UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.706 -0,3%  MDAX 35.011 -0,3%  Dow 35.583 -0,5%  Nasdaq 15.653 0,6%  Gold 1.795 0,1%  TecDAX 3.814 -0,9%  EStoxx50 4.221 -0,1%  Nikkei 29.098 0,0%  Dollar 1,1603 0,1%  Öl 84,6 -1,8% 

Kibaran Resources heißt nun EcoGraf LTD

Seite 1 von 68
neuester Beitrag: 27.10.21 10:37
eröffnet am: 16.12.19 15:54 von: MK1978 Anzahl Beiträge: 1691
neuester Beitrag: 27.10.21 10:37 von: exit58 Leser gesamt: 352256
davon Heute: 920
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
66 | 67 | 68 | 68  Weiter  

752 Postings, 1436 Tage MK1978Kibaran Resources heißt nun EcoGraf LTD

 
  
    
3
16.12.19 15:54
Auf in die nächste und letzte Runde  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
66 | 67 | 68 | 68  Weiter  
1665 Postings ausgeblendet.

399 Postings, 337 Tage TAATDas Hauptproblem

 
  
    
19.10.21 13:47
bei Eco ist doch die Zeitschiene. Pläne gibt es genug. Aber bis wann was fertig sein soll wird sich nicht festgelegt.

Das ist wie bei uns ?. Wir müssen dann halt auch weiter träumen;-)  

3834 Postings, 3346 Tage exit58@TAAT

 
  
    
19.10.21 15:21
das Problem bei Eco sind nicht eingehaltene Deadlines. Das Mining in Tansania hat man mit der Bummelei komplett versemmelt aber leider nix daraus gelernt. Heute wiegt man sich in der Sicherheit, dass man Kwinana auf jeden Fall braucht, ob man jetzt 2023 oder 2024 produziert. Momentan stimmt das noch, aber ich würde mich nicht zu 100% darauf verlassen.
Das Problem ist, dass Spinks und Co. alle ihre dicken Gehälter kassieren ob jetzt was produziert wird oder nicht. Einzig die Performanceshares wird es nicht so einfach geben wie früher, da die Unzufriedenheit bei Groß- und Kleinaktionären wächst.
Der Druck auf Spinks wurde schon erhöht. Mal sehen ob es ausreicht oder er sich immer noch wohl fühlt in seiner Komfortzone.  

3041 Postings, 4635 Tage money crashEcograf

 
  
    
1
20.10.21 00:15
Ich sehe hier gar keine Peobleme. Es handelt sich lediglich um ganz gängige und  gut zu bewältigende Herausforderungen einer Bauplanung industrieller /kommerzieller Anlage. Das erfordert Zeit und Kompetenz.
Die neueste Nachricht besagt, Ecograf ist dabei, seine finalen Baupläne für die neue, hochmoderne EcoGraf Batterieanodenmaterialanlage abzuschließen. Für mich klingt das nach einem baldigen ersten Spatenstich.


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

3834 Postings, 3346 Tage exit58@money crash

 
  
    
1
20.10.21 08:34
solche Announcements hatten wir schon viele. Nach solchen Ankündigungen würden wir seit 2018 Graphit in Tansania fördern und Kwinana wäre seit 2020 in Produktion. Das Werk in Deutschland wäre sogar schon 2019 gebaut worden (nicht das Demoplant, das ist nur ein Container)

Aber noch können wir hoffen, dass Kwinana in 2022 was produziert und sich das verkaufen lässt.
2023 sollen dann ja schon die "Ableger" davon in Produktion sein weil man nix mehr planen muss
da die anderen Werke auf der Welt 1:1 Kopien von Kwinana sind.

Hätte man alle Ankündigungen termingerecht umgesetzt wäre ich heute nicht in diesem Forum,
da ich Kibaran wahrscheinlich mit 50%  Gewinn verkauft hätte und eine neue Aktie gesucht hätte.

So gesehen hatten die Verzögerungen was Gutes aber ärgern tut es mich trotzdem.

 

3041 Postings, 4635 Tage money crashexit58

 
  
    
20.10.21 09:20
Jetzt ist die Situation eine ganz andere,  die gesamte Dynamik spricht dafür, dass die Welt sauberer wird, Klimaziele erreicht werden, jetzt ist die Zeit gekommen. Jetzt greift jedes Zahnrad in das nächste, sogar die Politik weltweit kann nicht ausweichen und Magier muss jetzt ein großes, quicklebendiges Kanninchen liefern und die Kanninchenfarm dazu und das wird er.


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

3834 Postings, 3346 Tage exit58@money

 
  
    
2
20.10.21 10:19
wenn es so kommt freue ich mich. Mir würden im ersten Schritt mal wieder die 0,5 und dann die 0,6 Euro Marke freuen. Will im Dezember noch ne Woche nach Berlin und die Frau will einkaufen. Brauch also etwas Kleingeld.   ;-))
 

117 Postings, 639 Tage mapan.@exit

 
  
    
20.10.21 12:41
Erstmal nehmen wir noch 0,42 mit, wo ich nochmal nachlade und dann kann es  hoch gehen  

3834 Postings, 3346 Tage exit58@mapan

 
  
    
20.10.21 19:44
kein Problem, dann halt erst die 0,42 oder meinetwegen auch die 0,4 wenn Dir das hilft.
Dafür zahlst Du bei der Euro Party die erste Runde. ;-))  

38 Postings, 68 Tage ROOLLEEYUpdate zum Genehmigungsverfahren

 
  
    
2
25.10.21 07:56
EcoGraf Limited, ein diversifiziertes Unternehmen für Batterieanodenmaterialien, freut sich, einen aktuellen Stand der behördlichen Genehmigungsverfahren für den Beginn der Entwicklungsaktivitäten in seiner neuen EcoGrafTM-Batterieanodenmaterialanlage in Westaustralien bekannt zu geben.

Die Daten, die aus den im Laufe des Jahres durchgeführten Testarbeiten vor Baubeginn gewonnen wurden, sind von GR Engineering in die aktualisierten Pläne für die Standortkonfiguration und die betrieblichen Aktivitäten während der Anfangs- und Erweiterungsphase eingeflossen. Eine Reihe unabhängiger Berater, darunter die GHD Group, SLR Consulting, Terrestrial Ecosytems und Hunt Architects, wurden beauftragt, die technischen Daten zur Erstellung von Planungsstudien zu verwenden, um die Einreichung wichtiger staatlicher Genehmigungen für Bau und Betrieb zu unterstützen;

- die Baugenehmigung des westaustralischen Ministeriums für Wasser und Umweltregulierung; und
- die Entwicklungsgenehmigung der Stadt Rockingham.

Die von den Beratern durchgeführten Programme umfassen die Umweltplanung (Emissionen, Materialhandhabung, Lärmpegel, Grundwassermanagement, Verkehrsmanagement, Abwasserbehandlung, Flora- und Faunamanagement) sowie Gesundheit und Sicherheit (Zugang zum Gelände, Layout und Brandschutz), Gebäudeplanung, Standortinfrastruktur und Offsite-Dienste.

Diese Studien werden voraussichtlich im Dezember abgeschlossen und ermöglichen die Einreichung der Vorschläge für die Bau- und Entwicklungsgenehmigung bei der Regierung im Januar. Das EcoGrafTM-Gelände befindet sich in einem gut etablierten strategischen Industriegebiet, und das staatliche Prüfungs- und Genehmigungsverfahren dauert in der Regel etwa drei Monate.

In Verbindung mit dem Genehmigungsverfahren hat EcoGraf Gespräche mit der Regierung und mehreren großen Betreibern in der Region Kwinana-Rockingham geführt, um Möglichkeiten für die Versorgung des Betriebs mit sauberer, erneuerbarer Energie, die Mitfinanzierung eines regionalen Produktinnovationszentrums und die weitere nachgelagerte Verarbeitung zur Herstellung von Anoden- und Kathodenmaterialprodukten mit Mehrwert für die Lithiumbatterie- und grünen Stahlmärkte zu prüfen.

In diesen Gesprächen geht es auch um die künftigen Standortoptionen für die Erweiterung und die Weiterverarbeitung.

https://www.ecograf.com.au/wp-content/uploads/...-Approvals-Final.pdf  

3834 Postings, 3346 Tage exit58Das Kaninchen

 
  
    
2
25.10.21 09:23
von Andrew sieht schon ziemlich mitgenommen aus. jetzt erkennt schon ein Blinder
dass es immer das gleiche ist und er nicht zaubern kann.

Das war wieder ein Versuch vor der Hauptversammlung den Kurs zu pushen um
den sich erhöhenden Druck gegen die Performance Shares abzubauen. Der Schuss
ging leider nach hinten los.

Zumindest hat er sich 6 Monate Luft verschafft und keiner wartet mehr auf eine
Baugenehmigung in 2021 und schon gar nicht auf den Baubeginn. Damit wird
es auch klar, dass wahrscheinlich 2023 kein Batteriegraphit in Kwinana produziert
wird.

Aber da hat man ja noch Zeit diverse Studien zu Verbesserung des zukünftigen
Herstellungsprozesses zu machen und zu veröffentlichen.

Die Meldung heute hat selbst mich überrascht, denn ich dachte zumindest die
Unterlagen zur Baugenehmigung wären eingereicht bzw. fertig zu Vorlage. Dass
man da jetzt noch bis Januar braucht ist schön enttäuschend.

Mal schauen was Andrew bis Januar noch für Geschichten einfallen, die er uns
auftischen kann. Nach der heutigen Meldung hege ich Zweifel ob Andrew überhaupt
in 2023 eine Fabrik in Kwinana baut.

Bleibt zu hoffen, dass die "Abnehmer" und "Kunden" des Ecowundergraphits dann
auch so langsam sind und sich nicht vorher mit schlechterem aber dafür verfügbaren
Graphit eindecken.

Aber wahrscheinlich entwickelt dann Eco gleich ein Verfahren um aus dem Graphit
Diamanten zu pressen.

Bevor mich wieder einige attackieren, ich schreibe hier nur wie die Sachlage ist. Derjenige
der mal etwas Druck und einen Tritt in den Allerwertesten benötigt sitzt im Chefsessel
von Eco und ist bei dickem Gehalt nur minimal verstimmt weil es eventuell mit den
Performance Shares nicht klappt.

Meine Frau ist auch maximal sauer weil ich ihr das Shoppingbudget für die nächsten 2 Kurzurlaube
gekürzt habe, ;-))

 

3834 Postings, 3346 Tage exit58@mapan

 
  
    
1
25.10.21 09:26
heute konntest Du ja wie versprochen zu 0,4 nachkaufen. Ruf Andrew an und sag dass Du genügend hast und er wirklich mal was Brauchbares verkünden soll was dem Kurs nachhaltig auf die Beine hilft.
Wenn der noch ein bis zwei solche Nebelbomben wirft stehen wir eher bei 0,3 als bei 0,5 Euro.

Gute Zeit !  

36600 Postings, 7782 Tage Robingerade

 
  
    
25.10.21 11:19
News: Zulassung für BAtterieanodenmaterial Anlagen  . Bringt aber nix für den Kurs ???  

36600 Postings, 7782 Tage Robinexit58

 
  
    
25.10.21 11:34
kein Umsatz am Markt . Passiert kaum was .  

36600 Postings, 7782 Tage Robingute

 
  
    
25.10.21 11:38
News und Aktie im minus . Ein Müll hier ohne Umsatz  

117 Postings, 639 Tage mapan.@exit

 
  
    
25.10.21 11:38
Oje...
Nachdem du nun 0,3 in den Raum stellst, werden wir jetzt zwangsläufig die 0,3 nochmal sehen :-|  

3041 Postings, 4635 Tage money crashEcograf

 
  
    
25.10.21 12:10
Gutes Ding braucht Weile. Die Mühlen mahlen langsam, denn Bürokratie und Auflagen halten einen zeitlich auf.
Es ist in Australien auch nicht anders. Sie sind jetzt schon sehr weit gekommen, der finale Abschluss ist auch schon in greifbarer Nähe. Spätestens im Frühjahr haben sie dann alles und können mit dem Bau beginnen.
Wenn man sich bewußt macht, dass viele Graphitunternehmen aus dem Jahr 2017 nicht so erfolgreich waren wie Ecograf,  kann man froh sein dass man hier investiert ist und jetzt nur noch auf das Finale wartet.
In der Zwischenzeit können wir gespannt sein, ob wir mehr zu den namhaften Kunden/Abnehmern  erfahren werden, denn jetzt  schon werden bestimmt einige Gespräche geführt, bezüglich zukünftiger Abnahmeverträge.
Auf der Ecograf Seite, im Interview mit Spinks vom Juni 2021 wird auf sehr bekannten Namen hingedeutet.
Einfach mal das Interview nochmal lesen, ist aufschlussreich.


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

3834 Postings, 3346 Tage exit58@Robin / money - nein keine Genehmigung

 
  
    
1
25.10.21 12:39
das ist ja die Crux an der Sache. Auch die Mühlen malen nicht langsam in Australien. Im Gegenteil die Regierung steht Eco in den Schuhen endlich die Unterlagen einzureichen, damit die Herren Politiker auch zeigen können wo ihre Fördermittel  landen.

Herr Spinks und sein Team verstecken sich hinter immer neuen Studien und Prozessverbesserungen um angeblich Effizienz und Profitabilität zu steigern. Mittlerweile verschweigt man aber die prozentuale Verbesserung weil man ja schon bei fast 100% war. Da produziere ich lieber mit 99% Profitabilität als noch ein bis zwei Jahre nix zu verdienen, damit ich später 99,9% Profitabilität habe.

Aber im Januar fällt Andrew dann ein neues Märchen ein warum sich die Einreichung der Unterlagen weiter verzögert. Nach der Einreichung, so sie denn kommt ist die wahrscheinlich unvollständig und man muss nachbessern (Schuld hat dann die Behörde, weil Eco ist immer das "Opfer")
Bleibt zu hoffen, dass man die Zusammenstellung der Genehmigungsunterlagen der planenden Ingenieurgesellschaft überlässt, dann könnte das sogar klappen, wenn Spinks nur noch unterschreiben muss. Sobald der aber mehr als 2-3 Seiten Dokumentation ausfüllen muss geht es in die Hose.

Aber immer positiv bleiben das wird schon. Im Notfall einfach nachkaufen und den Kurs stützen.  

3834 Postings, 3346 Tage exit58Tip an alle Ecos

 
  
    
25.10.21 12:43
schreibt doch den Spinks an und beschwert Euch warum man die Unterlagen noch nicht eingereicht hat und fragt um wieviel Prozent sich die EBIT Marge durch die neue Prozessoptimierung verbessert.

Der soll langsam merken, dass er es nicht mit Blödmännern zu tun hat die ihm jedes Märchen abkaufen.  

3041 Postings, 4635 Tage money crashExit58

 
  
    
25.10.21 13:29
Du solltest nicht so pessimistisch sein. Ecograf war schon bei über 78 Eurocent gestanden,  warum hast du denn nicht einfach alles mit sattem Gewinn verkauft und dann woanders investiert? Irgendwo wo du dich besser aufgehoben fühlst.
Ständig hier absolut negativ zu kommentieren, obwohl es nichtmal zehntel so schlimm ist, daß kann ich nicht nachvollziehen.
Du solltest alle deine Bedenken, großumfänglich dem Herrn Spinks in einer Mail vortragen, dann kann er dir alles sicherlich gut erklären.
Deine Frau kennt dich vermutlich am besten, sie kann dir am genau beantworten ob du nicht einfach mal gerne übertreibst, zu ungeduldig bist und die Kirche einfach nicht im Dorf stehen lassen kannst. Vom Jammern auf hohem Niveau ganz zu schweigen. Das hat nichts mehr mit konstruktiver Kritik zu tun.
Ich bin dabei seit 2016 und ich weiß wovon ich hier rede.
Also nichts für ungut, aber das Gejammere ohne wirklichen substanziellen Grund ist überflüssig.



mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

3834 Postings, 3346 Tage exit58@money

 
  
    
25.10.21 14:47
Andrew antwortet nicht mehr auf meine Mails. Früher hat er sich noch mit mir persönlich getroffen, aber mittlerweile teilt er mir nicht mehr mit wenn er in Deutschland ist. Wenn ein Aktienkurs höher steht als zu dem Zeitpunkt wenn man gekauft hat muss man nicht zwangsläufig zufrieden sein, voe allen Dingen nicht wenn man weiß, dass der Kurs bei richtigem Management nicht bei 0,4 sonder 1,4 Euro stehen könnte. Ist aber schön dass Du zufrieden bist. Freut mich für Dich !  

430 Postings, 710 Tage maik0107@money

 
  
    
1
25.10.21 16:19
Also ich finde, das es von exit58 konstruktive Kritik ist und er nicht auf hohem Niveau jammert. Hier passiert seit Monaten nichts gravierendes ausser das immer alles wieder nach hinten geschoben wird. Den Eindruck habe ich zumindestens so und ich bin auch langsam am überlegen meine Aktien zu verkaufen und in Unternehmen zu investieren die auch was schaffen und nicht nur quatschen.  

3834 Postings, 3346 Tage exit58Kann nicht anrufen

 
  
    
25.10.21 22:40
Handy liegt im Auto und das ist unterwegs. Hatte am Wochenende mit Gianni gesprochen nachdem ich aber schon ca. 11% vom Bestand für 0,8 CAD verkauft hatte. Ich hatte ja vor der Zusammenlegung  in Kanada gekauft weil in Deutschland kein Volumen da war. Selbst in Kanada habe ich 8 Teilausführungen gehabt, wird aber bei Consors wie eine Order abgerechnet. Den ursprünglich geplanten Verkauf von 25% bei 0,35 CAD hatte ich verworfen als ich gesehen habe dass Gianni selbst über die Börse zugekauft hatte. Wollte heute eigentlich bei LIB einsteigen aber der Kurs ist mir zu hoch. Entweder warten oder anderen Wert suchen. Kuya hab ich heut auch rausgehauen obwohl ich da noch höhere Kurse kommen sehe. Will aber morgen eventuell  bei Cobalt oder Lithium nachlegen, je nachdem was sich eher anbietet.

Ich ruf Dich am Wochenende an. Bin die nächsten 3 Tage viel unterwegs und will auch erst im November etwas im Depot umschichten.  

478 Postings, 5978 Tage LoewenmaennchenBM?

 
  
    
26.10.21 15:54
-----------
Fast roads for fast cars, fast corners for fast drivers!

117 Postings, 639 Tage mapan.WMD?

 
  
    
26.10.21 16:30

3834 Postings, 3346 Tage exit58Sorry #1688

 
  
    
27.10.21 10:37
sollte BM sein.    

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
66 | 67 | 68 | 68  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben