UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

AVENG Ltd.

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 14.01.21 23:00
eröffnet am: 23.12.17 14:58 von: FPunkt Anzahl Beiträge: 90
neuester Beitrag: 14.01.21 23:00 von: the_aa Leser gesamt: 17579
davon Heute: 60
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  

504 Postings, 1776 Tage FPunktAVENG Ltd.

 
  
    
2
23.12.17 14:58
Aveng Ltd. ist ein breit aufgestelltes Unternehmen mit Hauptsitz in Südafrika. Einen guten Überblick über die einzelnen Geschäftsfelder sowie die Länderpräsenz erhält man direkt auf der Hauptseite unter  http://www.aveng.co.za
-> die aktuelle Brancheneinteilung ?Möbel/Ausstattung? hier auf Ariva ist absolut unzutreffend - ?Holding/Mischkonzern? passt m.E. besser, weil AVENG Immobilienbau, Infrastruktur, Energie, Bergbau und mehr unter einem Dach vereint.


Laut Mitteilung zur Hauptversammlung 2017 vom 20.10.17 www.aveng.co.za/sites/group/files/downloads/.../aveng-noticefinal.pdf gibt es 416.670.931 Aktien, was einer Marktkapitalisierung von ca. ZAR 830 Mio. = ca. ?55 Mio. entspricht (Schlusskurs vom 22.12.17). Das Kürzel für den Kurs in ZAR (südafrikanischer Rand) ist AEG.JO


Der Geschäftsbericht vom 30.06.17 weist einen Verlust von ZAR 6,4 Mrd. aus, dem Aufträge für die kommenden zwei Jahre in Höhe von knapp ZAR 30 Mrd. entgegen stehen, wovon 92% des Umsatzes für 2018 gesichert sind. Aveng Ltd. sieht die allgemeinen Aussichten für das Südafrika-Geschäft eher schwach aufgrund mangelnder Investitionen des öffentlichen Sektors, wohingegen die Chancen in Australien und Südost-Asien erheblich besser gesehen werden. Sämtliche Aufträge, abgeschlossene wie auch offene, sind abrufbar unter http://www.aveng.co.za/...value=All&operation=All&country=All


Meiner Meinung nach hat AVENG das Potential, aus dem derzeitigen Kurstal aufzusteigen - nachhaltig nicht innerhalb weniger Tage, aber mittel- bis langfristig (3 bis 7 Jahre) hoffe ich auf eine deutliche Erholung, wenn Umstrukturierungen und weitere Maßnahmen greifen und sich das Umfeld positiv entwickelt.


Ich würde mich freuen, wenn hier Meinungen pro und contra vernünftig dargelegt und diskutiert werden. Substanzloses pushen und bashen bitte ich zu unterlassen, ebenso Beiträge, die nur aus Kursmeldungen bestehen.






Alle Angaben ohne Gewähr, das Geschriebene ist nicht als Anlageberatung zu verstehen. Eine Investition in das angesprochene Unternehmen kann zum Totalverlust führen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
64 Postings ausgeblendet.

662 Postings, 2269 Tage the_aaJa

 
  
    
24.06.20 21:54
man konnte schon die letzten Tage beobachten, dass der Verkaufsdruck erheblich nachlies.

Heute wurde an der JSE zum ersten Mal seit Monaten zu 4 rct gehandelt.  

662 Postings, 2269 Tage the_aaJahreszahlen

 
  
    
1
19.08.20 19:50
avisiert für den 25.08 werden leider verschoben

http://www.sharedata.co.za/v2/Scripts/News.aspx?c=AEG&x=JSE

 

349 Postings, 1208 Tage Graf Zahl83Ich

 
  
    
28.08.20 20:31
muss die Zahlen noch lesen, hätte ich beinahe vergessen. War nur erstaunt das Aveng bei mir zum ersten Mal seit zwei Jahren im Plus liegt. Scheint also möglicherweise ganz ok zu sein, was sie geliefert haben.  

349 Postings, 1208 Tage Graf Zahl83FPunkt

 
  
    
21.11.20 13:00
Vielen Dank für die Arbeit!

Gerade der zweite Link war wirklich lesenswert. War schon etwas dumm von denen damals noch dick Dividende rauszuhauen, als es schon kriselte.

Hab diese Woche nochmal nachgekauft. Mal schauen ob sie pleite gehen oder die Kurve schaffen.  

504 Postings, 1776 Tage FPunktNews vom 25.11.2020

 
  
    
2
26.11.20 11:58
Aus dem umfangreichen Werk habe ich folgendes übersetzen lassen (danke google):

Finanzergebnisse für das am 30. Juni 2020 endende Geschäftsjahr

Gemäß Abschnitt 3.4 (b) der JSE-Kotierungsanforderungen müssen Emittenten eine Handelserklärung veröffentlichen, sobald sie davon überzeugt sind, dass ein hinreichendes Maß an Sicherheit besteht, dass sich die Finanzergebnisse für den nächsten Berichtszeitraum um unterscheiden mindestens 20% vom Finanzergebnis der vorangegangenen entsprechenden Periode.


Den Aktionären wird mitgeteilt, dass das Finanzergebnis für das am 30. Juni 2020 endende Geschäftsjahr eine Verbesserung gegenüber dem Vorjahr wie folgt widerspiegeln wird:

   

- Der Grundverlust für das Jahr wird voraussichtlich zwischen 1149 und 1094 Mio. R liegen, was einer Verbesserung zwischen 32% und 35% gegenüber dem für das am 30. Juni 2019 endende Geschäftsjahr ausgewiesenen Verlust von 1680 Mio. R entspricht.

   

- Der Gesamtverlust für das Jahr wird sich auf 979 bis 931 Mio. R verbessern, was einer Verbesserung zwischen 37% und 40% gegenüber dem Verlust von 1545 Mio. R im Vorjahr entspricht.


   - Der HEPS-Verlust wird sich voraussichtlich auf 5,0 bis 4,8 cps verbessern, was einer Verbesserung zwischen 48% und 51% gegenüber einem Verlust von 9,7 cps für das am 30. Juni 2019 endende Geschäftsjahr entspricht. Der EPS-Verlust wird zwischen 5,9 cps und 5,6 cps liegen, was einer Verbesserung zwischen 44% und 46% gegenüber einem gemeldeten Verlust von 10,5 cps im Vorjahr entspricht.


Die Bekanntgabe der Ergebnisse des Konzerns für das am 30. Juni 2020 endende Geschäftsjahr hat sich aufgrund von Herausforderungen auf verschiedenen Ebenen und Ausweitungen der Sperrungen von COVID-19 in den Regionen, in denen das Unternehmen tätig ist, verzögert. Nach den von JSE Limited herausgegebenen Leitlinien zur Erweiterung der Berichterstattung bemühte sich der Konzern, sicherzustellen, dass die finanziellen Auswirkungen von COVID-19 auf die Annahmen, Beurteilungen und Schätzungen, die bei der Aufstellung seines Abschlusses verwendet wurden, angemessen berücksichtigt wurden. Darüber hinaus nahm der Konzern Verhandlungen mit seinen südafrikanischen Kreditgebern zur Restrukturierung seines Schuldenpakets auf.


Die Gruppe wird ihre Ergebnisse für das am 30. Juni 2020 endende Geschäftsjahr am 30. November 2020 veröffentlichen.



Für weitere, interessante Angaben selbst übersetzen (lassen) -> http://www.profile.co.za/sens.asp?id=373088  

349 Postings, 1208 Tage Graf Zahl83Bilanzrestrukturierung

 
  
    
2
26.11.20 20:42
Der letzte Abschnitt lohnt sich. Tiefer geht es ja eigentlich gar nicht mehr. Kommt eine Einigung, hat die Firma drei jahre Zeit um in Ruhe zu arbeiten und ist dann, wenn alles gut geht, schuldenfrei.

"Nach einer mehrjährigen Reise wird diese Transaktion es der Gruppe ermöglichen, ihre Kapitalstruktur neu auszurichten, die Bilanz um mehr als R1 Milliarden zu entlasten, das Fälligkeitsprofil der Gruppe auf 3 Jahre zu verlängern und gleichzeitig den südafrikanischen Liquiditätspool der Gruppe wesentlich zu verbessern. Nach diesem transformatorischen Ereignis ist Aveng der Ansicht, dass die verbleibenden Schulden nachhaltig sind und der wiederhergestellte Saldo voraussichtlich in den nächsten drei Jahren zurückgezahlt werden kann."

Weitere Einzelheiten der Umstrukturierung und Rekapitalisierung werden allen Aktionären und iNguza-Noteholdern zu gegebener Zeit mitgeteilt. Die Restrukturierung und Rekapitalisierung unterliegt verschiedenen Bedingungen, einschließlich der Zustimmung der Aveng-Aktionäre und der iNguza-Notizaktionäre.

Vorsichtige Ankündigung
Die Bilanzrestrukturierung kann erhebliche Auswirkungen auf den Preis der Wertpapiere des Unternehmens haben, und den Wertpapierinhabern wird daher empfohlen, beim Handel mit den Wertpapieren von Aveng bis zu einer weiteren Ankündigung Vorsicht walten zu lassen."

Quelle: https://aveng.co.za/sens.php
 

662 Postings, 2269 Tage the_aaGrob Überschlagen

 
  
    
26.11.20 22:18
ergibt sich ein Buchwert von etwa 7 rand ct zum GJ Ende

Die Aussage zur Ausgabe neuer Aktien ist mir noch nicht ganz klar - hier warte ich mal den Geschäftsbericht ab.  

349 Postings, 1208 Tage Graf Zahl83Presseartikel

 
  
    
3
27.11.20 07:10

662 Postings, 2269 Tage the_aaVirtuelle HV

 
  
    
15.12.20 21:50

504 Postings, 1776 Tage FPunktDer virtuellen HV

 
  
    
20.12.20 12:57
werde ich wahrscheinlich nicht beiwohnen - die Ergebnisse daraus werden ja taggleich unter "Sens" bekannt gegeben.

Die Ergebnisse der Jahreszahlen an sich lassen meines Erachtens eine Trendumkehr erkennen - die KE, sofern sie denn genehmigt wird, gefällt mir erstmal nicht. 300 Mio Rand für 1,5 RandCent pro Anteil entsprechen, wenn ich mich nicht verrechnet habe, 20 Mrd. neuen Aktien - aktuell gibt es knapp 19,4 Mrd., also werden wir eine Verdopplung der Anteile sehen. Bei den zusätzlichen 400 Mio Rand für 5 RandCent-Anteile kommen nochmal 8 Mrd. obendrauf. Das wäre eine gewaltige Verwässerung!

Bin gespannt, was kommt...  

662 Postings, 2269 Tage the_aa@Fpunkt

 
  
    
1
20.12.20 20:42
komme bei meiner Rechnung ebenfalls auf - neu - ca 48 Mrd Aktien. Zudem ergibt sich daraus bei meiner Rechnung eine Verwässerung auf ca 6,3 rct Buchwert pro Aktie.

Allerdings muss ich mir das neue Dokument hierzu nochmals genauer ansehen.

https://aveng.co.za/circular.php


 

349 Postings, 1208 Tage Graf Zahl83Aveng

 
  
    
1
22.12.20 14:54
Ist von Anfang Dezember, aber durchaus interessant:
https://www.moneyweb.co.za/news/...gister-from-jse-in-the-short-term/

Die Höhe der neuen Aktien ist tatsächlich enorm, aber das sie neue Anteile ausgeben, sollte ja niemanden ernsthaft überraschen. Leichter werden sie ihre Schulden kaum los. Würde mich nicht wundern, wenn in einigen Jahren dann ein Resplit, sowie Rückzug vom Börsenplatz ZA erfolgt (siehe Artikel) und damit die Firma sich entgültig neu aufstellt.  

10 Postings, 33 Tage VendaramaLöschung

 
  
    
24.12.20 16:39

Moderation
Zeitpunkt: 26.12.20 13:49
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

1239 Postings, 32 Tage JoangleaLöschung

 
  
    
31.12.20 05:28

Moderation
Zeitpunkt: 31.12.20 10:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

2983 Postings, 32 Tage WinsloaLöschung

 
  
    
01.01.21 02:04

Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1649 Postings, 32 Tage CiencelyaLöschung

 
  
    
02.01.21 06:28

Moderation
Zeitpunkt: 02.01.21 10:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1794 Postings, 32 Tage GgiercaLöschung

 
  
    
03.01.21 03:46

Moderation
Zeitpunkt: 03.01.21 10:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1717 Postings, 33 Tage RetiselaLöschung

 
  
    
05.01.21 03:42

Moderation
Zeitpunkt: 05.01.21 13:49
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

1416 Postings, 21 Tage AngeliriaLöschung

 
  
    
07.01.21 01:31

Moderation
Zeitpunkt: 07.01.21 12:20
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

1937 Postings, 21 Tage ElezonnaLöschung

 
  
    
08.01.21 06:50

Moderation
Zeitpunkt: 08.01.21 08:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1177 Postings, 19 Tage JulleziaLöschung

 
  
    
09.01.21 02:06

Moderation
Zeitpunkt: 09.01.21 11:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

1082 Postings, 18 Tage CarolletaLöschung

 
  
    
11.01.21 03:07

Moderation
Zeitpunkt: 11.01.21 07:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1221 Postings, 15 Tage MobiannaLöschung

 
  
    
13.01.21 05:45

Moderation
Zeitpunkt: 13.01.21 07:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

662 Postings, 2269 Tage the_aaBewegungen bei Instis

 
  
    
1
14.01.21 23:00

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben