UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 13792
neuester Beitrag: 24.09.21 12:28
eröffnet am: 10.12.17 13:55 von: Seckedebojo Anzahl Beiträge: 344793
neuester Beitrag: 24.09.21 12:28 von: Onthebeach Leser gesamt: 59373481
davon Heute: 40230
bewertet mit 307 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13790 | 13791 | 13792 | 13792  Weiter  

30580 Postings, 6049 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    
307
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13790 | 13791 | 13792 | 13792  Weiter  
344767 Postings ausgeblendet.

66 Postings, 236 Tage Success1204Ihr werdet

 
  
    
24.09.21 11:44
das nicht gerne hören aber ich gehe wieder bei 0,15 rein! Bitte nicht böse sein! Das wird die kommenden Tage noch ganz schnell kommen. Es muss nur ein TM verschoben werden.  

134 Postings, 56 Tage dercooleH7Suci

 
  
    
24.09.21 11:45
Viel Spass beim warten  

30 Postings, 575 Tage OnthebeachInfo zu Steinhoff

 
  
    
24.09.21 11:47
 
Angehängte Grafik:
c096d1bd-7102-4186-84b1-ecdec998535b.jpeg (verkleinert auf 35%) vergrößern
c096d1bd-7102-4186-84b1-ecdec998535b.jpeg

4813 Postings, 1207 Tage Drohnröschenzu allererst

 
  
    
1
24.09.21 11:47
gehst du jetzt mal auf die ignore-Liste. bist mir bis jetzt durchgerutscht...  

21 Postings, 19 Tage Oldtimer70sEntwicklung

 
  
    
4
24.09.21 11:47
Können wir es mal so sehen (und ja ? ich bin schon seit Jahren in der Aktie):

- Performance 1 Woche: ca. 10%
- Performance 1 Monat: ca. 50%
- Performance 1 Jahr : ca 400%

Und die Aussichten sind gut! Klar warten die Institutionellen mit dem Invest evtl. bis zur testierten Bilanz ? aber hey: die Zahlen da oben sprechen doch für sich ? es heißt halt langsam geniessen!!

Schaut doch mal als Vergleich (jeder Vergleich hinkt) auf die Tellurian Entwicklung von 2019 bzw. die Wellen der letzten 12 Monate mit der Berg/Talfahrt und trotzdem 400% über 1 Jahr ? wer da jeweils unten wieder raus ist heult heute ?
Und da ist bei Steinhoff wirklich ein fast schon ruhiges stetiges Wachstum!

Ich genieße den Weg bei beiden Unternehmen gerade sehr!

Genießt den Ausblick einfach? auch wenn ihr länger schauen müsst als ihr gehofft habt!

Keine Handlungsempfehlung!

 

1486 Postings, 1332 Tage seeblitz1Kleiner

 
  
    
1
24.09.21 11:50
Nachschlag von mir:
Ich bin nur gespannt wie drastisch prügeln die "Algomaschinisten" den Kurs in diesen
8 Tagen runter.. Was in einer Woche scheibchenweise hoch geschraubt wurde, so wird mit doppeltem
Maß "Gewinn-mitgenommen" wie man es delikat nennen kann...danach: Freitag immer grün!! die Amis kommen!! "RACKETE" usw.  (Wo bin ich hier nur reingeraten? Hunnenkönig u. Shoppinguin haben Recht.. da kommt aber immer ein silverfreaky und schmeißt sein Zweifel aufn Tisch...:D Das macht mich auch müde...
Weiterhin:
schönes WE
seeblitz1  

42 Postings, 727 Tage AlfretSucess

 
  
    
3
24.09.21 11:50
So so und was ist wenn eine positive News kommt? Bist du dann auch ganz schnell bei 0,15 ? Nur weil der Kurs gestern nicht angesprungen ist, kommst du mit solch ein Geblubber.  

30 Postings, 575 Tage OnthebeachSteinhoff Performance

 
  
    
6
24.09.21 11:51
 
Angehängte Grafik:
9d8baf6e-a4b2-4d74-a1ba-9257e136e45c.jpeg (verkleinert auf 36%) vergrößern
9d8baf6e-a4b2-4d74-a1ba-9257e136e45c.jpeg

1082 Postings, 1782 Tage Fred 1959success,

 
  
    
24.09.21 11:54
warum böse sein?
Muss doch jeder seine eigene Strategie verfolgen und danach handeln.
Kann natürlich auch daneben gehen, dann wird es halt noch teurer.
Kommt halt auch immer darauf an, was man vorhat.
Baut man eine Long Position auf, ist es egal ob 15 oder 18 Cent.
Will man eher Traden, dann schaut man schon eher auf den Cent.  

384 Postings, 297 Tage ManomannSperre vorbei !

 
  
    
5
24.09.21 11:56
Man o man !

Hier wird man gesperrt wenn man die Meinung über manche Foristen und "Organisationen" hier schreibt.

Unfassbar das Ganze hier.

Zu Steini bin ich nach wie vor positiv gestimmt. Es wird nur noch auf die SOP Genehmigungsabstimmung gewartet.
Diese Unsicherheit bleibt noch und das wird von den shorts oder oder sonstigen Calls ausgenutzt werden.

Die dgap gestern hätte den Kurs über 20 cent getrieben. Jedoch ist es die Unsicherheit die von den Machern "noch" ausgenutzt wird.
Die eine Woche kriegen wir auch noch um.
Und die My Lady sollte es auch begriffen haben. Mit einem Lächeln kann man nicht beide Parteien befriedigen.
Mrine Meinung, keine Handelsempfehlung.  

2817 Postings, 924 Tage ShoppinguinSuccess1204: 15 Cent

 
  
    
24.09.21 11:56
Ich glaube, dass bei 0,1701 Cent noch eine sehr, sehr große Iceberg Order liegt.  

30 Postings, 575 Tage OnthebeachSteinhoff Technische Analyse

 
  
    
24.09.21 11:57
Volatilität von Steinhoff
Der Abschnitt Volatilität befasst sich mit der Volatilität und somit der relativen Schwankungsbreite der Steinhoff-Aktie. Dabei wird der Indikator Beta betrachtet und ein entsprechender Vergleich mit der Branche "zyklische Konsumgüter" gezogen.

Als Volatilität wird die Schwankungsbreite eines Anlagetitels bezeichnet. Das Beta dient dabei als wichtiger Indikator und gibt die relative Schwankungsbreite einer Aktie im Verhältnis zum Gesamtmarkt an. Dabei wird die Empfindlichkeit des Titels bezüglich Kursänderungen im Gesamtenmarkt gemessen. Der Beta Faktor liegt im Normalfall zwischen 0 und 2,0.

Das Beta von Steinhoff liegt aktuell bei 0,85 ?. Das Beta von Steinhoff liegt unter eins und zeigt dadurch, dass der Titel weniger stark als der Gesamtmarkt schwankt. Das Preisschwankungsrisiko der Steinhoff Aktie ist um ganze 15,01 Prozent geringer als das des Gesamtmarktes.

Beim Branchenvergleich im zyklische Konsumgüter Segment, liegt das Beta im Durchschnitt bei zuletzt 1,31 ß. Das Beta von Steinhoff ist somit um 35,30 Prozent kleiner als das Durchschnitt Beta in der Branche zyklische Konsumgüter.  

2718 Postings, 1297 Tage prayforsteiniWider jeglichen Verstandes habe ich gestern

 
  
    
2
24.09.21 11:58
nochmal 25% nachgelegt.
Natürlich bei 19,25 Cent :/
Bin halt kein Supertrader.
Dafür Superlong.  

30 Postings, 575 Tage OnthebeachSteinhoff Abstand zum gleitenden Durchschnitt

 
  
    
2
24.09.21 11:59
 
Angehängte Grafik:
b23076d2-5545-49ba-885b-5dd6ed0c7b63.jpeg (verkleinert auf 36%) vergrößern
b23076d2-5545-49ba-885b-5dd6ed0c7b63.jpeg

4025 Postings, 2108 Tage hueyFreut euch doch mal!

 
  
    
6
24.09.21 12:05
Ich habe gestern den ersten Sektkorken knallen lassen. In drei Wochen schreiben wir über ganz andere Kurse!

Huey

PS: Nur noch sieben Tage, dann ist es rechtskräftig!  

30 Postings, 575 Tage Onthebeachwarm ums Herz

 
  
    
5
24.09.21 12:05
Steinhoff-Aktionären dürfte gestern regelrecht warm ums Herz geworden sein. Denn nach scheinbar endlosen Diskussionen und Verhandlungen mit den Gläubigern ist es seit gestern amtlich. Das zuständige Bezirksgericht in Amsterdam hat dem zwischen den Gläubigern und Steinhoff ausgehandelten Vergleich zugestimmt. :-)  

3978 Postings, 653 Tage NoCapDas Schmierblättergeschreibsel.

 
  
    
24.09.21 12:06
...lockt nur weitere Zocker an!  

20 Postings, 11 Tage Happy Hour Steinho.leitet man nun

 
  
    
3
24.09.21 12:06
die Funktion f(x) = Beta*Steinhoff  /GD100 nach der Betriebstemperatur der Trader ab, so erhält man die Wendepunkte der Kurse. Setzt man für x unendlich ein, so strebt der Graph der Funktion nach.... (Lösung hier bitte jeder selbst für sich einsetzen)

Ist Charttechnik eigentlich ein Ausbildungsberuf oder werden die Bücher fürs Eigenstudium verkauft wie Magnetdecken auf einer Kaffeefahrt ?  

Mag jeder anders sehen, aber hier liegen noch so viele Entscheidungen in der Pipeline, die in jeder Richtung führen können, dass man mit Wahrscheinlichkeitsrechnung sicherlich nicht weiter kommt zum jetzigen Zeitpunkt.

Übrigens gibt es auf dem Land mehr Kinder, weil hier mehr Störche leben. Ist doch logisch.  

65 Postings, 61 Tage Bad LiarOha unser Success

 
  
    
2
24.09.21 12:07
wartet auf die 15 Cents zum Einstieg.Da kannst du diesmal lange warten.Am Besten,du gesellst dich da mit unserem Münchner zusammen.Der wartet auch schon wieder  eine längere Zeit.Verschoben wird da garnichts  mehr.Ich kann dir sagen,wie es hier  abläuft.Die Zocker werden das Ding nächste Woche bis zum 30.09.21 wieder über die 20 Cents rocken,und dann kommt die formale Unterzeichnung,und dann schauen wir mal was passiert.  

25 Postings, 641 Tage har58Success wartet auf 15 Cent

 
  
    
24.09.21 12:19
Das ist doch mal ein richtig positiver Indikator. Noch vor wenigen Tagen hat  man hier von 8, 10 oder 12 Cent gelesen. Das macht mich sehr optimistisch, wenn jetzt sogar ausgemachte Zweifler Ihre Einschätzung korrigieren.

Muss man auch mal so sehen :-)  

5583 Postings, 1374 Tage Manro123Tails wartet noch auf

 
  
    
2
24.09.21 12:19
1,5 ct oder waren es 2,5ct? Bissel was zum schmunzeln ;)  

109 Postings, 2865 Tage kyron7htx1Mit

 
  
    
1
24.09.21 12:21
kleinsten Umsätzen wird hier ein Quasi-Handel vorgekaukelt und lediglich die Aktien hin und hergeschoben in die gleichen Hände.  

387 Postings, 24 Tage AlSteckMir ist das gar nicht mal so unrecht

 
  
    
1
24.09.21 12:24
wenn der Kurs noch ein wenig unten bleibt. Warte noch auf meine Tantieme und die Einkommensteuer Rückzahlung.
Am 30.9. wird es dann so richtig spannend bezüglich des S155.  

30 Postings, 575 Tage OnthebeachSteinhoff Showdown

 
  
    
24.09.21 12:28
Die Anwälte der Tekkie Town  spielen sich auf als Vertreter der südafrikanischen Interessen, sind aber ja eigentlich Mitglieder der Klicke welche diese ganze System von Steinhoff ermöglicht haben.  Wenn ich mich nicht irre, ist der Betrug doch von Südafrikanern begangen wurden und nicht vom ausländischen Kapital. Nein das ausländische Kapital wurde mit übertriebenen Bewertungen und Scheingeschäften getäuscht von einer südafrikanischen Klicke die in Stellenbosch lebt und noch nicht zur Verantwortung gezogen wurde. Deren Freunde durch mutmaßlich ;-) überteuerte Unternehmenskäufe und zahlreiche Geschäfte immer Reicher wurden und Geld nach Südafrika geholt haben z.B. von gutgläubigen europäischen Aktionären.  Wie sich da ein Tekkie Town Verkäufer, welcher sein Geschäft mit Sicherheit extrem überteuert und aus Gier in Aktien verkauft hat, als Rächer der armen Südafrikaner hinstellen kann verstehe ich beim  besten Willen nicht.  Es gibt keinen Anspruch durch die Tekkie Town Gründer, Aktienkäufer müssten sich an Jooste wenden um Schadenersatz zu bekommen. Die Kreditgeben sind  besichert (egal ob diese die Kredite billig weitergegeben haben)  und deshalb bekommen die bösen Ausländer Ihr Geld  auch in einer Liquidation, vor allem solange es keinen Schuldtitel bei den Geschädigten gibt. Eine Liquidation würde sich also über eine lange lange Zeit hinziehen oder man macht einen Vergleich. Oh genau das hat man ja jetzt die letzten Jahre gemacht!  Also soll die Liquidationsklage doch ruhig durchgezogen werden. Ich denke auch diese Richterin wird erkennen was dieser Mostert für eine Scheinheiliger ist und anerkennen das da schon Verfahren laufen welche beinahe abgeschlossen sind. Die Geschichte ist wirklich spannend und geht langsam aber sicher auf den Showdown zu!  
Egal wie die Richter entscheiden  sehe ich keinen anderen Weg als den Vergleich und dieser wird durchgezogen werden.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13790 | 13791 | 13792 | 13792  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben