UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.257 -4,2%  MDAX 33.850 -3,3%  Dow 34.899 -2,5%  Nasdaq 16.026 -2,1%  Gold 1.793 0,2%  TecDAX 3.822 -1,3%  EStoxx50 4.090 -4,7%  Nikkei 28.752 -2,5%  Dollar 1,1320 1,0%  Öl 72,9 -11,4% 

Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Seite 3171 von 3190
neuester Beitrag: 26.11.21 16:34
eröffnet am: 24.05.12 10:29 von: UliTs Anzahl Beiträge: 79727
neuester Beitrag: 26.11.21 16:34 von: Xadd Leser gesamt: 11038041
davon Heute: 512
bewertet mit 70 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 3169 | 3170 |
| 3172 | 3173 | ... | 3190  Weiter  

3721 Postings, 1342 Tage neymarTesla aus der Steckdose

 
  
    
18.10.21 19:23

340 Postings, 872 Tage TestthebestWindkraft umweltschädlich?

 
  
    
1
18.10.21 20:20
@ börsianer. Können sie auch wissenschaftliche Untersuchungen präsentieren?
vor allem für folgende Themen.
Schlafstörungen, 100.000 Flädermäuse und Zugvögel, Schweinswale

Bitte, bitte eine wissenschaftliche Studie für ihre Behauptungen.
Presseartikel, RT DE und facebook  zählen nicht.

1. Ich stimme ihnen zu. Windenergieanlagen verbrauchen Ressourcen.
2. Recycling und Entsorgung sind geklärt
https://www.eurecum-gmbh.de/...sbU8wIVxBV7Ch1bAgxHEAAYASAAEgJ-evD_BwE
Studie aus 2011: https://www.ict.fraunhofer.de/content/dam/ict/de/...dkraftanlagen.pdf
3. Atomkraftwerke und konventionelle Kraftwerke werden auch aus Beton gebaut und verbrauchen Flächen.
https://elib.dlr.de/98018/1/...%20von%20Energieerzeugungssystemen.pdf
4. Alles was wir Menschen produzieren verbraucht Ressourcen. Jetzt gilt es die Energieerzeuger zu finden, die der Umwelt am wenigsten schaden.

 

16422 Postings, 3249 Tage börsianer1@TTB

 
  
    
18.10.21 22:42

Gesundheitsstörungen sind doch längst beschrieben:

https://www.noiseandhealth.org/...109;spage=57;epage=66;aulast=Chaban

Habe selbst mal in der Nähe von 5 Windrädern übernachten müssen: Man hört`s durchgängig.
Für Teslajünger vlt. beruhigend, für normale Menschen einfach nur nervend.   Ausserdem sind die Spargelstangenwälder die Faust auf`s Auge und gehören nicht in Wälder. Ab in die Wüste damit. Oder in die Gegenden mit besonders großer teslafahrender Grünenwählerschaft.

Recyclebarkeit von Windkraftanlagen ist Zukunftsmusik.  Zur Zeit wird höchstens Straßenbelag o.ä. wertloser Baumüll draus...

Der Zukunftsroman, geschrieben am 08.09.2021:  
Siemens führt erstes recycelbares Rotorblatt für Windkraftanlagen ein.
Das RecyclableBlade soll das erste Windturbinenblatt der Welt sein, das sich am Ende seines Lebenszyklus recyceln lässt.    (nach "RecyclableBlade" googeln)


 

16422 Postings, 3249 Tage börsianer1ARD Doku Tesla

 
  
    
18.10.21 23:08
https://www.daserste.de/information/...streit-um-tesla-video-102.html

Erschreckend ist nicht nur das Wasserproblem, sondern die denkbare Steuervermeidungstaktik Teslas.

Da zahlt der deutsche Steuerzahler Milliarden fürs Tesla-Pampern und bekommt dann mglw. nichts bzw. kaum etwas zurück, weil Gewinne auf irgendwelchen Inseln landen, die sonst nur unpatriotischen russischen Oligarchen als Firmensitz dienen...    

340 Postings, 872 Tage TestthebestProf. Vahl These ist längst widerlegt.

 
  
    
19.10.21 08:11
Er hat Herzmuskelproben Infraschall mit 100, 110 und 120dBz ausgesetzt.
Dabei hat er festgestellt, dass  sich die Stärke der Herzmuskelkontraktion bei 110dBz um 11 Prozent
verringert, bei 120dBz um 18 Prozent.
Er empfiehlt, dass das Infraschall-Niveau für Personen dauerhaft nicht oberhalb von 90dBz liegen soll.
Jetzt kommt es: Ein Schelm wer böses dabei denkt. :-)  von den Anlagen gehen maximal 64dBz aus
https://www.spiegel.de/wirtschaft/...d560-395e-4fd9-8c58-e0d4c3ecd011
https://www.bgr.bund.de/DE/Gemeinsames/...von-windenergieanlagen.html

Die Reaktion von Herrn Vahl spricht Bände.
Und das ist die Reaktion der Universität Bayreuth
https://www.bayceer.uni-bayreuth.de/infraschall/....php?id_obj=161184  

340 Postings, 872 Tage TestthebestRecycling Windräder

 
  
    
19.10.21 08:51
Straßenbelag ist für sie kein Recyling?

Wer A sagt muss auch B sagen.

Stellen sie auch diese Fragen!?
Wie werden die KKW/AKW recycelt?
Wie werden die Kohle und Gaskraftwerke recycelt?

Jetzt geht es im Bezug auf Verbrennungsmotoren mit den Fragen weiter
Wie werden die Bohrtürme an den Ölquellen recycelt?
Wie werden die Piplines von den Öltürmen zu den Ölhäfen recycelt?
Wie werden die Ölumschlagstationen in den Häfen recycelt?
Wie werden die Öltanker recycelt?
Wie werden die Ölumschlagstationen an den Empfängerhäfen recycelt?
Wie werden die Ölpipelines zu den Raffenerien recycelt?
Wie werden die Raffenerien recycelt?
Wie werden die Diesel und Benzin Transport-LKws recycelt?
Wie werden die Tankstellen und alles was an Lager- und Befüllinfrastruktur recycelt?
Wie werden die Öle und Fette, die Motoren, die Kraftstofftanks der Verbrenner recycelt?

Wie werden die auf dem ganzen Transportweg entstehenden teils in Ölkatastrophen endenden Verluste des Rohstoffes recycelt.

Es gibt bestimmt noch mehr Fragen zum Recycling auf Seiten der E-Auto und auf Seiten der Verbrennerautos.

Wir als Teile der Gesellschaft muss jetzt, hoffentlich auf wissenschaftlicher Basis, abwägen was für uns richtig ist.
 

2564 Postings, 654 Tage Harald aus Stuttga.Löschung

 
  
    
1
19.10.21 13:45

Moderation
Zeitpunkt: 23.10.21 16:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

2564 Postings, 654 Tage Harald aus Stuttga.Glaub den Knall hat keiner gehört !

 
  
    
19.10.21 13:51
Armes DUMMES Deuschland !!

Und die Bürger müssen sich Billig Solarzellen , mit hohne Anschaffungskosten und hohen Wartungskosten auf Ihre Neubauten Flanschen ... IST KLAR ..oder ??

Grüne Energie ..... Deuschland ist einfach geil !

! In Europa bauen derzeit Finnland, Großbritannien, Polen, Russland, die Ukraine, Frankreich, Weißrussland und die Slowakei neue Kernkraftwerke.  !

Ohne Worte :

https://www.focus.de/politik/...n-den-widerstand-auf_id_24331830.html

Sogar das Grüne Finnland ......

Harald

 

2564 Postings, 654 Tage Harald aus Stuttga.Bald werden alle

 
  
    
19.10.21 13:55
E Autos mit Atomkraft gespeist ... anders auch gar nicht möglich.

Mit Tesla Solardächern ?
soll der Michel Laden , welcher in einer teuren Wohnung mit Super hohen Mieten wohnt ?


Kein Wunder , das unsere Firmen den Anschluss verlieren , wenn Sie Stromausfälle in den Werken verzeichnen und ein schlechtes Stromnetz auch noch teuer bezahlen MÜSSEN !!!

Harald  

340 Postings, 872 Tage TestthebestUupss was war das denn in Stuttgart?

 
  
    
1
19.10.21 17:33
Sorry, Herr aus Stuttgart,
das waren ja die schönsten Stammtischparolen, die ich je in diesem Forum gelesen habe.
Das sind ja alles Sprüche auf Bildzeitungsniveau.

Können sie auch sachlich und vor allem nicht extrem verallgemeinern.  

219 Postings, 256 Tage Frauke60Die Politiker waren es nicht

 
  
    
19.10.21 18:19
@TB und die Lobbyisten
Zitat
>>> Politiker sind Politiker und zum Glück keine Fachidioten. Sie müssen ihre Entscheidungen aus der Vogelperspektive treffen. Daher benötigen sie Beratung von verschiedensten Seiten. Hier hilft Mind Mapping. Die Lobbyisten zeigen immer die Dinge aus ihrer Sicht, damit sich die Politiker eine Meinung bilden können. Es gibt viele Lobbyisten und somit auch viele Sichtweisen auf ein Thema.<<<

Schade, wenn die Aussage stimmt.
Ich fände Politiker glaubwürdiger die wenigstens etwas Ahnung von ihrem Amt haben und nicht nur Sprachrohr von Beratern sind.

Leute, nicht über unsere Kapitäne (w/m/*) meckern.
Deutschland hat nur die falschen Unternehmensberatungen?
So kann eine international tätige Beraterfirma prima manipulieren. An DAX Unternehmen sind auch viele Nationen beteidigt deren Interesse an Deutschland m.M. zumindest in Frage gestellt werden darf.

Die Aktien von TESLA betrifft das als Selbstläufer nicht.  Die steigen durch Ergebniszahlen und Visionen.
-----------
Mal abwarten wen meine Meinung stört und der Moderation als Off meldet.  

340 Postings, 872 Tage Testthebest@ Frauke60

 
  
    
19.10.21 18:33
Ich habe keine Ahnung ob sie noch arbeiten und wenn ja wo?
Ein Beispiel anhand eines Konzern Vorstandsvorsitzenden aus der Autoindustrie.

Der Vorsitzende einer muss wieviele Jobs können und beherrschen, damit er Vorstandsvositzender werden kann?
Ich bin mir nich sicher, deshalb hier meine Vermutung: In einer Autofabrik gibt es bestimmt 50 Lehrberufe und mindestens genauso viel Studiengänge.
Muss der Vorstandsvorsitzende alle diese Ausbildungsgänge belegt halben um sich als Vorstandsvorsitzender zu qualifizieren?

Genau so ist es auch in der Politik.

Nur wer den gesamten Überblick hat und sich nicht in allen extremen Details vertieft und somit verstrickt ist in der Lage fachübergreifende Entscheidungen zu treffen.
Jede Entscheidung hat eine oder tausende Konsequenzen.
Wer als Lagerarbeiter eine Schaufel umstößt, der stößt eine Schaufel um. Die Konsequenz: Er und hebt sie auf.

Wer als Leitender Angestellter oder Politiker eine Entscheidung fällt, der muss tausende Konsequenzen seiner Entscheidung erkenne oder antizipieren.
Seine Qualitäten liegen genau in diesen Fähigkeiten  

286 Postings, 116 Tage Highländer49E Mobilität

 
  
    
19.10.21 19:27
Ein interessantes Video über  E Mobilität mit dem sogenannten Börsenpunk.
https://bit.ly/2Z1tbeP  

37 Postings, 4381 Tage Oncle-PicsouEigentlich bin ich eher ein stiller Leser,

 
  
    
19.10.21 19:46
und nicht unbedingt im Tesla Forum. Nachdem ich geschäftlich nun mit Tesla in Berlin zu tun hatte würde ich gerne einen short auf Tesla kaufen. Könnte mir bitte jemand aus dem Forum einen Tip für einen Short mit Hebel um 10 geben. Es kann nicht gut gehen... zumindest nicht so gut, dass diese horrende Bewertung annähernd gerechtfertigt ist. Auch wenn ich mein Geld eventuell verbrenne.... Danke vorab.  

2564 Postings, 654 Tage Harald aus Stuttga.Guro Elon will auch mehr ATOM Energie !!

 
  
    
19.10.21 19:52
https://efahrer.chip.de/news/...-sieht-er-die-zukunft-in-solar_106061

@testthebest , bitte erst mal  Informieren :
Du kannst ja nicht mal mit Stammtischgschwätz,
Dito von Deinem Meister ELON MUSK , mithalten.

Wer ist der Schwät..... ?  

Elon oder der Stuttgarter ?

Oder Sie mit Ihrem dritt klassigen möchtegern intellektuellem Gesabbel ?
Welches IHNEN keiner ABNIMMT  im FORUM ;-))

es folgen :

Umweltaktivisten :

https://www.welt.de/debatte/kommentare/...er-Atomenergie-kaempfe.html

alles NUR STAMMTISCHGESCHWÄTZ !!

Der schlaue Deutsche Soll blechen und die Welt wird uns dafür bald belächeln , wenn wir Teuer Zukaufen MÜSSEN !!

Ich hoffe noch auf die Wende .... auf Geht's Lindner ;-))

Harald

 

219 Postings, 256 Tage Frauke60@TB

 
  
    
1
19.10.21 19:55
>>> Der Vorsitzende einer muss wieviele Jobs können und beherrschen, damit er Vorstandsvositzender werden kann?<<<

Übersehen? Nicht gelesen? Nicht zur eigenen Meinung passend?
Ich fände Politiker glaubwürdiger die wenigstens etwas Ahnung von ihrem Amt haben und nicht nur Sprachrohr von Beratern sind.

Blos weil jemand ein ReparaturVideo bei Youtube starten kann ist er noch kein Mechatroniker.

Sorry, ich sehe Politiker heute überwiegend so das sie schön etwas vortragen können und kein Radiogesicht haben.
Es gab mal eine Zeit da war ein Landwirtschaftsminister vorher selber Landwirt und einige Minister hatten in jungen Jahren eine Lehre gemacht.

Wer in diesem Forum ist denn mit den Entscheidungen zufrieden?
Liest sich so das es nur wenige gibt.
Hauptsache E-Mobilität vorwärtz und TESLA meinen.
 

2564 Postings, 654 Tage Harald aus Stuttga.Die e Mobilität

 
  
    
19.10.21 20:22
Benötigt Atomkraftwerke..


Ende der Durchsage!!

Als ob eine Produktion von 5 Millionen speichern pro Haushalt, allein in deuschland, gefertigt mit lithium....
Auch nur annähernd ökologischer ist als Atomkraf..

Ich kann nur noch lachen über soviel Dummheit.

Harald  

5995 Postings, 4604 Tage UliTs@Harald aus Stuttgart #79267

 
  
    
19.10.21 22:59
Warum sollte die eMobilität Atomkraftwerke benötigen?

Gerade durch die eMobilität entstehen ungeheuer viel Energiespeicher. Diese können sehr gut zum Anpassen des Strombedarfs an das Stromangebot über den Tag und eventuell sogar einige Tage genutzt werden.  

996 Postings, 858 Tage MaxlfUliTs

 
  
    
1
19.10.21 23:17
Energiespeicher?
Du meinst bestimmt nicht die BEVs?  

2564 Postings, 654 Tage Harald aus Stuttga.ULI

 
  
    
20.10.21 09:46
Was für Energiespeicher ?

Warum bauen denn alle wieder Atomkraftwerke ?
Es ist die sauberste und sicherste Energiequelle der Neuzeit !

Hast Du einen Stromspeicher ?   Welchen ? Wie veil hat dieser Gekostet ?
Und was leistet er ?  

Danke

Harald




 

2564 Postings, 654 Tage Harald aus Stuttga.Uli

 
  
    
20.10.21 09:52
In Fukushima ist nen riesen Mist passiert !! keine FRAGE ...

ABER Ja und  !!!!
ist DOCH nicht unsere SCHULD !!!
Dafür ist Japan verantwortlich , da es ein mieses Konstrukt war ....
Deutsche Technik hätte diesen Vorfall verhindert , auch die der USA.

Selbst Japan baut NEUE  Atomkraftwerke , AUFWACHEN !!!!

und wir dürfen oder sollen nicht mehr ?  
warum sollen wir uns für Atomfehler anderer Nationen den schuldig fühlen ??
Sind wir so dumm und arm geworden ??

Wo ist hier noch eine Logik zu erkennen ?

Checkt es die Generation Überhaupt noch ? was in der Welt los ist ?

Harald

 

4054 Postings, 2199 Tage Winti Elite BHarald Harald

 
  
    
20.10.21 09:53
Den Atommüll werden wir dann in deinem Garten vergraben.

Atomkraftwerke sind viel zu teuer, müsste der Rückbau plus die richtige Entsorgung (kann man gar nicht.)

Währe der Strom Umbezahlbar.

Aber statt im Meer könnten wir den Atommüll in Stuttgart bei Harald vergraben.

Er ist ja jetzt schon einwenig Verstrahlt !  

2564 Postings, 654 Tage Harald aus Stuttga.Winti

 
  
    
20.10.21 09:59
Anstatt Millardäre und Autos ind All zu feuern !

könnten wir den Müll auch im All versenken !!

Gelle ;-)

Bist Du short in Tesal Winti ?

Harald  

2564 Postings, 654 Tage Harald aus Stuttga.Winti - die Schweizer haben es Drauf !!

 
  
    
20.10.21 10:05
wann schaltet die Schweiz denn ab ?

Sie haben die ältesten Werke weltweit .... aber tuen es nicht ?


was ist mit Deinem Land los  Winti ?  
Alle verstahlt in der Schweitz ? oder was ;-))

https://www.handelsblatt.com/politik/...ZeV7eTPfDFj-cas01.example.org

Sachen gibts , gelle

Harald  

2564 Postings, 654 Tage Harald aus Stuttga.Winti

 
  
    
20.10.21 10:29
Du bist derzeit ein komischer Berater !
Elon hat ein Glück seine BTC nicht verkauft ....

Bitcoin ATH .... laut Di ja nichts mehr wert ... gelle ;-)

Und wieso ist dein Guro Elon für die Atomkraft ?
mnmormal folgt Ihr Ihm doch bei allem was er sagt und tut.  

Seit wenn denn nicht mehr ?

Rebellion der Jünger ?

Harald

 

Seite: Zurück 1 | ... | 3169 | 3170 |
| 3172 | 3173 | ... | 3190  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben