Interessante neue Aktie

Seite 1 von 6
neuester Beitrag: 04.04.07 08:35
eröffnet am: 27.11.06 13:13 von: Killler Anzahl Beiträge: 135
neuester Beitrag: 04.04.07 08:35 von: holla9 Leser gesamt: 18669
davon Heute: 5
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  

114 Postings, 5869 Tage KilllerInteressante neue Aktie

 
  
    
7
27.11.06 13:13
Hört sich gut an!

?Der Börsenspion? freut sich außerordentlich, Ihnen noch in diesem, bald zu Ende gehenden, Jahr exklusiv eine neue brandheiße Aktienstory vorstellen zu können, die mit ?spektakulär? noch viel zu zurückhaltend umschrieben scheint.

Eigentlich wollten wir ja erst ab Januar, pünktlich zum Relaunch unserer Website (wir berichteten), eine Reihe hochspannender, extrem rallyeverdächtiger Small Caps präsentieren, die wir mit viel Detailliebe und Rechercheaufwand in den letzten Monaten für Sie ausfindig machen konnten.

Die Umstände zwingen uns aber bereits heute dazu, schon jetzt die erste Kursrakete dieser Reihe vorstellen zu müssen, denn hier bahnt sich in der Tat kurzfristig DRAMATISCHES an, so dass wir die Pflicht haben, Sie darüber zu informieren

Das Neulisting in Frankfurt, das in dieser Woche vorgenommen wurde, kommt gerade noch zur rechten Zeit.

Denn wie uns als BÖRSENSPION von unseren Informanten zugetragen wurde, steht hier in den kommenden Wochen eine Serie sensationeller News an, die den Aktienkurs in schwindelerregende Höhen treiben könnte...

Von welcher Aktie reden wir aber überhaupt, werden Sie sich fragen!

PASSEN SIE GUT AUF!!

Heute hören Sie in einer Deutschlandpremiere erstmalig einen Firmennamen, der in den nächsten Jahren für absolute Furore sorgen wird! Insofern ist dies ein historischer Augenblick, auch für uns als versierten Spion der Börse.

DIE FIRMA IST EINMALIG, DAS PRODUKT IST REVOLUTIONÄR, DIE MARKTCHANCEN SIND GIGANTISCH... und SIE können von Beginn an bei einer Jahrhundertstory dabei sein.

Die Rede ist von:

ALGODYNE ETHANOL ENERGY INC. WKN A0LEJ9

Der Name ist Programm: Hier geht es um Ethanol, ein Produkt der Zukunft, und hier geht es um Algen, die nach Auffassung renommierter Wissenschaftler einige der größten Überlebensprobleme der Menschheit lösen können.

Dies zusammenzuführen ist die Aufgabe von Algodyne Ethanol Energy, einer der innovativsten und spektakulärsten Aktienchancen, die wir jemals für Sie ermitteln konnten.

Die Gesellschaft hat ein singuläres Verfahren entwickelt, Ethanol aus Algen extrahieren und produzieren zu können.
Algodyne setzt einen Prozess zur Gewinnung von Biomasse aus Algen in großen Bio-Reaktoren ein. Auf diese Weise kann Elektrizität, Ethanol, Methanol, Wasserstoff, Kohle, Biogas, Biodiesel und Tiernahrung hergestellt werden, und das in einer umweltfreundlichen, kohlendioxidneutralen Weise.

Die Biomasse von Algen kann unter optimalen Bedingungen wesentlich größer sein als die von vergleichbaren Stoffen wie Getreide, Mais oder Zuckerrohr. Darin liegt der revolutionäre Kern dieser Technologie begründet: Die unerschöpfliche Vielseitigkeit der Algen für die zukünftige Energiegewinnung nutzbar zu machen und dies auf schonende aber höchst effiziente Art. Da die Algen CO2 nutzen um zu wachsen, entsteht gleichzeitig nutzbare Biomasse. Sie soll in einen Fermenter transportiert werden und unter anderem zu neuem Biogas vergären. Letztlich geht es dabei um die Versöhnung von Ökonomie und Ökologie und um einen tatsächlich modernen Ansatz für die Lösung der Energieprobleme dieser Welt.

Wem dies zu pathetisch klingt, dem empfehlen wir, sich mit der potenziellen Wirkungsmacht von Algen einmal näher auseinander zusetzen.

Vor etwa dreieinhalb Milliarden Jahren war die Erde aus heutiger Sicht alles andere als lebensfreundlich. Die Atmosphäre der Urzeit bestand aus Ammoniak, Kohlendioxyd, Stickstoff, Methan und Schwefelgasen. In den Meeren tummelten sich Bakterien und Blaualgen - die ältesten Lebensformen der Erde. Genaugenommen ist der Begriff Blaualgen aber eigentlich falsch, denn sie besitzen wie auch Bakterien, keinen Zellkern. Deshalb sprechen Wissenschaftler von Cyanobakterien.

Solche Cyanobakterien besitzen reichlich vom grünen Farbpigment Chlorophyll. Und das machte sie damals unabhängig von energiereichen Molekülen, dem "Ursuppen-Futter", dass damals knapp wurde. Sie nutzten mit den grünen Pigmenten die Energie des Sonnenlichtes, um aus Kohlendioxid und Wasser Zucker herzustellen. Die Fotosynthese war erfunden.

Jedes Jahr wachsen in den Weltmeeren sechs Milliarden Tonnen mikroskopischer Algen. Man geht heute davon aus, dass jedes zweite Sauerstoffmolekül in der Atmosphäre von Algen gebildet wird. Sie stehen somit den Landpflanzen in nichts nach und sind auch ebenso wichtig für unser Klima. Sie befreien die Erdatmosphäre mit Hilfe der Fotosynthese vom Treibhausgas CO2.

Im Moment versuchen zahlreiche Wissenschaftler, diese biologischen Vorteile für den Menschen auszunutzen. In Experimenten ist es bereits gelungen, beispielsweise den Wasserstoffertrag einiger Algen zu steigern, indem man ihnen bestimmte Nährstoffe entzogen hat. Auch mit Hilfe gentechnischer Veränderungen konnten Ertragssteigerungen erzielt werden. Im nächsten Schritt wollen die Forscher dann gar nicht mehr die ganze Alge verwenden, sondern nur noch ihre Wasserstoff erzeugenden Enzyme. Diese natürlichen Komponenten werden isoliert und auf eine künstliche Oberfläche "aufgeklebt". Bei Belichtung sollen diese "Nano-Kraftwerke" dann Wasserstoff produzieren.

Tanken überflüssig

Am Ende könnte die biologische Brennstoffzelle stehen, in der die Enzyme gleich direkt am Verbrauchsort, also im Auto etwa, den notwendigen Treibstoff produzieren.

Wenn die günstige Massenproduktion von Algen gelingt und die vielfältigen industriellen Nutzungen erst einmal anlaufen, will jeder die Nase vorn haben.

Algodyne hat ein erstklassiges Management, das wir Ihnen in den nächsten Tagen vorstellen werden
Die Branche, in der sich das Unternehmen bewegt und die Marktchancen sind phänomenal.


HIER LIEGEN ECHTE REVOLUTIONÄRE CHANCEN!

Bei Kursen um 1,10/1,20 ? empfehlen wir den sofortigen Einstieg. Der zu erwartende Newsflow dürfte die Aktie schnell auf 2 ? bringen.

Wir nehmen das brandneue Papier mit sofortiger Wirkung in unsere Watchlist auf und vergeben das höchste denkbare Prädikat ÜBERDURCHSCHNITTLICHE KURSCHANCE!!
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  
109 Postings ausgeblendet.

158 Postings, 6071 Tage Dukat...

 
  
    
30.01.07 08:48
wäre wohl ein Griff ins fallende Messer!  

23 Postings, 5990 Tage jensjaegerHeute wieder eine Kaufempfehlung von Dt.Inv.Report

 
  
    
14.02.07 13:41
Hallo Leute!

Ich habe das Gefühl, dass mit Algodyne noch richtig was vorwärts geht, nachdem heute wieder eine Kaufempfehlung vom Dt. Inv. Reprt kam.

Umsärte z.Zt. bei ca 165.000 Euro, was sagt Ihr dazu???  

15890 Postings, 7878 Tage Calibra21Finger weg!

 
  
    
23.02.07 16:02
http://www.pinksheets.com/quote/...007%255C01%255C19%255C&symbol=ADYN


Schaut euch die Seite 7 des Filings im obigen Link an.

Issued for cash:  At initial capitalization   -  48,000,000 at $0.000125

Pursuant to private placements             -  27,900,000 at $0.0025

Und wieviel zahlt ihr ? ? ?

Warum lässt sich der deutsche Lemming so leicht verarschen?

__________________________________________________
Besitzer von Zinspapieren schlafen gut; Aktienbesitzer dagegen leben gut  

1258 Postings, 6674 Tage Jing@ calibra, thanks, fuer solchen Warnungen,

 
  
    
24.02.07 05:19
finde ich gut wenn mal solche Abzocker an den Pranger
gestellt werden.
 

15890 Postings, 7878 Tage Calibra21Seit Pushbeginn ca. 40 % minus

 
  
    
1
06.03.07 22:02
Hier wird abgeladen was das Zeug hält. Das Einzigste operative Geschäft von ADYN ist Aktien verkaufen *g*. Finger Weg von kostenlosen BB´s ! ! !

__________________________________________________
Besitzer von Zinspapieren schlafen gut; Aktienbesitzer dagegen leben gut  

15890 Postings, 7878 Tage Calibra21Finger weg!

 
  
    
07.03.07 19:13
ADYN.OB, Algodyne Ethanol Energy Corp, is the subject of a massive, illegal stock spam campaign, including image-based spam designed to foil spam filters, text-based spam and blog comment spam. Nothing about this company adds up. Anyone gullible enough to invest in the firm deserves to lose every penny of their investment... and that\'s exactly what I suspect will happen. The company used to be called Eagle Ridge Ventures, Inc. and is supposedly in the business of buying and selling "reclaimed textiles throughout North America." One has to really dig around to find their website: http://freshlypressedinc.com. The site makes no mention of the name change -- and despite various "news" articles and "press releases" floating around the \'net referring to unnamed "Asian investors" -- says nothing about being involved with alternative energy in any manner. When I tried to call the firm to ask for a comment about the spam campaign, their voicemail box was full and not accepting messages. When I used a WhoIs server to find a registrant email address for the website, messages sent to the "private registration" address bounced with a "mailbox full" error. If you can\'t contact them, and their misnamed corporate website has nothing to do with what the spam campaign claims, how can you possibly trust them with an investment? The business address is in the state of Washington but the firm incorporated in Nevada. Nothing here adds up and I wouldn\'t trust the firm as far as I could toss an old shirt. Address: 301 West Holly Street, D-15, Bellingham, WA 98225 USA. Phone: 360.820.2620. Primary State of Incorporation: Nevada. Officers: Greg McAdam, President/Secretary/Treasurer/Dir. - SIC Number: 5131. Fiscal Year End: 08-31. Industry: Retail. CIK: 1346848. I\'ve reported all spam received regarding this firm to the S.E.C. and Pinksheets.com. Beware.

Date: 2006-12-29

http://www.spamstockreport.com/commentary/111/ADYN-OB

__________________________________________________
Besitzer von Zinspapieren schlafen gut; Aktienbesitzer dagegen leben gut  

164 Postings, 5869 Tage safeharbourSchon ein bisschen alt diese Nachricht, oder? o. T.

 
  
    
07.03.07 20:40

15890 Postings, 7878 Tage Calibra21@ safeharbour

 
  
    
08.03.07 06:03
Ist klar etwas älter. Schaut man sich aber den Kursverlauf an hatte dieser Bericht wohl Recht behalten. Schaut man sich die Filings an kann der Kurs gar nicht anderst als fallen.

__________________________________________________
Besitzer von Zinspapieren schlafen gut; Aktienbesitzer dagegen leben gut  

118 Postings, 5763 Tage TaryIch will nichts pushen aber ...

 
  
    
09.03.07 19:11
ich bin der Ansicht das diese Aktie eine Betrachtung wert ist. Betrachtet man sich den Grundgedanken und die Idee diese Gesellschaft, so müßte man sagen, wenn es klappt dann ist diese Aktie nicht mehr aufzhalten. Diese Idee benötigt jedoch Kapital um zu forschen und ich denke jemand der hier investiert bleibt wird nicht verlieren. Sicherlich sollte man einen Stopkus setzen aber ich bin der festen Überzeugung das diese Aktie bahnbrechenden Erfolg haben wird. Daher ist meine Stategie hier investiert zu bleiben. Ich würde auf jedenfall einige Anteile davon in meinem Depot haben wollen. Sicherlich ist dies nur für langfirstige Anleger, aber es heißt ja schön lange Anlegen ist dumm denn so lang leben wir gar nicht, doch bei diesem Wert würde ich dennochd as Risiko wagen und kaufen. Man stelle sich vor, dieses Unternehmen würde sein Ziel erreichen und eine Produktion starten können, die Aktie würde in die Höhe fliegen.
 

201 Postings, 5788 Tage flixgottpushen scheint hier nichts (mehr) zu bringen

 
  
    
21.03.07 15:22
trotz erneuter kaufempfehlung vom DIR gabs gestern einen herben absturz.. fragt sich, wie sich das weiterentwickelt.. vielleicht lohnt ja irgendwann mal das (zu)kaufen.  

8 Postings, 5768 Tage cortespushen

 
  
    
21.03.07 15:57
die letzten hilferufe von anleger die ihr geld beim fenster rauswerfen ändert nichts daran das diese aktie ins niemandsland der hoffnungslosen schleicht.hier reicht nicht mal mehr ein wunder um diese firma aus den sumpf zu hohlen.  

118 Postings, 5763 Tage TaryWer hätte vor 5 Jahren noch gesagt das Solar

 
  
    
21.03.07 17:57
Energie so ein Gewicht bekommen wird. Sicherlich ist es mit  Risiko verbunden aber ich denke man kann auch sehr viel gewinnen  

153 Postings, 5734 Tage Langfang"Die Pferde wollen nicht mehr saufen"

 
  
    
26.03.07 03:12
Das ganze Gepusche zieht offensichtlich nunmehr immer weniger Investoren an.
Man schaue sich nur die Qualifikationen des CEOs an. Ein "Börsenheini", der nunmehr erkannt hat, daß man aus Algen Strom machen kann. Der kommt zu der Energiethematik, wie die Jungfrau zum Kind. Vielleicht kann sich die Aktie noch eine Weile mit dem Gesamtmarkt halten, bevor der definitive Downmoove das Papier in den 0,0. ?-Bereich treibt. Weder an der Brennstoffzelle noch an der Äthanolgewinnung durch Algen ist was dran. Der neueste Schwenk ist nunmehr der Kauf von Land um damit wie etliche andere auch
auf der allg. bekannten Weise Äthanol zu gewinnen. Denn irgendetwas muß man ja den Leuten verkaufen.  Bleibt nur zu hoffen, daß sich genug Naive finden, die das Papier noch kaufen.  

81 Postings, 5735 Tage Specialclemi-16%

 
  
    
03.04.07 18:14
sag mal weiß jemand, wie die 16% Kursverlust heute zu begründen sind? Ich überleg mir, ob ich aussteigen soll. bin inzwischen mit 30% im Minus, obwohl ich von der Aktie eigentlich viel halte.

Gruß  

15890 Postings, 7878 Tage Calibra21@ Specialclemi

 
  
    
03.04.07 18:24
Du hälst von der Aktie viel? Was denn?

Viele haben ein Problem die Fakten nicht wahrhaben zu wollen...

__________________________________________________
Besitzer von Zinspapieren schlafen gut; Aktienbesitzer dagegen leben gut  

15890 Postings, 7878 Tage Calibra21@Specialclemi

 
  
    
03.04.07 18:31
Sorry, aber du hast die Warnungen anscheinend ignoriert und bist gewissen Leuten auf den Leim gegangen.

http://www.pinksheets.com/quote/...007%255C01%255C19%255C&symbol=ADYN

Schaut dir die Seite 7 des Filings im obigen Link an.

Issued for cash:  At initial capitalization   -  48,000,000 at $0.000125

Pursuant to private placements             -  27,900,000 at $0.0025

Weisst du nun was gespielt wird? Warum schaut ihr euch nie die Filings an und lauft den offensichtlich bezahlten BB´s hinterher? Versteh ich nicht...

__________________________________________________
Besitzer von Zinspapieren schlafen gut; Aktienbesitzer dagegen leben gut  

81 Postings, 5735 Tage SpecialclemiPositiv

 
  
    
03.04.07 18:39
Ich finde einfach die Tatsache, in welche Markt sie eindringen ist schon der erste positive Aspekt dieses Unternehmens. Außerdem ist Algodyne relativ breit aufgestellt, was meines erachtens gerade im Energiesektor sehr wichtig ist. Wir oft erleben wir, dass von heute auf morgen ein Rohstoff den Anschluss am Markt verliert. Ich lass mich gern eines besseren belehren, deswegen hab ich mich ja mal hier zu Wort gemeldet.

Ich denke das größte Problem ist momentan, dass viele Anleger Algodyne solch eine revolutionären Schritt nicht zutrauen, bzw das Risiko nicht aufnehmen wollen.

Gruß  

15890 Postings, 7878 Tage Calibra21@ Specialclemi

 
  
    
03.04.07 18:49
Mensch, mach die Augen auf. Das ist ne Abzockerbude ohne Gleichen! Lies dir mein Posting 126 genau durch. Das Einzigste operative Geschäft von ADYN ist Aktien verkaufen. Das ist hier der Beweis. Aus dem Filing:

75,900,000 common shares issued and outstanding as of January 17, 2007

und aus dem Filing aus 2006:

As of August 11, 2006, the Issuer had 9,487,500 Shares of Common Stock outstanding.

Die Anzahl der O/S hat sich nahezu verzehnfacht! Und das binnen weniger Monate! Ist das die Beweis genug? Gewisse Leute machen sich hier reich und zwar auf eure Kosten!

Vergesst mal ganz schnell die Algengeschichte. Hier gehts nicht um Biokraftstoff sondern wie man am besten das Geld aus euren Taschen nimmt.

__________________________________________________
Besitzer von Zinspapieren schlafen gut; Aktienbesitzer dagegen leben gut  

15890 Postings, 7878 Tage Calibra21Bitte hör auf.

 
  
    
03.04.07 18:56
Hier dringt niemand in den Markt ein. Auch ist ADYN nicht breit aufgestellt. Ich lach mich gleich tot. Hast du auch Fakten mit Beispielen bitte? Bei mir kommt gerade ein übler Verdacht seitens deiner Person!!!

__________________________________________________
Besitzer von Zinspapieren schlafen gut; Aktienbesitzer dagegen leben gut  

81 Postings, 5735 Tage Specialclemithx

 
  
    
03.04.07 18:57
ok danke, hab schon viel über diese bescheißer gehört, mir ist aber selbst noch nie solche eine Schlappe untergekommen. Naja, bei jedem ist irgendwann das erste Mal. daraus sollte man lernen. Nur die Frage ist wie man das rechtzeitig erkennt...  

15890 Postings, 7878 Tage Calibra21Das A und O ist bei OTC´s Filings lesen!

 
  
    
03.04.07 18:59
Nur dort steht die Wahrheit. Und lasst bitte mal die kostenlosen BB´s in Ruhe. Die wollen nur eines: Aktien verkaufen....

__________________________________________________
Besitzer von Zinspapieren schlafen gut; Aktienbesitzer dagegen leben gut  

81 Postings, 5735 Tage Specialclemibye

 
  
    
03.04.07 19:03
nochmal danke für den hinweis. Und übrigens: über meine Person muss hier nicht spekuliert werden. Ich bin kein Wertpapier an der Börse. Bin lediglich ein Privatanleger, der heut zum ersten mal richtig aufs Ohr gehauen wurde. Mehr net. Kein Grund zur Aufregung... außer für mich...  

15890 Postings, 7878 Tage Calibra21@ Specialclemi

 
  
    
03.04.07 19:12
Entschuldige bitte. War nicht so gemeint. Nur im Konkurrenzboard gibts es auch einige User, die meiner Meinung nach sicherlich nicht ganz unentgeltlich arbeiten. Also, nochmals Entschuldigung!

__________________________________________________
Besitzer von Zinspapieren schlafen gut; Aktienbesitzer dagegen leben gut  

81 Postings, 5735 Tage Specialclemikein Thema

 
  
    
03.04.07 19:20
Ist doch kein Problem. Wollts nur nochmal betonen ;)
wie gesagt danke für die Erklärung, es gibt halt manche dies erst zu spät erkennen...  

384 Postings, 7339 Tage holla9heute auf 0,56 !!?? o. T.

 
  
    
04.04.07 08:35

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben