C.A.T. Oil - Die Katze überschlägt sich fast

Seite 1 von 305
neuester Beitrag: 25.08.22 22:17
eröffnet am: 16.10.09 14:08 von: Leverage1 Anzahl Beiträge: 7607
neuester Beitrag: 25.08.22 22:17 von: kbvler Leser gesamt: 1713199
davon Heute: 127
bewertet mit 22 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
303 | 304 | 305 | 305  Weiter  

1038 Postings, 5045 Tage Leverage1C.A.T. Oil - Die Katze überschlägt sich fast

 
  
    
22
16.10.09 14:08
Aus gegebenen Anlässen, und da sich die Lage um C.A.T. Oil mittlerweile von Grund auf geändert hat, dürfte es angebracht sein einen neuen Thread zu eröffnen.
Bereits am 07.10.2009 war folgende Analyse zu lesen:

http://www.deraktionaer.de/xist4c/web/...ast_id_43__dId_10941869_.htm

Da sich fundamental um C.A.T. Oil einiges geändert hat, die Auftragslage gut ist, wird der alte Thread dem Titel nicht mehr gerecht. Das Messer ist auf den Boden gefallen, und hat selbigen bereits seit Monaten wieder verlassen.

Ich hoffe hier einige neuen Meinungen sammeln zu können, und wünsche allen Investieren viel Erfolg mit diesem Wert!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
303 | 304 | 305 | 305  Weiter  
7581 Postings ausgeblendet.

8684 Postings, 4890 Tage kbvlerStockpicker

 
  
    
1
28.07.22 18:40
verstehst du warum ich hier so viel und bei Tui nichts habe....bei ähnlichen Kursen?


bei 75 Mio Marketcap und alter EK von weit über 3 Euro ( ca 180 MIO Eigenkapital bei 48 mio aktien)


wird es mit schummeln schwierig bei squeeze out es auf 75 mio s zu bekommen

davon ab das Petro welt die letzten Jahre eine Riesenschweinerei für Kleinanleger war.


auch aktuell......bei den Ölpreisen haben die Töchter richtig gut zu tun......die arbeitende Petrowelt beschfgiten in Russland und Kasachstan......haben die Sanktionen wenig einfluss


die Borhtürme - selbst die in Rumänien waren....sind auch noch schnell nach Osten gegangen vor dem Krieg

Nur das die Rubelverdienste der Tächter nicht nach Wien so einfach gelangen.......


nur was interessiert es eine Holding?  

1803 Postings, 161 Tage Stockpicker2022Squeeeeze out

 
  
    
29.07.22 11:40
Überlege gerade meine 2.50 auf 3,50 zu setzen. Man soll zwar nicht gierig werden aber man sieht ja was hier passieren kann wenn das Volumen mal anspringt.  

8684 Postings, 4890 Tage kbvlersqueee ist kein Übernahmeangebot

 
  
    
29.07.22 15:23
Steht auch in DPA Meldungen......"Thornton" soll beauftragt werden den Wert von Petrowelt dann u ermittlen.



Das wird dann der Bäsre WIen eingereicht.

Wie weit sich "THornton" beim Gutachten aus dem Fenster legt......keine Ahnung


Klar kann man einen Riesenabschlag auf die RU Tächter machen im Moment


nur ....der Rubelkurs schient nicht mehr über 70 zu gehen und das EK war am 31.03.22 auf  schlechterer Rubelbasis berechnet

und bei 180 Mio für 48 Mio Aktien....und da wurde auch schon abgeschrieben weil es einen MInigewinn gab, aber zuvor das EK über 200 MIo war  

1511 Postings, 7516 Tage joeflaina da hat aber wer Angst!

 
  
    
01.08.22 11:22

936 Postings, 4167 Tage Nenoderwohlitutja...

 
  
    
01.08.22 11:55
in der tat... hier möchte jemand nicht dass der deckel nach oben durchbrochen wird... :-)  

8684 Postings, 4890 Tage kbvlerJOEF

 
  
    
01.08.22 13:00
süss

Normal müsste ich Geld flüssig machen und mir die 50.000 AKtien schnappen..habe gerade nur 50k EUro auf dem depot nur flüssig.

NUr.......wollte schon mal "alll in" gehen bei einem anderen Titel damals.....komischerweise nie aAUsführung dann bekommen.

da kamen dann 2-3000 Aktien zu 1,71 als Beispiel aber keine 50.000


Denke hier wird gespielt  

8684 Postings, 4890 Tage kbvlerZufälle gibt es

 
  
    
01.08.22 19:51
XETRA

Xetra-Umsätze heute
   UhrzeitAktienkurs     Stück          §
  17:01:17     1,550        21          §
  15:56:21     1,530        54          §
  10:32:38     1,560250


TRADEGATE
§
01.08.202218:28:06,863        21§ 1,56
21 1,56
21 1,56
01.08.202215:59:32,599       600§ 1,64
480 1,64
120 1,64
600 1,64


BEIDE Umsatz von 21.......EINDUNDWANZIG  Aktien.........da sind die Bärsenspesen fast höher bei unter 50 Euro Umsatz

wer soll bitte glauben , das das Real Umsätze vom Kleinanleger sind?  

8684 Postings, 4890 Tage kbvlerWIeder zufall?

 
  
    
03.08.22 00:23
16 Uhr 2000 Stück für 1,52 im Kauf.......17 Uhr auch.....und dann Umsätze

   UhrzeitAktienkurs     Stück          §
  17:14:11     1,480        15          §
  17:11:21     1,480        38          §
  17:08:36     1,520    74
§
WIll mir jemand erzählen das ein Küufer mit order 2000 für 1,52, nach dem er 74 Aktien bekommen hat die order direkt stonriert oder Preis runternimmt?

Obendrauf 74........38.......15 Aktien....wer handelt für 20 bis 110 euro umsatz? Spesen fast höher  

8684 Postings, 4890 Tage kbvlerMerkwürdigkeiten

 
  
    
16.08.22 01:54
https://www.pewete.com/de/wp-content/uploads/...stieg-Ruma-nien-1.pdf

21.10.21 alles an equipment raus aus EU nach Russland


Bankeinlagen von 43 mio in 12 monaten zum 31.12.2021 auf 1 mio

WO haben die Sanktionen Petewe getroffen?

Verwaltungsaufwendunge schon vor dem 24.02.22......laufend gestiegen zum Umsatz.....Marge immer weiter runter......

 

936 Postings, 4167 Tage Nenoderwohlitutna endlich...

 
  
    
16.08.22 14:21

669 Postings, 3091 Tage straßenköterIch habe das Gefühl...

 
  
    
16.08.22 14:49
dass du die Hintergrund für den Anstieg nicht gelesen hast.  

8684 Postings, 4890 Tage kbvlerNeno jein die Sch......

 
  
    
16.08.22 15:13
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...1-abs-1-gesausg-11634185

2,20 euro ist ein WItz

die q2 /22 zahlen kennen wir nicht und zjm 30.06 war der Rubel wesentlich stärker als um 31.03.22

die Bewertungsgewinne allein vom Rubel


aus Q1/22 Bericht


Eigenkapital 182.048 (31.03.22(   206.002 (31.12.21)


1. EK geht runter obwohl kein Verlust in Q1......SOnderafa um den Wert anscheinend zu drücken

2. 182 mio durch 48 Mio AKtien sind ein Buchwert von ca 3,79 Euro

3. Noch nie einen squeeze out gesehen unter Buchwert


EBITDA     2020=46,5 mio, 2021= 33,5 Mio, 3 Monate 2022= 7,9 mio (was ein "Frost"Quartal ist und immer schwach)


1. 48 Mio aktien mit 2,20 Euro ANgebot = 106 Mio

2. das ist ein Ebitda Multiple von 3,2   !!!!

3. Noch nie ein Übernahmeangebot, geschweige denn einen squeeze out mit einem Faktor 3,2 gesehen.....



Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente 142,6 Mio am 31.12.21

NICHT AUSGEWIESEN IM Q1/22 BERICHT !!!!!

WAR MEHR GELD IN DER FIRMA ALS  das Angebot jetzt von 106 Mio für 48 Mio Aktien a 2,20 Euro


Obendrauf hatte PeTro Welt imm positiven free cashlow operativ.....wenn kein Geld in Bohrtürme und Equipment ausgegeben wurde





 

8684 Postings, 4890 Tage kbvlerAUfRUF an alle PETEWE Aktionäre

 
  
    
16.08.22 15:18
meldet Euch bei mir per Boardmail mit Aktienstückzahl

Habe selbst 25.000 und zwischen 3,80 Buchwert und 2,20 "Angebot" ist viel Luft


von einem Ebitda multiple von über 7 ect rede ich gar nicht.

Anwalt gemeinsam in WIen beauftragen........haben wir zusammen 100.000 aktien.....findet man auch einen ANwalt auf Honorarbasis "GEWINN vlt der wie Flightright  30% verlangt von 2,20 zu 4 euro als Beispiel



 

8684 Postings, 4890 Tage kbvlerNicht vergessen RA

 
  
    
16.08.22 15:30
Heisst es dauert.....


wenn bis um Entscheid in 2023 dann der UA Krieg u Ende sein sollte......oder /und Sanktionen runter

Wie soll dann ein Abschlag von einem Gutachter für das squeeze out Gutachten nach unten gedrückt werden


auch die zahlen Q2 /22 fehlen komplett

die wissen schon warum DEREN Gutachten mit Stichtag Mai 22 gemacht werden soll und nicht mit August wo die Q2 zahlen und der erstarkte Rubel nicht drin sind


 

936 Postings, 4167 Tage Nenoderwohlitut2,20

 
  
    
16.08.22 16:15

8684 Postings, 4890 Tage kbvlerStrassenköter

 
  
    
16.08.22 17:59
"Basis zum 31. Mai 2022 (das „Datum der Analyse“), unter Berücksichtigung des makroökonomischen und geopolitischen Umfelds zum 31. Mai
2022 und unter Verwendung der zum 31. März 2022 verfügbaren Finanzinformationen durchgeführt (gemäß Auskunft des Auftraggebers haben
sich die die wirtschaftlichen Zahlen zum 31.May 2022 nicht wesentlich geändert)."


2 Sachen daraus interessant

1. "Datum der Analyse"     wo B1 den Auftrag am 22.07.22 erhalten hat

2. Zahlen haben sich zwischen 31.Mai und 31. März  "nicht wesentlich verändert

31.03.2022Donnerstag§90,52993 RUB EUR-RUB Wechselkurs am 31.03.2022

31.05.2022  Dienstag§67,35233 RUB EUR-RUB Wechselkurs am 31.05.2022

UNWESENTLICH?????

zu 1: Es ist einem börsennotiertem Unternehmen nicht mäglich am 22.07.22 vorläufige Zahlen zum 30.06.22 zu haben?

a) Q2......ist mit Q3 immer einer der stärksten Monate der Petewe gewesen, weil "frostfrei"

b) 30.06.2022 Donnerstag 56,59679 RUB EUR-RUB Wechselkurs am 30.06.2022

 

8684 Postings, 4890 Tage kbvlerkomisches B1 Gutachten

 
  
    
16.08.22 18:12
ist laut Unterlagen vom 25.07.22

aha innerhalb von nicht mal 48 Stunden seit Vergabe


25.07.2022    Montag§59,79444 RUB EUR-RUB Wechselkurs am 25.07.2022

Seite 4 Wert....13.780 Mio rubel rechnet B! mit 64,69 Rubelkurs um

Das passt zu keinem Datum auch nur annähernd......weder 31.03. noch 31.05. noch 25.07.

und angeblich ist das Gutchaten nciht für Squuee out........na warum wird es dann überhaupt veröffentlicht?
 

8684 Postings, 4890 Tage kbvlerGan einfach

 
  
    
16.08.22 18:20
Warum verkauft will  man mit 70% Verlust die Töchter verkaufen, wo über 100 MIO verloren gehen.

ANSTELLE FIRMENSITZVERLEGUNG DER HOLDING IN EIN SANKIONSFREIES LAND!

Bankeinlagen der Holding sind auf unter 2 mmio runtegefahren worden

da kommt deutlich weniger als 20 Mio Kosten/Vernichtung zu Stande  

1511 Postings, 7516 Tage joeflailächerlich

 
  
    
16.08.22 21:39
Was passiert eigentlich wenn man nich annimmt? Bin da nich mehr so im Bilde  

1511 Postings, 7516 Tage joeflaiUnd?

 
  
    
17.08.22 07:57
Warum steht die Aktie nich auf 2,20 ?!?
Wer bitteschön gibt hier Stücke zu 1,90 oder weniger ab!?
Hä?
Klar, ach egal ich gebe die lieber für 20 % minus, warum soll ich noch warten, ist doch so viel schöner, sicher!!!

riesen Verarsche!!!  

669 Postings, 3091 Tage straßenköterWarum steht der Kurs wohl nicht bei 2,20??

 
  
    
17.08.22 08:46
Das ist relativ leicht zu erklären. Es besteht eine erhöhte Unsicherheit, ob der Squeeze Out zustande kommt. Darauf nimmt der Kurs einen Abschlag vor. Ich bin aber gueten Mutes, dass alles recht fix gehen könnte, denn der Squeeze Out hängt an der Bezahlung der Verkaufstransaktion. Die Genehmigungen dürften nicht lange dauern und das da einer von den Dutzend, die gestern Widerspruch zu Protokoll gegeben haben, am Ende eine Anfechtung des Beschlusses betreiben möchte, ist angesichts der hohen Verauslagerungen in Österreich für eine Anfechtungsklage doch eher unwahrscheinlich.

Übergiens dürfte der Kurs mit finaler Ankündigung eher bei 2,30-2,35? stehen, da bei einem EK je Aktie von 4,22? (Stand 31.12.2022) durchaus theorezische Chancen für ein Spruichverfahrenb drin sind.  

1 Posting, 42 Tage DarthenneKaufen?

 
  
    
17.08.22 14:19
Sollte man jetzt nicht noch kaufen? Zum squeeze out ist es doch ein ordentlicher Gewinn?  

8684 Postings, 4890 Tage kbvlerQ2 Bericht....wie gedacht super positiv, wenn...

 
  
    
25.08.22 21:53
...nicht überall runtergerechnet wird.

1,7 mio  Mio mehr Zinsaufwendungen als vor 1 Jahr.....aber die Langfristschulden sind fast identisch um 130 mio ?!?!

3,2 MIo mehr Verwaltungsaufwendungen ( von 9,5 auf 12,7 H1?!? für was , 10% mehr Mitarbeiter verursachen diesen Zuwachs nicht

Der grösste Witz schon vorher

EUR Anhang Q2 2022 Q2 20211 H1 2022 H1 20211
Umsatzerlöse 9 89.837 60.206 152.217 105.429
Umsatzkosten 10 (76.624) (50.765) (131.610) (94.490)
Bruttogewinn 13.213 9.441 20.607 10.939


10% mehr Mitarbeiter und die Umsatzkosten steigen von 50 auf 76 mio= 26 mio über 50%

aber die Umsatzerlöse nur von 60 MIo auf 89 Mio = 29 MIo UNTER 50%


SOrry aber wenn meine Firma läuft und ich 10% mehr Pesonal hole......bleibt doch mehr Prozentual dann hängen zwischen ERlöse und Kosten!


und TROTZDEM über 6 Mio Gewinn in H1 also 0,13 EUro in 6 Monate bei evtl Squeeze out price von 2,20.....ein Witz

 

8684 Postings, 4890 Tage kbvlerWItzig die 2,20

 
  
    
25.08.22 22:17
Ich verkaufe nicht für 2,20 und werde Ärger machen, wenn es sein muss über ANwalt.


FAKTEN 30.06.22



Aktienanzahl 48,85 Mio , das Joma über )0% hat  sind maximal 4,8 Mio aktien im freefloat für 2,20 squeeze out


EIGENKAPITAL= 355 Mio = pro Aktie = 7,27 Euro

Cash = 157, 85 Mio = pro Aktie =        3,23 Euro


Langfrist Schulden = 135 Mio =           2,77 Euro



DA SOLL ICH FÜR 2,20 VERKAUFEN?....nie Russland hin oder her.......die Holding kann auch ihren SItz nach Hongkong oder singapore  verlegen kostet bestimmt keine 50 Mio selbst nicht mit den paar DIrektoren und Vorstandzusatzkosten



und die Verbidlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen +Sonstige sind zwar um 22 MIo gestiegen ABER die Forderungen aus LL um 43 MIo sogar gestiegen







 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
303 | 304 | 305 | 305  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben