings, 6570 Tage lassmichreinHab´nicht mehr Infos...Das ist leider alles...

 
  
    
21.09.04 13:07
sehe das auch so, dass die Fragestellung wohl eher Auslegungssache ist...  

21880 Postings, 7162 Tage utscheckVon Sechsklässlerinnen? Vega du...

 
  
    
21.09.04 13:08
enttäuschst mich ;-)

Gruß
utscheck
PS: Wie zum Henker kommt ihr auf diese exorbitanten Mengen, wenn doch die Nachbarinnen auf beiden Seiten immer gleich sein sollen???  

4971 Postings, 7745 Tage ApfelbaumpflanzerWenn die Frage heisst

 
  
    
21.09.04 13:09
"Wieviel Möglichkeiten gibt es, 6 Mädchen an einen runden Tisch zu setzen - es zählt nicht als extra Möglichkeit, wenn alle die gleichen Nachbarn haben (seitenrichtig)"

Dann ist die Antwort 120.


Grüße

Apfelbaumpflanzer


 

10665 Postings, 6349 Tage lumpensammlerapfelbaumpflanzer

 
  
    
21.09.04 13:09
ich nehme die Aufgabenstellung wörtlich. Jedes Mädchen muß links und rechts immer dieselben Nachbarinnen haben. Ich nummeriere sie durch. z.B. 1, 2, 3, 4, 5, 6. So jetzt ändere mal die Sitzordnung, ohne auch nur eine Nachbarsbeziehung zu ändern. Das geht nur über den Sitzplatz, fertig aus.

Die Kombinationen, die hier durchgerechnet wurden, verletzen allesamt die Nachbarsbeziehungen. Sollten sie richtig sein, ist die Aufgabe falsch gestellt.  

61594 Postings, 6570 Tage lassmichrein#33 WENN, dann sehe ich es genau

 
  
    
21.09.04 13:11
ANDERSRUM! Nämlich, dass jedes Mädchen NIE dieselben Nachbarinnen haben darf...  

4971 Postings, 7745 Tage Apfelbaumpflanzer@lumpensammler

 
  
    
21.09.04 13:11
Glaube nicht, dass da so gemneint ist. Aber wenn, dann gibt's natürlich nur 6 Möglichkeiten.

"Zwei Sitzordnungen sind gleich, wenn jedes Mädchen die selben Nachbarinnen hat - und zwar auf jeder Seite." ist für mich die Definition von einer unterschiedlichen Sitzordnung.

Darum nehme ich es auch wörtlich.


Grüße

Apfelbaumpflanzer

 

8298 Postings, 7402 Tage MaxGreenNeue Frage:

 
  
    
21.09.04 13:12
Jedes der 6 Mädchen hat 5 Kleidungstücke an. Alle Mädchen ziehen sich aus und legen ihre Sachen auf einen Haufen. Dann geht das Licht aus und die Mädchen bekommen Angst und ziehen sich wieder an.
1. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit das eines der 6 Mädchen genau ihre 5 Kleidungsstücke findet?

 

61594 Postings, 6570 Tage lassmichrein5 Kleidungsstücke ???

 
  
    
21.09.04 13:16
Ja ist denn jetzt schon Winter ???  

10665 Postings, 6349 Tage lumpensammlerDann überprüfe

 
  
    
21.09.04 13:17
bitte deine gleichen Sitzordnungen, die du findest, daraufhin, ob dort jedes Mädchen beiderseits dieselben Nachbarinnen hat. Dem Gegenbeweis muß deine Lösung schon standhalten.

Was anderes wäre es, wenn es nicht beiderseits wäre oder zumindest nicht jedes Mädchen. Dann könnte man kombinieren.  

29 Postings, 6234 Tage derFahrer@lmr

 
  
    
21.09.04 13:17
Sechs Freundinnen sitzen um einen runden Tisch.
Zwei Sitzordnungen sind gleich, wenn jedes Mädchen die selben Nachbarinnen hat - und zwar auf jeder Seite.
Zwei Sitzordnungen sind ungleich, wenn mind. ein Mädchen nicht diesselbe linke oder rechte Nachbarin hat.

Wieviele UNGLEICHE Sitzordnungen gibt es?

Nun es gibt n! / n = (n-1)! ungleiche Sitzordnungen für n>=1 Mädchen

Fang klein an:

1 Mädchen = eine Möglichkeit
2 Mädchen = 2 Sitzordnungen aber die sind gleich
3 Mädchen = 6 Stzordnungen, aber nur 2 ungleiche:

Mädchen: a,b,c

1 2 3 Sitze

a b c
a c b
b a c
b c a
c a b
c b a

gleiche Sitzordnungen sind
a b c und b c a und c a b
a c b und b a c und c b a

Meine Formel gilt somit für n = 1,2,3. Die vollständige Induktion spare ich mir (da Verlassen mich meine Kenntnisse).

Es bleibt somit bei (6-1)! = 5! = 120 ungleichen Sitzordnungen

Gruß,
dF  

61594 Postings, 6570 Tage lassmichrein#39

 
  
    
21.09.04 13:19
In einer Reihe - kein Thema. Ist klar - aber gilt das auch im Kreis ???  

4012 Postings, 6833 Tage standingovationn!/n oder eben (n-1)!

 
  
    
21.09.04 13:19
durch n weil es ein runder tisch ist...  

16588 Postings, 7034 Tage MadChartAlso, zu meiner Zeit hat man in der 6. Klasse

 
  
    
21.09.04 13:20
noch nicht mit Fakultät und vollständiger Induktion gearbeitet...

*gg*  

21880 Postings, 7162 Tage utscheckHallo 6. Klasse!!! 12 ist richtig eventuell auch 6 o. T.

 
  
    
21.09.04 13:24

21880 Postings, 7162 Tage utscheckerstaunlich finde ich, dass...

 
  
    
21.09.04 13:25
bisher noch keiner versucht hat, die Mädels räumlich anzuordnen!

:-)
utscheck  

8298 Postings, 7402 Tage MaxGreenIch glaube in der Regierung beschäftigen sich

 
  
    
21.09.04 13:28
die Damen und Herren den ganzen Tag auch mit solchen Aufgaben. Ohne klare Aufgaben keine eindeutigen Lösungen!

 

13393 Postings, 6529 Tage danjelshakebis ihr euch geeinigt habt

 
  
    
21.09.04 13:29
is die kleene in der 12. und macht ihr abi *lol*  

10665 Postings, 6349 Tage lumpensammlerMittlerweile glaube ich,

 
  
    
21.09.04 13:30
dass der Tisch gekrümmt ist und man das Oberflächenintegral der Tischplatte vom Mittelpunkt bis zum Ende der Tischdecke bilden, das Resultat dann nach der Periodenzeit des 4. Mädchens ableiten, durch die Fakultät der Tischbeine dividieren und mit dem IQ des Fragestellers multiplizieren muß. Das Ergebins muß im Bereich der unnatürlichen Zahlen liegen, sonst wäre es natürlich falsch. q.e.d.  

4012 Postings, 6833 Tage standingovation*ggg* o. T.

 
  
    
21.09.04 13:31

21880 Postings, 7162 Tage utscheckLMR-ich erwarte natürlich eine detallierte...

 
  
    
21.09.04 13:35
Auswertung, wenn die Hausaufgabe im Unterricht besprochen und meine Lösung als die einzig Richtige festgestellt wurde *fg

utscheck  

61594 Postings, 6570 Tage lassmichreinKlar - das Ergebnis wird nachgeliefert...

 
  
    
21.09.04 13:37
aber jedenfalls freut es mich, dass ich mich anscheinend doch nicht so dusselig angestellt habe, wie ich dachte...*g*  

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben