UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 12.787 -0,2%  MDAX 25.553 -1,1%  Dow 31.097 1,1%  Nasdaq 11.586 0,7%  Gold 1.807 -0,2%  TecDAX 2.887 -0,3%  EStoxx50 3.457 0,3%  Nikkei 26.154 0,8%  Dollar 1,0431 0,0%  Öl 113,8 2,1% 

f-h Oni BW sb & Friends-TTT, Dienstach 14.12.04

Seite 1 von 13
neuester Beitrag: 14.12.04 22:54
eröffnet am: 14.12.04 00:31 von: onassis Anzahl Beiträge: 306
neuester Beitrag: 14.12.04 22:54 von: calop Leser gesamt: 14565
davon Heute: 3
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13  Weiter  

10502 Postings, 6886 Tage onassisf-h Oni BW sb & Friends-TTT, Dienstach 14.12.04

 
  
    
2
14.12.04 00:31

ariva.de 

Quelle und link, sodaß man auch die Türchen öffnen kann (wissenswertes über Weihnachten, Rezepte, Lieder etc..: http://www.wotech.com/weihnachten/calendar.htm

Moin moin... Traders, die US-Boersen gingen sehr freundlich aus dem Handel, gering über den Erwartungen ausgefallene Einzelhandelsumsätze und geringer als erwartete Lagerbestände sowie die nunmehr besiegelte Übernahme von PSFT durch ORCL verhalfen den Indizes zu Mehrmonatshighs. Verkaufsdruck war abermals keiner zu spüren, jeder scheint bei neuen highs dabei sein zu wollen. Alan G hatte bis zu ca. 6,50 bil. $ zur Verfügung. Der Dax hielt sich zunächst auf erhöhten Niveau bedeckt, konnte allerdings im Sog der US-Boersen bis knapp unter die Jahreshochs laufen, hier wartet jetzt im Bereich um 4228 ein dicker Wiederstand, den es zu überwinden gilt.  (siehe EW-Chart*, * im täglichen Börsenbrief des TTT-Teams ). Das Brent  (SK direkt am Wiederstand bei 36,70, die nächsten Wiederstände auf der Unterseite befinden sich bei 35,80 und 35. Eine technische Gegenreaktion kann allerdings nicht ausgeschlossen werden, siehe Chart...strong watch). Das Gold (das Ziel bei 438 wurde schneller erreicht als erwartet, jetzt kommt es darauf an, ob die 432,2 und dann 430 halten, sollten sie halten, wird von einer technischen Erholung bis 440+ ausgegangen, fallen sie, so wären Preise um 417 möglich, vgl. Chart/Channel/RT's), der Oiro (der Oiro mit deutlichem comeback, kann 1,3335 überwunden werden, so ist der Weg zu neuen Highs frei, unter 1,3220  ist mit weiter fallenden Kursen zu rechnen, 1. Ziel ist 1,3150,... strong watch in Bezug auf den Dax !! ... vgl. Chart)... stetig fallender VDax, auf Reversal ist zu achten...es wird dann sehr rasch gehen!!...deshalb sollte man permanent VDax , PCR, Oiro, Öl und Gold auf der watch haben...

...Eröffnung über PP wird erwartet ... weitere Einschätzung und Charts im täglichen BB des TTT-Teams, Anmeldung erforderlich ! http://www.anmeldung.boerse-total.de 

..die Scheinchen sollten heute weiter gewählt werden (und immer einen Blick auf's Öl und Oiro), an den entscheidenden Marken ist strikt abzusichern (auf die Vola ist zu achten)... ein Blick auf die KO-Map kann nicht schaden ...auf wichtige Marken ist immer zu achten, diese sind im täglichen BB des TTT-Teams ersichtlich  http://www.anmeldung.boerse-total.de  ...alle Marken können natürlich auch zum spekulativen antizyklischen Einstieg mit engstem SL genutzt werden... also, heute auf  VDAX, PCR !, Schwergewichte (insbes. DTE, SIE, SAP, DB, E.ON ), Oiro und Gold achten ...immer alles nur meine Meinung, insbesondere wird auch auf den disclaimer im BB hingewiesen ! ...Oiro steht bei 1,3318 und Gold bei 439,1, Öl bei 36,7  ! Nikkei ist noch closed, HK ist noch closed...... natürlich kann es wie immer auch anders kommen, good trades !

Charts und Strategien zu Einzelwerten gibt's hier : http://www.ariva.de/board/201099/thread.m?backurl=index.m&a=all&729

Zertimusterdepot zu Einzelwerten gibt's hier:

http://www.ariva.de/board/202750/thread.m?backurl=index.m&a=all&170

Anmerkung: Der TTT-Shop ist "on" http://www.spreadshirt.de/shop.php?sid=27285 

Pivots und Fibos und Charts gibt's im täglichen Letter ( http://www.anmeldung.boerse-total.de ) ..Bestätigungsmail bitte nicht vergessen !

...hier die Dax-Pivots

Pivots für den 14.12.2004 DAX

Pivot-Punkte
   Resist 34.276,86   
   Resist 24.252,93   
   Resist 14.236,08   
   Pivot 4.212,15   
   Support 14.195,30   
   Support 24.171,37   
   Support 34.154,52   

Quelle: http://www.derivatecheck.de/

Der Dax

5 Tageschart

2 Tageschart, Candlestick-5-Minuten

3 Monatschart, Candlestick

Quelle: http://www.trading-room.de/trading-charts/trading-charts_dax.htm

Indikatoren und Erklärungen dazu:  www.your-investor.com/indikatoren.html

NTV zum selbst wählen

http://www.n-tv.de/2250668.html?tpl=main&seite=

RT-Futs gibt's hier: http://www.go.to/bluejack

TERMINE

 Dienstag,  14.12.2004Woche 51 
 
? 08:00 -  DE Asylbewerberleistungen 2003
? 08:00 -  DE Konjunkturerhebung Dienstleistungen 3. Quartal
? 09:30 -  IT Verbraucherpreise November
? 10:30 -  GB Verbraucherpreise November
? 11:00 - ! EU Produktion Baugewerbe 3. Quartal
? 13:45 -  US ICSC-UBS Index (Woche)
? 14:30 - ! US Handelsbilanz Oktober
? 14:30 -  CA Handelsbilanz Oktober
? 14:55 -  US Redbook (Woche)
? 15:00 -  EU EZB Wochenausweis Fremdwährungsreserven
? 15:00 -  US Federal Reserve Bank Ratssitzung
? 15:15 - ! US Industrieproduktion November
? 15:15 - ! US Kapazitätsauslastung November
? 19:00 -  US Auktion 4-wöchiger Bills
? 20:15 - ! US Federal Reserve Bank Sitzungsergebnis

Viel Erfolg @all

Let's wave !

ariva.de http://www.anmeldung.boerse-total.de

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13  Weiter  
280 Postings ausgeblendet.

2881 Postings, 6468 Tage marcbmschade @ 31...

 
  
    
14.12.04 21:42
ich bin noch im 4.275 er zu ,39
überlege den overnight zu halten, problem ist, dass es ein dresdner ist, erst ab 9.00 zu handeln  

2142 Postings, 6762 Tage andreHannibalmein Euro bewegt sich überhaupt nicht!

 
  
    
14.12.04 21:45

7521 Postings, 7143 Tage 310367a@ marc, sei vorsichtig

 
  
    
14.12.04 21:45
morgen könnten wir schon über dem widerstand von 250 imk dax eröffnen und dann....????

gruss


310367a  

14390 Postings, 7175 Tage uedewowelcome calop. hi gorden und marc.

 
  
    
14.12.04 21:45

greetz uedewo

ariva.de 

 

2881 Postings, 6468 Tage marcbmhi uedewo, merci 31...

 
  
    
14.12.04 21:47
ich weiss..ist eine heisse kiste, werfe ihn wahrscheinlich doch, auch mit verlust  

1002 Postings, 6930 Tage compx2000fed ergebnis und marktmeinungen, bitteschön :)

 
  
    
14.12.04 21:50

   WASHINGTON (dpa-AFX) - Die US-Notenbank hat ihren Leitzins am Dienstag wie
erwartet um 0,25 Prozentpunkte auf 2,25 Prozent erhöht. Das teilte die Federal
Reserve nach der Sitzung des Offenmarktausschusses in Washington mit. Nach der
fünften Zinserhöhung in diesem Jahr liegt das Zinsniveau in den USA erstmals
seit über drei Jahren wieder über dem der Eurozone.

   Die meisten Volkswirte hatten eine Zinserhöhung in dieser Größenordnung
vorhergesagt." Für Sam Stovall von der Rating-Agentur Standard & Poor´s war die
Zinsentscheidung in einer ersten Reaktion nach der Veröffentlichung "keine
wirkliche Überraschung". Die US-Währungshüter um Alan Greenspan "werden den
Arbeitsmarktbericht für Dezember genau studieren", sagte er. Sollte die Zunahme
der Beschäftigtenzahl ähnlich schwach wie im November ausfallen rechnet Stovall
mit "einer Pause bei den Zinserhöhungen der Fed".

WEITERE ZINSERHÖHUNGEN ANGEDEUTET

   Die US-Notenbank hatte allerdings im Kommentar im Anschluss an die
Zinsentscheidung weitere Zinserhöhungen angedeutet. Das Zinsniveau werde
weiterhin in einem "maßvollen Tempo" angehoben, teilte der Offenmarktausschuss
mit. Die Notenbank wolle ein "neutrales" Zinsniveau erreichen, das Wachstum bei
moderater Inflationsrate möglich macht. Das neutrale Niveau der Leitzinsen liegt
nach Angaben von Willam Poole, Chef der Regionalnotenbank von St. Louis,
zwischen drei und fünf Prozent.

   Die obersten US-Währungshüter sehen die Inflation und die langfristigen
Inflationserwartungen in ihrer kurzen Stellungnahme weiterhin unter Kontrolle.
Trotz des Anstiegs der Energiepreise erhole sich die Wirtschaft in den USA
unverändert mit "moderater Geschwindigkeit", stellten die Währungshüter fest.
Die Auf- und Abwärtsrisiken für Wachstum und Inflation seien nach wie vor
weitgehend ausgewogen.

EXPERTE: KEINE GEFAHR DURCH INFLATION

   Standard & Poor´s Experte Stovall sieht in der Preisentwicklung ebenfalls
"keine Gefahr für die amerikanische Wirtschaft". Selbst der hohe Ölpreis sei
keine Bedrohung. Erst bei einem Ölpreis über der Marke von 50 US-Dollar je
Barrel (159 Liter) werde die Lage kritisch, sagte Stovall.

   Gleichzeitig verbesserten sich nach Einschätzung der Fed die Bedingungen am
Arbeitsmarkt. Auf Veränderungen der konjunkturellen Aussichten werde wie
erforderlich reagiert, hieß es weiter in dem Kommentar. Das aktuelle Zinsniveau
bezeichnete die Fed erneut als "versorgend".

   Die Fed hatte die Leitzinsen nach dem Platzen der Technologieblase Ende 2000
drastisch gesenkt, von 6,5 Prozent Anfang 2001 auf 1,0 Prozent im Juni 2003. Das
war der tiefste Stand seit fast 50 Jahren. In diesem Sommer leitete Fed-Chef
Alan Greenspan die Zinswende ein. Steigende Rohstoffpreise, ein besserer
Arbeitsmarkt und der schwächere Dollar rückten Inflationssorgen in den
Vordergrund./FX/DP/jkr/sk



Quelle: News (c) dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH
Vielen Dank für Ihr Abonnement


und hier die news dazu im headlineformat:

FOMC: Moderate Wirtschafterholung trotz Energiepreisen
FOMC wird nötigenfalls auf Konjunkturentwicklung reagieren
FOMC: Minutes werden mit 3 Wochen Verzögerung veröffentlicht
14 DEC 20:18 ADE US-Notenbank hebt Leitzins wie erwartet um 0,25 Punkte auf 2,25 Prozent an  
FOMC: Inflation und Inflationserwartungen gut eingedämmt
FOMC: Bedingungen am Arbeitsmarkt verbessern sich schrittweise
FOMC: Weiterhin Zinserhöhungen in massvollem Tempo
FOMC: Risiken für Preisstabilität und Wachstum ausgeglichen
FOMC: Zinsentscheidung fällt einstimmig
FOMC hebt Leitzins wie erwartet um 25 Basispunkte auf 2,25% an


 

5023 Postings, 8226 Tage GordenNabend uede, alter Cheftrader ;-)

 
  
    
14.12.04 21:50
Läuft ja wie am Schnürchen bei Dir! Echt klasse...  

14390 Postings, 7175 Tage uedewoguten abend compx. thx.

 
  
    
14.12.04 21:50

greetz uedewo

ariva.de 

 

1002 Postings, 6930 Tage compx2000guten abend übrigens, traderkollegen o. T.

 
  
    
14.12.04 21:51

5023 Postings, 8226 Tage GordenServus compx

 
  
    
14.12.04 21:51
Schön Dich mal wieder zu lesen :-)
Woher stammt der Artikel?

Greets
Gorden  

7521 Postings, 7143 Tage 310367adie ammis scheinen die 680

 
  
    
14.12.04 21:51
mit allen mitteln halten zu wollen. das wird sogar diese woche für meinen 325er noch knapp werden, wenn der dow ÜBER  die 700 geht.

ich werd schauen , dass ich morgen noch einmal gut verbilligen kann und dann ab durch die mitte. es sei denn wir scheitern wieder an den widerständen.

ich trau dem braten nicht mehr.


gruss


310367a  

1002 Postings, 6930 Tage compx2000hi uede, well done today :) o. T.

 
  
    
14.12.04 21:52

1002 Postings, 6930 Tage compx2000hallo gorden, hoffe trading läuft erfolgreich

 
  
    
14.12.04 21:53
die quelle steht am anfang, dpa-afx  

5638 Postings, 7034 Tage cascaisHi , Proscht , Tschüß un jute N8 !

 
  
    
14.12.04 21:53

224 Postings, 6431 Tage calopDank an anteilnahme uedewo u. gremium

 
  
    
14.12.04 21:55
sorry,
bin ja ganz chat fremd,
feut mich der Anteilnahme
...
 

2881 Postings, 6468 Tage marcbmDR1CG0 alles raus zu ,38 kk war ,39 o. T.

 
  
    
14.12.04 21:55

14390 Postings, 7175 Tage uedewoja hallo dem schildermaler cascais.

 
  
    
14.12.04 22:01

@marc: denke, das war richtig von dir. auch wenn es morgen ein paar cents im plus gewesen wären.

die verteidigen die 80er marke vehement. ich bleib bei meiner einschätzung, dass die 10700 diese woche auf der tagesordnung der amis stehen.

greetz uedewo

ariva.de 

 

14390 Postings, 7175 Tage uedewoich mach jetzt feierabend. auf mich kommt

 
  
    
14.12.04 22:03

gerade eine kühle blonde zu. dann schlaft mal schön. bis morgen denne.

greetz uedewo

ariva.de 

 

7521 Postings, 7143 Tage 310367aschade marc, hat auch bei mir nicht wollen sein

 
  
    
14.12.04 22:04
was solls.
@ eudewo, wie kommst du drauf , dass der morgen mehr wert sein soll als heute???


gruss


310367a  

14390 Postings, 7175 Tage uedewo@310: äh, entschuldigung. zu schnell.

 
  
    
14.12.04 22:08

gedacht und nicht alles niedergeschrieben. meinte das auf bezug von ärgern, wenn er denn morgen im plus stehen sollte. und nu schluss für heut.

greetz uedewo

ariva.de 

 

1002 Postings, 6930 Tage compx2000ich werde mich dann auch mal verabschieden

 
  
    
14.12.04 22:08
kommt schliesslich auch nichts mehr nach heute abend, also

bye uede, gorden und alle anderen

nice greets & good trades

compx  

5023 Postings, 8226 Tage Gordenn8 compx und Uede o. T.

 
  
    
14.12.04 22:15

7521 Postings, 7143 Tage 310367aciao uedewo , alles klar ;-) o. T.

 
  
    
14.12.04 22:25

3481 Postings, 6529 Tage trash89war kurz weg, nun keiner mehr da

 
  
    
14.12.04 22:42
na dann gute n8, schlaft schön.

gruß trash Image Hosted by ImageShack.us  

224 Postings, 6431 Tage calopkomme auf keine vorentschlüsse für

 
  
    
14.12.04 22:54
für morgen bei dow, denke ich tagsüber kaum unter 10650,
dax nachbörslich zu hoch getaxt,
was meint ihr.

gut´s nächtle



Name Aktuell Historical Close
   L&SAX 4244 4236
   L&S DJI 10671 10636
   L&S NASDAQ100 1630 1630
   L&STAX 512 514
 14.12.2004 - 22:38:26 Uhr
   
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben