UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.793 -0,1%  MDAX 34.101 -0,1%  Dow 35.029 -1,0%  Nasdaq 15.048 -1,1%  Gold 1.839 -0,1%  TecDAX 3.545 0,5%  EStoxx50 4.260 -0,2%  Nikkei 27.773 1,1%  Dollar 1,1349 0,0%  Öl 87,9 0,2% 

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 13741 von 14308
neuester Beitrag: 20.01.22 11:17
eröffnet am: 19.09.17 22:52 von: tom.tom Anzahl Beiträge: 357681
neuester Beitrag: 20.01.22 11:17 von: Uhrzeit Leser gesamt: 67053559
davon Heute: 27739
bewertet mit 314 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 13739 | 13740 |
| 13742 | 13743 | ... | 14308  Weiter  

2767 Postings, 993 Tage JosemirRossi

 
  
    
1
21.09.21 09:12
Das ist die interne Bewertung von Steinhoff und nicht des Forums..puuuh..ich such es aber nicht raus, hatte Dirty ja gestern glaube ich wiederholt gemacht.
Long..  

1341 Postings, 1900 Tage Fred 1959einfach

 
  
    
6
21.09.21 09:14
mal nicht auf die Brandstifter eingehen...  

2767 Postings, 993 Tage JosemirOk

 
  
    
2
21.09.21 09:16

220 Postings, 336 Tage Mr.JeansSo

 
  
    
1
21.09.21 09:16
Erstmal Xetra einfangen, weil

dIE gApS mÜsSeN gEsChLoSsEn Sein ...


Dann kann es hoch gehen  

82 Postings, 195 Tage Antoine54XETRA

 
  
    
21.09.21 09:23

25 Postings, 124 Tage KlingoneeDer Kurs bringt sich schon mal in Stellung

 
  
    
1
21.09.21 09:26
Immerhin könnte es morgen eine Überraschung in SA geben, wenn my ladyship vor die Mikrofone tritt ;)

 

1564 Postings, 836 Tage Terminus86Danke Dirty

 
  
    
1
21.09.21 09:28
für die Angaben zur internen Bewertung von Mattress Firm. Also bei 2,3 bis 2,5 Milliarden Euro interne Bewertung für den 50% Anteil von Steinhoff, lag ich ja gestern garnicht mal so falsch mit meiner MF IPO Bewertung.

Meine aufgerufenen 5 bis 6 Milliarden Euro für den IPO sind dann wahrscheinlich eher die untere Range bei der Marktkapitalisierung ;)  

14990 Postings, 3385 Tage H73140050% oder 100%

 
  
    
21.09.21 09:32
die 2,3 bis 2.5 MRD ? Sind aus meiner Sicht die 100%, liege aber gerne daneben :-))  

6319 Postings, 1163 Tage Dirty Jack@H7

 
  
    
10
21.09.21 09:33
Nein, auch die Pepcobewertung nach dem IPO entspricht nur dem Anteil.

Wenn ich liquidiert werden sollte, dann stehen ja auch nur meine Steinhoffanteile im Feuer und nicht die der ganzen Welt ;-)  

25 Postings, 124 Tage Klingonee@h7

 
  
    
1
21.09.21 09:33
Liegste leider mal wieder daneben. Es sind 50% Bewertung.  

2767 Postings, 993 Tage JosemirDer Mosters

 
  
    
1
21.09.21 09:34
Tut mir schon etwas leid. Er hat erkannt, dass das Ding um ein Vielfaches mehr wert ist und bei einer Liquidation für alle mehr herausspringt, aber Steini eben nicht insolvent ist usw?jetzt bekommt er womöglich nichts, wenn er nicht noch durch die Hintertüre ins SOP kommt. Wenn das so sein sollt, dann hören wir bald etwas davon..was hab ich geschwitzt die letzten Jahre.  
Long..  

1397 Postings, 1025 Tage RDA84H73

 
  
    
1
21.09.21 09:35
ja, du liegst daneben. 2,3 - 2,5 Mrd Euro belaufen sich auf den Anteil (50,1 %)  

637 Postings, 884 Tage derHaendler@H7

 
  
    
1
21.09.21 09:35
ganz böse gesagt ist es ja eig egal, wie am ende die ipo bewertung wird ist eh ein neues thema. sollte es für 100% stehen wäre es eben extrem gering bewertet und würde es für ca 50% stehen wäre es einigermaßen okay. im vergleich zu anderen firmen in USA aus dieser branche wären jedoch selbst 4,6 Mrd eher auf der niedrigeren seite. man hat es ja bei pepco gesehen, dass diese interne bewertung vor dem ipo zu niedrig angesetzt ist. wir werden uns sicher freuen wenn wir erfahren wie hoch der IPO wird ;)  

2326 Postings, 1436 Tage LazomanMosters

 
  
    
21.09.21 09:36
Dann hat der Mosters ja nicht so unrecht mit dem "Mehr bekommen bei Liquidation"  :-)  

210 Postings, 2248 Tage MisterdwDer Kurs will nach oben

 
  
    
11
21.09.21 09:37
und alle die das ganze Spektakel von der Seite anschauen:
Schaut dem Kurs nicht mehr zu lange hinterher , es könnte teuer werden.
In diesem Sinne :
ALLE !!!!! die bis jetzt die Nerven behalten haben :
Auf einen wunderschönen September,wir haben es uns verdient ?  

3985 Postings, 896 Tage KK2019entschuldigt, dass ich gestern zum Kaufen

 
  
    
2
21.09.21 09:37
animiert haben soll. Ich werde meine Prognosen zukünftig wieder mit einem schöben Chart und dem Bollinger belegen. Der Bollinger ist der Freund der Aktionäre und er zeigt zielsicher die Entwicklung der Steinhoffaktie. Mindestens in der Retrospektive. Wer gestern gekauft, hat heute mehr Aktien und noch mehr Buchvermögen.  

301 Postings, 1652 Tage Kleine MuckMF IPO,-

 
  
    
1
21.09.21 09:41
ist schon bekannt,wieviele Anteile nach dem IPO bei uns verbleiben werden?

Und wieviele Anteile steuert unser aktueller Partner bei MF zu diesem IPO bei?

Vielen Dank im Voraus:-)!

 

741 Postings, 974 Tage MühlsteinHerrlich wie manche auf dem falschen Fuss

 
  
    
2
21.09.21 09:45
erwischt worden sind...23Cent am 23.? LdP hat wirklich Humor...  

25 Postings, 124 Tage KlingoneeDie Tekkie Klage darf dann gerne morgen verpuffen

 
  
    
4
21.09.21 09:46
Einfach nur noch lächerlich was da aus deren Richtung kommt. Dieses ganze Geschiebe bringt am Ende auch kein anderes Ergebnis. Steinhoff ist und bleibt solvent.

 

2767 Postings, 993 Tage JosemirTerminus

 
  
    
1
21.09.21 09:46
Was die wieder schreiben???

Wahrscheinlich wird die Annahme des südafrikanischen Vergleichs durch den Highcourt verschoben werden,

Long..  

883 Postings, 128 Tage isostar100steinhoff im sept 21

 
  
    
3
21.09.21 09:46
steinhoff im sept 21:
1. sanierung: settlement beschlossen, weitere ablösung von verpfändungen mit milliardenbetrag. fazit: betrieblich und bilanztechnisch ist das ding ziemlich sicher durch, sanierung erfolgreich.
2. tt-klagen: noch sind die liquidiationsklagen nicht in verhandlung und steinhoff versucht das weiter zu verhindern. das ist plan a. sollten die klagen doch noch verhandelt werden, könnte ein vergleich als plan b kommen. maximale streitsumme ist 118 mio euro. das wäre bezahlbar, falls es denn sein muss.

fazit: wo chancen liegen sind auch risiken. die einen sehen vor allem die risiken, die anderen sehen die chancen...  

1397 Postings, 1025 Tage RDA84Wenn

 
  
    
1
21.09.21 09:48
ich auf TG 15 Mio Aktien kaufen wollen würde, könnte ich sie im moment im Direkthandel kaufen... sehr interessant..  

1397 Postings, 1025 Tage RDA84Für

 
  
    
21.09.21 09:48

1491 Postings, 966 Tage CoppiNWM-Annahme zu

 
  
    
4
21.09.21 09:50
verschieben müsste begründet sein, aus Prozessökonomie wie von Mostert nahegelegt lässt sich das nicht ableiten. Sonst würde jede Klage jeden Fortgang der Geschäftstätigkeit behindern. Verschiebung wäre äußerst schlecht. Sollte das passieren, anschnallen. Wenn es passiert, dann tippe ich auf ab heute bis Donnerstag. Und noch was, ich bleibe wo ich bin, aus Überzeugung, drin.  

Seite: Zurück 1 | ... | 13739 | 13740 |
| 13742 | 13743 | ... | 14308  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben