UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.587 0,8%  MDAX 34.358 0,6%  Dow 35.295 1,1%  Nasdaq 15.147 0,6%  Gold 1.768 -1,6%  TecDAX 3.726 0,4%  EStoxx50 4.183 0,8%  Nikkei 29.069 1,8%  Dollar 1,1601 0,0%  Öl 84,9 1,0% 

Cleantech-Play

Seite 5 von 354
neuester Beitrag: 07.04.13 20:55
eröffnet am: 03.05.10 23:26 von: Bärentöter Anzahl Beiträge: 8846
neuester Beitrag: 07.04.13 20:55 von: Elferiva Leser gesamt: 719400
davon Heute: 303
bewertet mit 19 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 354  Weiter  

76 Postings, 3974 Tage Quality.

 
  
    
03.12.10 12:59

Ob da heute noch mehr geht?

 

1815 Postings, 5092 Tage BärentöterVolumen

 
  
    
03.12.10 14:27
stimmt - wenn sie morgen 100 Leuten beim Börsentag zum Kauf von je 2.500 Euro motivieren können, dann kommen hier nochmal 250.000 Euro Käufe rein und heben das Ding über 0,30 ;-)  

1815 Postings, 5092 Tage BärentöterNews out!

 
  
    
13.12.10 09:38

76 Postings, 3974 Tage QualityDurchbruch

 
  
    
13.12.10 11:42

mal schauen ob es einen Durchbruch über die 0,26 von heute morgen gibt. Das könnte doch eine Kaufwelle auslösen oder was meint ihr?

 

1815 Postings, 5092 Tage BärentöterSchlusskurs

 
  
    
13.12.10 12:40
Im Bereich 0,25/0,26 wäre top - altes Hoch bei 0,65 Euro - $$$ ;-)  

160 Postings, 4160 Tage Gepard......

 
  
    
1
13.12.10 12:55
also ich bin jetzt auch dabei!
Hört sich ja alles sehr vielversprechend für Green an :)
Spielte schon länger mit dem Gedanken hier einzusteigen..............aber jetzt nach dem Deal in Tschechien, ist es eigentlich schon ein muss sie im Depot zu haben!
Wünsch uns allen nen super Kursverlauf und ne schöne Woche!
mfg gepard  

76 Postings, 3974 Tage QualityOrder

 
  
    
13.12.10 13:08

Also die Kauf-Order bei 0,2 kann sicherlich bald mal nach oben nachziehen ;). Denke nicht das die so einfach bedient werden. Es ist ja sogar schon ein kleiner Aufwärtstrend entstanden.

Weiss jemand warum der Kurs in den letzten 3Jahren seit Börsennotierung so runter gegangen? Haben die nur investiert? Der Boden scheint zumindest ja jetzt mal bei 0,2 gefunden zu sein.

Die 38Tage-Linie geht auch schon leicht aufwärts.

 

Welche Marken seht ihr jetzt als Widerstände?

 

76 Postings, 3974 Tage QualityGreenviroment Großauftrag 800KW-Anlage Tschechien

 
  
    
13.12.10 13:22
13.12.2010 08:34 

IRW-PRESS: Greenvironment PLC: Greenvironment erhält Großauftrag für 800 kW-Anlage aus Tschechien

<a target="_blank" href="http://ad-emea.doubleclick.net/click%3Bh%3Dv8/3a6f/17/72/%2a/c%3B222308411%3B0-0%3B0%3B45970414%3B4307-300/250%3B35469842/35487660/1%3B%3B%7Esscs%3D%3fhttp://www.teligo-ads.de/v6/www/delivery/ck.php?oaparams=2__bannerid=36__zoneid=7__OXLCA=1__cb=0542c41f60__oadest=https://de.saxobank.com/de/schulungen_und_seminare/pages/saxowebtrader-demo.aspx?dfaid=1&cmpid=dfa_2315933;889994;45970414;"><img src="http://s0.2mdn.net/2315933/300x250_Motiv_01_2010.jpg" width="300" height="250" border="0" alt="" galleryimg="no"></a>   <a href="http://www.teligo-ads.de/v6/www/delivery/ck.php?oaparams=2__bannerid=36__zoneid=7__OXLCA=1__cb=0542c41f60__oadest=http%3A%2F%2Fad-emea.doubleclick.net%2Fjump%2FN5826.106195.2938990262621%2FB4277328.2%3Bsz%3D300x250%3Bord%3D%5Btimestamp%5D%3F" target="_blank"> <IMG SRC="http://ad-emea.doubleclick.net/ad/N5826.106195.2938990262621/B4277328.2;sz=300x250;ord=0542c41f60?" BORDER=0 WIDTH=300 HEIGHT=250 ALT="Click Here"></A>

IRW-PRESS: Greenvironment PLC: Greenvironment erhält Großauftrag für 800 kW-Anlage aus Tschechien

- Erste Großanlage von Greenvironment für Biogas in Tschechien -  Starke Nachfrage im Hinblick auf ähnliche Projekte in 2011 erwartet -   Anlage wird zudem als Pilotanlage für Calnetix/GE ORC-Anlage dienen

Berlin, den 13. Dezember 2010  Die Greenvironment plc hat heute einen Auftrag von Gascontrol spolecnost s.r.o zum Bau einer 800 kW Mikrogasturbinen-Anlage in Havirov (Tschechien) erhalten. Die Inbetriebnahme der Anlage ist im zweiten Quartal 2011 geplant. Gleichzeitig mit Inbetriebnahme der Anlage wird GGC spolecnost s.r.o, ein Joint Venture von Gascontrol und Greenvironment, die erste ORC-Anlage als Pilotanlage zur Nachverstromung der Wärme aus der 800 kW Mikrogasturbine am gleichen Standort starten.

Die Zusammenarbeit mit Greenvironment wird immer weiter intensiviert. Nach Inbetriebnahme der ersten Turbine im April 2010 und der Gründung des Joint Ventures GGC haben wir nun die Bestellung einer 800 kW Mikrogasturbine für eine Biogasanlage in Havirov abgegeben. Besonders wichtig ist für uns, die erste Installation eines 125 kW Calnetix/GE ORC-Prozesses, der zur Nachverstromung der Wärme in die 800 kW Mikrogasturbinen-Anlage integriert wird, um die Gesamteffizienz noch weiter zu steigern", sagt Mieczyslaw Molenda, Gründer und Direktor von Gascontrol.

Dieser Auftrag ist Bestätigung für den Erfolg unserer kontinuierlichen Arbeit auf dem tschechischen Markt und die gute Zusammenarbeit mit Gascontrol. Die 800 kW-Referenzanlage wird unsere Vertriebsaktivitäten wesentlich unterstützen. Aufgrund dessen rechnen wir im nächsten Jahr mit einer starken Nachfrage im Hinblick auf weitere ähnliche Projekte in Tsche-chien", erklärt Peter Dorner, COO der Greenvironment plc.

Matti Malkamäki, Vorstandsvorsitzender der Greenvironment plc, erläutert: Die ORC-Technologie zur Stromerzeugung aus Abwärme wurde ursprünglich von der US-Firma Calnetix Power Solutions (CPS) entwickelt. Anfang Oktober 2010 wurde CPS dann von GE Jenbacher, der Gasmotorensparte des Konzerns GE Power&Water, übernommen. Diese Entwicklung beweist eindeutig, dass sich Greenvironment zur rechten Zeit mit den richtigen Produkten am Markt befindet. Auf Basis der hohen Wirkungsgrade und der praktisch nicht vorhandenen Emissionen sehen wir für diesen Sektor ein erhebliches Wachstumspotenzial.

Über Gascontrol

Seit seiner Gründung im Juni 1992 hat sich Gascontrol auf die Forschung, die Produktion, die Montage und den Service von Gas-Pipelines, Wasserversorgungs- und Kanalisationsausrüstung für die Tschechische Republik spezialisiert. Gascontrol bietet seine Dienstleistungen Kleinverbrauchern, Industrieunternehmen, Vertriebsgesellschaften sowie Städten und Gemeinden an. Weitere Informationen finden Sie unter www.gascontrol.cz.

Über Greenvironment

Greenvironment ist ein europäisches Unternehmen im Markt für dezentrale Energieversorgung, das Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen auf Basis der Mikrogasturbinentechnologie plant, projektiert, baut und betreibt. Die Gesellschaft bietet KWK-Anlagen im Leistungsbereich von 30 kWel bis 1 MWel an und ist in Deutschland führend beim Einsatz innovativer Mikro -gasturbinentechnologie zur Verstromung von Biogas sowie Erdgas.

Mikrogasturbinen zeichnen sich durch hohe Verfügbarkeit, geringen Wartungsaufwand, niedrige Emissionen, günstige EEG- und KWKG-Bonusvergütung sowie flexible Wärmenutzung aus. Alle Greenvironment KWK-Anlagen werden durch ein leistungsfähiges Prozessleitsystem zentral vom Firmensitz in Berlin aus gesteuert.

Weitere Informationen finden Sie unter www.greenvironment.com.

Pressekontakt:

Matti Malkamäki CEO Greenvironment plc Tel.: +49 (0)30 311 67 12 - 30 Fax:   +49 (0)30 311 67 12 - 59 E-Mail: IR@greenvironment.com

RECHTLICHER HINWEIS Die hier aufgeführten Informationen können zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die keinerlei Gewähr für den zukünftigen Erfolg darstellen. Dies beinhaltet gewisse Risiken und Unsicherheiten, aufgrund derer die tatsächlichen Ergebnisse von den hier vorhergesehenen abweichen können. Greenvironment plc geht davon aus, dass die in die Zukunft gerichteten Aussagen auf aktuellen angemessenen Annahmen beruhen, jedoch kann das Unternehmen keine Gewährleistung für die tatsächliche Erreichung dieser Ziele bieten. Dies schließt unvorhersehbare und unerwartete Risiken, Trends, Unrentabilität und die potenzielle Unfähigkeit, Gewinne oder Cashflow zu erzielen oder den Zugang zu Finanzierungsquellen zu sichern, mit ein. Die Ausgabe von Aktien für Akquisitionen, Auszahlungen oder Dienstleistungen kann zukünftige Gewinne abschwächen.

Die englische Originalmeldung finden Sie unter: http: //www .irw-press.at/press_html.aspx?messageID=19326

NEWSLETTER REGISTRIERUNG: Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach: http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang= de∈ =GB00B5754J93

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich. Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

ISIN  GB00B5754J93

AXC0032    2010-12-13/08:34



© 2010 dpa-AFX

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2010-12/18813546-irw-press-greenvironment-plc-greenvironment-erhaelt-grossauftrag-fuer-800-kw-anlage-aus-tschechien-016.htm

 

 

76 Postings, 3974 Tage QualityManpower Enviroment

 
  
    
13.12.10 15:48

Aufträge sind sicherlich gut, keine Frage. Laut deren Homepage haben die 15Mitarbeiter und suchen auch weiter Fachkräte. Ich denke das wird auch nötig sein um weiter zu wachsen.

Hat noch jemand ein paar wichtige Infos?

 

1815 Postings, 5092 Tage Bärentöterwichtige infos

 
  
    
13.12.10 16:43
siehe investorenpräsentation auf der website  

1815 Postings, 5092 Tage Bärentöter0,27!!

 
  
    
13.12.10 18:07

165 Postings, 4406 Tage KerzenscheinIm Direkthandel...

 
  
    
13.12.10 18:10

...hab ich eben 5000 Stück für 0,285 gesehen...mehr als 40 Prozent Plus. Ob das morgen hält?

 

1815 Postings, 5092 Tage Bärentöter0,295

 
  
    
13.12.10 18:18
in Stuttgart!

Was geht hier ab?  

1815 Postings, 5092 Tage BärentöterNoggerT

 
  
    
13.12.10 18:19
scheint die Aktie gut zu finden!!!  

196 Postings, 4026 Tage RogerTraderNoggert Tipp

 
  
    
13.12.10 18:19
Quelle Trade24


Trade24"Pennykracher des Tages"(ZockerWL),(hochspekulativ-nur das einsetzen, was man abschreiben kann,max 1% Depotanteil):
Greenvironment (giv),Kurs:0,244+28,42%,Tagesumsatz(D):1,2 Millionen Aktien, Stop:0,22 (mit steigendem Kurs nachziehen)

Greenvironment ist auf der Seitwärtsrange der letzten Monate "nach oben" ausgebrochen.
Über 1,1 Millionen Aktien intraday umgesetzt. Ein konstanter Tagesverlauf. Die heutigen
News sind gut - der Chart hat Luft..Das Zwischentief von heute morgen "um 9:07" liegt
bei 0,22, dort auch den Stop platzieren.


13.12.2010 16:12
Greenvironment plc - Neuer Großauftrag! 621 Prozent Kurspotenzial!
EMFIS.COM - Liebe Profiteers,

jetzt geht es bei unserem Musterdepotwert Greenvironment (WKN: A0YEKX) Schlag auf Schlag. In der vergangenen Woche unterschrieb Greenvironment einen Großauftrag für eine Kraft-Wärme-Kopplungsanlage mit einer CR1000 Mikrogasturbine inklusive einem technischen Behälter mit einer Verdichterstation, einem Schaltschrank und dem SCADA-System zur Fernüberwachung in Polen.

Heute früh lief folgende Meldung über den Ticker:

Greenvironment erhält Großauftrag für 800 kW-Anlage aus Tschechien

* Erste Großanlage von Greenvironment für Biogas in Tschechien
* Starke Nachfrage im Hinblick auf ähnliche Projekte in 2011 erwartet
* Anlage wird zudem als Pilotanlage für Calnetix/GE ORC-Anlage dienen

Berlin, den 13. Dezember 2010 - Die Greenvironment plc hat heute einen Auftrag von Gascontrol spolecnost s.r.o zum Bau einer 800 kW Mikrogasturbinen-Anlage in Havirov (Tschechien) erhalten. Die Inbetriebnahme der Anlage ist im zweiten Quartal 2011 geplant. Gleichzeitig mit Inbetriebnahme der Anlage wird GGC spolecnost s.r.o, ein Joint Venture von Gascontrol und Greenvironment, die erste ORC-Anlage als Pilotanlage zur Nachverstromung der Wärme aus der 800 kW Mikrogasturbine am gleichen Standort starten.

"Die Zusammenarbeit mit Greenvironment wird immer weiter intensiviert. Nach Inbetriebnahme der ersten Turbine im April 2010 und der Gründung des Joint Ventures GGC haben wir nun die Bestellung einer 800 kW Mikrogasturbine für eine Biogasanlage in Havirov abgegeben. Besonders wichtig ist für uns, die erste Installation eines 125 kW Calnetix/GE ORC-Prozesses, der zur Nachverstromung der Wärme in die 800 kW Mikrogasturbinen-Anlage integriert wird, um die Gesamteffizienz noch weiter zu steigern", sagt Mieczyslaw Molenda, Gründer und Direktor von Gascontrol.

"Dieser Auftrag ist Bestätigung für den Erfolg unserer kontinuierlichen Arbeit auf dem tschechischen Markt und die gute Zusammenarbeit mit Gascontrol. Die 800 kW-Referenzanlage wird unsere Vertriebsaktivitäten wesentlich unterstützen. Aufgrund dessen rechnen wir im nächsten Jahr mit einer starken Nachfrage im Hinblick auf weitere ähnliche Projekte in Tschechien", erklärt Peter Dorner, COO der Greenvironment plc.

Matti Malkamäki, Vorstandsvorsitzender der Greenvironment plc, erläutert: "Die ORC-Technologie zur Stromerzeugung aus Abwärme wurde ursprünglich von der US-Firma Calnetix Power Solutions (CPS) entwickelt. Anfang Oktober 2010 wurde CPS dann von GE Jenbacher, der Gasmotorensparte des Konzerns GE Power&Water, übernommen. Diese Entwicklung beweist eindeutig, dass sich Greenvironment zur rechten Zeit mit den richtigen Produkten am Markt befindet. Auf Basis der hohen Wirkungsgrade und der praktisch nicht vorhandenen Emissionen sehen wir für diesen Sektor ein erhebliches Wachstumspotenzial."

Diese Aussage vom Greenvironment CEO kann man nur doppelt unterstreichen! Steve Bolze CEO Power&Water bei GE sieht für den Wachstumsmarkt "Stromerzeugung aus Abwärme" derzeit ein Volumen von 1 Mrd. USD! Und diese Aussage stammt nicht von irgendjemanden, sondern damit von GE Energy, dem weltweit führenden Anbieter von Energiegewinnungs- und Verteilungs-technologien (Umsatz 2009: 26,8 Mrd. Euro). Die Gasmotorensparte von General Electric hat ihren Hauptsitz in Jenbach in Tirol (Österreich). Dort sind auch rund 1.400 der weltweit 1.800 Mitarbeiter beschäftigt.

Hier noch einmal die wichtigsten Informationen zu Greenvironment auf einen Blick:

INVESTMENT HIGHLIGHTS

* Dezentraler Energiedienstleister mit Fokus auf hoch effiziente Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen (KWK) mit Mikrogasturbinen für Erdgas und Biogas
* Zielgruppe: mittleres Marktsegment zwischen 30 kWel und 1 MWel
* seit 2002 ist Greenvironment ein führender Partner des großen Mikrogasturbinenherstellers Capstone Turbine Corporation (NasdaqGM: CPST) in verschiedenen europäischen Märkten und hält die exklusiven Vertriebsrechte für bestimmte Anwendungen in wichtigen Märkten, wie Deutschland, Finnland, Polen, Rumänien, Tschechische Republik sowie den Baltischen Staaten
* Anzahl der Turbinen, die von Greenvironment bisher installiert wurden: 65
* Hohes Wachstumspotenzial durch innovative öffentlich-private Partnerschaften (Public Private Partnerships)
* Joint Ventures mit Stadtwerken Schmalkalden und in Leipzig bereits etabliert
* Großes Wachstumspotenzial: allein in Deutschland gibt es mehr als 900(!) kommunale Stadtwerke, die als mögliche Partner in Frage kommen
* JV bietet Greenvironment drei Einnahmequellen: - Verkauf der Anlage an das JV, Einnahmen aus langfristigen Serviceverträgen und ein Anteil am Gewinn des von JV (30-40%)
* Internationale Wachstumschancen durch Expansion in Osteuropa (noch von technologisch rückständiger und ineffizienter Infrastruktur gekennzeichnet)
* Greenvironment's Ziel ist es, 100 MW installierte, dezentrale Leistung bis Ende 2013 zu erreichen
* Erfahrenes finnisch-deutsches Management-Team mit hervorragender Erfolgsbilanz

FAZIT: Dieser Auftrag bestätigt eindrucksvoll, dass Greenvironment endlich aus dem Tiefschlaf erwacht ist. Hinter den Kulissen wurde immer fleißig an neuen Aufträgen gearbeitet. Nach einigen Verzögerungen kann das Management von Greenvironment nun die Früchte seiner Arbeit ernten! Und das spiegelt sich auch in der Auftragspipeline wider: innerhalb von 11 Monaten hat sich das Volumen der Auftragspipeline der Greenvironment-Gruppe auf mehr als 20 Millionen Euro verzehnfacht! Im Gegenzug dazu ist der Börsenwert von 9,75 Mio. Euro viel zu niedrig!

Die renommierten Analysten von First Berlin gehen im Geschäftsjahr 2012 von Umsätzen in Höhe von 54,1 Mio. Euro und einem Nettogewinn von 5 Mio. Euro aus. Das wäre ein voll verwässerter Gewinn von 0,08 Euro je Aktie und ein 2012er KGV von 2,6! Und wie wird ein Unternehmen bewertet, das jedes Jahr seine Umsätze im Schnitt fast verdoppeln kann? Mit einem KGV von 20, 25 oder 30? Auf jeden Fall nicht mit einem KGV von 2,6!

Die beiden jüngsten Aufträge sind nur die Spitze des Auftragseisberges! Wir erwarten in den nächsten vier Wochen noch zwei Megadeals, die die gesamte Branche aufhorchen lassen werden! In den vergangenen Wochen gab es noch einen Verkäufer, den wir mittlerweile lokalisieren konnten. Ein größerer Investor wurde von seiner Bank zwangsexekutiert. Ansonsten würde die Aktie schon weitaus höher notieren. Weniger als 100.000 Stück sollen noch zum Verkauf stehen. Diese Chance müssen wir nutzen und wollen aufgrund dessen unsere Musterdepotposition noch schnell auf 180.000 Stück aufstocken! Die Order lautet dementsprechend:

Greenvironment plc (WKN: A0YEKX)

Kauf: 50.000 Stück
Limit: 0,21 Euro
Börsenplatz: Frankfurt und/oder XETRA
Order gültig bis Ultimo (Monatsende).

Das Kursziel sehen wir auf Sicht von 12 Monaten bei 1,50 Euro.  

165 Postings, 4406 Tage KerzenscheinAlso, wenn der Newsflow...

 
  
    
1
13.12.10 19:44

...so anhält, dann hat das Scheinchen hier wirklich ein Riesenpotenzial. Hab die Aktie seit ein paar Monaten auf der Watchlist und war immer skeptisch, weil sie so angepriesen wurde. Das bedeutet meist nichts Gutes (siehe u.a. Grit international). Nach der heutigen Auftragsverkündung bin ich hier aber mit einer ersten Position eingestiegen. Das Gute ist: Die Firma scheint tatsächlich Umsätze erwirtschaften und Geld verdienen zu können - und das in einem Zukunftsmarkt. Das weckt Fantasien - und Fantasien sind bekanntlich die besten Kurstreiber an der Börse. Natürlich wäre es schön, mal in eine Bilanz schauen zu können, aber da müssen wir eben noch bis zur 15. Kalenderwoche des neuen Jahres Geduld haben. Und hey: Wir befinden uns im spekulativen Segment. Da macht die Unwissenheit zu einem gewissen Grad auch die Fantasie mit aus...jetzt bin ich erst einmal gespannt, ob unser Baby die 50 Prozent Plus von heute morgen auch halten oder sogar ausbauen kann...

 

13 Postings, 4741 Tage artvoiceIch denke auch hier ist es etwas am zündeln

 
  
    
13.12.10 22:02
ich glaube NoggerT hat mal wieder etwas Interessantes ausgegraben..  

196 Postings, 4026 Tage RogerTraderNoggert Tipp

 
  
    
13.12.10 22:05
Das denke ich auch ....
Stopp auf 0,26 nachziehen  

1815 Postings, 5092 Tage BärentöterStop

 
  
    
14.12.10 07:02
0,26 erscheint mir etwas eng...0,235 ist wohl realistischer...wenn die angekündigten Monsternews kommen, könnte die Aktie schnell auf 0,50 Euro laufen...  

76 Postings, 3974 Tage QualityKurs

 
  
    
14.12.10 08:31

Wie ist das eigentlich mit dem Xetra-Kurs heute morgen zur Eröffnung wenn wenn gestern ja der Kurs in Frankfurt noch bis auf die 0,29 hoch ist. Wird der Xetrakurs sich dann gleich anpassen oder kommen die aufeinander zu?

 

161 Postings, 3993 Tage adidaslerNa ja !

 
  
    
14.12.10 10:38
Wennigsten exsistiert die Firma anders als bei Global Dynamix usw.

Hab mal ein paar Stück ins Depot gelegt!

MFG  

76 Postings, 3974 Tage Quality.

 
  
    
14.12.10 10:42

Das ist wohl wahr. Ich meine hier ist es sicherlich auch mit Risiko verbunden aber man sieht, es bewegt sich was! Man kann ja einen SL setzen....klar nicht zu eng.

 

15 Postings, 3959 Tage pascallTrend geht aufwärts...

 
  
    
14.12.10 11:00
bin nun auch schon ein sehr langer stiller Beobachter von Greenvironment.
Der Großauftrag in Tschechien, sind erst der Anfang....durch verstärkte Aktivitäten im Ostblock  werden da noch einige positive Nachrichten in der nächsten Zeit über den Tisch rollen.
Man beachte das KGV......und da ist noch eine Menge Platz nach oben......ich sehe hier in den kommenden Wochen ein enormes Potenzial...  

76 Postings, 3974 Tage QualityVerlauf

 
  
    
14.12.10 11:20

Was ich zur Zeit auch gut finde, dass es "nicht" zu schnell nach oben geht. Also nicht ein reiner Zock, da steckt etwas dahinter..

 

15 Postings, 3959 Tage pascall@Quality

 
  
    
14.12.10 11:27
Wie bereits schon von adidasler berichtet steckt hier auch etwas dahinter, und zudem ist hier noch viel platz nach oben...

Greenvironment PLC: Greenvironment erhält Großauftrag für 800 kW-Anlage aus Tschechien
-Erste Großanlage von Greenvironment für Biogas in Tschechien


-Starke Nachfrage im Hinblick auf ähnliche Projekte in 2011 erwartet


-Anlage wird zudem als Pilotanlage für Calnetix/GE ORC-Anlage dienen


Berlin, den 13. Dezember 2010 Die Greenvironment plc hat heute einen Auftrag von Gascontrol spolecnost s.r.o zum Bau einer 800 kW Mikrogasturbinen-Anlage in Havirov (Tschechien) erhalten. Die Inbetriebnahme der Anlage ist im zweiten Quartal 2011 geplant. Gleichzeitig mit Inbetriebnahme der Anlage wird GGC spolecnost s.r.o, ein Joint Venture von Gascontrol und Greenvironment, die erste ORC-Anlage als Pilotanlage zur Nachverstromung der Wärme aus der 800 kW Mikrogasturbine am gleichen Standort starten.

Dieser Auftrag ist Bestätigung für den Erfolg unserer kontinuierlichen Arbeit auf dem tschechischen Markt und die gute Zusammenarbeit mit Gascontrol. Die 800 kW-Referenzanlage wird unsere Vertriebsaktivitäten wesentlich unterstützen. Aufgrund dessen rechnen wir im nächsten Jahr mit einer starken Nachfrage im Hinblick auf weitere ähnliche Projekte in Tsche-chien", erklärt Peter Dorner, COO der Greenvironment plc.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 354  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben