UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

der größte Kupferproduzent Europas

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 30.05.21 14:27
eröffnet am: 06.05.09 22:00 von: Slide808 Anzahl Beiträge: 63
neuester Beitrag: 30.05.21 14:27 von: MrTrillion Leser gesamt: 43430
davon Heute: 4
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 Weiter  

930 Postings, 4987 Tage Slide808der größte Kupferproduzent Europas

 
  
    
6
06.05.09 22:00
Die Aurubis AG ist der größte Kupferproduzent Europas und zudem der weltgrößte Kupferrecycler. Nach Übernahme des belgischen Kupferproduzenten Cumerio durch die Norddeutsche Affinerie AG bis zum 18. Februar 2008 wurde das Unternehmen ab März 2009 in Aurubis AG umbenannt.

Die NA produziert jährlich ca. 800.000 Tonnen Kupfer und Kupferprodukte und zählt mit seinen rund 3.200 Mitarbeitern auch international zu den führenden Kupfererzeugern.

Die Norddeutsche Affinerie führt die Firma ?Beit, Marcus und Salomon Gold- und Silberscheider? in der Elbstraße als ihren Vorläufer an. Die früheste Nennung im Hamburger Kaufmannsalmanach stammt aus dem Jahre 1783; davor hatte Markus Salomon Beit bereits 1770 die Erlaubnis, einen Silberscheid- und Schmelzofen in Hamburg anzulegen, erhalten[1]. Im Laufe der Zeit hatte das Unternehmen neben Münzen und Edelmetalllegierungen auch Silbererze verhüttet, so dass eine Verschiebung der Produktion in Richtung Verhüttung von Erzen eintrat. Nach 1830 wurde es bei Hamburger Reedern üblich, dass die Auswandererschiffe nach Nord- oder Südamerika ? teilweise auch schon nach Australien ? auf ihren Rückfahrten Kupfererz in die Hansestadt beförderten. Im Jahre 1846 entstand auf der Elbinsel Steinwerder in Kooperation mit Johann Cesar Godeffroy und Siegmund Robinow das ?Elbkupferwerk?.

Der Konjunkturaufschwung führte 1856 zur Gründung der ?Elbhütten Affinerie- und Handelsgesellschaft?, wobei das Elbkupferwerk und das Beit?sche Stammwerk zusammengeführt wurden. Die Arbeitsteilung war wie folgt: Die Anlieferung und Verhüttung von Silber- und Kupfererzen fand in Steinwerder statt, in der Elbstraße befasste man sich mit der Verarbeitung und Verwertung der gewonnenen Produkte durch ?Affination? in Schmelzöfen. Die jährliche Produktion von Kupfer betrug in Steinwerder 3.000 Tonnen. Am 28. April 1866 wurde unter Beteiligung der Norddeutschen Bank und der Allgemeinen Deutschen Kreditanstalt die Norddeutsche Affinerie als Aktiengesellschaft gegründet.

Seit 1910 produziert die Norddeutsche Affinerie Kupfer auf der Peute, dem Industriegebiet im Hamburger Stadtteil Veddel. Ihre Produktionsanlagen nehmen einen Großteil des dortigen Industriegebietes ein.

Das Kerngeschäft ist die Gewinnung von Kupferkathoden aus Kupferkonzentraten, Altkupfer und Recyclingstoffen (Kupferraffination). Daran schließt sich die Weiterverarbeitung zu Gießwalzdraht, Stranggussformaten, Walzprodukten und Kupferlegierungen an.

Edelmetalle sind ebenfalls ein wichtiger Produktbereich der Norddeutschen Affinerie. Als weitere Spezialprodukte erzeugt und vermarktet der NA-Konzern alle wichtigen Begleitelemente aus der Kupfererzeugung. Daraus werden unter anderem Schwefelsäure und Eisensilikatgestein hergestellt.

Zu den Kunden zählen Unternehmen der Kupferhalbzeugindustrie, der Elektro- und Elektronik- sowie der Chemieindustrie und Zulieferer der Bau- und Automobilbranche.

Die Aktie der Norddeutschen Affinerie AG gehört dem Prime Standard-Segment der Deutschen Börse an und ist im MDAX gelistet. Die Aktien befinden sich im Streubesitz, auch 70 % der Mitarbeiter sind Aktionäre. Vorstandsvorsitzender war von 1994 bis 9. November 2007 Dr. Werner Marnette. [2]

Bis zum 18. Februar hat die NA nach einer langen Auseinandersetzung mit A-TEC Industries über 91 % des belgischen Kupferbearbeiters Cumerio übernommen. Am 15. April 2008 wurde durch einen Squeeze-out die Komplettübernahme von Cumerio vollzogen.[3]

Am 26. Februar 2009 hat die Hauptversammlung der Norddeutschen Affinerie AG die Umbenennung der Gesellschaft in Aurubis AG beschlossen.  

289 Postings, 4502 Tage dax_markanziehende Kupfernachfrage laut www.ard-boerse.de

 
  
    
23.06.09 18:58

Die Aktie des Kupferkonzerns Aurubis kletterte um 1,4 Prozent. Der Aurubis-Chef erwartet eine "mittelfristig wieder anziehende Kupfernachfrage" wegen der Konjunkturpakete. Zudem schaue man sich nach Zukaufmöglichkeiten um.

AURUBIS = Grundinvestement jedes langfristigen Anlegers !

 

3203 Postings, 4216 Tage toni8000Kupfer notiert bei 10.000 $

 
  
    
3
05.02.11 01:41
Bei Aurubis müsste dieses jahr die Kasse klingeln?!

Es sei denn, es passiert wieder was außergewöhnliches und sie rutschen wieder in die roten Zahlen, wie bei den letzten News (!)  

24104 Postings, 4108 Tage xpresstoni

 
  
    
1
05.02.11 15:40

schön dich hier zu sehen wo ich investiert bin

Scheine wohl doch etwas Ahnung zu haben...

Aurubis wird ein super Ergebnis hinlegen 2010 und noch besser wird das Jahr 2011 ! Meine Bewertung lag bei 60 EUR und dabei bleibe ich...(bin noch mal rein bei 39.0,x EUR )

Und habe mir am noch Index Zertifikate für Kuper gesichert....

Ich sage es noch mal...Kupfer ist das Gold der Zukunft

Gruss Xpress

 

 

3203 Postings, 4216 Tage toni8000Xpress

 
  
    
07.02.11 10:01
Ich habe doch nie gesagt, dass Du keine Ahnung hast?!

Wir haben lediglich verschiedene Meinungen was die Aktie Sky angeht ;-)  

3203 Postings, 4216 Tage toni8000Aurubis Chart

 
  
    
1
07.02.11 11:30
Sieht sehr gut aus.

Könnte bis 45 EUR laufen, da das obere Bollinger da verläuft und das offene Gap noch aussteht, könnte somit die nächsten Tage gut laufen.

Schauen wir mal.  

216 Postings, 4601 Tage börsipaSehe ich genau so...

 
  
    
07.02.11 11:33
45 euro könnten diese woche drin sein. Schlußkurs heute 22,50 ?  Wenn die amis heute schön brav bleiben.  

216 Postings, 4601 Tage börsipamist, verschrieben... :D

 
  
    
1
07.02.11 11:34
meinte natürlich 42,50 ?   ;-)  

3203 Postings, 4216 Tage toni8000@ börsipa

 
  
    
07.02.11 12:25
Jupp, 45 EUR die nächsten Tage dürften drin sein :-)

Kupfer heute weiter im Aufwärtstrend!  

3203 Postings, 4216 Tage toni8000CHART

 
  
    
07.02.11 12:56
 
Angehängte Grafik:
chart_halfyear_aurubis.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_halfyear_aurubis.png

24104 Postings, 4108 Tage xpresstoni

 
  
    
07.02.11 22:05

Willkommen im Club...herrlich...

Ich bin heute im Urlaub und habe im Aushang in der Stadt nach den Börsenkursen schauen müssen, iphone kann ich mir ja nicht leisten,...

Meine Frau wurde sauer.....ich kann es nicht mehr lasen ohne börse...

doch als ich sagte bin bei 10% plus in 1 Woche war sie leise

ich bleibe dabei wir sehen hier bald 45 plus bis HV ....Ende 2011 sogar 50 plus ...EUR

Gruss xpress..

 

3203 Postings, 4216 Tage toni8000Wann kommen denn nun die offiziellen Zahlen?

 
  
    
08.02.11 19:05

216 Postings, 4601 Tage börsipazum glück gestern bei über 42 euro raus....

 
  
    
09.02.11 16:58
kursziel 37 euro....   Hier erstmal die finger weg......  Schade eigentlich.  

24104 Postings, 4108 Tage xpressbröspi

 
  
    
1
09.02.11 18:00

das was wir hier haben haben wir schon gehabt genau vor 1 Woche...

Wer jetzt verkauft wird später  sich ärgern....! 

Institionelle Anleger wissen warum die Aktie bei 41.50 EUR wie ein Sonderangebot aufgekauft wurde damit meine ich neue Aktien !

ich habe mein BEP auf 42 EUR senken können war mal bei 44.80 EUR gross eingstiegen hier...dennoch verkaufe ich nicht...auch nicht meine anderen Aktien gegenteil ich werde ausbauen !

Nach ein paar Tagen sieht die Welt wieder ganz anders aus...Man braucht sich nur die Lage der Anlaysten ansehen nach dem MINUS imQ4 2010 wegen dem Schmelzofen bekannt wurde am Abend ! TOTAL NEGATIV gemäss Analysten ...!!! EIN ENDE für Aurubis nach dem Motto...von Banken ! 

Panik versucht gezielt zu starten...hat auch leicht geklappt und wir waren blitzschnell auf 39 EUR ! 

Nach der Meldung allerdings bzw bei fast 40 EUR  bzw nach dem der Kurs leicht gestiegen ist  gingen die Banke und Analysten wieder rauf auf über 45+ EUR ! 

Warum ? Weil Sie sicher bei 39 EUR wie ich auch zugekauft haben und gefreut haben "billig" in eine gutes Unternehmen so kurzfristig einsteigen zu könnne..und schnell 10% und mehr zu machen ! 

Merkt ihr es nicht ?`Aurubis kennt nur eine Richtung nach Norden....daher nicht verkaufen..ehr sammlen ! Es gibt kaum Konkurrenz nicht vergessen.... :-)

Und weitere "ausserordentliche" Abscheibunge vom Gewinn gibt es momentan nicht..Gegenteil es muss soagr eien Aufwertung wegen des hohen Kupfer Kurses vorgenommen werden....(zwar dürfen sie nach den JA Gesetzen nicht verbuchte Gewinne nicht als Gewinn ausgewiesent werden doch die Vorräte Bewertung wird nächste Quartal bzw  Abschnitt extrem nach oben gehen (stille Reserven)  ! =

-> Und  noch mal ,genau das nach dem der Kurs sich wieder gefangen hat (40 EUR etwa) ,  kamen die Meldungen wegen 44+ EUR. Genau wie der Hamburg Hafen auch...der gleiche Schrott von Analysten...! Ich glabue daher keinem Analysten mehr ...wieder ein Beweiss...

Ich bleibe dabei wir sehen voraussichtlich im Sommer noch 48+ EUR...bei Aurubis und HHLA bei 40+ EUR !

Gruss Xpress der nur noch über die Anlysten lacht und mit seinem Kupferzertifiak richtig freude hat.an der Börse...

 

 

 

216 Postings, 4601 Tage börsipa@ xpress

 
  
    
09.02.11 18:42
Klar hast du recht das das unternehmen nicht schlecht ist, aber wie du schon geschrieben hast da wo du zugekauft hast bei 39 euro... da wars ein guter kauf.  Und ich möchte fast drauf wetten das wir fast wieder soweit abrutschen, evtl. auch nur ganz knapp unter 40ig.

Langfristig sind sicher um die 45 euro drin.  

216 Postings, 4601 Tage börsipa39,92 ?

 
  
    
1
10.02.11 15:20
Schätz so ab 38,50 rum kann man wieder erste positionen einsammeln.  

3203 Postings, 4216 Tage toni8000.

 
  
    
11.02.11 11:14
Sieht nicht gerade vielversprechend aus.  

24104 Postings, 4108 Tage xpresstoni

 
  
    
11.02.11 13:32

keine sorge...

habe vor kurzem div von vodafone erhalten.... und wieder hier rein diesmal arbetie ich mit limts ...39,4 mal schauen.. 100 STK

Aurubis will die Welt erobern......und das schaffen sie...und DLG wird noch ...

 

 

3203 Postings, 4216 Tage toni8000Was heißt denn,

 
  
    
14.02.11 17:55
wieder hier rein?

Hattest Du denn schon verkauft?  

24104 Postings, 4108 Tage xpresstoni

 
  
    
14.02.11 19:06

nein ausgebaut...ich bin doch nicht blöd und verkaufe Aurubis ...zu 40 or 41  EUR... !

Vielen beschweren sich warum Aurubis nur 1 EUR an Div zahlt..warte mal ab was nähste Jahr sein könnte bei dme Kupferpreis und Gewinnen...

Und noch ein Gedankenpunkt...

Warum sollten grosse Investoren für 41.40 EUR die neue Aktienpakete wie ein Sonderangebot bei Aldi ...in Sekunden alles aufkaufen... (Und diese grossen Jungs ...haben sicher mehr als nur 1 Analysten bei sich im Hause und könnten wissen das der Kurs nachgibt........)

Hier ist noch viel Musik wir wissen gar nicht was noch alles kommt von Aurubis...vor 2-3 Jahren waren wir bei 23 EUR ( ich habe Anteile gehabt daher weiss ich es als es noch Norddeutsche Affinerie hiess.......) 

Ach ja die Sparkasse ist auch mit mir...

Gruss Xpress

 

 

 

3203 Postings, 4216 Tage toni8000Xpress / 1000 STÜCK gekauft (IG METALL)

 
  
    
15.02.11 21:22
Directors' Dealings: Aurubis AG

12:00 15.02.11

Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG

Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich.

--------------------------------------------------


Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name: Wirtz
Vorname: Helmut
Firma: IG Metall

Funktion: Verwaltungs- oder Aufsichtsorgan

Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft

Bezeichnung des Finanzinstruments: Aktie
ISIN/WKN des Finanzinstruments: 676650
Geschäftsart: Kauf
Datum: 14.02.2011
Kurs/Preis: 40,47
Währung: EUR
Stückzahl: 1000
Gesamtvolumen: 40474,71
Ort: XETRA

Zu veröffentlichende Erläuterung:

57 Stück zu 40,48  
288 Stück zu 40,47  
119 Stück zu 40,47  
125 Stück zu 40,475  
119 Stück zu 40,475  
121 Stück zu 40,48  
171 Stück zu 40,48  

Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen

Emittent: Aurubis AG
Hovestrasse 50
20539 Hamburg
Deutschland
ISIN: DE0006766504
WKN: 676650
Ende der Directors' Dealings-Mitteilung  
(c) DGAP 15.02.2011

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

quelle: http://www.ariva.de/news/Directors-Dealings-Aurubis-AG-3650930  

24104 Postings, 4108 Tage xpresstoni

 
  
    
16.02.11 12:48

was hat das mit mir zu tun ?

Ich arbeite nicht bei Aurubis.....

Gruss Xpress...

 

3203 Postings, 4216 Tage toni8000War als Info gedacht.

 
  
    
1
16.02.11 14:44

24104 Postings, 4108 Tage xpresstoni

 
  
    
18.02.11 12:30

mein freund..

ich habe hier noch mal zugelegt 39,16 ...

Wie man erkennen kann hat sich hier ein fester Boden bei 39,0 x gebildet...

gruss xpress

 

3203 Postings, 4216 Tage toni8000Jetzt ist man ca. 1 EUR

 
  
    
1
21.02.11 21:43
von der 200 Tage-Linie entfernt.

Wenn es da spätestens nicht dreht, bin ich skeptisch.  

Seite: Zurück
| 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben