UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Nano One - Lithium läuft, die auch bald?

Seite 1 von 177
neuester Beitrag: 28.07.21 12:07
eröffnet am: 12.11.15 16:56 von: Zapfhahn Anzahl Beiträge: 4401
neuester Beitrag: 28.07.21 12:07 von: Nomnom Leser gesamt: 897030
davon Heute: 1037
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
175 | 176 | 177 | 177  Weiter  

44 Postings, 2085 Tage ZapfhahnNano One - Lithium läuft, die auch bald?

 
  
    
10
12.11.15 16:56
Hallo,

Nano One wird seit kurzem in Frankfurt gehandelt. Kennt die jemand?

Lithium ist ja schon gut gelaufen. Die machen Lithiumbatterien günstiger, ist aber noch nix passiert. Ich beobachte mal...

Zapfhahn  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
175 | 176 | 177 | 177  Weiter  
4375 Postings ausgeblendet.

672 Postings, 4835 Tage annalistich bin mir nicht sicher...

 
  
    
1
26.07.21 12:02
wie sich diese ganze Corona Kacke auswirkt.
Das wäre ein Grund , warum ich evtl. Verzögerungen hinnehmen würde.

Da ist doch einiges nicht so gelaufen, wie gedacht, durch all diese Lockdownsachen... :(

...aber wir werden sehen

..vielleicht klappt´s auch früher, wie gedacht !! :)

...vielleicht schon morgen????  

2408 Postings, 1279 Tage kataklysmus32Auch das bezweifle ich

 
  
    
26.07.21 12:03
Das andere mehr wissen als wir die wissen vielleicht durch Anrufe mehr Details und Rechnen sich das aus ob das funktioniert.

Aber die wissen 100% nicht ob das klappt das wäre auch Insiderwissen und da wäre ich vorsichtig wenn sowas ans Licht kommt. Das ist alles Spekulation und vertrauen an die Firma.

Was ja bis jetzt noch nicht enttäuscht wurde.  

351 Postings, 280 Tage Nomnomkomisch

 
  
    
26.07.21 12:48
verwunderlich aber, dass der Kurs oft am späteren Handel verdächtig gestiegen ist wenn es am nächsten Tag News gab. Hatte es selbst schon zwei mal genau vorher sehen können :D Eiso zu 100% ist da auch nicht dicht.

Ich schätze die Nächste News wird der zweite US Autohersteller sein der eigentlich in diesem interview Ende Februar mit ein paar Monaten Wartezeit angepriesen wurde... Ist ja schon überfällig

Freu mich auch auf solche News aber wenn dann Ende des Jahre mal wieder nichts kommt bin mit dem Großteil raus hier! Wie @Kata es auch schon weiß: Nano One darf sich keine weiteren Verzögerungen mehr Leisten.  

159 Postings, 287 Tage AlpenBis...

 
  
    
26.07.21 13:55
... Ende des Jahres werde ich auch noch warten und wenn dann nicht ein Deal verkündet wird, werde ich meinen Einsatz umschichten und nur noch die Gewinne weiter laufen lassen. Werde dann in ein Unternehmen mehr Kapital investieren, daß an der Anode arbeitet und 2023 eine neue Fabrik eröffnen will.  

191 Postings, 786 Tage jointstockAllgemeine Stimmungslage ... siehe oben ... ;)

 
  
    
1
26.07.21 16:35
"Ich will hier bald mal was sehen! (--o_o) ...Jawoll!"... und zwar am besten sofort!!!!  :)) ..... Gebt mir endlich, endlich mein Geld, für das ich bisher so hart gezittert habe!!! Ok, noch bis Ende des Jahres .... aber dann .... und ... wenn nicht, dann werdet ihr schon sehen, ihr von NANO ... dann ... dann ... verkaufe ich! Ja ich verkaufe dann! Wirklich! Ganz sicher! Seid gewarnt!" ...... LOL :)))  

351 Postings, 280 Tage NomnomSo ist es leider

 
  
    
26.07.21 17:28
Mir schreiben hier auch immer wieder welche privat was sie machen sollen...

Bei mir zum Beispiel geht es auch nicht um mögliche Gewinnmitnahnen von 1 Tausend Euro sondern um mehrere Zehntausende Euro.

Aber ich sag ganz klar noch bis Ende des Jahres warten weil Blondal sagt ja selbst das es noch bis Ende 2021 dauern wird.

Ist halt so ne gewisse Spannung in der luft  

159 Postings, 287 Tage AlpenWer...

 
  
    
26.07.21 17:45
... an der Börse aktiv ist, muss sich bestimmte Ziele setzen, die sein Investment erreichen muss. So einfach ist das. Werden die Ziele nicht erreicht, muss man sich davon trennenn. Im Notfall verkaufe ich dann auch mit Verlust. Mein Ziel ist der erste Deal dieses Jahr, egal mit wem und es ist mir egal, ob Geheimhaltung vereinbart wurde. Bis jetzt ist Nano one ein Ankündigungsunternehmen ohne greifbare Umsätze/Gewinne. Ob ich meine Aktien verkaufe oder nicht, interessiert Nano One nicht die Bohne.  

178 Postings, 427 Tage HampiGeduld ist angesagt.

 
  
    
1
26.07.21 19:07
Gehen Sie an die Börse  und stecken Sie Ihr Geld in Aktien.
Dazu kaufen Sie sich in einer Apotheke eine grosse Dosis Schlaftabletten.
Nach vier Jahren wachen Sie als reicher Mann auf.
(André Kostolany)
Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass das mit Nano One funktionieren könnte.
Im nächsten Sommer spielt es für mich keine Rolle, ob Nano One im Dezember oder Frühling durchgestartet ist. Jeder der die Entwicklung und  Technik von Nano One kennt, weiss, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist, wann der Kurs von Nano One zweistellig wird.  

191 Postings, 786 Tage jointstockIch verkaufe genau dann ...

 
  
    
26.07.21 21:22
1.  ... wenn ich ein Investment habe, das sicherer und ertragreicher ist als mein bisheriges Investment.
D. h. im Falle von Nano One Materials, ein Investment habe das mir z.B. eine Verdopplung meines eingesetzen Kapitals ermöglichen kann (+ 100%). Meiner Meinung nach hier durchaus möglich, siehe:

https://nanoone.ca/investors/analyst-coverage/
https://cdn-ceo-ca.s3.amazonaws.com/1g6pu9j-NNO040621.pdf
https://translate.google.com/...ch-cleantech-play-says-eight-capital/

2. ... wenn ich bereits genug mit meinem Investment verdient habe.
D.h. im Falle von Nano One Materials bereits ca. 2000% Gewinn gemacht habe ;)) ... nein, das liegt natürlich im eigenen Ermessen.

3. ... wenn ich mein eingesetztes Kapital benötige.

4. ... wenn mir das Risiko eines Verlustes zu hoch erscheint.
D.h. im Falle von Nano One Materials
a) ... einen Totalverlust kann man, bezogen auf die gegebenen Marktchancen hier glaube ich mittlerweile ausschließen. Oder?
b) ... die Aktie eher als überbewertet erscheint. Dann wären ein paar große Investoren bereits mit in der Verlustzone. Beruhigend ;)!

https://nanoone.ca/news/news-releases/...nt-option-exercised-in-full/

c) ... der Markt für das Produkt:  One-Pot_Process/M2Cam enger wird oder ganz wegbricht, oder es entsprechende gleichwertige Konkurrenzprodukte gibt. Davon ist im Moment aber nicht auszugehen!

https://battery-news.de/index.php/2021/04/30/...te-europa-april-2021/
https://www.youtube.com/watch?v=LD2UBU9oqUo    (48:22 min)

Jeder trifft hier bestimmt seine eigene, individuelle Entscheidung ... ich sehe für mch hier keinen Grund bisher auszusteigen oder mir unbedingt jetzt eine Deadline zu setzen. Ganz im Gegenteil, die 1041 Stück heute morgen auf Tradegate (... als Erster!) sind nun meine ;) ....

Hinweis:
Der Verfasser dieser Nachricht wird keinesfalls dafür entgeltlich entlohnt. Er hält aber zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens Nano One Materials Corp. und hat kurzfristig nicht die Absicht, diese zu kaufen oder zu veräußern. :)))


 

351 Postings, 280 Tage NomnomSchon Klar

 
  
    
26.07.21 23:14
Mann muss hier mal klar sagen das keiner jetzt sofort verkaufen will und jeder weiß auch vom Potential der ganzen Story, aber die Zeit drängt denn erste Umsätze sind für dieses Jahr schon fest eingeplant und zudem hat Herr Blodal auch schon gesagt das Richtung Ende des Jahres ein Deal sehr wahrscheinlich kommt.

Jetzt ist der Knackpunkt das viele hier auf fetten Gewinn sitzen und Angst haben alles zu verlieren falls es doch nicht mehr dieses Jahr zum Deal kommt, denn genau so ein extremer Kurssturz würde dann auch kommen, weil eigentlich jeder schon fest für 2021 mit einem Deal rechnet.

Oder es sind auch paar dabei die sind bei 4 Euro eingestiegen und sitzen auf dickem Verlusten und haben Angst das es nochmal fett nach unten saust.

Wir können jetzt eh nichts machen und brauchen uns auf keinen Fall verrückt machen.. Hoffe nur das es sich nicht bis in den Dezember zieht weil dann wirds hier echt brenzlig!  

191 Postings, 786 Tage jointstockEnde-des-Jahres-Deadline ...

 
  
    
27.07.21 00:16
... warum muss man JETZT & HIER eine allgemeine Deadline herbeireden??? Meiner Meinung nach besteht gar kein Grund dafür ... die meisten Batterieprojekte sind auf  Mitte 2022 - 2024 in Europa terminiert (Link s.o.), USA und Kanada liegen noch weit dahinter. Nano One Materials ist für die nächsten Jahre durchfinanziert, hat schon bedeutende bestehende Partnerschaften (s. aktuelle Präsentationen), hat noch weitere Patente angemeldet, testet und betreibt nach wie vor Forschung, bekommt immer noch Regierungsunterstützung und entspricht mit seinen Möglichkeiten den aktuellen Anforderungen an kostengünstige, leistungsstarke Kathoden und umweltgerechte Standards, nein übererfüllt sie sogar!!!

Das Einzige, was sie nicht machen ist .... sie reden nicht darüber, weil sie es nicht dürfen ... ok, da kann man halt nichts machen ... außer Vertrauen ins Management zu haben (schon mal sich die Profile auf LinkedIn angeschaut? z.B. https://ca.linkedin.com/in/danblondal)

Meine persönliche Deadline ist Q3/2022 ... alles Andere ist eine freudige Überraschung ;)! Man weiss sowieso nie was in der Welt alles so passieren kann ... :((  

2408 Postings, 1279 Tage kataklysmus32Weil es Nano one so sagt ganz einfach

 
  
    
27.07.21 07:24
Und wenn das nicht gehalten wird muss man sich auch mal trennen.

Es macht das Unternehmen einfach Unglaubwürdig.

Ich bin hier nicht verliebt in die Aktie also muss ich auch mal weiter ziehen wenn Ziele nicht erreicht werden.

Es ist eine Aktie ohne Einnahmen also immer überbewertet.
Es kann also immer noch zum total Verlust führen.

Mit Einnahmen ist was was ganz anders. Werde. Ziele erreicht wird nicht Verkauf  

672 Postings, 4835 Tage annalistich muss jointstock da zustimmen...

 
  
    
2
27.07.21 08:17
...es kann immer zu Verzögerungen kommen
..und manch einer würde sich vielleicht später in den Arsch beissen, wenn er gerade seine Position aufgelöst hat und dann passiert was.

Leider haben die Nano One´s es nicht selbst in der Hand, wann,welche Verträge letztendlich unterschrieben werden.

So wie hier gerade, werden unnötig Probleme herbeigeredet,
die am Ende womöglich gar nicht existieren.

Falls hier irgendwann,irgendwer aussteigen will, dann soll er das tun.

Das muss man hier aber nicht schon Monate vorher ankündigen.

Ich persönlich sehe momentan kein anderes Unternehmen,
wo das Chance/Risiko Verhältnis so stimmt, wie hier bei Nano One!! :)  

2408 Postings, 1279 Tage kataklysmus32Du musst das aber ganz klar unterscheiden

 
  
    
27.07.21 08:31
Ich bin überhaupt nicht nervös. Ich zwinge ja auch nicht auf einen Deal.

Aber Nano one hat mehrfach gesagt das 2021 was kommen soll ob es in der Grafik so war oder in Interviews.

Nano one macht also sich den Druck nicht ich oder andere.

Und ich richte mein invest danach aus. Darum rede ich mir nicht schön naja kann auch 2023 erst ein Deal kommen. Ne so Funktioniert die Börse leider nicht man muss sich schon nach der Firma richten und nachdem was sie sagt.


Und wird das nicht erfühlt muss man handeln. Es gibt genug Betrüger an der Börse.

Ich sehe also nicht den Druck bei den Leuten hier sondern den Druck hat sich Nano one ja selber gemacht.

Und wie schon gesagt es muss ja kein Druck sein für Nano one weil die wissen das klappt vermutlich sind sie tiefenentspannt.  

2408 Postings, 1279 Tage kataklysmus32Und Nomnom kein Plan wer mich anschreibt

 
  
    
27.07.21 08:35
Mache das übers Handy sehe da keine Nachrichten :-).

Und klar vermutlich wissen bei guten News bestimmte Leute es 1-2 Tage davor.

Ich meine aber den Fondsmanager der wusste damals nicht das Nano one ein Deal macht 2021. wenn Nano one bis heute noch kein hat.

Der ist eingestiegen weil er die Firma gut findet und das Risiko wie wir eingeht.  

191 Postings, 786 Tage jointstockNANO.TO: Ankündigungen 2021 - bis heute

 
  
    
2
27.07.21 10:16
Wer etwas ankündigt sollte es halten, sonst wird er unglaubwürdig, vollkommen richtig! Es sei denn, er kann hinreichend darlegen warum diese Ankündigung nicht gehalten wurde. Nano One Materials hat natürlich diesbezüglich seinen "Stakeholdern" eine Auskunftsverpflichtung, ganz klar!

Entsprechende "Ankündigungen" siehe dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=bLKu6jpUc2A  (ab 11:00 min)
https://www.youtube.com/watch?v=LD2UBU9oqUo  (ab 51:33 min)

Aber nehmen wir mal an sie hätten bis Ende 2021 immer noch keinen unterschriftsreifen Vertrag, aber wie ebenfalls angekündigt ein Dutzend weitere Partner, darunter vielleicht ein paar "Big Needle-Movers" (SQM, Norisk Nickel, BHP ... BASF, POSCO, Sumitomo Metals ... LG, Panasonic, Sk Innovation ... Gm, Ford, Tesla ... Apple?)

Wer würde hier aussteigen, obwohl man noch keine Einnahmen hat?

Die einzige "Illusion" die man hier haben kann ist nicht die, das in Zukunft  kein Deal zustandekommt, sondern das bis zum Ende des Jahres - AB JETZT ALSO! - sich hier nichts mehr bewegt, außer vielleicht ein paar Patentanmeldungen, Neueinstellungen usw. ... das wird mit großer Wahrscheinlichkeit nicht der Fall sein :))

Be patient ... ;)
 
Angehängte Grafik:
be_patient.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
be_patient.jpg

178 Postings, 427 Tage HampiAutobatterien Forschung

 
  
    
1
27.07.21 16:38
Der nächste Schritt: Autobatterien werden Teil der Karosserie.
Sie sollen den Durchbruch bei Gewicht und Reichweite liefern: So genannte strukturelle Autobatterien.

https://www.cash.ch/news/top-news/...rden-teil-der-karosserie-1800522  

159 Postings, 287 Tage AlpenWenn bekannt, einfach ignorieren.

 
  
    
1
27.07.21 16:40

672 Postings, 4835 Tage annalistja ...wenn man das so liest

 
  
    
27.07.21 17:40
..dann wird die ZUkunft rosig!! :)  

2408 Postings, 1279 Tage kataklysmus32Patente sind mir komplett egal

 
  
    
27.07.21 19:14
Weil ich unzählige Firmen kenne wo das Verfahren ein Tick geändert wurde und damit ist das Patent hinfällig.

Auch können sie mir noch 20 tolle Firmen nennen die Interesse an Nano one haben ohne ein Schrittstück glaube ich da 0.

Das nächste ist nein ich wurde bei dem Preis nicht ansatzweise einen Cent hier reinstecken. Wenn ich mit dir Marktkapitalisierungen anschaue grade und teilweise die ersten Gewinne passt das nicht ansatzweise.

Also jetzt einzusteigen da musst du schon deutlich mehr Eier haben. Weil da rechtfertig sich grade nichts.  

351 Postings, 280 Tage NomnomAntwort von Nano One Materials

 
  
    
1
27.07.21 20:39
Ich hatte meinen Nano One Kontakt gefragt wie es aussieht mit der Natrium (auf Englisch: Sodium) Kompatibilität. Hatte es schon befürchtet und hier nochmal bestätigt.

,,Ich glaube nicht, dass wir im Bereich Natriumionen tätig sein werden.  Ich glaube, dass dies noch viele Jahre entfernt ist und dass das Wachstum bei Li-Ionen weitergehen wird.   Es gibt viele neue Ideen im Bereich der Batterien, und es dauert lange, bis sie auf den Markt kommen.  Wir konzentrieren uns sehr auf Lithium-Ionen.,,

Mir persönlich ist das aber kein Dorn im Auge...  

48 Postings, 352 Tage Thanatos511Homepage ist gerade nicht erreichbar

 
  
    
28.07.21 08:34
Hoffe nur ein technischer Defekt - nicht das Dan den Jan Marsalek macht :D  

191 Postings, 786 Tage jointstockhttps://nanoone.ca/ ... wieder erreichbar

 
  
    
28.07.21 08:58
... unverändert ;)  

65 Postings, 4123 Tage RossinHomepage

 
  
    
1
28.07.21 10:07
War bestimmt der Versuch,den ersten Deal bekannt zu geben ;)))) Dat hat die Seite ni verkraftet! :))  

351 Postings, 280 Tage Nomnomich habs gesehen

 
  
    
28.07.21 12:07
zum besagten Zeitpunkt war ich noch auf der Webseite und bei factsheet war ein Ladebalken zu erkennen. Dann ist alles abgestürzt und war beim alten... was ein jammer  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
175 | 176 | 177 | 177  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben