UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.459 2,2%  MDAX 33.134 2,2%  Dow 34.168 -0,4%  Nasdaq 14.173 0,2%  Gold 1.819 -1,6%  TecDAX 3.411 1,7%  EStoxx50 4.165 2,1%  Nikkei 27.011 -0,4%  Dollar 1,1240 -0,6%  Öl 89,7 1,9% 

Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 1683 von 1809
neuester Beitrag: 26.01.22 21:47
eröffnet am: 23.03.20 09:20 von: etoche Anzahl Beiträge: 45209
neuester Beitrag: 26.01.22 21:47 von: Strikerxxx Leser gesamt: 9641749
davon Heute: 19699
bewertet mit 64 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1681 | 1682 |
| 1684 | 1685 | ... | 1809  Weiter  

434 Postings, 177 Tage DireWolfLöschung

 
  
    
1
01.12.21 19:44

Moderation
Zeitpunkt: 02.12.21 18:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

791 Postings, 175 Tage Highländer49BioNTech

 
  
    
01.12.21 19:52

791 Postings, 175 Tage Highländer49BioNTech

 
  
    
01.12.21 19:54

1122 Postings, 3865 Tage mrymenMnra vs valnea?

 
  
    
1
01.12.21 19:56
Glaubt Ihr wirklich, die Zukunft (also nach dem booster) gehört nicht den mnra Impfstoffen?
Der totimofstoff von valnea soll ja der gamechanger sein.
Dann könnte es um biontech ruhiger werden?
Was hält ihr von valnea?  

320 Postings, 80 Tage Bärenhunger@mrymen #42059 "Mitbewerber valneva"

 
  
    
1
01.12.21 20:31

Da fragst Du am besten im Valneva Forum und zwar (z.B.):
MDinvest
iudexnoncalculat
Kryptoboy229320098
Soaring (616 EUR denkbar #3456)


 

554 Postings, 427 Tage wolf1611@mrymen

 
  
    
2
01.12.21 20:34
Valneva VLN 2001 hat viele Fans unter den "abwartenden" Ungeimpften.

Als Gamechanger vermag ich ihn nicht sehen. Laut Vergleichsstudie vs Astra besser als dieser, aber vielmehr ist auch noch nicht bekannt.
Produktionskapazität liegt aktuell vielleicht bei max. 250 Mio (inkl. IDT), das ist noch etwas wenig, um wirklich größere Bestellungen (evtl. Afrika, Covax etc.) überhaupt bedienen zu können.

Erstmal notwendig ist Zulassung (Q1/22), dann braucht es Aufträge und dann müßte auch die Produktion richtig hochgefahren werden.
Wirksamkeit im Vergleich zu BNTX oder MRNA ist bislang nicht bekannt

Aus meiner Sicht sicherlich kein Gamechanger - wie auch

Investiert bin ich dort mehr hinsichtlich der anderen Projekte wie Borreliose, aber definitiv nicht, weil ich es als Konkurrenz zu BionTech sehe

 

6482 Postings, 1996 Tage derdendemannLöschung

 
  
    
1
01.12.21 21:21

Moderation
Zeitpunkt: 02.12.21 18:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

6482 Postings, 1996 Tage derdendemannLöschung

 
  
    
2
01.12.21 21:36

Moderation
Zeitpunkt: 02.12.21 17:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - fehlende Quellenangabe

 

 

107 Postings, 5717 Tage Daxianer??

 
  
    
1
01.12.21 22:04
Hast Du die mal eben die 60 Seiten durchgelesen oder woher die Info?  

927 Postings, 466 Tage GuthrieLöschung

 
  
    
1
01.12.21 23:16

Moderation
Zeitpunkt: 02.12.21 13:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unseriöse Quelle

 

 

3336 Postings, 2652 Tage SanjoGuten Morgen

 
  
    
1
02.12.21 06:57
Ich wollte nur sagen wir haben auch einen Antikörper entwickelt der alles kann. Das sind spezielle Legobausteine die sich beim Spielen so verändern das sie immer passen. Aber man muss aufpassen manchmal passen sie auch auf die Finger des Spielenden ( Beipackzettel/Nebenwirkungen)  dann geht gar nichts mehr. Das wäre dann der erste Chinesischer Nobelpreis nach Liu Xiaobo. 🤣🤣🤣
Schönen Woche noch
 

3336 Postings, 2652 Tage SanjoLöschung

 
  
    
02.12.21 07:15

Moderation
Zeitpunkt: 02.12.21 13:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

3336 Postings, 2652 Tage SanjoUnd irgendwann

 
  
    
2
02.12.21 07:24
Wie bei Tetanus
Passiv ( AK) dann 3 mal aktiv ( Impfung)
Wenn dann der Erreger genauso einfältig ist wie das Clostridium tetani Bacillus.
Was wir damit sagen wollen AK Cocktails sind leider keine Lösung für Corona sie helfen vielleicht wenigen  

320 Postings, 80 Tage BärenhungerOmikron: Kinder kl. 2 Jahre offenbar

 
  
    
3
02.12.21 08:46
stärker gefährdet.

Artikel beschreibt die Situation im südafrikanischen Omicron Ground Zero.

Jetzt ergeben sich für mich Fragen:
Impfung für diese Altersklasse? (es ist ja sonst zu lesen, dass Kinder weniger gefährdet sind)
Was können die Impfstoffe der bekannten Hersteller (MRNA, Vektor, Totimpfstoffe, proteinbasierender Covid-Impfstoff)?
Welcher Impfstoff wird (dann) eine Zulassung erhalten?


Hinweis: Keine Handlungsempfehlung (weder für den Kauf noch Verkauf von Aktien oder deren Derivate)
Children under the age of two now make up 10 per cent of hospital admissions in South Africa?s Omicron ground zero, alarming new data has revealed.
 

3336 Postings, 2652 Tage SanjoUnd irgendwann

 
  
    
1
02.12.21 08:55
Wie bei Tetanus
Passiv ( AK) dann 3 mal aktiv ( Impfung)
Wenn dann der Erreger genauso einfältig ist wie das Clostridium tetani Bacillus.
Was wir damit sagen wollen AK Cocktails sind leider keine Lösung für Corona sie helfen vielleicht wenigen  

56227 Postings, 2802 Tage Lucky79Löschung

 
  
    
02.12.21 09:17

Moderation
Zeitpunkt: 02.12.21 13:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

56227 Postings, 2802 Tage Lucky79#42069 der südafrikanische Ärzteverband

 
  
    
1
02.12.21 09:23
sagt dazu:

https://www.bildderfrau.de/gesundheit/...ungewoehnliche-Symptome.html

Für mich auch kein Grund zur Panik...

Ich schätze, dass im Verlauf der Omikronwelle in der Presse viele Falschmeldungen
u. Übertreibungen kursieren.

Darum..
Obacht, wem man traut.  

59 Postings, 433 Tage ThelastinlineDioLöschung

 
  
    
5
02.12.21 09:35

Moderation
Zeitpunkt: 02.12.21 16:26
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

59 Postings, 433 Tage ThelastinlineDioLöschung

 
  
    
2
02.12.21 09:38

Moderation
Zeitpunkt: 03.12.21 11:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

7926 Postings, 5623 Tage VermeerLöschung

 
  
    
1
02.12.21 09:41

Moderation
Zeitpunkt: 03.12.21 11:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

448 Postings, 259 Tage TechandRenewableAbsolutes Qualitätsforum hier

 
  
    
10
02.12.21 09:58
Die Beiträge von RT Deutsch, Bild der Frau und diese chinesische News-Seite über den Gamechanger sind mit Fakten ja auch kaum angreifbar.
Natürlich nur meine Meinung  

56227 Postings, 2802 Tage Lucky79Fakten ja oder nein..?

 
  
    
1
02.12.21 12:33
Es ist erstmal egal.
Für die weitere Entscheidungsfindung aber durchaus von Belang.  

56227 Postings, 2802 Tage Lucky79Löschung

 
  
    
02.12.21 17:56

Moderation
Zeitpunkt: 02.12.21 18:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

56227 Postings, 2802 Tage Lucky79Löschung

 
  
    
02.12.21 17:56

Moderation
Zeitpunkt: 02.12.21 18:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

320 Postings, 80 Tage BärenhungerPlättchenfaktor 4 - AZ - Hirnvenenthrombosen?

 
  
    
02.12.21 18:01
Hier in diesem Forum wird ja auch oft über die Vorteile von NICHT mRNA-Impfstoffen geschrieben.

Der Link führt zum Artikel aus Spiegel Wissenschaft, der die möglichen Ursachen für eine seltene Hirnvenenthrombose bei AZ bzw. JJ erklärt.
Ich halte den für sehr interessant, weil er etwas über die Wirkungsmechanismen Vektoren/Adenoviren aufzeigt und wohl auch begründet, dass diese Impfstoffe in DE nur noch ab Alter 60 empfohlen werden.

@Moderation: die beiden Impfstoffhersteller AZ bzw. JJ sind Mitbewerber auf dem Impfstoffmarkt und daher nicht off-topic.
In sehr seltenen Fällen lösen die Impfstoffe von AstraZeneca und Johnson & Johnson gefährliche Blutgerinnsel aus. Forschende haben weitere Erklärungen ausgemacht, woran das liegen könnte.
 

Seite: Zurück 1 | ... | 1681 | 1682 |
| 1684 | 1685 | ... | 1809  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben