UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.700 0,9%  MDAX 27.971 0,7%  Dow 32.706 -0,1%  Nasdaq 13.208 -0,8%  Gold 1.777 0,1%  TecDAX 3.164 0,6%  EStoxx50 3.754 0,8%  Nikkei 28.249 0,3%  Dollar 1,0196 0,1%  Öl 96,0 1,4% 

Novo-Nordisk - Insulinpräparate

Seite 92 von 93
neuester Beitrag: 05.08.22 13:43
eröffnet am: 20.01.10 10:39 von: elNacho Anzahl Beiträge: 2318
neuester Beitrag: 05.08.22 13:43 von: Ciriaco Leser gesamt: 925534
davon Heute: 91
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 |
| 93 Weiter  

15 Postings, 211 Tage DaveKRespekt an Euch ...

 
  
    
01.02.22 17:59
sehr gehaltvolle Forenbeiträge. Das macht Spaß. Inhalt und Niveau. Danke an Euch für die Einschätzungen.  

651 Postings, 732 Tage mogge67Lilly

 
  
    
01.02.22 19:51
Lilly hat übrigens aktuell Probleme mit den Highdoses von Trulicity ( 3,0mg und 4,5mg)
So wie es aussieht, wird Trulicity in diesen Dosierungen bis Mitte April nicht lieferbar sein, scheinbar weltweit.

Über den Grund kann nur spekuliert werden.

Aber für NN ist das sicher nicht die schlechteste Situation.
 

5083 Postings, 369 Tage Highländer49Novo-Nordisk

 
  
    
02.02.22 13:32
Die offizelle Pressemitteilung zu den Zahlen. https://www.novonordisk.com/content/nncorp/global/...ls.html?id=99413 Wie schätzt Ihr die Aussichten für ?  

1503 Postings, 4805 Tage ParadiseBirdDividende

 
  
    
02.02.22 18:12
(Zitat aus obiger Pressemitteilung:) "At the Annual General Meeting on 24 March 2022, the Board of Directors will propose a final dividend of DKK 6.90 for 2021 per share of DKK 0.20. The expected total dividend for 2021 is DKK 10.40 per share, of which DKK 3.50 was paid as interim dividend in August 2021. The Board of Directors intends to initiate a new 12-month share repurchase programme of up to DKK 22 billion."

Also nächste Dividendenausschüttung ist dann 6,90 DKK (vorher 5,85 DKK), eine hübsche Steigerung.  

751 Postings, 4710 Tage fidelity1Finde

 
  
    
02.02.22 19:05
auch gut, dass sie nie über 50% Ausschütten. Ist mir fast schon zu viel. Ich bleibe auf jeden Fall dabei. Zahlen sind doch überraschend gut. Vor aklem der Ausblick. Dachte die Probleme mit den Spritzen hauen mehr rein.  

751 Postings, 4710 Tage fidelity1Könnt

 
  
    
02.02.22 19:56
ihr euch erklären warum die Marktanteile in China bei GLP 1 zurück gehen und sonst überall steigen?  

306 Postings, 2764 Tage Buggi62Ganz einfach

 
  
    
04.02.22 18:51
in 10 Jahren stehen wir deutlich höher als heute. Warum also auch nur 1 Stck hergeben weil es mal schwächelt ?  

307 Postings, 2369 Tage TVintoValueStillhalter Position aus # 2266 ...

 
  
    
07.02.22 09:58

... habe ich am 2. Februar am Tag der Zahlen glattgestellt (zurückgekauft). Zusatzdividende eingecasht und nun lauere ich auf den nächsten kfr Trade zu meiner doch sehr großen Langfrist-Position. Bei einem Kurs von ca. 90 USD würde ich wohl wieder schwach werden und wieder 1 - 2 Puts schreiben, da dies dann ein Kurs in der Nähe des unteren Bollinger Band wäre und von dort prallen Aktien (die übergeordnet im Aufwärtstrend sind) gern wieder nach oben ab.

 

651 Postings, 732 Tage mogge67@centsucher Posting #2275

 
  
    
11.02.22 15:04
Die Daten zum Ablauf des Patentschutzes beziehen sich auf den US- und EU-Markt, mit kleinen Abweichungen.

In China besteht der Schutz bis 2026.  

307 Postings, 2369 Tage TVintoValueLLY Tirzepatide

 
  
    
16.02.22 15:50
Eli Lilly diabetes drug tirzepatide isn't better than other meds, ICER says

https://seekingalpha.com/news/...snt-better-than-other-meds-icer-says  

651 Postings, 732 Tage mogge67@TVintoValue

 
  
    
1
17.02.22 18:03
Na, der Artikel schätzt die Situation aber sehr positiv für NN ein.
Tirzepatid ist schon eine recht wirksame Option, die da auf den Markt kommen wird.
Allerdings ist es in der Tat so, dass es unser Ozempic nicht um Längen schlägt, dennoch etwas wirksamer ist.

Die Frage bleibt offen, bis es auf den Markt kommt, dann werden wir es sehen.
Abzuwarten ist auch, welcher Preis aufgerufen wird und ob die Nebenwirkungsrate im Alltag mit der in den Studien korrespondiert.
Dann muss man abwägen, ob eine etwas bessere Wirksamkeit einen möglicherweise höheren Preis und das Akzeptieren von, möglicherweise ungünstigeren, Nebenwirkungen den breiten Einsatz rechtfertigt.

Aber selbst wenn Lilly mit dem Produkt punktet, wenn CagriSema auf den Markt kommt, werden völlig neue Maßstäbe gesetzt.
Und darauf können wir uns als NN-Aktionäre freuen.  

651 Postings, 732 Tage mogge67Na....

 
  
    
22.02.22 08:00
Da isser doch der "Schwarze Schwan", die Russen marschieren in der Ukraine ein.

Bin gespannt, was mit NN passiert, vielleicht gibt es nochmals richtig günstige Einstiegskurse.  

307 Postings, 2369 Tage TVintoValueSchwarzes Viech...

 
  
    
22.02.22 09:05
Also wenn die Märkte breit in die Knie gehen, dann habe ich aktuell andere Werte auf meiner Kaufliste. So sehr in von NVO überzeugt bin, stellt der Wert aber dann doch schon rund 1/3 meines gesamten Wertpapierbestands dar. Sollten wir eine Korrektur von 30% und mehr sehen, stehen bei mir folgende Papiere (US Ticker) mit gestaffelten Limits auf der "Einkaufsliste":

BIZD
DHS
ETO
PGX
QQQX
SDIV
SPHD
ZPRG

Mit 47 Jahren muss ich so langsam mal etwas breiter diversifizieren und mich mal den eher einkommensorientierten Anlagen zuwenden...  

651 Postings, 732 Tage mogge67Hmm....

 
  
    
22.02.22 15:05
Wohl nicht schwarz genug das Viech.

Ich hätte heute generell mehr Abverkauf an den Märkten erwartet.
Interessant, scheinbar ist mehr eingepreist, als ich dachte.  

307 Postings, 2369 Tage TVintoValueNovo

 
  
    
30.03.22 19:15
Was will man mehr? Dividende auf dem Konto. Kurs über 100 Euro pro Aktie? danke NVO :)  

751 Postings, 4710 Tage fidelity1Hab

 
  
    
31.03.22 12:33
noch nix. Bin bei der Ing. wo bist du?  

24 Postings, 1546 Tage James8Dividende Consorsbank

 
  
    
31.03.22 13:38
gebucht.  

751 Postings, 4710 Tage fidelity1Also

 
  
    
01.04.22 10:43
Die Ing lässt sich ganz schön Zeit. Dachte eigentlich immer, die wären schnell.  

307 Postings, 2369 Tage TVintoValue# 2292

 
  
    
01.04.22 11:32
Novo habe ich im Consors Depot. Die sind ähnlich schnell wie LYNX. Da wurde die Zwischendividende letztes Jahr im August auf meine Trading Position noch einen Tag früher eingebucht  

651 Postings, 732 Tage mogge67Hmm

 
  
    
01.04.22 19:10
Also, ich muss sagen, ich verstehe nicht die regelmäßigen Posts, wer wann seine Dividende auf dem Konto hat.

Ist es wirklich relevant, ob die nun bei einem Broker einen Tag früher oder später gebucht wird?
 

751 Postings, 4710 Tage fidelity1Nein,

 
  
    
01.04.22 19:29
Natürlich nicht. Hat mich nur mal interessiert. Das Geld muss ja irgendwo sein in der Zeit. Macht bei uns natürlich nichts aus, aber wenn man an ein paar Millionen Kunden bei der ING denkt frage ich mich schon wo das Geld in dieser Zeit liegt.  

651 Postings, 732 Tage mogge67@fidelity1

 
  
    
01.04.22 19:50
Ja, auf alle Kunden umgelegt, ist es sicher eine relevante Summe für die Bank.
 

307 Postings, 2369 Tage TVintoValueKursentwicklung

 
  
    
05.04.22 20:30
Ich schaue nur verwundert auf den Kurs und freue mich.

ABER: Ist dieser Kursverlauf eurer Meinung nach fundamental gerechtfertigt? Ist das die Hoffnung auf den Blockbusterstatus von CagriSema oder woraus resultiert eurer Meinung nach diese Kursentwicklung?

Ich bin vollkommen von NVO und deren langfristigen Aussichten überzeugt und darum seit 2011 mit mehreren 100 Stück investiert, aber dafür was hier aktuell abgeht, fehlt mir scheinbar die Phantasie...

Meinungen?  

48 Postings, 1968 Tage AlatseeMeine Meinung zu Novo

 
  
    
1
06.04.22 21:14
TVintoValue - bin grundsätzlich auch sehr positiv gegenüber Novo eingestellt. Habe sie auch seit über 7 Jahren und bin sehr froh, 2016 und 2017 während der Schwächephase nachgekauft zu haben. Beim erstmaligen Anstieg von über 100 und dem folgenden Rückschlag auf Anfang 80 habe ich etwas gehadert, weil es absehbar war, dass auf dem Niveau Gewinne mitgenommen werden und es später einen günstigeren Wiedereinstieg geben könnte. Allerdings hatte ich auch Sorge, den dann zu verpassen.

Auf dem aktuellen Niveau überlege ich allerdings, ob ich meine Position ein wenig reduziere, aber derzeit drängen sich halt auch nicht so viele Alternativen auf. Evtl. würde ich dann Fresenius nachkaufen, die aktuell in einer ähnlichen Schwächephase sind wie Novo vor 4-5 Jahren. Jedoch bin ich von Novo insgesamt mehr überzeugt, als von Fresenius.  

Seite: Zurück 1 | ... | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 |
| 93 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben