Northern Dynasty Minerals WKN 906169

Seite 16 von 68
neuester Beitrag: 31.03.22 11:37
eröffnet am: 17.10.09 20:08 von: nullkommanix Anzahl Beiträge: 1691
neuester Beitrag: 31.03.22 11:37 von: Tenpence Leser gesamt: 428375
davon Heute: 34
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 13 | 14 | 15 |
| 17 | 18 | 19 | ... | 68  Weiter  

2009 Postings, 2117 Tage H123sbitte

 
  
    
17.12.16 16:06
sagst du, mal schauen.  

776 Postings, 2561 Tage stksat|228891975Moderator - bitte sperr den Typen - danke

 
  
    
17.12.16 18:37

134 Postings, 2226 Tage LuckyLuck_Stksat

 
  
    
17.12.16 20:32
Komm mal runter. Er hat lediglich an müden Tagen versucht eine witzige Analogie zum Kursverlauf zu projizieren. Mit "keine Fantasie" hat er schon ziemlich ins schwarze getroffen *g*

Ich lese den Großteil seiner Beiträge gerne  

2009 Postings, 2117 Tage H123slichtblick,

 
  
    
18.12.16 00:51
einer versteht meine sprache.  

152 Postings, 3591 Tage KlippenkuckuckKurzer Artikel über Hedgies

 
  
    
18.12.16 15:40
welche seit Anfang des Jahres hineingekauft haben. Sind nun keine überragenden Werte wenn Sprott sich mit 0,1% reinkauft aber immerhin ;-)

http://www.insidermonkey.com/blog/...-nak-a-good-stock-to-buy-509238/  

776 Postings, 2561 Tage stksat|228891975LL - komm selber runter. hier zählen Fakten

 
  
    
19.12.16 12:34
ich brauch keine lustigen Analogien zum Kursverlauf oder sonstige Ergüsse von einem Pseudophilosophen. Wenn ich lachen will geh ich in Kabarett.
 

2009 Postings, 2117 Tage H123sfakten??

 
  
    
19.12.16 15:10
ein kabarett ist nicht lustig.  

465 Postings, 2797 Tage Larry113Leute

 
  
    
19.12.16 15:38
bleibt entspannt.Sehe diese Woche eher ne Abwärtsbewegung,würde mich freuen,wenn ich mich täusche.  

2009 Postings, 2117 Tage H123sprognose,

 
  
    
19.12.16 19:55
diese aktie hält die 2.00 can. dollar du kannst dich ruhig freuen, larry 113  

908 Postings, 3518 Tage gibbywestgermanyIrgendwie hab ich das Gefühl, dass

 
  
    
19.12.16 23:20
Es sich bei H123 S und rumpelofen um ein und dieselbe Person handeln könnte.  

2009 Postings, 2117 Tage H123sfast schon

 
  
    
19.12.16 23:44
ein komliment, aber die antwort ist nein.  

2009 Postings, 2117 Tage H123sschon wieder,

 
  
    
19.12.16 23:46
kompliment natürlich.  

152 Postings, 3591 Tage Klippenkuckuckmhh

 
  
    
20.12.16 00:19
Rumpelofen würde wahrscheinlich nicht leugnen das Kabarett lustiger ist als was man im TV sehen bekommt. Ein Volker Pispers oder ein Georg Schramm ersetzen 10 Mario B.
Und nun wieder zu NDM...der Anstieg war zwar nett, aber das Volumen noch nicht ganz wie gewünscht. Warten wir einfach mal den Januar und das darauf folgende halbe Jahr ab. Positioniert scheint ja jeder zu sein. Insofern Ruhe bewahren ;-)  

2009 Postings, 2117 Tage H123skannst

 
  
    
20.12.16 00:38
ja alles von dem was ich geschrieben hab in ein butterfass lehren, paarmal drehen und dann stürzen, dann hast du etwa das gleiche, was du geschrieben hast, verdreht.  

454 Postings, 4533 Tage rumpelofenich lese hier schon mit.

 
  
    
20.12.16 13:39
keine Sorge...habe, wie schon mal geschrieben nicht die Zeit, jeden Beitrag auf WO
auf SH und auf Inv.Hub einzustellen.
Die Klicks, sind einfach wesentlich mehr auf WO...deshalb diese Entscheidung.

...uns allen fette Tage

Gruss...Rumpel  

152 Postings, 3591 Tage KlippenkuckuckDas der Freak aber auch keine Ruhe gibt

 
  
    
21.12.16 07:04
Obama lässt weite Teile der Arktis und Gebiete im Osten der USA für Ölbohrungen stoppen. Schutzzone so groß wie Spanien. Könnte einen Dämpfer auch für NDM geben, trotz Trump.

Zitat: " ...Gesperrt bleiben laut einer Mitteilung des Weißen Hauses der Tschuktensee und die Beaufort See sowie die kompletten Arktis-Gewässer vor Kanada."

http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-12/...giepolitik-donald-trump  

642 Postings, 2385 Tage FPunktNein,

 
  
    
1
21.12.16 08:04
wegen des Abkommens wird es keinen Dämpfer für NDM geben - macht jedenfalls keinen Sinn!

Die Beaufort- und Tschuktensee grenzen an Nord- bzw. Nordwest-Alaska, und Pebble ist davon bekanntlich weit entfernt. Alaska - und wirklich nur Alaska, nicht ganz Kanada - ist ca. 10 mal größer als Spanien, also ist die Schutzzone eher klein. Der Atlantik liegt bekanntlich zwischen Kanada/USA/Südamerika und Europa/Afrika, womit dieser Teil des Abkommens noch weiter von Pebble entfernt liegt.

Ergo betrifft diese Abmachung vielleicht ein paar Unternehmen, aber definitiv NICHT Pebble!  

Wenn also nicht noch weitere Abkommen dieser Art kommen, wurde mit diesem einem Teil der Umwelt geholfen und im Gegenzug - weil auch Umweltschutz-Aktivisten manchmal eine Kröte schlucken müssen - Pebble grünes Licht gegeben...  

642 Postings, 2385 Tage FPunkt...

 
  
    
21.12.16 08:39
Berichtigung zum Größenvergleich Spaniens zu Alaska:
Laut wikipedia beträgt die Fläche Spaniens gut 500.000qkm und die Alaskas gut 1.700.000qkm. Sowohl auf google maps wie auch auf meiner Landkarte zuhause würde ich sagen, dass Spanien ca. 1/6 der Größe Alaskas hat.

Ist aber irrelevant, da Pebble trotzdem nicht betroffen ist!  

149 Postings, 2232 Tage joe medo2Größenvergleich

 
  
    
21.12.16 12:14
6x 500.000= 3.000.000
1.700.000: 500.000= 3,4  

152 Postings, 3591 Tage KlippenkuckuckHat wer Infos über die Grundwasserleiter

 
  
    
21.12.16 20:26
beim Pebbles Projekt? Kann mich noch an meine Zeit in Afghanistan erinnern wenn unsere Jungs dort Brunnen gebohrt haben und die Quelle des Grundwasserleiters über 150km entfernt war. Wäre theoretisch möglich das sich Chemikalien auch über diese Distanz ausbreiten. Kann man zwar technisch verhindern aber im Falle von Leckagen oder Naturkatastrophen ist auch das obsolet.

http://www.pebblescience.org/Pebble-Mine/water-impact.html

Das war die einzige Quelle welche ich dafür gefunden habe. Denn dann wäre es theoretisch egal ob die Bristol Bay 20 oder 120km entfernt ist. Im Fall eines Unglückes bringt das auch nichts.  

152 Postings, 3591 Tage KlippenkuckuckReuters Meldung zu NDM

 
  
    
22.12.16 06:23

776 Postings, 2561 Tage stksat|228891975nicht mal hellgrün

 
  
    
22.12.16 17:19

152 Postings, 3591 Tage KlippenkuckuckJa, Skandal ;-)

 
  
    
22.12.16 17:25
Zumindest haben sie schon mal bei den Trump Leuten vorgesprochen. Können demzufolge mehr aufweisen als unsere Regierungsmannschaft.  

776 Postings, 2561 Tage stksat|228891975scheinbar sind schon alle Spekulanten

 
  
    
22.12.16 17:50
im fahrenden Zug. Und wenns nix wird mit der Endstation Sehnsucht(Bewilligung), dann springen Sie so schnell runter, so schnell können wir unsere shares gar nicht verkaufen...  

149 Postings, 2232 Tage joe medo2Spekulanten

 
  
    
22.12.16 18:44
Sind wir doch auch, nur schieben wir nicht unbedingt ein paar Millionen hin und her.
Würden es aber gerne tun. Wer bei dieser Aktie schon etwas länger investiert ist, könnte  ja schon jetzt ganz ordentliche Gewinne realisieren.- Tut man aber nicht, weil man auf noch mehr spekuliert! Ich bleibe auch dabei, weil ich gute Chancen sehe, hier richtig Kasse zu machen. Wer kein Risiko eingehen will, muss eben schnellstens verkaufen und das "Börsenspiel" verlassen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 13 | 14 | 15 |
| 17 | 18 | 19 | ... | 68  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben