Northern Dynasty Minerals WKN 906169

Seite 17 von 68
neuester Beitrag: 31.03.22 11:37
eröffnet am: 17.10.09 20:08 von: nullkommanix Anzahl Beiträge: 1691
neuester Beitrag: 31.03.22 11:37 von: Tenpence Leser gesamt: 434754
davon Heute: 59
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 14 | 15 | 16 |
| 18 | 19 | 20 | ... | 68  Weiter  

4184 Postings, 3564 Tage Moneypluskann mir nicht vorstellen,

 
  
    
22.12.16 18:51
das die big boys hier schon drin sind.

Die wollen Sicherheit und die haben die erst, wenn eine definitive positive Entscheidung gefallen ist (denn selbst dann können die noch ordentlich verdienen).  

152 Postings, 3664 Tage Klippenkuckuck@ stksat228891975

 
  
    
22.12.16 20:04
Oh ja...grad wenn man an einem normalen Tag etwas über Tradegate handeln will ist es schwierig. Im Falle einer Negativbescheinigung wird es gerade für Leute mit mehr als 10k Anteilen hier zappenduster noch Shares unter das Volk zu streuen.
Bei fast jedem fummeligen deutschen Nebenwert bekommt man zumindest das Orderbuch zu sehen...hier ist es wie fahren bei Blitzeis und Nebel mit 50m Sicht. Mir bleiben ja fast nur die Ami Foren mit geistreichen Einzeilern zu durchstöbern oder Google News bzw auf das Volumen zu schauen. Könnt mir zumindest denken das es bei einer Negativbescheinigung einige größere Aktionäre vorher wissen und unter ansteigendem Volumen und leicht sinkendem Kurs das Schiff verlassen. Versteht sich von selbst das dies wieder mit positiven Nachrichten der Börsenblätter flankiert wird. Oder wie schätzt ihr das ein?  

152 Postings, 3664 Tage Klippenkuckuck@ Moneyplus

 
  
    
22.12.16 20:09
einige "Größere" sind ja seit Anfang des Jahres dabei. Siehe Link bei Post 380. Ob man das als substanziell ansehen kann (Sprott mit 0,1% Volumen des Fonds) darüber kann man streiten. Aber deren Sicherheit besteht derzeit darin das die teilweise schon auf über 500% im Plus stehen wenn sie anfangs des Jahres eingestiegen sind. Oder übersehe ich was?  

776 Postings, 2634 Tage stksat|228891975deshalb sollte man es hier wie Sprout machen

 
  
    
22.12.16 22:06
und nicht allzu viel investieren. Nur soviel wie man halt "verschmerzen" kann, falls das nichts wird. all-in zu gehen aufgrund von Spekulationen( wie Rumpelofen) ist schon sehr sehr riskant. aber klar, jeder wie er will. und wenns aufgeht, dann hast du ausgesorgt. wenn nicht, dann ....

ich bin hier schon seit einem jahr investiert und habe meinen Einsatz wieder herinnen indem ich einen Teil verkauft habe + 10k an "gratis" Aktien die ich weiter laufen lasse.
 

776 Postings, 2634 Tage stksat|228891975Sprott natürlich... sorry

 
  
    
22.12.16 22:07

946 Postings, 3591 Tage gibbywestgermanyAndererseits,

 
  
    
23.12.16 01:06
Wenn man sich den längerfristigen Chart mal anschaut, wurde der Kurs desöfteren schon künstlich nach oben getrieben, obwohl es sich hierbei nur um ein riesiges Loch handelt, das nix verdient. Warum auch nicht diesmal?
Ausreizen bis zum Ende werde ich das nicht, ist mir zu heiß. Bei Kursen zwischen 3-4 würde ich ins Grübeln kommen.  

1885 Postings, 2671 Tage calligulaEin extrem

 
  
    
23.12.16 18:57
kraftvoller und gleichmäßiger Kursverlauf heute, was wiederum sehr positiv bezüglich der langfristig anstehenden Erwartungshaltung entsprechen sollte. Kann der Kurs so bis zum Tagesende sich fortsetzten, gibt dies zusätzliche Sicherheit und weckt im Nachgang vermutlich ?extreme? Begehrlichkeiten, da einige Investmenthäuser ihre Bücher schon geschlossen haben werden. Ein kleines Weihnachtsgeschenk für Kleinanleger, dass es so etwas tatsächlich geben kann, hätte ich für kaum möglich gehalten, aber gut warten wir mal ab wie die ganze Angelegenheit enden wird. Wünsche diesbezüglich ein frohes und gesundes Fest allen Anteilseignern, und viel Glück im neuen Jahr.  

465 Postings, 2870 Tage Larry113Frohes Fest

 
  
    
24.12.16 11:17
Wünsche allen Investierten ein Frohes Weihnachtsfest und noch viel
Spaß mit unserer kommenden Silvesterrakete.  

152 Postings, 3664 Tage KlippenkuckuckRuhige Feiertage auch von mir

 
  
    
26.12.16 09:44

1741 Postings, 5618 Tage BaseUmsatz

 
  
    
27.12.16 11:38
heute schon sehr hoch. es werden aber immer wieder 5000er Blöcke verkauft. aber wenn einer verkauft gibt es immer einen der kaufen muss. vielleicht kommt im neuen Jahr nochmal richtigen Schwung in die Aktie wenn sich Anleger für das neue Jahr positionieren. Canada hat ja heute glaube ich noch zu oder?  

465 Postings, 2870 Tage Larry113Mahlzeit..,

 
  
    
1
27.12.16 11:46
Heute haben alle relevanten Börsen wieder geöffnet,wobei Canada bei NDM eher
eine untergeordnete Rolle spielt,weil der Kurs an der AMEX gemacht wird,auch
wenn das Unternehmen den Hauptsitz in Canada hat.  

1192 Postings, 3765 Tage KOE299Hab´die Hälfte schrittweise verkauft..

 
  
    
27.12.16 14:54
Nun schaue ich gelassen "risk-free" zu & freue mich sogar über realisierte Gewinne welche ich in schicke Dividendentitel investieren werde..  

4184 Postings, 3564 Tage MoneyplusGlückwunsch

 
  
    
27.12.16 15:16
muß noch was warten bis  "risk free".

Wird dann aber auch meine Strategie sein.  

4184 Postings, 3564 Tage MoneyplusDie geht

 
  
    
27.12.16 19:24
ab wie Schmitz Katze  :-)  

642 Postings, 2458 Tage FPunktEigentlich

 
  
    
28.12.16 14:40
ist das auch meine bevorzugte Strategie.
Mein Ziel ist, irgendwann mal ausschließlich "gewonnene" Aktien im Depot zu haben, weshalb ich mir dann auch keinen Kopf mehr über deren Kursverläufe machen muss.

Aber bei ein paar Unternehmen bin ich von vornherein nur mit einer kleinen Position eingestiegen, deren Gesamtverlust mich nicht stören würde - so auch hier bei Northern Dynasty. Gerade habe ich da meine Teilverkaufsorder gestrichen.

Immer wieder werden Entscheidungen getroffen, die meiner Meinung nach darauf hindeuten, dass Pebble über kurz oder lang - eher kurz ;) - zur Produktion "getrieben" werden soll. Nicht nur, dass Trump "Pebble-freundliche" Personalentscheidungen trifft oder Obama eine Schutzzone erklärt, die das Gebiet von Pebble weit aussen vor lässt - auch frühere Entscheidungen deuten darauf hin.

Gerade habe ich recherchiert, ob es einen Plan B zur Versorgung mit Lachs gibt, falls bei Pebble irgendwann der worst case eintritt, und habe dazu folgendes gefunden: http://www.fda.gov/ForConsumers/ConsumerUpdates/ucm472487.htm
Verkürzt erklärt hat die FDA schon im November 2015 entschieden, dass gentechnisch veränderter Lachs genau so sicher zu verzehren ist wie nicht genmanipulierter.

Das alles KANN mit NAK zu tun haben bzw. kursrelevant sein, MUSS aber nicht!
Wie sagte rumpelofen immer so passend: DYOR!  

11717 Postings, 2646 Tage ubsb55Ist

 
  
    
28.12.16 16:12
ein bischen haarig, wenn etwas nur auf Hoffnung beruht. Ich bin heute Morgen mal mit 70% ausgestiegen, zu 2,35 Euro. Ich warte jetzt erstmal ab was geht, wenn König Donald seinen Thron besteigt.  

4184 Postings, 3564 Tage MoneyplusGanz normale

 
  
    
28.12.16 16:15
Konsolidierung, nach 3 dunkelgrünen Tagen mit fast 50 % plus.

RSI ist/war über 80.

Kann für den weiteren Kursverlauf nur gut sein.  

2009 Postings, 2190 Tage H123spost 355

 
  
    
28.12.16 16:40
das gefühl hat mir schon vielmals rechtgegeben, behaupte ja nicht, das auch ein bisschen zufall mitspielte, aber nicht nur.
ich bleib drin, nächstes ziel can.d. ca 4.80.  im februar.  

10260 Postings, 2818 Tage MissCashÜberlege jetzt so

 
  
    
29.12.16 10:05
langsam zu verkaufen ... aber das Ding läuft einfach zu gut. Verdammt  

1688 Postings, 3256 Tage SpasskyGuten Morgen an alle

 
  
    
29.12.16 10:24
Mal eine Frage eines Außenseiters an die schon Vertrauteren , der Interesse an diesem Wert hat: Wie hoch wird wohl der Kurs stehen, wenn die Genehmigung durch ist?
Danke schon im Vorraus für eure Einschätzungen  

4184 Postings, 3564 Tage MoneyplusIch empfehle

 
  
    
29.12.16 10:39
Dir hierfür mal den Thread auf W/O.

Der ist - im Falle NDM - sehr viel informativer.  

1688 Postings, 3256 Tage Spassky@Monyplus

 
  
    
29.12.16 11:02

946 Postings, 3591 Tage gibbywestgermanyAlle paar jahre

 
  
    
29.12.16 17:22
Geht das Ding wie aus dem nichts nach oben, dieser Zyklus ist erst im anlaufen, warum also rausgehen, ich bleib noch ne weile hier drin, zumindest bis zur Amtseinführung von Donald am 20. Januar.  

6221 Postings, 5069 Tage Buntspecht53Es geht doch nichts über einen guten Fisch

 
  
    
1
30.12.16 12:44
egal ob zum Mittag oder am Abend. Ein guter Lachs, wer sagt da schon Nein.
Warum ich das schreibe. Habt ihr alle, die ihr euer Geld hier in diese Firma investiert, eigentlich nur eine Minute mal darüber nachgedacht in was ihr investiert ?  Northern Dynastie ist dabei mit der Pebble Mine in Alaska eine Mine zu errichten, die größte Einschnitte in die unberührte Natur von Alaska zu vollziehen. Dort befindet sich das größte Laichgebiet der seltenen Rotlachse. Sollte es eine Fördergenehmigung geben, sind die Umweltschäden vorprogrammiert.  Aber es sind nicht nur die Lachse die dort zur bedrohten Tierwelt gehören, auch der Weißkopfadler und viele weitere seltene Tiere sind dort beheimatet. Ganz zu schweigen von den Menschen die dort seit vielen Jahren leben, im Einklang mit der Natur. Die großen 3, die sich einst mit Northern Dynastie eingelassen haben sind bereits alle abgesprungen. Nur noch ND ist nicht von seiner Strategie abzubringen. Jedoch gibt es weiterhin heftigen Widerstand gegen das Projekt und das ist gut so.
Dies sollt nur ein Denkanstoss meinerseits sein. Letzendlich entscheidet jeder selbst wo er investiert. Das Gewissen sollte jedoch auch eine Rolle spielen.

https://www.nrdc.org/stories/crushing-alaskas-pebble-mine  

Seite: Zurück 1 | ... | 14 | 15 | 16 |
| 18 | 19 | 20 | ... | 68  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben