UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.814 2,8%  MDAX 34.839 2,5%  Dow 35.719 1,4%  Nasdaq 16.326 3,0%  Gold 1.784 0,3%  TecDAX 3.892 3,7%  EStoxx50 4.276 3,4%  Nikkei 28.456 1,9%  Dollar 1,1272 -0,1%  Öl 75,3 2,3% 

EMQTEC -konservative 100 % möglich

Seite 5 von 8
neuester Beitrag: 31.07.12 12:43
eröffnet am: 03.01.07 20:10 von: bjoern CEO . Anzahl Beiträge: 199
neuester Beitrag: 31.07.12 12:43 von: Atzetrader Leser gesamt: 22129
davon Heute: 5
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 Weiter  

560 Postings, 4345 Tage bushaltefolieKenne ich doch irgendwo her..

 
  
    
04.10.10 09:54

HSTI weg, dafür das gleiche Spiel von Indie.Trader ?... na wenn da mal nicht die gleiche Person hinter steckt....

 

62 Postings, 4082 Tage Indie.TraderMal sehen

 
  
    
04.10.10 09:55
Was wohl passiert, wenn der Kurs in Frankfurt WIEDER (wie bereits letzte Woche) über 6 cents läuft??!!

Ich bin gespannt, könnte schneller gehen als viele glauben.  

62 Postings, 4082 Tage Indie.TraderDie Spannung steigt...

 
  
    
04.10.10 10:04
Mein persönliches erstes Ziel sind 10-12 cents.  

560 Postings, 4345 Tage bushaltefolieFakten?!

 
  
    
04.10.10 10:34

kann, könnte, wenn, möglicherweise....

Fakten bitte!

 

62 Postings, 4082 Tage Indie.TraderFakten...

 
  
    
04.10.10 10:48
Also:

Fakt ist, das niemand die Kurse vorhersagen kann!! :)

Deshalb werde ich mich hüten, einen Kursverlauf "faktisch" vorherzusagen.

Aber ich kann die Daten und Fakten plus Spekulationen nennen, warum ich GLAUBE, dass die Aktie weit höher stehen bzw. deutlich steigen sollte:

- Notierung im Geregelten Markt

- fortlaufende Xetra-Notierung (dies gibt es fast nirgends mehr bei einer anderen Aktie in Insolvenz und ist ein wichtiges positives Kriterium)

- die Bewertung ist im Vergleich zu anderen dieser Werte absolut zurückgeblieben, obwohl hier die Voraussetzungen für einen sog. "Mantel"deal m.E. erheblich günstiger als bei vielen z.T. 10-20x so hoch (!) bewerteten Firmen ist

- positiv: lt. Ad-hoc 2009 vorläufige Insolvenz nur wg. Zahlungsunfähigkeit, nicht wegen Überschuldung - der Börsengang war darüberhinaus erst 2006

- positiv: 2009 gab es die Meldung eines Großaktionärs, der angab, strategische Zwecke mit seinem Investment zu verfolgen und weitere Stücke aufnehmen wollte

(Link: http://www.ariva.de/news/...-europaweiten-Verbreitung-deutsch-3028423 )

- Chart: Die Aktie ist sowohl über 38-, 100- wie auch die 200-Tage-Linie ausgebrochen. Zwischen 3-6 cents hat sich darüber hinaus ein tragfähiger Boden ausgebildet.

- Orderbuch: Lt. Orderbuch gibt es eine große Verkaufsorder im Xetra bei 6 cents. Danach sieht man aktuell bis ca. 30 cents kaum noch Stücke, die im Verkauf stehen. Letzte Woche wurden bereits Aktien in Frankfurt zu 6,5 cents gehandelt, seltsamerweise stand die Order im Xetra trotzdem noch. Es stellt sich die Frage, ob hier versucht wird, den Kurs (noch!) künstlich unten zu halten, um selber günstiger Aktien kaufen zu können (Hinweis: Spekulation, die nicht stimmen muss; allerdings fällt es schwer, eine andere Erklärung für diese V-Order zu finden, wenn an einem anderen Börsenplatz der Kurs sogar schon höher liegt/ lag...)
Aktuell kann man daher Aktien im Bereich 4-6 cents bekommen, es stellt sich allerdings die Frage, was bei der sehr niedrigen Bewertung passiert, wenn die Stücke bei 6 cents "weg" sind, sprich: verkauft werden bzw. die Order gelöscht wird.
Und eine Frage bleibt: Würde jemand, der ernsthaft eine solche Stückzahl verkaufen wollte, diese so in den Markt stellen, wenn er sieht, dass der Kurs an einem anderen Börsenplatz sogar bereits höher steht?! (wie letzte Woche Emqtec in Fra bei 6,5 cents)

- Zum Vergleich: Während Unternehmen wie z.B. Rohwedder oder Schmack Biogas, deren Delisting bereits angekündigt ist bzw. feststeht, teilweise 1000% zulegen, bekommt man die Emqtec AG noch nahezu am Allzeittief bei 3-4 cents (!).

Die Emqtec AG (WKN A0JL52) bietet daher m.E, die Chance auf eine lupenreine Mantelstory, wie sie nur wenige Aktien derzeit aufweisen können, die dafür im Gegensatz zur Emqtec-Aktie aber schon immense Kurssteigerungen zu verzeichnen haben. Ein Rebound der Emqtec AG steht dagegen noch aus.

-----------------------

Ob du investierst oder nicht, bleibt ganz allein dir überlassen.

Ich für meinen Teil glaube, dass wir die 6cents-Marke schon bald knacken und dass dann zumindest für Shorties eine sehr schwierige Zeit ansteht.

Wenn andere, weniger chancenreiche Unternehmen über 1000% steigen, dann halte ich bei Emqtec wenigstens eine angemessene Bewertung für realistisch und die sehe ich - wie gesagt meine Meinung, vorhersehen kann ich nichts - im Bereich ca. 750.000 Euro, entspricht ca. 18/19 cents.  

62 Postings, 4082 Tage Indie.TraderEine Frage, die sich jeder stellen sollte!

 
  
    
04.10.10 11:03
Emqtec AG (WKN A0JL52)

Lustig, wenn man sieht, dass die Taxen im Geld immer um 0,001 Punkte steigen mit wenigen Stücken.

Ernstgemeinte Frage:
WIESO STELLT JEMAND CA. 250.000 AKTIEN ZU 6 CENTS IN DEN VERKAUF, WENN ER SIE ERNSTHAFT VERKAUFEN WILL?!

Es müsste demjenigen doch klar, dass er so eher Angst macht und es sehr schwierig ist, diese Stücke komplett zu verkaufen? Warum hat derjenige nicht letzte Woche in Frankfurt "häppchenweise' für bis zu 6,5 cents verkauft, als der Kurs dort stand? Der Umsatz im Bereich 5,5 - 6,5 cents war ausreichend, zumindest einen großen Teil verkaufen zu können.

Es gibt für mich dafür eigentlich keine logische Erklärung. Oder etwa doch...?

Wer kann mir eine logische Erklärung geben?

Ich bleibe dabei: Meine Meinung ist, dass es nur eine (kurze?) Frage der Zeit ist, bis die 6 cents-Marke überschritten wird! Man wird sehen...  

62 Postings, 4082 Tage Indie.Trader.............

 
  
    
04.10.10 11:09
So und jetzt kommen mal wieder 20.000 zu 0,05 Euro rein...na klar, hier herrscht "immenser Verkaufsdruck" :))) So, ihr müsst schnell verkaufen...nee, ist klar.

Das ist nur noch lächerlich.

Aber irgendwann werden diese Stücke aufgesogen und dann werden sich viele wundern, meine Meinung.  

62 Postings, 4082 Tage Indie.TraderKeine Änderung

 
  
    
04.10.10 11:48
Emqtec AG

Aktuell zwischen 3-6 cents gefangen.  

1792 Postings, 4844 Tage dreyserIndie.Trade und/oder H.STI

 
  
    
04.10.10 16:21
NOCHMAL!!
wie oft willst du noch den selben Mist posten und wenn ich den Auszug aus deinen Posts lese, wird mir übel!

       Stück   Geld Kurs Brief   Stück
       0,295 Aktien im Verkauf     50.000
       0,25 Aktien im Verkauf     11.050
       0,11 Aktien im Verkauf     20.000
       0,10 Aktien im Verkauf     5.000
       0,09 Aktien im Verkauf     2.000
       0,06 Aktien im Verkauf     255.632 (!!! - wenn diese Stücke weggekauft werden sollten, dann wird es interessant)
       0,059 Aktien im Verkauf     5.000
       0,055 Aktien im Verkauf     6.000


0,06 Aktien im Verkauf, wenn, wenn, wenn......  seit ettlichen Tagen wird diese Order nicht bedient. Warum wohl? Weil keiner den Schrott zu diesem Preis kauft! VORSCHLAG:  Kauf doch die 255.632 Stück zu 0,06 ? selbst weg, dann wird doch nach deiner Logig der Kurs im Anschluß sehr viel höher sein und du machst dann richtig Kohle. Viel Glück!  

62 Postings, 4082 Tage Indie.TraderSchauen wir mal, was noch passiert...

 
  
    
04.10.10 17:20
@dreyser: Wenns dich nicht interessieren würde, dann würdest du dich nicht äußern.

Beantworte mir doch mal lieber erstmal MEINE Frage:

WIESO STELLT JEMAND CA. 250.000 AKTIEN ZU 6 CENTS IN DEN VERKAUF, WENN ER SIE ERNSTHAFT VERKAUFEN WILL?!

Es müsste demjenigen doch klar, dass er so eher Angst macht und es sehr schwierig ist, diese Stücke komplett zu verkaufen? Warum hat derjenige nicht letzte Woche in Frankfurt "häppchenweise' für bis zu 6,5 cents verkauft, als der Kurs dort stand? Der Umsatz im Bereich 5,5 - 6,5 cents war ausreichend, zumindest einen großen Teil verkaufen zu können.

Es gibt für mich dafür eigentlich keine logische Erklärung. Oder etwa doch...?

Kannst du mir eine logische Erklärung geben?  

62 Postings, 4082 Tage Indie.TraderAha, sehr interessant!

 
  
    
04.10.10 17:22
dreyser:  obwohl....

01.10.10 12:12
#93
bei Kursen unter 0,03 ? könnte ich mir vorstellen einige ?´s hier zu investieren (Zock, versteht sich!).

Na dann...mal sehen, ob du zum Zuge kommst oder doch besser vorher reingegangen wärst.

Unter 0,03 läge die Bewertung bei komplett ca. 100.000 Euro...meine Meinung ist, dass das Unternehmen eigentlich derzeit weit mehr wert sein sollte, wenn ich andere solcher Firmen sehe...aber nun gut.  

62 Postings, 4082 Tage Indie.TraderKeine Antwort sagt alles...

 
  
    
04.10.10 21:31
Das sieht dann wohl danach aus, dass du nur günstig reinwillst.

Das kann ich ja verstehen, aber ich finde auch Kurse bei 5 oder 6 cents sehr günstig. Denk drüber nach. Entweder man glaubt dran - oder halt nicht.

Alles andere ist Kokolores.

Emqtec WKN A0JL52 - meine Meinung bleibt POSITIV.  

2793 Postings, 4206 Tage denpitINFO

 
  
    
13.10.10 11:59
Xetra 13.10.10
11:29:00   0,087   1.000   47.000
11:21:24 0,06 30.000 46.000
11:18:13 0,089 700 16.000
11:18:13 0,06 1.300 15.300
10:20:59 0,05 4.000 14.000
09:46:09 0,06 0 10.000
09:46:09 0,06 10.000 10.000  

325 Postings, 4074 Tage EffektenhändlerSieht nach Start aus...

 
  
    
13.10.10 12:01
Im Vergleich noch immer sehr günstig bewertet.

Meine Meinung: Weiter am Ball bleiben!

Die 10 cents könnten bereits heute überschritten werden.  

325 Postings, 4074 Tage Effektenhändler@denpit

 
  
    
13.10.10 12:05
Investiert?

Dann dürftest du einer der ganz wenigen sein.

Genau deshalb hat die Aktie m.E. auch noch viel größeres Potenzial.
Shortverbot gilt m.E. auch hier. :)

Und zur Bewertung muss man nicht viel sagen...danach kann es im Vergleich z.B. zu Arquana sogar bis 30 cents laufen...

Noch heute deutlich über 10 cents...? Möglich ist es, bei 10 cents waren wir bereits...da hält es oft kurz und geht dann im 2. Anlauf drüber.  

2793 Postings, 4206 Tage denpit@Effektenhändler

 
  
    
13.10.10 12:09
.. joh schon länger :)

Xetra übrigens bei 0,10

Zeit   Kurs + Zusatz   Umsatz   Umsatz kumuliert
11:53:02 0,099 1.000 84.500
11:52:26 0,09 9.200 83.500
11:52:26 0,10 1.000 74.300
11:52:19 0,09 2.000 73.300  

325 Postings, 4074 Tage Effektenhändler@denpit

 
  
    
13.10.10 12:12
Dein Kursziel?

Meins liegt vorerst bei 15-20 cents.

Aktueller Aktienkurs + Xetra-Orderbuch von EMQTEC O.N. (leicht verzögert)

Stück   Geld Kurs Brief   Stück
        0,30 Aktien im Verkauf     50.000
        0,25 Aktien im Verkauf     11.050
        0,11 Aktien im Verkauf     20.000
        0,10 Aktien im Verkauf     3.000

Quelle: http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/EMQ.aspx
--------------
Emqtec WKN A0JL52 - meine Meinung bleibt: Erstes Ziel Bereich 15-20 cents.  

325 Postings, 4074 Tage EffektenhändlerVerschnaufpause

 
  
    
13.10.10 12:18
Emqtec (EMQ) WKN A0JL52

Aktuell 8,8 cents Frankfurt

Jetzt erstmal verschnaufen und Rückwärtsgang und dann...?

Orderbuch:

Aktueller Aktienkurs + Xetra-Orderbuch von EMQTEC O.N.

Stück   Geld Kurs Brief   Stück
        0,30 Aktien im Verkauf     50.000
        0,25 Aktien im Verkauf     11.050
        0,16 Aktien im Verkauf     35.000
        0,14 Aktien im Verkauf     2.000
        0,11 Aktien im Verkauf     20.000
        0,109Aktien im Verkauf     15.000
        0,10 Aktien im Verkauf     13.000
        0,08 Aktien im Verkauf     8.000
        0,079Aktien im Verkauf     2.000

Quelle: http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/EMQ.aspx  

2793 Postings, 4206 Tage denpitmhhm . .

 
  
    
13.10.10 12:20
Ehrlich ??

Ich machs nach Bauchgefühl !

Kann sein, dass ich irgendwo schmeiße. Kann auch sein, dass ich die Dinger eisern festhalte . . .

Habe den Vorteil am PC zu arbeiten (und keinen nervenden Chef habe) und habs so ständig im Auge !

Pit  

325 Postings, 4074 Tage Effektenhändler@denpit

 
  
    
13.10.10 12:32
Xetra 10 cents, 22.000 Aktien gehandelt

Auffällig ist, dass mit höheren Umsätzen der Kurs steigt und mit kleinen Stückzahlen gedrückt wird.

Wird die 10 cents-Marke geknackt? Was denkst du?  

325 Postings, 4074 Tage EffektenhändlerNun ja...

 
  
    
13.10.10 12:37
Aktuell wieder zurück.

Da gehts einigen wohl doch zu schnell. Habe einen Teil meiner Scheine verkauft. Rest bleibt, das ist jetzt Gewinn, der noch drin ist. :)  

28336 Postings, 4389 Tage WeltenbummlerEffekten.....

 
  
    
13.10.10 12:43
Hast du dier die Dinger selber Verkauft?

Bei den Mickrigen Umsatz ist ja nur Luft drin, oder 2 die sich gegenseitig die Dinger zuschieben um überhaupt ein bisschen Umsatz Anzuzeigen.  

1132 Postings, 4352 Tage DaveLoopRT FSE

 
  
    
13.10.10 12:46
Hat jemand nen RT für FSE?  

325 Postings, 4074 Tage EffektenhändlerWeltenbummler

 
  
    
13.10.10 12:50
Mickriger Umsatz?

Nun ja, wenn du meinst. Mittlerweile sind in Frankfurt über 200.000 Aktien gehandelt worden. Da ich nicht ansatzweise soviel habe, muss ich die nicht an mich selbst verkaufen.
Denke mal, dass sollte auch nur ein Witz von dir sein.

Mittlerweile erstmal Beruhigung um die 7 cents.

Oft kam nachmittags bei diesen Aktien der 2. Schub, der dann auch über 10 cents führte.
Kann so sein, muss aber nicht. Deshalb auch der Teilverkauf.

Es bleibt aber dabei: Charttechnisch hervorragende Situation und weiterhin sehr günstige Bewertung.

Mal sehen, wie es weitergeht.  

325 Postings, 4074 Tage EffektenhändlerWitzig

 
  
    
13.10.10 12:55
Seit Threadbeginn 98% im Minus.
Heute zwischenzeitlich 100% Plus.

Aktuell noch knapp 30% in Frankfurt.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben