Deutsche Cannabis AG

Seite 6 von 90
neuester Beitrag: 12.12.22 08:54
eröffnet am: 12.01.15 01:03 von: Mr.Esram Anzahl Beiträge: 2238
neuester Beitrag: 12.12.22 08:54 von: HonestMeyer Leser gesamt: 492553
davon Heute: 54
bewertet mit 15 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 90  Weiter  

1130 Postings, 4446 Tage talismaninur noch 11 Cent bis zum ?

 
  
    
1
10.03.15 18:00
jetzt wäre mal eine News nicht schlecht...  

459 Postings, 2944 Tage JunkitoProfitoWas denn für News zb.?

 
  
    
1
11.03.15 15:40
Das die in verschiedene Start up unternehmen investieren?    

2101 Postings, 3678 Tage tzadoz77Nach der erfolgreichen KE ..

 
  
    
1
13.03.15 11:29
.. haben die doch um die hammermäßigen 200T Euro zum investieren. Da kann man einige Joints & Zubehör von kaufen. :)  

3277 Postings, 3066 Tage WasWäreWennEs sind 250000 Euro

 
  
    
2
13.03.15 11:53
...nicht viel... aber immerhin ein Anfang.
So lange das Geld an die richtigen Stellen geht, wobei es ist ja kein Fremdkapital der Firma durch die KE zugeflossen...Herr Ingo Voigt als Aufsichtsratchef hat seinen Geldbeutel hingehalten...das sollte Vertrauen schaffen.  

7071 Postings, 2915 Tage BorsaMetinEil-Meldung!

 
  
    
1
14.03.15 18:55
Kann in Berlin bald frei gekifft werden? – B.Z. Berlin
Die Berliner SPD fordert eine neue Drogenpolitik. Es könnte bald zu Modellversuchen mit Cannabis in allen Bezirken kommen.
 

3277 Postings, 3066 Tage WasWäreWennUnd der Firmensitz

 
  
    
2
14.03.15 23:13
unserer AG befindet sich zufällig in Berlin... sehr schön! :-)  

66180 Postings, 4416 Tage Geldberteinstiegsdroge ist doch quatsch,

 
  
    
3
15.03.15 19:20
welcher vernünftige mensch lässt das cannabis rauchen sein und fängt an sich chemische drogen einzuwerfen, wenn er nicht vorhat sich selber auszurotten, also absoluter blödsinn. vor allem die kleinkriminalität wird durch die legalisierung eingedämmt und das kann nur von vorteil sein.  

907 Postings, 4016 Tage Iknukseinstiegsdroge Cannabis ?

 
  
    
1
15.03.15 20:27

3 Postings, 2888 Tage koflerandiLegalisierung

 
  
    
1
15.03.15 20:43
In meinen Augen sollte Cannabis nicht legalisiert werden. Und ich persönlich kenne leider auch ein paar Leute, die nach einiger Zeit des Cannabis-Konsums auf härtere Sachen umgestiegen sind.

Traurig, aber wahr.  

3800 Postings, 3269 Tage warkla2lol

 
  
    
1
16.03.15 17:54
Rauchen will man verbieten und dann kiffen einführen!  

2101 Postings, 3678 Tage tzadoz77Typisch Politik

 
  
    
1
17.03.15 10:07
Man hat ja auch versucht gegen die Alkopops (oder wie die genannt werden) vorzugehen, da die Jugendlichen nur diese trinken/tranken, anstatt das klassische Bier.  

7071 Postings, 2915 Tage BorsaMetin#134 das sind doch nur Einzelfälle

 
  
    
1
18.03.15 08:34

206 Postings, 6089 Tage MgMidgetNews???

 
  
    
1
18.03.15 12:35
weis schon jemand, ob was neues ansteht?  

1130 Postings, 4446 Tage talismaniDerzeit wird gerade die Website überarbeitet...

 
  
    
1
18.03.15 14:54

2101 Postings, 3678 Tage tzadoz77@MgMidget

 
  
    
1
19.03.15 09:48
Kein Geld, keine Beteiligungen. So einfach ist das.
Es wird noch eine KE unter Ausschluß der Aktionäre kommen. Davon kann man ausgehen. Dies dürfte auch die nächste Meldung sein, die kommt.  

3277 Postings, 3066 Tage WasWäreWennHeute wurde von den Grünen

 
  
    
1
20.03.15 07:24
ein Antrag auf Legalisierung gestellt...30 Gramm als Eigenbedarf, auch sollen bis zu 3 Pflanzen zur Heimzüchtung erlaubt sein. Bin mal gespannt wie es ausgeht ;-)

 

206 Postings, 6089 Tage MgMidget1,00 Euro Ziel

 
  
    
2
20.03.15 13:20
Hier werden wir bald wieder höhere Kurse sehen. Die Volantilität durch die ganze KE-Story hatte sehr viel Unruhe herein gebracht. In ein paar Wochen werden wir die 1 Euro übertreffen.  

3277 Postings, 3066 Tage WasWäreWennIch hab gelesen das in

 
  
    
1
22.03.15 00:05
Nordkorea kiffen legal ist!!  Das haut mich mal gerade extrem vom Stuhl...das hätte ich nun am wenigsten aller Länder geglaubt....krass  

16834 Postings, 8114 Tage chrismitzNa da hat einer mal richtig zugegriffen...

 
  
    
24.03.15 10:35

3277 Postings, 3066 Tage WasWäreWennSchade das der Kurs

 
  
    
24.03.15 20:19
heute nach 0,81 gleich wieder in Richtung 0,72 abgetaucht ist (was ist wohl der Grund, vielleicht die Anleger im Vorfeld verängstigen das sie verkaufen und danach ein um so deutlicher Anstieg?!?!)...bin auf den restlichen Wochenverlauf gespannt.  

3277 Postings, 3066 Tage WasWäreWennHerr Peter Martin ist in der

 
  
    
25.03.15 07:50
Aktionärsstrukturliste hier auf Ariva gar nicht mit aufgeführt...aber gut, wird schon so sein. Trotzdem wäre es schön eine aktuelle Struktur zu ersehen...wer weiß wer noch Anteile hat als Firmenmitglied wo hier nicht mit aufgeführt sind.

Mal schauen ob es heute und die kommenden Tage Wochen wieder grüner wird...ich bin da voll optimistisch.  

2101 Postings, 3678 Tage tzadoz77Konkurrenz ?

 
  
    
1
25.03.15 11:15
Hat eigentlich jemand von euch mal einen Blick auf Anmathe geworfen ? Die wollen auch mit Cannabis & Co. Geld verdienen. Dort sitzt genauso wie hier der Voigt im AR.

Der Unterschied:
Anzahl der Aktien = 721.666 (laut dem Vorstand, habe nachgefragt)
Kurs aktuell = 0,92
Damit MCap von unter 700T

Und im Gegensatz zu Dt. Cannabis haben sie bereits einen Vertrag abgeschlossen, weshalb die bald kommende KE vielleicht erfolgreicher wird, als die hier bei Dt. Cannabis. Und man erwartet in 2015 bereits erste Umsätze, z.B. aus Getränken mit Hanf.

Ich persönlich finde beide Unternehmen interessant, da beide ein unterschiedliches Ziel verfolgen. Anmathe=Lizenznehmer, Dt.Cannabis=Beteiligungsunternehmen.
Anmathe scheint nur schon weiter zu sein.  

2101 Postings, 3678 Tage tzadoz77Seit

 
  
    
27.03.15 15:29
der missglückten KE (wie zu erwarten war) ziemlich ruhig hier geworden.  

3277 Postings, 3066 Tage WasWäreWennDann sollte es Anfang des Monats wieder up gehen

 
  
    
27.03.15 16:21
...warten wir es einfach ab.  

Seite: Zurück 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 90  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben