UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Siemens Energy AG - Thread!

Seite 1 von 40
neuester Beitrag: 28.07.21 09:41
eröffnet am: 17.09.20 21:50 von: BorsaMetin Anzahl Beiträge: 983
neuester Beitrag: 28.07.21 09:41 von: ST2021 Leser gesamt: 217508
davon Heute: 919
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
38 | 39 | 40 | 40  Weiter  

7058 Postings, 2354 Tage BorsaMetinSiemens Energy AG - Thread!

 
  
    
9
17.09.20 21:50
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
38 | 39 | 40 | 40  Weiter  
957 Postings ausgeblendet.

39 Postings, 8 Tage Trade21MM41

 
  
    
27.07.21 10:29
Finde ich gut!  

2838 Postings, 5701 Tage KaktusJonesMM41

 
  
    
27.07.21 10:40
Ist immer schön, wenn man billig nachkaufen kann.
Aber zum einen braucht man dafür das nötige Kleingeld und zum anderen macht es nur Sinn, wenn der Kurs dann irgendwann steigt.

Ich bin auch langfristig orientiert. Ich kaufe immer Aktien - nie Optionen. Aber ich sitze halt nicht auf einem riesen Cashberg und kann immer weiter nachkaufen. Zudem muss das Unternehmen irgendwann auch liefern. Mich stört, dass man so abhängig von Gamesa ist und man so wenig Einfluss auf Gamesa hat.  

9939 Postings, 2413 Tage MM41Gamesa hat zwar Probleme

 
  
    
1
27.07.21 11:14
die Probleme sind aber lösbar und vorübergehend. Wenn es wieder los geht, was ich ehrlich gesagt erwarte, dann werden auch da Margen und Gewinne steigen. Green Energy hat keine alternative und das wird sich erst zeigen. Aktuell kauft man lieber Aktien die keiner will oder Verluste aussitzt. An der Börse ist Geduld gefragt. Ich meide Aktien wie Pest wenn jeder über steigende Kurse spricht oder tolle Aussichten  prophezeit. Ich kaufe "immer" Aktien, wenn jeder über Pleite spricht oder stark fallende Kurse erwartet. Natürlich ist das kein Fall bei allen Aktien. Bei Siemens bin sicher, weil da sich um zukunftbranche handelt und weil Siemens gut international vernetzt ist.

Ich sage hier nicht kaufen oder sonst. Habe nur meine persönliche Meinung geäußert. Bin garantiert hier investiert und interessiert mich nicht was da jemand sagt. Ich will hier nicht mehr schreiben, sie kennen gut mein Weg und bleibe hier treu. Wenn es trotzdem schief geht, Pech gehabt.

Allen viel Erfolg  

2838 Postings, 5701 Tage KaktusJones@MM41

 
  
    
27.07.21 12:21
Warum willst du hier nicht mehr schreiben? Das liegt doch hoffentlich nicht an mir?
Jeder schreibt hier doch nur die eigene Meinung - das ist auch völlig ok. Für seine Anlageentscheidung ist eh jeder selbst verantwortlich - egal, wer hier was schreibt.

Ich sehe es wie du - wir brauchen Regenerative Energien und es wird kein Weg daran vorbeiführen. Die Frage ist halt nur, welche Energieerzeugung sich durchsetzen wird. Windenergie ist ja nicht alternativlos.  

39 Postings, 8 Tage Trade21Ich hoffe

 
  
    
27.07.21 12:25
auch mal das die Politik zumindest nach der Wahl in diesem Bereich richtig Gas gibt und die Politiker sich danach nicht wieder schlafen legen  

39 Postings, 8 Tage Trade21Was ich persöhnlich

 
  
    
27.07.21 12:33
schade finde das ich leider in meinem privaten Umfeld niemanden habe oder bisher überzeugen konnte sich für das Thema Börse zu interessieren. Dann kriege ich immer zu hören... zu gefährlich, Spielcasino, das ist nur was für Profis, oder da kann man ja alles verlieren, nein ich behalte mein Geld lieber, usw...  

297 Postings, 343 Tage fbo|229284482Kaktus, wir sind erst ganz am Anfang!

 
  
    
27.07.21 12:38

297 Postings, 343 Tage fbo|229284482Noch weit weg von der Boom Phase. Aber sie naht!

 
  
    
27.07.21 12:38

2395 Postings, 3959 Tage sonnenschein2010Ich lass SE weiter liegen

 
  
    
27.07.21 13:19
Zukäufe erst ab der Totalverlustzone 16-18 ?
Die Erneuerbaren sind noch lange nicht da, wo sie hinwollen,
die Gründe kann man an einer Hand abzählen....
Das Kartell wehrt sich, ist wie wenn man einem Junkie den Stoff wegnimmt.

Bin heute wieder eingestiegen in einen On_Shore_Windanlagenbauer der hoffentlich bald seinem Namen alle Ehre Macht und wieder nach Norden ;-) zieht.
Gamesa meide ich, dass Brüch da die Hände fürs Krisenmanagement gebunden sind, ist ein Malus für SE.  

39 Postings, 8 Tage Trade21Und welche

 
  
    
27.07.21 13:47
on off out shore Bude ist das. Würdest du uns das verraten? Wir möchten auch reich werden ;-)
Wir sehen das auch nicht als Handelsempfehlung :-D  

617 Postings, 4621 Tage anon99Die Konkurrenz kanns auch nicht besser

 
  
    
27.07.21 14:46
heute kamen von GE zahlen, zum Vergleich:

 
Angehängte Grafik:
ge.png (verkleinert auf 55%) vergrößern
ge.png

39 Postings, 8 Tage Trade21New York

 
  
    
27.07.21 15:36
Startet schwach  

39 Postings, 8 Tage Trade21Schade

 
  
    
1
27.07.21 15:58
hab eben eine Limit buy Order auf Intel gelegt bei 44,40 habe ich um 3Cent verpasst. Mal schauen ob es noch klappt heute...

KEINE HANDELSEMPFEHLUNG!  

39 Postings, 8 Tage Trade21SE

 
  
    
27.07.21 16:02
hält sich noch wacker auf 22,50  

39 Postings, 8 Tage Trade21Die Frage ist

 
  
    
1
27.07.21 16:03
wie lange noch :-D  

2838 Postings, 5701 Tage KaktusJones@anon99

 
  
    
27.07.21 19:51
Naja, aber bei GE hat man den Verlust deutlich reduzieren können.
 

39 Postings, 8 Tage Trade21Was ist los

 
  
    
1
27.07.21 19:53
Sitzt ihr schon alle vor der Glotze? New York läuft doch noch 2Std ;-)  

39 Postings, 8 Tage Trade21Guten Morgen

 
  
    
1
28.07.21 07:53
Wünsche einen schönen Tag mit guten Ideen und viel Erfolg...  

2752 Postings, 3117 Tage adi968dir auch

 
  
    
28.07.21 08:11
Weiter tote Hose bei SE ... bin schon froh, wenn es nicht weiter fällt.

Vor neuen Impulsen tut sich da nix .  

438 Postings, 162 Tage ST2021Es läuft nicht

 
  
    
28.07.21 08:55
Warum ist man hier nicht positiver eingestellt SE macht doch Gewinne. Und wenn die das die nächsten Jahre mit ihrem Personal ab bau hinbekommen und das werden sie läuft es doch. Es ist ein Unternehmen was doch in die Zukunft invertiert.  

39 Postings, 8 Tage Trade21Ist klar

 
  
    
28.07.21 09:15
Aber die müssen jetzt erstmal die Spanier in den Griff bekommen.  

617 Postings, 4621 Tage anon99@ KaktusJones

 
  
    
1
28.07.21 09:24
SE hat die Verluste doch auch reduziert. Aber Profitabel ist weder SE noch GE. Das spricht meiner Meinung nach für einen erheblichen Preisdruck in der Brache, den vermutlich nur die größten Hersteller überleben werden. Vestas dürfte gesetzt sein, beim Rest wird es spannend.  

39 Postings, 8 Tage Trade21SE

 
  
    
1
28.07.21 09:24
Hatte nach der Konsolidierung schon mal einen Boden um die 25 gefunden leider kam dann die Gewinnwarnung. Eine Bodenbildung könnte jetzt erneut gefunden werden zwischen 22-23
Den großen Run nach oben erwarte ich dieses Jahr nicht mehr aber 25 evtl 28 daran glaube ich schon...  

39 Postings, 8 Tage Trade21Es sei denn

 
  
    
28.07.21 09:28
Das es kracht an den Börsen aber das woll wir ja nicht hoffen.  

438 Postings, 162 Tage ST2021Gewinn

 
  
    
28.07.21 09:41
ANON99 SE macht keine Verluste so wie ich das gelesen habe und das sie mehr Gewinne machen wollen kann man nur durch Personal Reduzierung erreichen Mehr Umsatz ist nicht gleich mehr Gewinn. Da kann man besser weniger machen und effektiver werden.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
38 | 39 | 40 | 40  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben