UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.474 -0,7%  MDAX 34.390 0,1%  Dow 35.259 -0,1%  Nasdaq 15.301 1,0%  Gold 1.764 -0,2%  TecDAX 3.722 -0,1%  EStoxx50 4.151 -0,8%  Nikkei 29.025 -0,2%  Dollar 1,1609 0,1%  Öl 84,1 -0,9% 

Cleantech-Play

Seite 7 von 354
neuester Beitrag: 07.04.13 20:55
eröffnet am: 03.05.10 23:26 von: Bärentöter Anzahl Beiträge: 8846
neuester Beitrag: 07.04.13 20:55 von: Elferiva Leser gesamt: 719691
davon Heute: 113
bewertet mit 19 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 354  Weiter  

1815 Postings, 5094 Tage BärentöterRein!!

 
  
    
16.12.10 14:52
jetzt mit 50% des geplanten Einsatzes rein und unten 1-2 Abstauberlimite platzieren. Geht die Aktie über 0,241 laufen wir Richtung 0,30 Euro.

Dann kommt wieder NoggerT + seine Fangemeinde!

Habe mit die Präsentation angehört. Je nachdem was bei einer Anlage noch dazukommt, zwischen 15-25 Prozent Gewinnmarge.  

1815 Postings, 5094 Tage Bärentöterlustig

 
  
    
16.12.10 15:15
bei w:o hat noch keiner mitbekommen, was für eine geile News heute kam!!! *lol*  

165 Postings, 4408 Tage KerzenscheinDoch...

 
  
    
16.12.10 16:07

...Richard500 hat die News bei w:o jetzt auch reingestellt. Bei Xetra lag der Kurs eben bei 24,5 Cent. Die Aufwärtsbewegung scheint intakt. Diejenigen, die ihre schnellen Gewinne mitgenommen haben, scheinen erst einmal raus zu sein.

 

165 Postings, 4408 Tage Kerzenschein@Prof

 
  
    
16.12.10 17:29

lol...du meinst, Kalle ist Insider?

 

408 Postings, 6563 Tage Prof. Dr. Weissnix@Kerzenschein...

 
  
    
1
16.12.10 17:47
...weiss nicht, aber er wurde ja bereits gelöscht bzw. sein Beitrag.
Ich verstehe sowieso nicht, warum sich jemand die Mühe macht über ein Unternehmen zu posten, das so schlecht ist, dass man darin üüüberhaupt nicht investieren möchte und sollte?!
Wer derartig "selbstlos" andere vor der größten Fehlinvestition ihres Lebens zu warnt, hat entweder zuviel Zeit oder ist ein heiliger Samariter. Im letzteren Fall sollte er lieber auf die Straße gehen und den wirklich hilfsbedürftigen helfen!!!
Bei uns jedenfalls stehen schon eingige dieser Biokraftanlagen - Bauernhöfe etc...das hat meiner Meinung nach Zukunft und ist für viele Bertriebe sicher sehr interessant...da kann man aus Abfall und Sch... Energie machen. Besser geht es doch nicht, oder? Und besonders in China, wo man bereits ein erstes Projekt hat gibt es sicher genug davon !!!...und dort steht man auf Qualität "Made in Germany"...das kenne ich aus anderen Bereichen.

Übrigens: Deine Zeit "Kerzenschein" wird sicherlich kommen, denn wir haben bald den vierten Advevnt ;-)
-----------
Gruß
Prof.Dr.Weissnix

Rechne immer mit dem Schlimmsten...
und Du kannst nur positiv überrascht werden :-)

165 Postings, 4408 Tage KerzenscheinAber Vorsicht, Professor...

 
  
    
16.12.10 18:23

...wenn das fünfte Lichtlein brennt, hast du Weihnachten verpennt. ;-)

Hab eben mal den Auszug einer Studie inhaliert. Ist zwar schon ein bisschen älter - von September 2008 - und der Titel klingt etwas sperrig: "Chancen der Bioenergie im Rahmen der dezentralen Energieversorgung in Deutschland und Europa". Aber es stehen schöne Sätze drin wie " Bioenergieanlagen werden den größten Anteil am Zubau dezentraler Anlagen ausmachen" und "Bis 2020 werden zusätzlich 3,2 bis 5,2 GW an dezentraler  Bioenergie-Kapazität gebaut" (beides Seite 24 unten). Wenn Greenvironment nur einen Bruchteil der zu erwartenden Aufträge abbekommt - dann kann das Teil ne zweite Aixtron werden (okay, ich träume, aber träumen ist erlaubt, oder?).

Hier der Link zur Studie:

http://www.biogaspartner.de/fileadmin/biogas/...Studienergebnisse.pdf

 

1815 Postings, 5094 Tage BärentöterWechsel an den Entry Standard

 
  
    
16.12.10 19:02
Q1/2011

dann Spot an für den neuen Börsenstar Greenvironment!  

941 Postings, 5275 Tage bratwurstOh mein Gott

 
  
    
1
16.12.10 19:09
Bärentöter, warum hast du Kalle50 ausgesperrt und dessen Posting sperren lassen?

Sind hier nur wohlmeinende Postings erlaubt? Der Kalle hat das anders gesehen und sich eine kritische Anmerkung erlaubt. Das ist doch legitim.

Du tust mir leid Bärentöter. Ich bin zwar seit heute in dieser wirklich sehr, sehr spekulativen Aktie investiert, doch hier werd ich mich nicht mehr äußern.

Bärentöter, für mich bist ein Kleingeist und mit solchen Typen möchte ich nichts zu tun haben!

So nun kannst du auch mich sperren, weil ich Kritik geäußert habe. Macht nichts! Dann wäre ich in guter Gesellschaft.  

941 Postings, 5275 Tage bratwurst@ Bärentöter, zu #157

 
  
    
16.12.10 19:16
Das ist ja interessant mit dem Entry Standard. Aber woher hast du die Information?

Es wäre angebracht eine Quelle zu zitieren, um nicht als Pusher dazustehen.

Ich finde auch solche Postings sollten gesperrt werden und nicht nur die mit einem Bashhintergrund.  

165 Postings, 4408 Tage Kerzenschein@bratwurst

 
  
    
16.12.10 19:22

Die Frage war zwar nicht an mich gerichtet, aber ich will sie trotzdem beantworten. Dass ein Wechsel in den Entry Standard vorgesehen ist im ersten Quartal 2011 steht auf Seite 29 der Präsentation, die Greenvironment auf seiner Homepage eingestellt und auf dem Berliner Börsentag vorgestellt hat. Die Präsentation findest du auf der Homepage http://www.greenvironment.de/group/deutsch/ unter Investor Relations und dann unter Präsentationen.

 

941 Postings, 5275 Tage bratwurstDanke Kerzenschein

 
  
    
1
16.12.10 19:28
für deine Klarstellung.  

408 Postings, 6563 Tage Prof. Dr. WeissnixWer etwas zu verbergen hat...

 
  
    
16.12.10 19:30
...wechselt m.E. nicht freiwillig in den Entry Standard. (Diese Ankündigung findet man übrigens auf der Homepage des Unternehmens).
Und für eine bloße Luftnummer oder Abzocke wäre das wohl viel zu aufwendig und kostenintensiv...warten wir es ab!
-----------
Gruß
Prof.Dr.Weissnix

Rechne immer mit dem Schlimmsten...
und Du kannst nur positiv überrascht werden :-)

408 Postings, 6563 Tage Prof. Dr. Weissnix@Kerzenschein...warst mal wieder schneller ;-)

 
  
    
16.12.10 19:40
-----------
Gruß
Prof.Dr.Weissnix

Rechne immer mit dem Schlimmsten...
und Du kannst nur positiv überrascht werden :-)

1815 Postings, 5094 Tage BärentöterDas virtuelle Kraftwerk

 
  
    
1
16.12.10 20:33
Greenvironment GmbH


Das virtuelle Kraftwerk

Erdöl ist teuer, Sonne und Wind sind in Deutschland nicht in dem Maße vorhanden, dass daraus die ganze Republik mit Energie versorgt werden könnte. Der Ausweg heißt ?Kraft- Wärme-Kopplung? (KWK). Die Greenvironment GmbH aus Berlin hat sich der Nutzung von Biogasen auf diesem Gebiet verschrieben ? und ein Produkt entwickelt, das diese Gase effizient in Strom und Wärme umwandelt. Der Nutzen dieses Innovationserfolgs: eine zuverlässige, emissionsarme Lösung. Und eine Anlage, die sich quasi selbst wartet.



Möglichst ressourcenschonend und möglichst wenig störanfällig ? das sind die Anforderungen an moderne Energieerzeugungstechnologien. Die Berliner Greenvironment trägt den Umweltschutz bereits im Namen und hat mit einem Innovationserfolg der besonderen Art in der Energieversorgung von sich reden gemacht. Gemeinsam mit Zulieferern hat sie eine wegweisende KWK-Lösung erarbeitet: Mit Mikrogasturbinentechnologie und einer selbst entwickelten Gaskonditionierung können Biogase effizient in Strom und Wärme umgewandelt werden. ?Der Kunde profitiert von dieser Lösung in vielerlei Hinsicht: Sie ist hoch verfügbar, wartungsarm, emissionsarm und bietet eine optimale Wärmenutzung und eine hohe Wirtschaftlichkeit?, erklärt Geschäftsführer Christian Kraus.


Service aus der Ferne

Aufbauend auf diese Technologie, hat man die Komponenten so miteinander verbunden, dass ein Anlagenbetrieb mit minimalem Aufwand gewährleistet werden kann: ?Das System vernetzt die Steuerung der einzelnen Aggregate zu einer lokalen, autonomen Intelligenz, sodass die Anlage völlig selbstständig arbeitet.? Ohne dass vor Ort Personal notwendig wäre, kann eine zentrale Anlagensteuerung auf alle Einstellungen zugreifen. So können mögliche Störfälle frühzeitig erkannt und per Fernwartung behoben werden. Die Wartungskosten der Kunden reduzieren sich somit erheblich. Mittelfristig lassen sich die Einzelanlagen überregional koppeln und zu einem virtuellen Kraftwerk zusammenfassen.



Stetiger Entwicklungsprozess

Um diese innovative KWK-Lösung auf den Markt bringen zu können, musste man zunächst eine neuartige Gaskonditionierung entwickeln. Dies geschah gemeinsam mit ausgewählten Lieferanten. ?Für uns bedeutete das, permanent in interdisziplinären Teams zu arbeiten, die sich aus Experten diverser Firmen zusammensetzten?, berichtet Kraus. Greenvironment will ihren Kunden auch weiterhin zukunftsweisende und bedarfsgerechte Versorgungslösungen anbieten. Hierfür investiert sie, getragen vom innovativen Geist der Geschäftsleitung, gezielt in die konstante Weiterentwicklung der Anlagentechnik.

Quelle: http://www.top100.de/die-top-100/uebersicht/...ronment-gmbh-.html?p=1  

165 Postings, 4408 Tage KerzenscheinNanu...

 
  
    
1
17.12.10 14:04

...alle so schweigsam heute. Naja, Umsatz hält sich auch in Grenzen, aber gut ist, dass sich unser Baby bei 0,25/0,26 Euro hält. Sieht so aus, als könnte die Aktie die Gewinne der vergangenen Tage gut konsilidieren. Verkaufsdruck jedenfalls scheint keiner da zu sein im Moment. Das spricht dafür, dass die Bodenbildung, die m.E. seit Mitte August läuft, so langsam in einen Aufwärtstrend wechselt.

 

274 Postings, 4584 Tage wolfsonhallo

 
  
    
18.12.10 10:42
bin auch eingestiegen und hoffe mal das beste....  

165 Postings, 4408 Tage KerzenscheinWillkommen...

 
  
    
1
18.12.10 14:00

...wolfson. Bisschen Geduld muss man sicherlich mitbringen bei dem Teil. Aber ich wiederhole mich, wenn ich sage: Einfach in zwei, drei Jahre liegenlassen. Spätestens dann sollte sich das Investment gelohnt haben.

 

1815 Postings, 5094 Tage BärentöterWeltec + Greenvironment

 
  
    
19.12.10 10:30
Wieso macht Weltec einen Deal mit Greenvironment?

Weil es für Weltec nicht rentabel ist?

Weil die Technologie von Greenvironment keine entscheidenden Vorteile ggü. anderen Technologien bietet?

Der Vergleich von Cargolifter und Greenvironment ist absurd...

Interessant: http://www.weltec-biopower.de/uploads/media/Fact-Sheet-Koennern-dt.pdf

Denkt mal darüber nach ;-).

Ansonsten wünsche ich einen schönen vierten Advent!  

165 Postings, 4408 Tage KerzenscheinFrohe Weihnachtswoche...

 
  
    
20.12.10 11:28

...allen Thread-Lesern, Investierten und denen, die es werden wollen. 2011 wird unser Jahr (hoffentlich) ;-)

 

76 Postings, 3976 Tage Quality.

 
  
    
23.12.10 13:08

Was denkt ihr wie hoch es gehen wird wenn die 0,25 durchbrochen werden? Dann baut sich ein Aufwärtstrend auf.

 

463 Postings, 5358 Tage bodohans123he, he,

 
  
    
23.12.10 14:05
im augenblick baut sich eher ein Abwärtstrend auf!!!
Hoffentlich sehen wir nicht die 17 Cent - Marke, dann gehts steil begab!  

165 Postings, 4408 Tage KerzenscheinDas wird schon wieder...

 
  
    
23.12.10 14:27

...aber im Moment wär's wirklich schön, wenn erstmal die 20-Cent-Marke halten würde. Tja, wie weit es nach oben gehen könnte? Also ich hoffe ja auf die 100 Euro-Marke bis 2020...und dann setze ich mich zur Ruhe... ;-)))

 

274 Postings, 4584 Tage wolfsonalles roger hier

 
  
    
23.12.10 14:57
keine Panik hier, vergleicht doch die umsätze mit denen es herauf und mit denen es herunter geht....


also alles im LOT   :O)  

1815 Postings, 5094 Tage BärentöterVollidioten

 
  
    
23.12.10 15:32
immer schön die Geldseite bedienen *kopfschüttel*

Die sind Feind ihres eigenen Geldes. Hätten im Xetra mehr bekommen, so hat der Frankfurter Makler verdient und lacht sich tot.  

165 Postings, 4408 Tage KerzenscheinTja, da kriegen einige...

 
  
    
1
23.12.10 17:17

...wohl leichte Panik. Mir ist der Kurs im Moment ziemlich schnuppe. Entscheidend ist doch, was im nächsten Jahr passiert. Wenn Greenvironment die erste Bilanz vorlegt, sind wir schlauer - und dann wird sich der Kurs auch ziemlich schnell berappeln. Ist ja wirklich nicht gerade der gigantische Durchsatz, mit dem der Greenvironment im Moment runtergepügelt wird. Da lauern garantiert viele auf günstige Abstauber...

 

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 354  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben