UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.604 -1,9%  MDAX 33.642 -2,0%  Dow 34.265 -1,3%  Nasdaq 14.438 -2,8%  Gold 1.838 0,3%  TecDAX 3.504 -2,4%  EStoxx50 4.230 -1,6%  Nikkei 27.588 0,2%  Dollar 1,1325 -0,2%  Öl 88,4 0,6% 

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 12470 von 12513
neuester Beitrag: 24.01.22 08:27
eröffnet am: 23.02.17 10:54 von: Olivenpresse Anzahl Beiträge: 312808
neuester Beitrag: 24.01.22 08:27 von: KK2019 Leser gesamt: 29694031
davon Heute: 5614
bewertet mit 365 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 12468 | 12469 |
| 12471 | 12472 | ... | 12513  Weiter  

47 Postings, 356 Tage Gürtelsterne des O.KK2019: Jörg Kukies

 
  
    
7
08.12.21 09:42
"Laut einem Spiegel-Bericht drängte er zwei Tage vor der Wirecard-Insolvenz in einem Telefonat den KfW IPEX-Bank-Chef Klaus R. Michalak, Wirecard einen neuen Kredit zu gewähren."

Klingt hier ein wenig Insiderhandel, unterschwellig mit? Was für eine Granate, der Herr Kukies.  

47 Postings, 356 Tage Gürtelsterne des O.Jörg Kukies

 
  
    
7
08.12.21 09:56
Von GS direkt nach Berlin in die ReGIERung.  
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 44%) vergrößern
unbenannt.jpg

7502 Postings, 3104 Tage warumistLöschung

 
  
    
2
08.12.21 09:58

Moderation
Zeitpunkt: 08.12.21 13:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

4007 Postings, 900 Tage KK2019Warum machen die Banken das?

 
  
    
6
08.12.21 10:03
Privatbanken wollen Einlagensicherung begrenzen

https://www.spiegel.de/wirtschaft/...208a-efdf-40b4-95f0-2a263720c2ff

Wir haben doch solide Banken (laut ECB-Stresstest)
Die ECB rettet jeden und alles (außer den kleinen Mann oder Frau)
Wir haben eine funktionierende Aufsicht (Bafin)

Ist doch alles sicher in diesem Land.

Was sicher ist kann ich euch verraten: Physische Edelmetalle (Gold, Silber, etc.)
 

4007 Postings, 900 Tage KK2019Löschung

 
  
    
08.12.21 10:14

Moderation
Zeitpunkt: 08.12.21 13:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

7217 Postings, 669 Tage 0815trader33Märkte und Gold

 
  
    
2
08.12.21 10:42
China Evergrande Group's shares hit a record low on Wednesday after a missed debt payment deadline put the developer at risk of becoming the country's biggest defaulter, even as hopes of a managed debt restructuring calmed fears of a messy collapse.
 

7502 Postings, 3104 Tage warumistLöschung

 
  
    
08.12.21 10:47

Moderation
Zeitpunkt: 08.12.21 13:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

3197 Postings, 698 Tage Gold_GräberWelcher Kasper meldet denn hier fast jeden Beitrag

 
  
    
7
08.12.21 11:42
Muss ja schon fast jeden Kommentar einblenden um ihn lesen zu können.  

4007 Postings, 900 Tage KK2019Mögliches Szenario

 
  
    
6
08.12.21 11:49
Wenn die chin. Immoklitschen kolabieren, dann könnte es kurzzeitig einen Schock an den Börsen mit einem gewaltigen Crash geben (Deflation). Kurz darauf anschließend werden die Zentralbanken das LETZTE "What ever it takes"-Spiel spielen und gewaltige Summen Papiergeld in die Märkte drücken.

Das wird dann der Start für die Hyperinflation bei gleichzeitigem Einbruch der Wirtschaft sein.

Es nennt sich: Stagflation

Und bedeutet das Ende von allem, was wir heute noch meinen zu kennen und zu wissen.

Krall nennt es "Event Horizon" - wir wissen nicht was dann passiert ...  

4007 Postings, 900 Tage KK2019Und die Ursache des Ganzen

 
  
    
08.12.21 11:53
kannte schon Hausmeister Krause vor einigen Monaten:

https://www.youtube.com/watch?v=ffub2HGXAyE

 

4007 Postings, 900 Tage KK20190815

 
  
    
2
08.12.21 13:26
du hasst noch vergessen zu erwähnen: Vermutlich neuer Lockdown für Alle mit entsprechend negativen Auswirkungen auf die Wirtschaft. Was wiederum Folgen für PEPP und das sich daran anschließende neue Programm Gardiola hat. Also noch mehr ungedecktes Geld.

Ich kann nur daran erinnern: Die erste Corona-Maßnahme war: Helikoptergeld (kein Lockdown, keine Maskenpflicht - weil hilft ja alles nicht)

Und: Ob wir 2021 überhaupt ein Wirtschaftswachstum haben, kann ich mir fast nicht mehr vorstellen. Vielleicht ja, wegen der Inflation (die ja was CPI und Gefühl angeht sehr volatil nach oben hin ist - siehe auch Spagetti-Preis). Übrigens: Mein Italiener hat die Preise um ca. 10 % erhöht.

 

14003 Postings, 4064 Tage SchwarzwälderEben in N-TV:

 
  
    
6
08.12.21 13:44
Olav Scholz, -neuer BunTeskanzler-, hat eben sein Amtseid ...

"ZUM WOHLE DES DEUTSCHEN VOLKES" :-) abgelegt !

Wieso das, lohnt sich das noch, das Deutsche Volk gibt es in absehbarer Zeit nicht mehr !
Es hat sich mehrfach bei allen Wahlen schließlich, -tägl. als einzig`richtig dekretiert-, selbst abgewählt !    

4007 Postings, 900 Tage KK2019Eid-er oder Ei-der

 
  
    
8
08.12.21 14:51
Einem Menschen, der unter Geächtnisverlust leidet, einen Eid abzunehmen, ist schon beeindruckend. Vermutlich hat er morgen schon wieder alles vergessen.

CumEx? Wirecard? Bafin?

Gedächtnisverlust ist übrigens bei Politikern weit verbreitet und nicht an eine Partei gebunden.

Das man solchen Leuten aber quasi diktatorische Machtfülle in die Hände legt, ist ein Fehler der hiesigen repräsentativen Demokratie. In meinen Augen ist das was wir haben eine für 4 Jahre mit Geld von Dritten erkaufte Diktatur. Andere sehen das sicher anders.

Nur meine Meinung. Genauso wie, dass Gold sicher ist.



 

17099 Postings, 6264 Tage pfeifenlümmelDie CDU

 
  
    
3
08.12.21 15:11
hatte sich vor der Bundestagswahl selbst zersägt, einen Kanzlerkandidaten nach Erika konte sie nicht frühzeitig genug bestimmen.
Die SPD war weit abgeschlagen gewesen, konnte aber durch das chaotische  Verhalten der CDU dann enorm aufholen.
Scholz ist durch das Versagen der CDU Kanzler geworden.

 

14003 Postings, 4064 Tage SchwarzwälderEben in ARD24 - down-line

 
  
    
4
08.12.21 15:34
Kriminalität: "Bundesweite Razzien gegen Schleuserbande !"

Bin schon ganz gespannt, in welchem Ministerium, -Innen-oder Außen...
samt den ensprechenden Länderstellen bei diesen Aktionen wie z.B. die
illegalen Nacht- und Nebel-Aktionen (einfliegen von vielen neuen Lebens-
langgästen z.B. über kl. Regionalflughäfen an der Kenntnis der Bürger vorbei
ohne Bundestagsmandat, teils ohne Paß, Fluchtgründe, ohne Asylanspruch usw.
oder aus Erstzutrittsstaaten, oder aus dem Mittelmeer v. Strohm und anderen),
man gegen diese Leute, -zu jahrzehntelangen enormen finanziellen- und massiven
Sicherheitslasten der eig., ungefragten Bürger-, man die Tätersuche beginnen will,
auch wenn die Gesuchten gerade aus dem Amt scheiden... ?          

17099 Postings, 6264 Tage pfeifenlümmelSehe Gold positiv,

 
  
    
2
08.12.21 19:13
nur meine Meinung, bin ansonsten ja kein Goldfan ( grins ).  

2635 Postings, 722 Tage ScheinwerfererOb Gott ihm helfe?

 
  
    
08.12.21 20:25
Der neue Kanzler hat es durchschaut und schwört schon einmal nicht drauf. Manchmal reichen auch ein paar Worte.  

2635 Postings, 722 Tage ScheinwerfererDie FarbMarionette

 
  
    
1
08.12.21 20:48
Naja, da hatten sich die politisch,,schwarzen? zu sehr hinter ihr versteckt.#40.Hut ab, die Fäden wurden nie durchtrennt.  

9879 Postings, 4030 Tage farfarawayLöschung

 
  
    
3
08.12.21 22:56

Moderation
Zeitpunkt: 09.12.21 12:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

4007 Postings, 900 Tage KK2019Lebensmittelpreisinflation folgt

 
  
    
2
09.12.21 07:02
https://www.goldseiten.de/artikel/...smittelpreisinflation-folgt.html

Zitat:

"Während des gesamten Jahres 2021 hat "der Goldmarkt" die rasant ansteigende Inflation und die stark negativen inflationsbereinigten oder "realen" Zinssätze, die darauf folgten, ignoriert. Man ist davon ausgegangen, dass diese "vorübergehende" Inflation auch die negativen Realzinsen vorübergehend machen würde. Doch nun mussten sogar Powell und Yellen zugeben, dass die Inflation NICHT vorübergehend ist und, wie Sie gerade gelesen haben, die Inflation möglicherweise noch viel schlimmer wird. Vielleicht sind es nicht nur Gold und Silber, die im Jahr 2021 "im Angebot" sind. Im Hinblick auf das gefährliche und unbeständige Jahr 2022 sollten Sie sich vielleicht auch mit ein paar anderen notwendigen Gütern eindecken."  

9694 Postings, 3278 Tage SternzeichenDer Goldkursverlauf sieht aus wie im Jahr

 
  
    
7
09.12.21 09:25
2011 bis Anfang 2012. Sollte sich das wiederholen, dann sieht es bitter aus und alle Vorhersagen der Analysten wären dann eine Finte gewesen.

Man will ja nicht gleich schwarz sehen aber sollte sich die Geschichte wiederholen was so gewollt ist dann sehen wir sogar die 1300 Dollar wieder.

Die Ähnlichkeit des Kursverlauf aus dem Jahr 2011 bis Anfang 2012 und heute ist kaum noch zu übersehen. Der Goldkurs wird von andere gemacht und dürfte mehr als viele glauben sehr politisch zu sein um bestimmte Staaten ein auszuwischen wird der Goldkurs gedrückt bis zum geht nicht mehr.

Sternzeichen


ariva.de  

9694 Postings, 3278 Tage Sternzeichen#311677 Haben die nicht Alamos Gold

 
  
    
3
09.12.21 10:04
aus den Land gejagt! Die Türkei haben alle Verträge gebrochen wie es denen nun mal beliebte. An ausreden war man nicht verlegen. Man kann sich auch finanziell das eigene Grab schaufeln und das haben die doch tatsächlich geschafft. Mit Parolen "Candian go home" kann man zwar politische kurzfristig ein paar Wähler befriedigen, aber auch Dauer macht es nicht satt und die Währung geht den Bach herunter. Auch Vertragsbruch hat seinen Preis. Und dann auch noch enteignen.

Wo heute die Türkei steht ist kaum noch zu übersehen und die Währung geht gerade kaputt, wieder einmal!

Sternzeichen

Klage gegen Türkei: Kanadisches Bergbauunternehmen verlangt 1 Milliarde Dollar Schadensersatz

Das kanadische Bergbauunternehmen Alamos Gold kündigte am Dienstag eine Klage gegen die Türkei in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar wegen "Enteignung und unfairer und ungerechter Behandlung" in Bezug auf sein Goldprojekt in diesem Land an.

?Alamos begann 2010 in der Türkei zu investieren und wurde von der türkischen Regierung durch ihr Büro für ausländische Investitionen herzlich willkommen geheißen. Nach zehn Jahren Aufwand und mehr als 250 Millionen Dollar, die das Unternehmen investiert hat, wurden wir für mehr als 18 Monate auf eine Art und Weise stillgelegt, die in der Türkei ohne Beispiel ist, obwohl wir alle erforderlichen Genehmigungen für den Bau und den Betrieb einer Mine erhalten hatten?, sagte Präsident und CEO John McCluskey gegenüber Mining Weekly.

Der Bau des Projekts wurde im Oktober 2019 ausgesetzt, nachdem die Regierung die Bergbaukonzessionen nicht verlängert hatte. Das Bergbauunternehmen warnte, dass die Nichtverlängerung der Lizenzen zu einem Verlust von mehr als einer halben Milliarde Dollar an zukünftigen wirtschaftlichen Vorteilen für die Türkei führen würde, einschließlich Steuer- und anderer Einnahmen sowie Tausender von Arbeitsplätzen.
https://nex24.news/2021/04/...angt-1-milliarde-dollar-schadensersatz/

?Wir sind zuversichtlich, dass das Schiedsverfahren das von uns angestrebte Engagement des türkischen Staates herbeiführen und zu einer gerechten Lösung in dieser ausweglosen Situation führen wird?, sagte McCluskey.

Alamos wird von der kanadischen Anwaltskanzlei Torys vertreten, zu deren Team auch John Terry und der ehemalige kanadische Richter am Obersten Gerichtshof Frank Iacobucci gehören. Das Unternehmen wird außerdem von seinem strategischen Berater John Baird unterstützt, dem ehemaligen kanadischen Außenminister und Seniorberater von Bennett Jones.  

4007 Postings, 900 Tage KK2019Sternzeichen

 
  
    
2
09.12.21 10:14
du könntest recht haben, wenn man alles andere ausblendet.

Aber:

Die Ausweitung der Geldmenge ist  insbesondere seit 2011 exponentiell.

Das "Deckeln" wird nicht ewig laufen.

Gehst du denn nun gehebelt in einen Gold-Put? Wenn ja welchen?  

4007 Postings, 900 Tage KK20192011 gabs das auch nicht

 
  
    
09.12.21 10:17

Seite: Zurück 1 | ... | 12468 | 12469 |
| 12471 | 12472 | ... | 12513  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben