UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.604 -1,9%  MDAX 33.642 -2,0%  Dow 34.265 -1,3%  Nasdaq 14.438 -2,8%  Gold 1.834 0,0%  TecDAX 3.504 -2,4%  EStoxx50 4.230 -1,6%  Nikkei 27.522 -0,9%  Dollar 1,1347 0,3%  Öl 87,9 0,5% 

Investmentcase Actua

Seite 7 von 16
neuester Beitrag: 26.09.17 13:15
eröffnet am: 12.02.16 20:13 von: share999 Anzahl Beiträge: 398
neuester Beitrag: 26.09.17 13:15 von: Glatzenkogel Leser gesamt: 105665
davon Heute: 3
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 16  Weiter  

15270 Postings, 5996 Tage ScansoftTja, nach

 
  
    
13.05.16 16:32
-6% gestern, heute kein Rebound. Das Jahr dürfte gelaufen sein, wobei bei Actua ja sowieso die Story erst 2017 zünden dürfte. Hoffe sie kaufen jetzt fleißig weiter Aktien zurück. Genug Cash ist ja noch vorhanden.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

15270 Postings, 5996 Tage ScansoftBolt

 
  
    
1
15.05.16 22:21
http://www.carriermanagement.com/features/2016/03/30/152650.htm

Bolt kann wirklich der große Wurf werden. Laut dem CEO aus dem Q1 CC ist die Plattform auch fertig, d.h. es braucht keine Übernahmen mehr um die Plattform weiter auszubauen. Hier geht es jetzt nur noch darum die Plattform an die Versicherer zu bringen, wenn hier die kritische Masse erreicht wird, greift der Netzwerkeffekt.

Bolt ist weiterhin das einzige Actua Unternehmen welches Milliardenpotential besitzt
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

15270 Postings, 5996 Tage ScansoftActua ist

 
  
    
16.05.16 22:39
fast schon erwartungsgemäß an so einem freundlichen Tag wieder abgek... Diese Aktien macht momentan wirklich keine Freude. Zum Glück gibts es ja noch andere Aktien:-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

15270 Postings, 5996 Tage ScansoftZum Glück

 
  
    
4
17.05.16 16:12
gibt es auch Tage, an denen Actua nicht fällt. Samstags und Sonntags:-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

15270 Postings, 5996 Tage ScansoftSchon nervig,

 
  
    
2
17.05.16 20:35
letztlich fällt der Wert seit 2014 ununterbrochen und man könnte daher die Hoffnung haben, dass die Zittrigen raus sind. Hat sich leider wohl als falsche Hoffnung erwiesen. Könnte gut sein, dass wir hier nochmal die Tiefs antesten.

Habe gehört es gibt so traurige Anleger, die seit 2005 mit einer Nullrendite in der Aktie sind. Schätze an Tagen wie dieser fällt ihnen auch der letzte Zahn raus. Aber vielleicht sind solche Anleger glücklich und kennen ein paar wohlhabende Lieschen die sie aus der Not befreien.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

15270 Postings, 5996 Tage ScansoftHeute gibt es

 
  
    
2
19.05.16 16:41
für Actua mal wieder Prügel. Das kommt halt davon, wenn man im Q1 2016 weniger umsetzt als im Q4 2015. Zum Glück ist bald Samstag:-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

1407 Postings, 2350 Tage Glatzenkogelhabe den Thread und das Unternehmen mit Interesse

 
  
    
22.05.16 12:57
verfolgt. Wenn man sich mit dem Thema neue Vertriebswege der Versicherer auseinandersetzt, bspw. folgender Link ? insbesondere 4.6 -

https://www.ikor.de/files/ikorengram/documents/...ieb-der-Zukunft.pdf

scheint Bolt ja was in dieser Richtung anzubieten. Bolt hat auch ganz tolle Slides auf seiner Page und eine vielversprechende Eigendarstellung. Aber kann man sich die Plattform auch mal im Netz ansehen? Habe da nichts finden können. Das Dingen läuft doch schon?!

Neben der Frage, ob Bolt den erhofften Weg einschlägt, beschäftigt mich derzeit noch das Thema Wechselkursrisiko. Oder sieht man das hier eher als Chance? Wenn man sich jetzt bspw. zum Kurs EUR-USD 1,12 einkauft und angenommen in 2020 zu sagen wir mal dann wieder 1,35 verkauft, reduziert das ja schon ordentlich die Rendite (insbesondere, wenn die innovationsresistente Versicherungs-/bzw. Vertreterbranche nicht bei Bolt die Tür einrennen sollte). Oder bin ich hier im Irrtum? (mir ist klar, dass diese Frage nicht neu ist. Aber abschließend sicher bin ich mir hier nicht und ich war bisweilen nicht langfristig außerhalb des Euro-Raumes investiert. Aber je langfristiger das geplante Investment, umso eher drängt sich mir diese Frage auf).
Wie ist hier eigentlich die Anteilseignerstruktur (überwiegend Management und eigene Anteile, Umfang Freefloat)? Habe hierzu auf der Homepage von Actua, im Q1 bzw. Sec-Bericht nichts finden können.
Werde mich nochmal näher mit dem aktienbasierten Vergütungsprogramm auseinander setzten. Abschließend verstanden habe ich es noch nicht. Warum werden ab 2016 hier keine Kosten mehr gezeigt, wenn der (nicht cashwirksame) Aufwand doch auch gezeigt werden muss, wenn die 28Mio USD nicht erreicht werden? Wo kann man nachlesen, dass ab 2018 die aktuelle Vergütungsstruktur ausläuft?

?..interessante Geschichte hier?..
 
 

1407 Postings, 2350 Tage Glatzenkogelmeinte natürlich

 
  
    
22.05.16 13:17
28 USD Kurs, nicht 28 Mio USD ....wäre sonst schon längst eingestiegen :-)))))  

15270 Postings, 5996 Tage Scansoft@glatzenvogel

 
  
    
2
23.05.16 10:53
Die Boltplattform "anschauen" kann man sich nicht, aber sie läuft bzw. generiert bereits Umsätze. Es muss halt jetzt gelingen die Plattform in die Breite zu tragen und einen Netzwerkeffekt zu erzeugen. Ob dies gelingt steht halt in den Sternen, aber die Plttform ist eh ausgepreist:-)

Wechselkursrisiko ist immer da, aber ich sehe es aktuell neutral, d.h. es wird wohl in den nächsten Jahren in einer Range von +5% und -5% laufen, ich persönlich sehe den Dollarbereich aktuell als "sicherer" an, als den Euroraum. Ist aber nur meine naive persönliche Einschätzung. Von Devisenbewegungen habe ich keine Ahnung.

Dem Management gehören ca. 11%, der Rest ist Freefload, man bräuchte hier mal einen Aktivisten.

Die Vergütungsstruktur ist sehr komplex, solange der Kurs nicht über 28$ steigt, muss Actua bis 2018 ca. 2 Mill. Aktien für die Mitarbeiter ausgeben. also eine Verwaösserung von 5% über die Jahre 2014 bis 2016 bzw. 1,25% pro Jahr. Diese wurde durch Rückkäufe in diesem Jahr zur Hälfte aber bereits wieder kompensiert.

Solche Rückkäufe sind natürlich nicht wertschaffend, da sie immer nur die Verwässerung durch die Optionen kompensieren, aber wenigstens konnte Actua ein Großteil der Verwässerung zu Niedrigkursen wieder zurückkaufen, so dass sich der finanzielle Schaden für die Aktionäre in Grenzen hält.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

1407 Postings, 2350 Tage Glatzenkogeldobbele merci, scansoft

 
  
    
23.05.16 12:08
Du bist ja hier ziemlich gut im Thema (wie auch bei anderen Werten).

Ich kann nachvollziehen, dass Bolt in den derzeitigen Kursen ausgepreist ist. Aber Bolt zu ?verstehen? ist mir schon recht wichtig, da es offensichtlich den Kurs signifikant beeinflussen könnte.

Ich hatte bislang angenommen, dass der amerikanische Auto und Häuslebesitzer sich auf der Plattform nach einer günstigen Versicherung umsehen kann, bzw. Preise vergleichen kann. Ich hatte daher angenommen, dass die Plattform für die breite Öffentlichkeit zugänglich ist und man sich das mal ansehen kann.

Ich muss mich wohl noch etwas intensiver mit dem Produkt beschäftigen?.Bolt sagt z.B. auch, dass man bislang mit dieser Plattform ein Alleinstellungsmerkmal im Markt habe. Bin da im Netz aber auch schon über Leadcloud gestolpert, die hier scheinbar ähnlich unterwegs sind?..  
 

15270 Postings, 5996 Tage ScansoftBolt

 
  
    
5
23.05.16 13:25
http://www.actua.com/wp-content/uploads/2014/08/...vestpres022614.pdf

Auf Seite 53 findet man m.E. eine nützliche Übersicht zu Bolt. Letztlich geht es darum, dass die Plattform es Versicherungen ermöglicht Produkte zu bündeln bzw. als Bundle zu verkaufen und damit mehr Umsatz pro Kunde zu generieren.

Unternehmen wie Geico und Progessive haben früher nur ein Produjt (KFZ Versicherung) verkauft, mit der Boltplattform können sie dann auch gleich weitere Sachversicherungen als One Stop Shop verkaufen und so die Kundenbindung stärken. Dies ist die Idee der Plattform.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

1010 Postings, 2978 Tage Heisenberg2000und die hochvolatile Seitwärtsphase geht weiter..

 
  
    
1
31.05.16 23:22
...kann man gut zum Traden nutzen, da man langfristig doch gut abgesichert ist mit einer wahrscheinlichen Neubewertung der Plattformen, dem Cash-Bestand und dem Rückkauf.  

15270 Postings, 5996 Tage ScansoftIst in der Tat hier

 
  
    
4
01.06.16 10:19
eine sehr entspannte Situation. Wenn man sich an die Vola gewöhnt hat und das von dir sehr gut beschriebene Gesamtbild betrachtet, kann hier eigentlich recht wenig schief gehen. Das spannendste Geschäftsmodell Bolt gibt es aktuell geschenkt, wenn es gut läuft, wird man sich für dieses Geschenk bald bedanken dürfen:-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

4197 Postings, 4464 Tage silverfishKurze Frage -

 
  
    
01.06.16 12:34
handelt ihr die Aktie in US? In D ist der Handel ja alles andere als liquide...  

1407 Postings, 2350 Tage Glatzenkogelsilverfish

 
  
    
01.06.16 13:36
in den Anfängen dieses Threads gibt's hierzu einige Hinweise  

4197 Postings, 4464 Tage silverfishDanke Glatzenkogel,

 
  
    
01.06.16 20:43
jetzt wo ich es sehe hab ich bemerkt, dass ich das bereits gelesen hatte. Hab das aber mit einer anderen Aktie verwechselt.  

4165 Postings, 4619 Tage AngelaF.Schön zu sehen

 
  
    
01.06.16 21:04
dass da auch wieder mal größere Order getätigt werden.

01.06.2016  20:27:50 9,6950 24.600
01.06.2016  20:27:50 9,6950 25.000

Könnte heute sein dass die Million an Umsätzen erreicht wird.

War schon länger nicht mehr der Fall wenn ich es richtig sehe.

Vielleicht klappt es ja dieses Mal mit dem Überwinden der 10$-Marke (mittlerweile der vierte Anlauf). Die 200er ist auch recht nahe gerückt.

Ein deutliches Überwinden der 200er, könnte einen nachhaltigen Richtungswechsel einläuten.  

1012 Postings, 3426 Tage Bud.Foxheute

 
  
    
02.06.16 15:49
mal wieder 10 usd?  

15270 Postings, 5996 Tage ScansoftDas Handelsvolumen ist

 
  
    
02.06.16 20:21
mal wieder sehr hoch, vielleicht schaffen wir es ja wirklich noch über die 200TL.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

104717 Postings, 7985 Tage Katjuschaerstmal ein neues Verlaufshoch wäre wichtig

 
  
    
3
02.06.16 20:49
Das wäre dann eine erste gute Voraussetzung für einen Aufwärtstrend. Bisher sehen wir ja nur eine Seitwärtskonso innerhalb eines übergeordneten Abwärtstrends. Wenn man jetzt aber die 10,2-10,3 $ überwinden, siehts deutlich besser aus.
Das Handelsvolumen und der Ausbruch übers obere Bollinger könnten dafür sprechen, dass wir den Widerstand in den nächsten Tagen brechen. Man kann es aber auch abwarten.

 
Angehängte Grafik:
chart_halfyear_actua.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
chart_halfyear_actua.png

15270 Postings, 5996 Tage ScansoftWäre eigentlich

 
  
    
2
02.06.16 20:53
ein sehr guter Zeitpunkt für eine Trendwende, da sich jetzt mit jedem Quartal das Wachstum beschleunigen sollte. Das Segment ist auch mehr als intakt. Unlängst hat ja Salesforce Demandware für 2,8 Mrd. übernommen, bei 254 Umsatz von Demandware 2015. Da ist noch jede Menge Musik drin.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

104717 Postings, 7985 Tage Katjuscha5years

 
  
    
3
02.06.16 21:15
 
Angehängte Grafik:
chart_5years_actua.png (verkleinert auf 51%) vergrößern
chart_5years_actua.png

329 Postings, 3312 Tage CharlestonSo

 
  
    
3
07.06.16 19:38

Freunde der Sonne, ich bin seit eben auch mit an Board. Nachdem der BVB nun endlich wieder Fahrt aufgenommen hat, brauche ich schließlich eine neue Aktie, die nicht vom Fleck kommt wink

Angenehmen Abend wünsche ich.

 

15270 Postings, 5996 Tage ScansoftDa bist du hier

 
  
    
3
07.06.16 19:42
genau richtig. 12 Jahre Under- bzw. Nullperformance sprechen für sich. Willkommen im Club:-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

4165 Postings, 4619 Tage AngelaF.Ausbruchsversuch

 
  
    
1
08.06.16 16:50
über die 10$, die zehnte. Klappe - Film läuft.  ;-)

Vielleicht wird es ja dieses Mal tatsächlich was.

 

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 16  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben