UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.543 0,5%  MDAX 34.825 0,3%  Dow 35.677 0,2%  Nasdaq 15.355 -0,9%  Gold 1.793 0,6%  TecDAX 3.796 0,4%  EStoxx50 4.189 0,8%  Nikkei 28.805 0,3%  Dollar 1,1645 0,0%  Öl 85,8 1,2% 

SPAC abgeschlossen - Börsendebüt für Lucid Motors

Seite 1 von 11
neuester Beitrag: 21.10.21 12:26
eröffnet am: 01.08.21 10:23 von: iudexnoncalc. Anzahl Beiträge: 269
neuester Beitrag: 21.10.21 12:26 von: Karl1893 Leser gesamt: 36074
davon Heute: 57
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11  Weiter  

2242 Postings, 1377 Tage iudexnoncalculatSPAC abgeschlossen - Börsendebüt für Lucid Motors

 
  
    
3
01.08.21 10:23
Nachfolge Thread zu CCIV/Lucid

Nun, da die Fusion abgeschlossen ist, hat der E-Autobauer Lucid 1,6 Milliarden Aktien im Umlauf und kommt bei einem Kurs von rund 24 US-Dollar auf eine Marktkapitalisierung von gut 37,79 Milliarden US-Dollar.  Schon im Februar diesen Jahres kündigte der kalifornische Autobauer seine Fusion mit der Mantelgesellschaft Churchill Capital IV an, welche den Sprung an die Techbörse NASDAQ ermöglichen sollte. Mit einem Tag Verzögerung nahmen die CCIV-Aktionäre am 23. Juli den Fusionsantrag dann schliesslich an und der SPAC stand nichts mehr im Wege. Hierbei wurden von Lucid Motors 4,4 Milliarden US-Dollar eingenommen, die ein gutes Polster des Unternehmens in den nächsten Jahren darstellen und daneben auch für den Ausbau der Fertigungskapazitäten der Produktionsstätte in Arizona genutzt werden sollen.

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11  Weiter  
243 Postings ausgeblendet.

536 Postings, 4979 Tage S2RS2@Sergio44

 
  
    
13.10.21 20:54
Interessanter Artikel und bringt es sehr gut auf den Punkt.
Tolle Entwicklung von LCID bis hier her, wirklich, aber auch eine äußerst ambitionierte Bewertung. Klar, eine Aktie zum Kurs von 22,50$ klingt preiswert, aber 40 Mrd USD Marktkapitalisierung hingegen vielleicht eher nicht.

Zum Vergleich: Sobald Daimler Trucks von Mercedes abgespalten ist wird man gut sehen, dass beiden Unternehmen eine ähnliche hohe Bewertung zugesprochen wird.
Nur eben mit einem, oder vielleicht DEM großen Unterschied: dass Mercedes bereits rd. 5.000 Autos verkauft - pro Tag... (aber nur mal als kleiner Ausflug, bitte nicht als Bashing verstehen)

Das Hochfahren der Produktion wird sicherlich nochmal einiges an Kapital erfordern: Kann mir jemand sagen, wie hoch der aktuelle Cash Bestand bei LCID ist? Also ob in absehbarer Zeit eine Kapitalerhöhung zu befürchten ist oder man bestens gerüstet ist?  

23 Postings, 220 Tage Zackdela79Kapitalbedarf

 
  
    
1
14.10.21 07:51
Aus dem oben geposteten Artikel würde ich entnehmen, dass spätestens 2022 eine KE erfolgen wird:

"Peter Rawlinson, CEO des Unternehmens, äußerte sich Lucigegenüber, dass dies ein ?kapitalintensives Geschäft? sei. Und dennoch sei Lucid Motors auf dem besten Weg sei, sein Produktionsziel von 20.000 Fahrzeugen im Jahr 2022 und 50.000 im Jahr 2023 zu erreichen. Er sagte, die jüngste Finanzierung ?reicht bis Ende 2022. Sie reicht also nicht bis zum Projekt Gravity?, eine Anspielung auf den elektrischen Geländewagen des Unternehmens, der Ende 2023 auf den Markt kommen soll.

?Die Bilanz ist bis zum Ende des nächsten Jahres in Ordnung. Wir werden also nicht bis zum Ende des nächsten Jahres warten, um Geld zu beschaffen. Das wäre ziemlich verrückt?, sagte er. Man darf also davon ausgehen, dass Lucid also spätestens Mitte 2022 wieder aktiv wird, um weitere Mittel zur Stabilisierung der Produktion, einzuwerben. Derzeit konzentriere man sich aber zunächst auf die Fertigung des Erstlingsstromers Lucid Air."

Wird die MK weiter erhöhen und den Kurs verwässern. Ggf. sind die Autos besser als Tesla, die Aktie kann allein aus technischen Gründen niemals annähernd eine 2. Tesla werden. Das sage ich übrigens als bei Lucid Investierter. Ist wie mit den Leuten die glauben, dass Xiaomi eine 2. Apple wird, bloß weil Xiaomi jetzt mehr Handys verkauft.  

408 Postings, 424 Tage Sergio44Für die Startups

 
  
    
1
14.10.21 10:55
Ein KE ist völlig normal, da sie noch keine schwarze Zahlen schreiben,  jeder Investierte damit rechnen soll. Kann mich erinnern, das in  Jahr 2020 alle EV Startups mehr mals KE hatten,  sogar Tesla glaube 2 mal.

 

1182 Postings, 4062 Tage Schmid41Abwarten

 
  
    
14.10.21 11:56
wo das Geld herkommt vielleicht Pumpen auch die Saudis Geld rein (Kredit)
Tesla ist heute über 600 Milliarden wert auch ein Witz da hat Lucid noch deutlich Luft nach oben bei eine MK wie Tesla steht Lucid so bei 200-300 Dollar das würde mir auch reichen.  

408 Postings, 424 Tage Sergio44Lucid Motors

 
  
    
1
14.10.21 21:27

1182 Postings, 4062 Tage Schmid416 Prozent

 
  
    
14.10.21 21:58
plus heute sehr gut  

69688 Postings, 8032 Tage Kickystarts at $105,000 for Lucid Air Pure

 
  
    
15.10.21 15:53

272 Postings, 267 Tage remaiLucid - Preis von AIR PURE - @Kicky

 
  
    
15.10.21 16:27

Du hattest auf den Preis für eine Lieferung nach Kanada und auf den Preis in CAD (= Kanadische Dollar) geschaut.

Bei einer Lieferung in die USA (bzw. innerhalb der USA) ist der Lucid Air Pure ab USD (= US-Dollar) 77.400,-- erhältlich.

Reserve Your Lucid Air | Lucid Motors

("LOCATION FOR DELIVERY" umstellen)

 

408 Postings, 424 Tage Sergio44Lucid gibt kanadische Preise

 
  
    
15.10.21 16:48
Lucid gibt kanadische Preise für Luxus-EV-Lineup mit Lucid Air ab 105.000 CAD bekannt; Eröffnung des ersten kanadischen Studiostandorts in Vancouver

https://www.prnewswire.com/news-releases/...-vancouver-301400972.html  

272 Postings, 267 Tage remaiLucid - Warrants LCIDW - pures Chaos

 
  
    
15.10.21 17:35

Lucid hat die Ausübungsfrist für die Public Warrants, die ursprünglich am 8.10.2021 enden sollte, nun bis 29.10.2021 verlängert. Es gelten abgeänderte Konditionen. Die bis 8.10.2021 noch nicht ausgeübten Lucid-Public Warrants (LCIDW) sind noch nicht verfallen!!!!

Ich nehme an, dass es bei der Abwicklung der Ausübung Probleme gab.

Es erfolgt keine Wiederaufnahme des Nasdaq-Listings der Warrants (LCIDW). Inhaber von bis 8.10.2021 noch nicht ausgeübten Public Warrants (LCIDW), die aber noch ausüben wollen, sollen sich an die Equiniti Trust Company wenden bzw., falls die Warrants über einen Broker gehalten werden, an diesen Broker (siehe SEC-Filing vom 14.10.).

https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/...360/tm2130005d1_ex99-1.htm

 

1182 Postings, 4062 Tage Schmid41Chaos ?

 
  
    
15.10.21 18:01
Ich finde das sehr gut das Lucid noch den Anlegern eine Chance gibt die Optionen einzulösen Lucid kann es ja egal sein ob Anleger ihre Aktien bekommen weil sie es nicht verstehen die Optionen einzulösen. Das was Lucid macht mit der Verlängerung ist fair.  

272 Postings, 267 Tage remaiLucid - @Schmid41 #255 - Lucid-Warrants LCIDW

 
  
    
1
15.10.21 20:46

zuerst verkürzt Lucid die Ausübungsfrist für die Warrants (LCIDW) auf 8.10.2021 5:00 pm Eastern Time

dann verkündet Lucid, dass sie Nasdaq informiert hat, dass Lucid bei Nasdaq am 18.10.2021 ein Nasdaq-Delisting der Warrants LCIDW beantragen wird mit Umsetzen des Delistings 10 Tage später (also 28.10.) 

am 11.10. stellt Nasdaq fest, dass diese Warrants LCIDW nach Ablauf der Ausübungsfrist (8.10. 5:00 pm ET) noch an der Nasdaq gehandelt wurden (das dürfte ja gar nicht sein, weil sie ja bereits ausgeübt oder verfallen waren und gar nicht mehr bestehen konnten)

am 11.10. bestätigt Lucid der Nasdaq, dass nach Ablauf der Ausübungsfrist keine Warrants LCIDW verblieben sind

dann vereinbaren Lucid und Nasdaq, dass der Handel von Warrants LCIDW an der Nasdaq am 13.10. beendet wird (Delisting), weil ja nach Ablauf der Ausübungsfrist keine Warrants LCIDW mehr bestehen

daraufhin entscheidet Nasdaq, dass sie alle nach 8.10. 5:00 pm Eastern Time bis zum Handelsstopp am 11.10. um 2:29 pm Eastern Time an der Nasdaq erfolgten Trades der Warrants LCIDW canceln wird

dann entscheidet Nasdaq, dass am 13.10. der Handel der Warrants LCIDW an der Nasdaq beendet wird (Delisting), was laut Mitteilung auch geschah

dann wird informiert, dass die Ausübungsfrist jener Warrants LCIDW, die nicht innerhalb der ursprünglichen Ausübungsfrist (8.10. 5:00 pm Eastern Time)  ausgeübt worden waren, bis 29.10. 5:00 pm Eastern Time zu auch anderweitig noch abgeänderten Konditionen verlängert wird


Für mich ist das ein pures Chaos.

Ich nehme an, dass es bei der Abwicklung der Ausübung und des Verfalls der Warrants LCIDW Probleme gab und diese nicht ordnungsgemäß erfolgte. Nach meinem Verständnis kann der Fehler nur bei der Nasdaq gelegen sein (weil offensichtlich die Ausübungsfrist der Warrants LCIDW nicht richtig oder nicht erfasst worden war).

 

1182 Postings, 4062 Tage Schmid41Und ?

 
  
    
1
15.10.21 21:19
Das ist doch Scheiss egal die Optionen haben null Auswirkung auf den Kurs keine Ahnung warum du so eine Welle machst deswegen  

272 Postings, 267 Tage remaiLucid - @Schmid41 #257

 
  
    
1
15.10.21 22:58

Ich hatte nicht behauptet, dass diese Warrant-Angelegenheit Auswirkungen auf den Lucid-Aktienkurs hat und sehe es auch nicht so.

#254 war eine Information an User hier für den Fall, dass sie nicht ausgeübte Warrants LCIDW hatten/haben.

#256 war meine Darstellung meiner Sicht der Dinge, weil sie von deiner von dir in #255 festgehaltenen Sicht der Dinge abweicht und es meine Entscheidung war, den Unterschied auch den anderen Usern zur Kenntnis zu bringen.

Hatte ich mich nicht in einer für dich verständlichen Formulierung ausgedrückt?


 

1182 Postings, 4062 Tage Schmid41remail

 
  
    
16.10.21 10:31
Ich wollte dich nicht persönlich angreifen. Mich nervt es aber wenn Leute Produkte kaufen wie damals CCIVW die dann zu LICDW wurden und nicht wissen was sie da eigentlich kaufen.
Das man die Optionen einlösen muss um die Aktien zu bekommen scheinen viele nicht zu verstehen.
Sie würden die Frist ja nicht verlängern wenn nicht noch viele Optionen da sind so was ist fair von der Lucid Group. Und Lucid kann es ja egal sein.

Tip: Kaufe nie ein Produkt was du nicht kennst.

zu Lucid der Kurs am Freitag war echt gut am Donnerstag gut plus und am Freitag kein großer Verkauf.
 

272 Postings, 267 Tage remai@schmid41

 
  
    
17.10.21 12:07

;-) Ich kaufe niemals ein Produkt, das ich nicht kenne, du bestimmt auch nicht. ;-)


 

408 Postings, 424 Tage Sergio44Reichweiten-Geheimnis

 
  
    
1
18.10.21 15:56
Reichweiten-Geheimnis von Tesla, Rivian & Lucid: Das bringt der Zylinder-Akku

https://www.google.com/amp/s/efahrer.chip.de/news/...166%3flayout=amp  

1182 Postings, 4062 Tage Schmid41lauft wieder gut

 
  
    
18.10.21 16:38
heute vielleicht zum Jahresende auf 30 Dollar  

474 Postings, 3454 Tage oroaskanJulihoch 29 $

 
  
    
1
18.10.21 19:30
Erst wenn dieses überwunden ist, ist ein neues Niveau vorstellbar. Wenn dieses Hoch überwunden wird, sind einiges mehr als 30 $ vorstellbar. Dazu bedarf es aber guter Nachrichten zu Bestellungen und Auslieferungen. ABWARTEN!  

52 Postings, 246 Tage Karl1893https://wccftech.com

 
  
    
1
20.10.21 20:45
Die Lucid Group (NASDAQ:LCID 24,255 -1,92%), ein Einzelhändler von Luxus-Elektrofahrzeugen sowie fortschrittlicher Batterietechnologie, wird ziemlich viel gewinnen, sollte es ihr gelingen, einen lukrativen saudischen Vertrag zu gewinnen.

Laut einem Interview des CEO des saudi-arabischen Red Sea-Projekts sowie der Luxustourismusinitiative Amaala, John Pagano, will das Königreich ?das größte Batteriespeichersystem der Welt? bauen. Das im Tweet unten eingebettete Video ist auf Englisch.

Lucid Group (LCID) enthüllt offiziell ihr DreamDrive Advanced Driving System während einer Präsentation, die sich iterativ anfühlte


Die Leser sollten beachten, dass das Rote Meer-Projekt und die Tourismusinitiative Amaala eine herausragende Stellung in Saudi-Arabiens großer Strategie zur Diversifizierung seiner Wirtschaft und zum Übergang in eine grüne Zukunft einnehmen. Für die Uneingeweihten sieht das Rote Meer-Projekt den Bau einer Reihe von Hotels sowie eines eigenen Flughafens, Yachthafens und Erholungszentren vor. Ebenso würden im Rahmen der ersten Phase des Amaala-Projekts sechs Luxushotels gebaut.

Damit sind wir beim Kern des Themas. Während die Details dieses geplanten Batteriespeichersystems derzeit rar sind, sticht die Lucid Group derzeit als einer der Favoriten heraus, diesen Auftrag dank der Mehrheitsbeteiligung des saudischen PIF an dem Unternehmen zu gewinnen.

Im vergangenen Monat hatte die Lucid Group die übergreifende Strategie des Unternehmens hervorgehoben, die leeren Batterien seiner Elektrofahrzeuge in seinen fortschrittlichen Batteriespeichersystemen zu verwenden. Die Batteriezellenmodule, die die Elektrofahrzeuge des Unternehmens antreiben, sind nämlich identisch mit denen, die in seinem Energiespeichergeschäft verwendet werden, wodurch eine nahezu perfekte Symmetrie und Kompatibilität zwischen den beiden Einheiten entsteht. Laut Eric Bach, Chief Engineer und Senior VP of Product der Lucid Group, hat das Unternehmen in seinem Labor bereits einen 300-Kilowattstunden-Prototyp-Batteriespeichersystem gebaut. Da Batterien, die für Elektrofahrzeuge als erschöpft gelten, noch etwa 70 Prozent ihrer ursprünglichen Kapazität behalten, ist es wirtschaftlich und ökologisch sinnvoll, solche Batterien in Energiespeichern einzusetzen, um deren Nutzungsdauer zu verlängern. Das Unternehmen geht bereits davon aus, dass sein Energiespeichergeschäft letztendlich den EV-Umsatz übertreffen wird.

Denken Sie daran, dass das Schwesterunternehmen der Lucid Group, Atieva, bereits eine lange Geschichte in der Lieferung von Batteriepaketen für Formel-E-Rennwagen hat. Bereits 2019 versorgte Atieva beispielsweise in Zusammenarbeit mit seinen Partnern mit dem speziellen Batteriepaket von Atieva ?das gesamte 24-Auto-Formel-E-Feld? für die Rennsaison.

Wie wir bereits berichtet haben, soll die Lucid Group laut der britischen Normungs- und Metrologiebehörde bis 2024 eine Produktionsstätte für Elektrofahrzeuge in Saudi-Arabien bauen. Darüber hinaus wäre Saudi-Arabien einer der ersten Überseemärkte, auf dem die Lucid Air ab 2022 verkauft wird. Angesichts der wachsenden Präsenz der Lucid-Gruppe im Königreich wären wir daher nicht überrascht, wenn sie als Finalist für die Vertrag für Batteriespeicher. Hier stellt sich nur die Frage, wie schnell das Unternehmen seine prototypischen Energiespeichersysteme in kommerzielle Produkte umwandeln kann.  

1085 Postings, 3944 Tage marathon400@Karl

 
  
    
21.10.21 05:42
Sehr interessanter Ansatz für die weitere Verwendungsmöglichkeiten der Batterien. Da wird noch einiges kommen. Nächste Woche ist die letzte Oktoberwoche. Mal schauen ob die Luci es schafft Autos an Kunden wie angesagt auszuliefern. Der Kurs wird auf alle Fälle reagieren.  

52 Postings, 246 Tage Karl1893Auslieferungen...

 
  
    
1
21.10.21 09:58
müssen wie angekündigt im Oktober erfolgen. Schade nur dass sie nach dem Produktionsstart nicht früher in die Puschen kommen. Wenn die Erwartungen übertroffen werden, gehts auch aufwärts, nur sieht es leider nicht danach aus.
Zu lesen war einmal, dass die 2170er Zellen nicht nur von LG sondern auch von Samsung SDI geliefert werden, Lucid gruppiert die dann zum battery pack. Wenn sie in dem Bereich Energiespeicherung auch noch aktiv werden solls recht sein, die Saudis haben viel vor.  

1182 Postings, 4062 Tage Schmid41Energiespeicher in Saudi Arabien

 
  
    
21.10.21 11:44
da gab es doch die Tage eine Meldung das Lucid da gute Chancen auf den Auftrag hat.
Lucid Group will ja nicht nur Autos bauen da wird viel kommen im nächsten Jahr.  

52 Postings, 246 Tage Karl1893Das Problem dabei ist,

 
  
    
21.10.21 12:26
dass Lucid die Zellen nur zukauft. Für einen Batteriezellenhersteller wie LG oder Samsung ist es kein Problem einen battery pack mit den eigenen Zellen herzustellen. (zur Not kaufen die sich einen Air und wissen wie sie es zu verkabeln und zu verlöten haben)
Andersherum ist es ungleich schwieriger. Aber wenn sie bei den Saudis einen Stein im Brett haben...mitnehmen was geht.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: ProBoy