UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.535 -1,1%  MDAX 27.271 -2,1%  Dow 32.833 0,1%  Nasdaq 13.008 -1,2%  Gold 1.794 0,3%  TecDAX 3.106 -1,8%  EStoxx50 3.715 -1,1%  Nikkei 28.000 -0,9%  Dollar 1,0214 0,0%  Öl 96,6 0,1% 

Der Thementhread zu BioVaxys Technology

Seite 1 von 114
neuester Beitrag: 08.08.22 14:53
eröffnet am: 18.03.21 11:45 von: The Sailor Anzahl Beiträge: 2832
neuester Beitrag: 08.08.22 14:53 von: Lalle1895 Leser gesamt: 354663
davon Heute: 98
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 114  Weiter  

1040 Postings, 630 Tage The SailorDer Thementhread zu BioVaxys Technology

 
  
    
1
18.03.21 11:45
Für alle Anleger, die spannende Meinungen und Fakten austauschen möchten!  

1040 Postings, 630 Tage The SailorIch wünsche uns hier einen Neustart!

 
  
    
1
18.03.21 11:49
Es sind alle eingeladen, die sachlich mit uns diskutieren wollen!  

583 Postings, 561 Tage Lalle1895Danke,

 
  
    
18.03.21 11:54

755 Postings, 616 Tage xyz_Es scheint alles anzulaufen ...

 
  
    
18.03.21 13:29
hieran "BioVaxys intends to submit its pre-IND meeting request to the FDA for Covid-T early next month." werden sie sich im April dann aber auch ein wenig messen lassen müssen.  

1040 Postings, 630 Tage The SailorJa, die Richtung stimmt...

 
  
    
18.03.21 13:36
und gleich mehrere NR in nur wenigen Tagen, bestätigen diese Anstrengungen.
Ich gehe davon aus, dass wir hierzu nach Ostern etwas genaueres lesen werden...  

1040 Postings, 630 Tage The SailorJa, die Richtung stimmt

 
  
    
18.03.21 13:38
und gleich mehrere NR in nur wenigen Tagen, bestätigen diese Anstrengungen.
Ich gehe davon aus, dass wir hierzu nach Ostern etwas genaueres lesen werden...  

164 Postings, 539 Tage DonchulioNach

 
  
    
18.03.21 14:12
der letzten Twitter-Meldung nehmen die aber den Mund ganz schön voll! ;)  

164 Postings, 539 Tage Donchulio.

 
  
    
18.03.21 14:13
Worried that the world will be taken over by all these new SARS-CoV-2 strains? Don't worry, our upcoming vaccine fights them all! #vaccine #COVID19  

755 Postings, 616 Tage xyz_@Donchulio ...

 
  
    
18.03.21 14:22
... und genau durch sowas bleib ich skeptisch :D

Klingt für mich halt null fundiert (und nach schlechter PR-Beratung).

Zumal man ja in PR-Meldungen immer den Disclaimer "For greater certainty, BioVaxys is not making any express or implied claims that it has the ability to treat the SAR-CoV-2 virus at this time." liest. Was diesem Rumgetöne halt nicht entspricht.  

1040 Postings, 630 Tage The SailorDa sind wir uns einig

 
  
    
18.03.21 14:35
Gerade in diesem Sektor ist das schon ein gewisses "Schwadronieren".
Ob das gefährlich ist, wissen wir ja leider nicht ;-)
Sollte das alles stimmen, dann Rakete => sollte das alles nicht stiimmen, dann Geld weg...  

9070 Postings, 4296 Tage doschauherDas wird wahrscheinlich

 
  
    
18.03.21 16:33
wieder eine Nullnummer Kooperation. Nein, das ist nicht böse gemeint.  

164 Postings, 539 Tage DonchulioWoran

 
  
    
18.03.21 16:50
erkennt man eine Nullnummer Kooperation?  

9070 Postings, 4296 Tage doschauherDonchulio

 
  
    
18.03.21 17:46
Das ist jetzt in wenigen Wochen die glaube vierte Kooperation. Ich weiss nicht was BIOV eigentlich will. Zu viele Baustellen waren noch nie von Vorteil. Und wieder präsentiert man sich in der PR als Weltmarktführer obwohl man nichts hat. Ich weiss nicht ob das so richtig ist.  

164 Postings, 539 Tage DonchulioOhne Kooperationen

 
  
    
18.03.21 18:03
wird das ganze Spiel nicht funktionieren.  Jedes Land hat ein anderes Medizinproduktegesetz. Jedes Land hat einen andrren Goldstandard. Alle diese Normen zu erfüllen, da tut sich schon ein Schwergewicht in der Branche schwer. Und es braucht Zeit. Ein gigantischer Administrativer Aufwand Jedes Land bespielen zu können.  

9070 Postings, 4296 Tage doschauherEgal

 
  
    
18.03.21 18:57
Auf jeden Fall erfreulich, dass es sich im Moment nach Norden dreht. Hat ja nicht schön ausgesehen.  

9070 Postings, 4296 Tage doschauherRespekt

 
  
    
18.03.21 21:32
Jetzt doch noch der Kurs auf Tagestief bei TG.......  

583 Postings, 561 Tage Lalle1895?Early next month?

 
  
    
18.03.21 22:15
Ich würde mich ja totlachen, wenn da am 06. April was passiert ;-)  

1040 Postings, 630 Tage The SailorMoin Moin

 
  
    
19.03.21 07:21

Ich gehe davon aus, dass es dieses Meeting mit der FDA geben wird, ob nun am 06.04.? (warum wissen wir ja ;-))

Bisher ist es eben so, dass die Marktteilnehmer verunsichert sind, ob das alles tatsächlich stimmen kann.

Alle Fakten sprechen für BIOV, es gibt keinerlei negative Schlagzeilen. Im Gegenteil! Bei der Veröffentlichungsdichte ist ein Fake nahezu ausgeschlossen. Wer sollte sich die Arbeit machen, eine weltweites Fake NR - Netzwerk zu etablieren und ständig in der Gefahr, der Enttarnung leben zu müssen.
Ja, es ist eine kanadische Aktie, ich weiß! ;-)

Die Frage ist, wann realisieren die Marktteilnehmer die Fakten. Ich meine, das könnte ab der Veröffentlichung des FDA Termins so weit sein...

 

1040 Postings, 630 Tage The SailorAuch mal an was schönes denken...

 
  
    
19.03.21 08:06

Ja, es muss kritische Meinungen geben! Je mehr desto objektiver wird die Sicht im Nebel...

Aber was ist, wenn das alles stimmt? Hat schon mal jemand darüber nachgedacht?

Ich schon und ich kann Euch sagen, BIOV würde einer der HighFlyer der letzten Jahrzehnte werden.
Dieses Portfolio, mit der Haptension basierenden Impfstoff Plattform, würde die Aktie in vergleichbare Preise, wie Biontech und co. treiben!

 

1040 Postings, 630 Tage The SailorAkzeptanz ist alles

 
  
    
19.03.21 09:41

Was müsste passieren, damit die Aktien von BIOV weltweit gefragter werden?

Das 'short selling' System an der CSE, ein Papier in einer Range zu halten und ping pong in beide Richtungen zu spielen, verhindert jegliche Entwicklungschance.

Dazu gibt es m.M. nach nur den Weg nach New York, an die NYSE. Das könnte z.B. auch durch die Änderung des Firmensitzes befördert werden.
Wenn das irgendwann so kommt, wird es eine KE geben, die uns aber nicht weh tuen dürfte, weil die institutionellen die neuen Aktien - bestimmt nicht unter 100 mio stck - aufsaugen würden. Dann gibt es natürlich noch weitere Hürden, wie die Verpflichtung von Prüfern und Geschäftszahlen usw.

Am Ende würde BIOV hier bei uns und an der NYSE gehandelt, dann wäre der Grundstein für eine Entwicklung der Aktie gelegt.

 

1040 Postings, 630 Tage The SailorDie Zwickmühle für BIOV

 
  
    
19.03.21 09:46
ist, eine KE bei .45 cad macht keinen Sinn ;-)
Also werden wir damit erst bei ein paar Dollar rechnen müssen...  

583 Postings, 561 Tage Lalle1895@ Sailor

 
  
    
19.03.21 10:54
Aktienzusammenlegung ;-)  

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 114  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben