UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Jinko Solar vor einer Neubewertung ?

Seite 736 von 767
neuester Beitrag: 22.01.21 20:05
eröffnet am: 21.11.14 12:00 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 19172
neuester Beitrag: 22.01.21 20:05 von: ulm000 Leser gesamt: 4545035
davon Heute: 430
bewertet mit 50 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 734 | 735 |
| 737 | 738 | ... | 767  Weiter  

248 Postings, 4699 Tage d0minationIndikator Canadian Solar

 
  
    
19.11.20 07:19
Bin sehr gespannt auf die Zahlen von CS heute, meist war das ja eine recht gute Indikation für unsere Jinko.
Hoffen wir auf einen schönen grünen Donnerstag.  

41 Postings, 87 Tage Holly36Auszug aus dem Artikel

 
  
    
19.11.20 08:12
Fallen die Zahlen, die laut Bloomberg nächsten Mittwoch kommen sollen, enttäuschend aus, könnte die Aktie die untere Begrenzungslinie bei 62 Dollar durchbrechen und daraufhin erneut an die Unterstützung bei 55 Dollar fallen. Toppt das Unternehmen dagegen die Erwartungen, ist mit starken Kaufimpulsen zu rechnen. Wird dabei die obere Begrenzungslinie bei rund 74 Dollar überschritten, dürfte das Papier wieder Kurs auf das Allzeithoch nehmen.  

758 Postings, 214 Tage slim_nesbitMögliche Szenarien

 
  
    
19.11.20 11:09
Der Boden liegt derzeit bei 52,80 $ und kann sich mit den nächsten Downmoves auf 57,50 $ hochschieben und dort ggf. festigen.

Ich gehe immer noch davon aus, dass der Aufwärtstrend intakt ist, und habe mal Szenarien durchgespielt, an welchen Punkten sich Signalzonen bilden könnten, in denen sich aus den Upmoves eine Fortsetzung des Trends lösen könnte.
Der früheste Zeitpunkt wäre irgendwo um den 13. ? 15.12, das halte ich aber z. Zt. für äußert fragil; wahrscheinlicher ist, dass die Konsolidierung länger dauert und der Zeitpunkt für die früheste Trendauslösung Anfang KW3/ 21 wurzelt.  

Einwände, Kommentare willkommen.
 
Angehängte Grafik:
jinko-19-11-2020.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
jinko-19-11-2020.png

17 Postings, 1200 Tage Mario99Canadian Solar

 
  
    
2
19.11.20 12:25
Canadian Solar Inc. übertrifft im dritten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $0,15 die Analystenschätzungen von -$0,05. Umsatz mit $914,36 Mio. über den Erwartungen von $861,93 Mio. /

Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

56642 Postings, 4401 Tage BigSpendermal sehen, ob durch die Wahl von

 
  
    
19.11.20 12:39
Joe Biden hier ein größerer Kurssprung resultiert.

https://www.ariva.de/forum/quo-vadis-der-neue-thread-560377
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

19 Postings, 99 Tage powerman01gibt es etwas neues?

 
  
    
19.11.20 15:50

633 Postings, 278 Tage Julian.50Schön

 
  
    
19.11.20 15:50
Ausstehen tut das wirklich nicht...  

6488 Postings, 5458 Tage beegees06Testen wir heute schon die 45 ??

 
  
    
19.11.20 15:56
Canadian Solar hatte heute gute Zahlen - aber leider auch im Minus  

3530 Postings, 4035 Tage Juliette@powerman01

 
  
    
19.11.20 16:08
Ja. Den schlechten aus Ausblick Canadian Solars auf Q4 was die Bruttomargen betrifft. Die werden stark sinken auf 8-10% wegen hoher Rohstoffpreise  

52 Postings, 158 Tage BAYTEST80Frage an die Profis

 
  
    
19.11.20 16:08
Mal ne kleine Frage an die Traderprofis hier:

Kleine simple Beispielrechnung und Verständnisfrage für mich. Macht es nicht durchaus Sinn trotz Verlust zu verkaufen und bei einem tieferen Kurs wieder zu dippen um dann bei einem Rebound den ZinsesZins Effekt mitzunehmen ? Hab ich da nach hinten raus nicht mehr von, also vorausgesetzt der Kurs steigt wieder ?

Z.B. Jinko bei 52? gekauft kleine Posi bei aktuell 48,50? Kurs 100? Verlust. Jetzt verkaufe ich mit Verlust und kaufe sofort wieder bei 48,50? zurück. Kurs läuft zurück auf 52,50? also Verlust wieder drin + Zins Effekt für weitere Kursverläufe gen Norden ?!!!

Hab ich nen Denkfehler oder macht das Sinn ?

Meinungen ???  

52 Postings, 158 Tage BAYTEST80...

 
  
    
19.11.20 16:11
Kann mir so gesehen der Kursverlust bei diesem Beispiel nicht eigtl scheißegal sein ?

Solaredge steigt im übrigen gerade ordentlich...  

806 Postings, 677 Tage Revil1990du musst

 
  
    
19.11.20 16:13
Es halt mit der kapital ertragssteuer auf die Gewinne zusätzlich verrechnen.... kann gut sein, muss aber nicht.  

52 Postings, 158 Tage BAYTEST80@revil

 
  
    
19.11.20 16:20
Ja klar, danke für den Ansatz, stimmt natürlich. Macht bei kleineren Gewinnmitnahmen natürlich kein Sinn. Wenn ich jetzt also meine 100? wieder Gewinn und dann verkaufe mache ich natürlich die die KP-Steuer immer noch 22% Verlust. Aber wenn ich deutlich länger halte mache ich ja schon bei 150? Gewinn auch nach Steuer wieder ein Plus.

Und nach hinten raus noch deutlich mehr, nur um mal bei den simplen Zahlen zu bleiben. Oder ?  

6488 Postings, 5458 Tage beegees06ween Du verkaufst und wieder Kaufst

 
  
    
19.11.20 16:54
dann hast Du ja immer Gebühren zu bezahlen  

173 Postings, 145 Tage Core01kommt drauf ab beegees ...

 
  
    
19.11.20 17:13
zum Beispiel bei Trade Republic nur 1? pro Kauf und Verkauf... da ist die Gebühr verschwindet gering im Vergleich zu manch anderen Brokern...  

52 Postings, 158 Tage BAYTEST80@beegees

 
  
    
19.11.20 17:40
natürlich muss man noch die Gebühr einrechnen, aber a) TR ab 1? und selbst die üblichen 6? sind doch in Relations zum Zinseffekt nach hintenraus ein Witz.  

54 Postings, 5054 Tage eremitBAYTEST80:

 
  
    
1
19.11.20 17:41
Es gibt ein altes Sprichwort:
Hin und her macht Taschen leer!  

38 Postings, 1131 Tage dietoewsdas Stimmt, ich bleibeeee

 
  
    
1
19.11.20 18:00

52 Postings, 158 Tage BAYTEST80@eremit

 
  
    
1
19.11.20 19:26
Das sag mal nem Daytrader oder Hedgi, der lacht dich aus ;)

Wie es so ist mit alten Sprichworten und Gepflogenheiten, man sollte Sie hin und wieder auch mal hinterfragen.  

54 Postings, 5054 Tage eremitBAYTEST80:

 
  
    
1
20.11.20 08:22
Ich meinte auch keine "Daytrader oder Hedgi-Profis", sondern Lemminge,  welche Fragen wie Du stellen.
 

52 Postings, 158 Tage BAYTEST80@eremit

 
  
    
20.11.20 09:16
Ach Gottchen, hat sich davon schon gleich jemand angegriffen gefühlt. Anstatt so einen Hinweis | Tip, der im übrigen nichts weiter als ein simpler Dreisatz ist mal zu hinterfragen oder im schlimmsten Fall noch interessant zu finden oder sogar mal selbst auszuprobieren.

Nein natürlich nicht, immer feste drauf. Leider das beste Beispiel was in diesem Land und mit seinen Leuten nicht stimmt.

Diese Aussage und Handlungsweise widerspricht im übrigen genau der deiner Aussage, aber wem erzähle ich das.  

758 Postings, 214 Tage slim_nesbitZeitfenster, Signal

 
  
    
1
20.11.20 09:55
Nach meiner Einschätzung öffnet sich im amerikanischen Chart heute bis Dienstag ein Fenster, in dem es wichtig ist, wie der Kurs aus dem Handel geht.
Fällt er unter 55,70$ oder gar die 55,10 $ eröffnet er eine Formation zum Runtershorten eines Dreiertops, das seinen Ursprung am 21.10. hat.
Schiebt sich die Untergrenze jedoch nach oben, also alles über 56,50$, sieht es weiterhin nach einer normalen Kurserholung aus.
Der China-Chart sieht da optimistischer aus, ist aber auch noch nix zum Angeben.

Allen weiterhin viel Erfolg.


 

138 Postings, 468 Tage martini88Was

 
  
    
20.11.20 15:25
ist hier nun mit den Zahlen? Wann kommen die?  

41 Postings, 87 Tage Holly36Das steht doch noch nicht fest

 
  
    
20.11.20 15:51
Sobald jemand den Termin weiß, wird er uns diesen bestimmt mitteilen!!  

633 Postings, 278 Tage Julian.50Das

 
  
    
20.11.20 16:21
Verschönert das Chartbild doch jetzt wirklich sehr. Das alte Tief vom 04.11 hat gehalten und wir haben den GD20 zurück. So kann es weitergehen!  

Seite: Zurück 1 | ... | 734 | 735 |
| 737 | 738 | ... | 767  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben