UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.604 -1,9%  MDAX 33.642 -2,0%  Dow 34.265 -1,3%  Nasdaq 14.438 -2,8%  Gold 1.834 0,0%  TecDAX 3.504 -2,4%  EStoxx50 4.230 -1,6%  Nikkei 27.522 -0,9%  Dollar 1,1347 0,3%  Öl 87,9 0,5% 

Investmentcase Actua

Seite 5 von 16
neuester Beitrag: 26.09.17 13:15
eröffnet am: 12.02.16 20:13 von: share999 Anzahl Beiträge: 398
neuester Beitrag: 26.09.17 13:15 von: Glatzenkogel Leser gesamt: 105667
davon Heute: 5
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 16  Weiter  

15270 Postings, 5996 Tage ScansoftJetzt wo

 
  
    
3
19.03.16 22:02
der stille Mitleser den kompletten Geschäftsbericht in seinem Thread reinkopiert hat, dürfte er festgestellt haben, dass ich mit den Aktienrückkäufen in 2016 Recht hatte. Actua hat nachweislich bis zum 01.03.2016 keine einzige Aktie zurückgekauft. Erst nach den Q4 Zahlen beachtliche 180k.

Ich hoffe er hat jetzt gelernt, was eine Black Out Perode ist. War aber immer putzig anzusehen, wie er angebliche Rückkäufe in der Zeit vor dem 01.03.2016 durch angebliches Orderverhalten zu entdecken glaubte. Es gibt einen schöneren Zeitvertreib als nichtexistente Aktienrückkäufe zu beobachten:-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

541 Postings, 5896 Tage schibamMit mehr Aufmerksamkeit

 
  
    
21.03.16 11:39
wird sich der Spread auch in Deutschland auf erträgliche Ausmaße einpendeln.

Trotzdem die Frage an die in New York handeln. Über welchen Broker macht ihr das?
Mein Broker, die Augsburger Aktien Bank , bietet das nicht an.

LG  

1190 Postings, 3930 Tage 19MajorTom68ich handel Actua bei der

 
  
    
21.03.16 12:19
ing diba.

Handel an der Nasdaq kostet - soweit ich mich erinnere - mindestens 9,90Euro (bzw. 0,25% vom Kurswert) + 12,50Euro.

Beim Umrechnungskurs wird glaube ich nochmals eine minimale verdeckte Gebühr fällig.

New York ist der bessere Handelsplatz da mehr Umsatz und geringerer Spread.


 

15270 Postings, 5996 Tage ScansoftKurse werden eh

 
  
    
21.03.16 14:23
in den USA gemacht. Ich rechne erst 2017 mit nennenswerten Kursgewinnen, da dann Actua auch einen nennenswerten Freecashflow erzielen wird. In der Zwischenzeit hoffe ich auf weiterhin agressive Rückkäufe im einstelligen Bereich. Um die Verwässerung bis 2018 durch die leider übliche freche Managementvergütung zu verhindern, muss Actua ca. 2 Mill. Aktien zurückkaufen. Wäre schön, wenn dies noch 2016 gelingen würde, 200k haben sie ja bereits erworben.

Ansonsten könnte Actua nebem dem FCF 2017 auch moderat sich verschulden und eine 5. Plattform erwerben. Dies könnte die Wertaufholung beschleunigen.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

5735 Postings, 5037 Tage simplifyScansoft

 
  
    
21.03.16 17:31
Im Grunde müssen wir dann hoffen, dass der Kurs niedrig bleibt.  

15270 Postings, 5996 Tage ScansoftIronischerweise ja,

 
  
    
21.03.16 18:55
obwohl mir steigende Kurse immer lieber sind:-) Bin noch mit 10% in den Miesen, aber dies ist hier ja eh ne langfristige Geschichte. Hilft ja alles nichts...
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

15270 Postings, 5996 Tage ScansoftFairer Wert

 
  
    
2
21.03.16 20:46
Wenn man jetzt die Daten aus dem Geschäftsbericht zugrunde legt, kommt man auf folgende Wertansätze.

Velocity: 240 Mill
Govdelivery: 125 Mill.
Folio: 160 Mill.
Bolt: 100 Mill
Nettocash: 70 Mill.

Zusammen ergibt es 700 Mill. bzw. 18,7$. Dies wäre für mich auch für alle Beteiligungen ein fairer Wertansatz. Größtes Upside Potential sehe ich bei Bolt, wenn die Plattform den Durchbruch schafft.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

4165 Postings, 4619 Tage AngelaF.Wenn das Geschäftsmodell

 
  
    
3
22.03.16 16:49
von Bolt nicht tragen sollte, kann Actua ja immer noch Libuda wegen stalking verklagen und so versuchen noch etwas Cash zu generieren.  :-))  

15270 Postings, 5996 Tage ScansoftIch weiß nicht, ob

 
  
    
1
22.03.16 17:15
da wegen der Geschichte mit Local.com noch viel zu holen ist:-)

Scherz beiseite. Wenn man Bolt vollständig abschreibt, kommt man immer noch auf einen fairen Wert (und hier beziehe ich mich nur auf die 2015er Zahlen) von 16$ pro Aktie. Dieser sollte dann auch schneller erreicht werden, weil die Verluste von Bolt ad hoc wegfallen würden. Ein Durchbruch von Bolt wäre mir aber lieber, weil dann mittelfristig auch Kurse über 100$ möglich sind. Dieses Riesenpotential hat keines der übrigen Beteiligungen.

Aber wenn man sich die einzelnen Szenarien vor Augen führt, kann man hier wunderbar abwarten.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

439 Postings, 5373 Tage AktionäärImpuls "Starup-Grind"

 
  
    
23.03.16 10:13
Nettes Interview für eine Stunde auf dem Hometrainer zuhause - sehr informativ.
Interessant beim Thema Versicherungen ab Minute: 1.15.50  

439 Postings, 5373 Tage Aktionäärgääähn ... und hier noch der Link dazu

 
  
    
23.03.16 10:18

15270 Postings, 5996 Tage ScansoftBewertung und Management

 
  
    
23.03.16 11:50
Ein Bewertung von 700 Mill. würde einem KUV von 4,3 entsprechen. Aufgrund der Ertragsqualität mit über 89% wiederkehrenden Erlösen und über 70% Bruttomarge halte ich dies für fair.

Wenn man bedenkt, dass das Managament Govdelivery 2009 für 20 Mill. erworben hat und dies nun 125 Mill. wert ist (Stand 2005), entspricht dies einer IRR von 30%.

Bei Velocity welches 2012 für 50 Mill. erworben wurde und nun 240 Mill. wert ist, liegt die IRR sogar bei fast 50%.

Dies zeigt, dass das Management in der Lage ist nachhaltig Unternehmenswerte zu steigern. Allerdings steht bei Folio und Bolt dieser Nachweis noch aus.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

468 Postings, 3018 Tage hpgronauhotmail.comGenau: Folio und Bolt sind die Fragezeichen

 
  
    
23.03.16 13:08
Meiner Meinung wird Folio eine Totalabschreibung. Sie können gegen den Marktführer Envestnet nicht bestehen. Er ist schon übermachtig und wächst in 2015 trotzdem stärker als Folio. Außerdem investiert er und kauft dazu, als wenn Geld nichts kostet.
Da geht zuerst Folio baden, danach Envestnet.
Nach Bolt mal gegoogelt mit dem Stichworten: usa insurance platform. Ich hab es nicht gefunden, dafür an die hundert andere Plattformen. Hardoop war interessant.  

15270 Postings, 5996 Tage Scansoft@hygronaunhot

 
  
    
23.03.16 13:35
Envestnet ist ja kein neues Phänomen sondern schon lange am Markt. Folio ist trotzdem gewachsen. Zudem ist der Markt sehr groß und Netzwerkeffekte zugunsten Envestents sehe ich keine. Am Ende werden beide wachsen wie in der Vergangenheit und ggf. kauft Envestnet am Ende Folio.

Bei Bolt werden die nächsten 2 Jahre zeigen, ob man den Durchbruch schafft und nennenswerte Umsätze auf die Plattform bringt. Ich hoffe, dass sie den Durchbruch schaffen, da dies dann ein extremer Wertkatalysator wäre. Aber man weiß es nicht.

Selbst wenn man beide Unternehmen mit Null ansetzt, ist Actua mit einem fairen Wert von 11,8$ immer noch unterbewertet.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

15270 Postings, 5996 Tage ScansoftAktienrückkäufe

 
  
    
1
24.03.16 10:09
Also wenn es Actua schaffen sollte für 9$ 2 Mill. Aktien zurückzukaufen, dann wäre der Verwässerungseffekt durch das Optionsprogramm bis einschließlich 2018 egalisiert. Kosten hierfür lägen dann bei 18 Mill. bzw. 4,5 Mill. pro Jahr. Dies ist zwar immer noch üppig, die Summe liegt aber weit unter den nach US GAAP bereits verbuchten Kosten von über 60 Mill. Dies hängt auch damit zusammen, dass man die Kosten der Optionsprgramme zum damaligen Aktienkurs verbuchen muss, der 2014 einen Höchststand erreicht hatte.

Prämisse dieser Rechnung ist, dass die kursgebundenen Optionen verfallen, da sie erst ab 28$ zu greifen beginnen. Wenn man von einem fairen Wert des Unternehmens von 700 Mill. für 2015 ausgeht und dann bis 2018 ca. 20% Wachstum p.a. unterstellt, könnte u.U. die Kursschwellen erreicht werden, ich halte es aber status quo für sehr unwahrscheinlich.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

3726 Postings, 7216 Tage diplom-oekonomWenn ihr schon solche Absturzaktien handelt

 
  
    
3
25.03.16 10:17
dann schwafelt nicht von KUV etc. Hat hier nichts zu suchen. Ist doch nur die Frage
"wann" der Laden aus dem Markt
ausscheidet !  

690 Postings, 5064 Tage share999Dipl Oec

 
  
    
8
25.03.16 11:24
Threadsperre aufgrund historisch gewachsenen Auffälligkeiten bei diversen anderen Titeln. Soll hier weiterhin ein sachorientierter und auf Fakten basierender Thread bleiben. Benutzer mit Kommentaren ohne Mehrwert müssen sich auch zukünftig beim Nachbar Libuda  austoben.  

15270 Postings, 5996 Tage ScansoftVertical Cloud

 
  
    
1
11.04.16 19:53
als nächster - und m.E. logischer Trend.

http://fortune.com/2016/04/04/...industry-specific/?xid=yahoo_fortune
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

15270 Postings, 5996 Tage ScansoftSo langsam

 
  
    
2
13.04.16 16:00
kommt der Kurs ja wieder in Richtung Zweistelligkeit. M.E. notiert man immer noch nur bei 50% des NAV. Hoffe daher, dass Actua die Kurse genutzt hat die Rückkäufe von zuletzt berichteten 180k deutlich auszuweiten. Denn Stand werden wir erst bei den Q1 Zahlen erfahren.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

104717 Postings, 7985 Tage Katjuschatechnisch jedenfalls sehr positiv, dass die 9,5$

 
  
    
1
13.04.16 16:18
jetzt endlich deutlich durchbrochen wurden.

so hat man jetzt bis knapp 11$ Platz.

wäre aber wichtig, dass wir heute/morgen nicht mehr unter die 9,5$ zurückfallen.  

15270 Postings, 5996 Tage ScansoftHängt sehr von

 
  
    
1
13.04.16 16:49
den Gesamtmärkten ab, bleiben sie stabil sollte es reichen. Falls nicht kann Actua weiter günstig zurückkaufen. Der Trigger - beschleunigtes Wachstum und Freecashflow" kommt eh erst 2017 zur Geltung.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

457 Postings, 2823 Tage UhrwampierJa gefällt gut über 10$

 
  
    
1
13.04.16 17:42
Die Zweistelligkeit ist ja schon mal ein netter Meilenstein der zurückerobert worden ist!  

15270 Postings, 5996 Tage ScansoftAlso die 9,5$

 
  
    
1
14.04.16 22:53
haben heute gehalten. Für mich liegt der aktuelle faire Wert zwischen 17-20$. Wenn man die einzelnen Assets bewertet. Ist also noch ein länger Weg...
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

15270 Postings, 5996 Tage ScansoftNa toll,

 
  
    
2
20.04.16 15:46
seit Libuda bei Hypoport postet fallen beide Aktien (Hypoport und Actua) parallel. Der alte Mann scheint wirklich der Todesengel des Aktienmarktes zu sein. Jede Aktie die seine Aufmerksamkeit erhascht fängt an zu fallen. Hoffentlich postet er nicht noch zu meinen übrigen Depotwerten:-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

5735 Postings, 5037 Tage simplifyDer richtige Libuda starb früh

 
  
    
20.04.16 23:40
An Jesus kommt keiner vorbei, außer Libuda. Nur an Scansoft bleibt er hängen.

Hypoport und Actua werden steigen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 16  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben