UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 1 von 567
neuester Beitrag: 17.01.21 08:02
eröffnet am: 19.09.20 14:47 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 14170
neuester Beitrag: 17.01.21 08:02 von: 123p Leser gesamt: 291574
davon Heute: 1305
bewertet mit 58 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
565 | 566 | 567 | 567  Weiter  

17385 Postings, 4159 Tage Linda40Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

 
  
    
58
19.09.20 14:47
Art. 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art  5.html

So die offizielle Version des Grundgesetzes.

Doch wie in jedem Gesetz gibt es auch Einschränkungen bei der Auslegung bzw. Anwendung.

Wir sollten uns auf eine sachliche Kritik in diesem Thread einigen.
Kritikwürdig ist die gesamte politische Palette, sofern diese Kritik sachlich ohne Hetze, Diskriminierung einzelner Personen oder rassistische Äußerungen vorgetragen/geschrieben wird.

Zur Thread-Eröffnung möchte ich darauf hinweisen, dass ich auch User sperren werde, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie diesem Thread mutwillig schaden wollen, indem sie unsachliche und unbegründete Posting schreiben.
Bei kritischen Postings wäre eine verlinkte Quellenangabe nicht nur hilfreich, sondern auch eine Notwendigkeit, um einer evtl. Moderation vorzubeugen.

Mir ist bewusst, hier das Richtige zu schreiben, wird immer mehr und mehr zur Kunst.

Ich selber werde auf gewisse Foto-Anhänge in Zukunft verzichten. Auch Ananas werde ich bitten, sich mit Anhängen, die immer wieder als Anlass genommen wurden seine Postings zu melden, zurück zu halten.

Kritik darf nicht zum Luxusgut elitärer Einzelpersonen oder Gruppen werden.
Auch wir Stammuser von Ariva haben das Recht dazu - sofern wir uns an die Regeln halten.

Ich werde bei Sperrungen genauso handeln wie in meinem alten Thread.

Zum Schluß möchte ich noch auf 2 Threads hinweisen, die trotz aller kritischen Postings noch nicht moderiert wurden.
Das sollte jetzt auch unser Ziel sein.

https://www.ariva.de/forum/...old-redet-dann-schweigt-die-welt-357283
https://www.ariva.de/forum/nationalismus-stoppen-544795

In diesem Sinne
Grüße aus Aachen
Linda
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
565 | 566 | 567 | 567  Weiter  
14144 Postings ausgeblendet.

28448 Postings, 1208 Tage damir25 ArDai

 
  
    
1
17.01.21 00:55
@Fliege 2 Jahre kann der Lockdown für alle gut dauern. Leben heißt nicht auf
Zimmer eingeschlossen zu sein. Und wenn der "Krieg" vorbei ist, können wir danach
wieder normal weiter leben? Wie denn? Unser Geld ist weg, Fimen pleite, ......!
Wie stellst du dir das vor?
 

7202 Postings, 2808 Tage klimaxmerkel, ugur und co. schon geimpft?

 
  
    
3
17.01.21 01:00
warte täglich auf deren vorbildfunktion....werde mir erlauben, täglich daran zu erinnern...


Übrigens: der boss eines impfstoffherstellers will sich nicht mit den eigenem bölkstoff impfen lassen (bisher jedenfalls nicht)  und seine mitarbeiter auch nicht?

Bitte fliege und dr. udo um erklärung !  

2718 Postings, 1340 Tage UlliM@klimax 00:38, ich bin verwirrt

 
  
    
1
17.01.21 01:02
Du unterstellst, daß Impfbefürworter und Produzenten und Ärzte und und und  da also quasi eine Verschwörung starten, oder die schon leben. Haste da irgendwas was das bestätigt?

Und welche FAKTEN haben Impfgegner, oder vielleicht besser noch Corona Leugner schlechthin? Der dicke Seitz, noch keine 55 ist durch den Einsatz von Ärzten und Pflegern dem Tod gerade nochmal von der Schippe gesprungen.  Ich kann mir nicht vorstellen, daß es eine Freude ist diese Gewichte 4 Wochen auf Intensiv zu drehen. Da müsste es wahrscheinlich eine Erschwerniszulage geben. Aber auch er hat trotz aller Hetze und Aufwiegelung einen Anspruch auf Behandlung (ich bin aber froh, daß ich den Job nicht machen muss).

Aber es wird immer noch geleugnet, daß das mehr als eine Grippe ist. Es ist dann auch unsäglich, einschränkend einen MNS zu tragen, da hauts die gestählten teutschen Jungs ja regelmäßig aus den Latschen oder sie besorgen sich ein gefaktes Attest. Was seid Ihr für ein verweichlichtes 'Volk', das kann nicht überlebensfähig sein. Wer ist schlauer? Der der sich so gut es geht schützt, oder der der auf die Darwinsche Selektion setzt?  Immerhin ein gutes könnte es haben :-)  

3526 Postings, 964 Tage telev1@fliege77

 
  
    
1
17.01.21 01:07
"Aber genau das ist der Grund, warum Hochbetagte geimpft werden sollten, damit die Familie wieder zusammenkommt und das nicht nur an Weihnachten."

über was schreibst du hier eigentlich? es ist doch fast kein impfstoff in deutschland vorhanden. du solltest aufwachen.

"Der Deutsche Städtetag fordert Bund und Länder auf, das Tempo bei den Corona-Impfungen anzuziehen - doch momentan mangelt es an Impfstoffdosen.

Die Menschen setzten große Hoffnungen in rasche, flächendeckende Impfungen. "Diese dürfen nicht enttäuscht werden." Vizekanzler Olaf Scholz sagte der dpa, noch gebe es nicht genügend Impfstoff, deshalb erscheine manches Impfzentrum möglicherweise zu groß."

https://www.infranken.de/ueberregional/...mpo-bei-impfung-art-5145826

 

2718 Postings, 1340 Tage UlliM@klimax 1:00

 
  
    
1
17.01.21 01:10
schon mal davon gehört, daß es eine Impfstrategie gibt die derzeit über 80-jährige und Ärzte/Pfegekräfte in besonders exponierten Positionen impft?

Wäre es da nicht vollkommen daneben, wenn sich Angie impfen lassen würde? Das wäre kein Vorbild, sondern Willkür/Establishment ist vorne....  Ich verstehe schon warum Du darauf wartest um genau das anszuprangern und dann zu lamentieren, da siehts man wieder, die Bonzen kommen zuerst dran.  

3526 Postings, 964 Tage telev1BioNTech

 
  
    
17.01.21 01:17
"Der Vorstandsvorsitzende des Mainzer Impfstoffentwicklers BioNTech, U?ur ?ahin, sagte dem Spiegel, es sehe mit Blick auf die insgesamt verfügbaren Impfstoffe derzeit "nicht rosig" aus. Grund sei, dass "weitere zugelassene Impfstoffe fehlen und wir mit unserem Impfstoff diese Lücke füllen müssen"."

https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2021-01/...F%2Fwww.google.de%2F



 

7202 Postings, 2808 Tage klimaxDie zunehmende Selbstradikalisierung der Angela Me

 
  
    
4
17.01.21 01:19

Die FOCUS-Kolumne von Jan FleischhauerEwiger Lockdown: Die zunehmende Selbstradikalisierung der Angela Merkel

Auch die Kanzlerin scheint sich in der Krise zu radikalisieren. Statt möglichst viele Stimmen zu hören, engt sie den Kreis der Berater auf Leute ein, die ihr alle das Gleiche empfehlen: noch härtere Maßnahmen, noch länger.

Vom Groupthink in die Selbstradikalisierung
Welche Bedeutung Wissenschaftlern wie Priesemann zukommt, konnte man sehen, als die Entscheidung über die Verlängerung des Lockdowns anstand. Vor der entscheidenden Sitzung hatte die Kanzlerin zu einer Konferenz eingeladen. Christian Drosten war dabei, der Hausvirologe der Regierung; Lothar Wieler vom Robert Koch-Institut; Michael Meyer-Hermann, der Mann mit dem Dutt, der schon immer fand, dass man Deutschland so lange schließen sollte, bis das Virus verschwunden ist. Und die Physikerin vom Max-Planck-Institut aus Göttingen. Die Runde war sich schnell einig: die sozialen Kontakte einschränken, koste es, was es wolle.

Man sollte meinen, dass sich die Kanzlerin breiten Rat einholt. Wenn es eine Lehre aus existenziellen Krisen gibt, dann, dass die Leute an der Spitze gut daran tun, auch abweichende Meinungen anzuhören. Nichts kann verhängnisvoller sein als ein Expertenkreis, in dem man sich zu einig ist. Die Wissenschaft spricht vom Groupthink, das schnell in die Selbstradikalisierung führt. Dazu existiert ebenfalls ausreichend Forschung. Aber Soziologie oder Psychologie zählten noch nie zu Angela Merkels Interessengebieten.
HO viel Erfahrung mit Grippeverläufen gesammelt hat, gehört dazu. Stöhr kann sehr überzeugend darlegen, weshalb es reines Wunschdenken ist, die Inzidenz im Winter unter 50 drücken zu wollen. Aber solche Experten sind in den Kanzlerrunden nie dabei. Angela Merkel hört den Rat, den sie hören will. Das ist dann auch der Rat, der den Ministerpräsidenten präsentiert wird. So schließt sich der Kreis.
....
Es ist wahnsinnig schwer, den Rückweg aus dem Lockdown anzutreten, wenn man den Weg einmal eingeschlagen hat. Jede Abweichung vom Kurs wäre das Eingeständnis, dass man sich verrechnet hat. Es wird ein langes, kaltes Frühjahr. Wenn wir aus diesem Albtraum erwachen, wird von dem Deutschland, das wir kennen, weniger übrig sein, als sich die meisten derzeit vorstellen können...
https://www.focus.de/politik/deutschland/...a-merkel_id_12875377.html

 

23319 Postings, 7390 Tage modFrau UlliM bringt es

 
  
    
2
17.01.21 01:25
auf den Punkt:

Eine Gesellschaft der Weicheier, die vom Wohlstands-Dauerzustand
verpäppelt und nicht belastbar sind.

Ok., das Corona-Management macht eklatante Fehler, da unfähig,
aber die Mehrheit unserer Demokratie hat sie gewählt.

Hört bitte auf zu jammern und
tragt Masken, nehmt Abstand und Rücksicht.

Ich als Ariva-Methusalem habe im Leben wiederholt viel Schlimmeres,
Existenzvernichtendes erlebt,
dabei bin ich fast jeden Tag - ungeimpft - in der Öffentlichkeit unterwegs,
notgedrungen.

Gute N8
m.  
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

7202 Postings, 2808 Tage klimaxzoitat ulli #14150

 
  
    
1
17.01.21 01:37
zitat:
Wäre es da nicht vollkommen daneben, wenn sich Angie impfen lassen würde? Das wäre kein Vorbild, sondern Willkür/Establishment ist vorne....
------------------------------------ende-------------------------­----
https://www.cartoonstock.com/cartoonview.asp?catref=cman356

 
Angehängte Grafik:
rorschachtest.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
rorschachtest.jpg

7202 Postings, 2808 Tage klimaxich bin auch kein psychologe...

 
  
    
2
17.01.21 01:40
 
Angehängte Grafik:
rorschach_w__rtlich.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
rorschach_w__rtlich.jpg

7202 Postings, 2808 Tage klimaxullim

 
  
    
1
17.01.21 01:52
deine meinung in allen ehren, aber ich vertret folgende ethik:

die leute, die die macht haben ein ganzes volk impfen zu lassen bzw. für deren impfung dringend zu werben (obwohl sehr strittig), müssen mit guten beispiel vorangehen.....nur diese ethik ist rational und vertretbar.......alles andere sind hosenscheißer und blender und demagogen...

Das ist meine ethik!
 
Angehängte Grafik:
von_anderen_verlangen.png
von_anderen_verlangen.png

2718 Postings, 1340 Tage UlliMNö klimax

 
  
    
17.01.21 02:11
es wird niemand gezwungen sich impfen zu lassen, ich persönlich sehe auch keinen Grund mich nicht impfen zu lassen (bin nur leider noch eine ganze Weile nicht dran).

Und wenn Du es nicht willst, lass es einfach bleiben. Dann kannst Du Dich heldenhaft auf die Brust klopfen der Werbung widerstanden zu haben.

Aber es scheint mir so,daß Du nicht soviel von allgemein festgelegten Regeln hältst. Ich fände es zum Kotzen, wenn Politiker, nur weil sie Politiker sind als Erste dran wären. Dann wäre bei mir auch Schluß mit lustig. Und Du unterstellst, daß sie es nicht tun würden.Da liegst Du denke ich ziemlich falsch, oder woher hast Du diese Weisheit, so und nun wünsche ich gute Nacht.  

7202 Postings, 2808 Tage klimax@ullim 14148

 
  
    
2
17.01.21 02:20

https://www.ariva.de/forum/...eutschland-571393?page=565#jumppos14148
--------------------------------------------------
zitat
Du unterstellst, daß Impfbefürworter und Produzenten und Ärzte und und und  da also quasi eine Verschwörung starten, oder die schon leben. Haste da irgendwas was das bestätigt?
+++++++++++++++++++++++++++++ende++++++++++++++++++++++++
ich habe nur die quellen und beiträge in diesem thread und die MÜSSEN einem sehr nachdenklich und nißtrauisch stimmen......
zzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz
zitat
Und welche FAKTEN haben Impfgegner, oder vielleicht besser noch Corona Leugner schlechthin?
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ende++++++++++++++++++++++
impfgegner argumente: hier konnte man die meisten nachlesen.....
coronaleugner:  davon gibt es sehr wenige ...dafür gibt es aber viel mehr leute, die coronapolitikkritiker als coronaleugner stigmatisieren... ;)
zzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz
zitat
Aber es wird immer noch geleugnet, daß das mehr als eine Grippe ist.
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++ende+++++++++++++++++++++++++++++++
ich denke, dass corona gefährlicher als die influenza ist und das könnte daran liegen, dass es ein artefakt ist, was zu viel mehr gefährlichen mutationen führt und  die andockspikes an menschliche zellen ziemlich "optimal" bzw. optimiert  sind...(siehe einen beitrag oben)
zzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz
zitat
Wer ist schlauer? Der der sich so gut es geht schützt, oder der der auf die Darwinsche Selektion setzt?  Immerhin ein gutes könnte es haben :-)
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

am schlauesten  sind wohl leute wie ugur und merkel, die selber auf darwin setzen und die andere
erstmal zum testen der "selektion" durch  pharmafirmen  vorschicken...;)


 

7202 Postings, 2808 Tage klimaxullim

 
  
    
17.01.21 02:25
würdest du einen politiker wählen, der bei einer lebensmittelkrise vom volk verlangt,
brot und wasser zu speisen,  während er hummer und champagner bevorzugt?  

10 Postings, 1 Tag Flockenfuden 88 jährigen mod

 
  
    
1
17.01.21 03:40
brauch man nicht mehr impfen ; Leute es geht hauptsächlich darum Söder zu verhindern .  

30616 Postings, 5420 Tage AnanasEs ist kaum zu glauben.

 
  
    
1
17.01.21 05:16

?FAST ZWÖLF MILLIARDEN EURO FÜR BÄUME IN AFRIKA?.

Wir Bürger müssen dafür sorgen das Schluss gemacht wird mit dieser Steuergeldverschwendung, wir müssen nur richtig wählen.
RAUS AUS DER EUROPÄISCHEN UNION, , UND ZWAR SO SCHNELL WIE ES NUR MÖGLICH IST!

Das ist echt krass was die  EU-Ökosozialisten in Zeiten der Pandemie mit Steuergeldern anstellen. Sie haben vollkommen die  Realität verloren, das  zeigt die Zahl von 12 Milliarden Euro.

Und das in Zeiten in denen es uns richtig schlecht geht. ? Wirtschafts-Einbruch: Fast 200 Milliarden Euro BIP weg! Es ist die stärkste Rezension seit der Finanzkrise 2009: Das deutsche Bruttoinlandsprodukt ist im vergangenen Jahr um 5,0 Prozent gesunken. ?
https://afdkompakt.de/2021/01/14/...tT_KvfSZSTBfg4YE90Mtt9G-JRX8dQAnE

So viel lässt sich Brüssel Bäume in Afrika kosten. Diese sollen die Ausbreitung der Wüste in der Sahelzone verhindern. Tausende Gewächse gedeihen dort mehr schlecht als recht unter der sengenden Sonne. Beim Projekt mit dem Namen "Große Grüne Mauer" will Brüssel die Sahara in ihrem Ausbreitungsdrang stoppen. Dass die Wüste ein für sich eigenes Ökosystem darstellt, welches seit hunderttausenden Jahren eigenwillige Wanderungsbewegungen zeigt, ist beim Geldverbrennen auf höchstem Niveau offenbar ein vernachlässigbares Faktum.

Der besorgte Bürger muss sich doch fragen ob diese Verantwortungsträger nichts besseres zu tun haben als Bäume in der Wüste zu pflanzen. Gibt es nicht genug Baustellen innerhalb von Europas die man mit Geld bewässern sollte.

Mich würde es nicht wundern, wenn sich immer mehr Menschen abwenden von diesen Politikern, von dieser Art der Politik.

Zitat: ? Die internationale Gemeinschaft will mit Milliardenbeträgen die Wüstenausbreitung der Sahara stoppen. Deutschland verpflichtet sich zum stärkeren Artenschutz. Die internationale Gemeinschaft will mit fast zwölf Milliarden Euro ein ins Stocken geratenes Umweltprojekt in Afrika wieder voranbringen. Beim Umweltgipfel "One Planet Summit" in Paris sind für das Projekt Zusagen von etwa 11,8 Milliarden Euro zusammengekommen. ?Zitat Ende.
https://www.zeit.de/wissen/umwelt/2021-01/...dTBsQRlomIfwDdVOYwWH4q4s

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
safe_image.jpg
safe_image.jpg

30616 Postings, 5420 Tage AnanasKlar Kante, und genau deshalb braucht Deutschland

 
  
    
1
17.01.21 05:23

die BÜRGERLICHE AFD. Die sachliche Rede  weist  auf große Fachkenntnisse hin.

? Jochen Haug - Rede vom 14.01.2021 - Feststellung gem. § 52 Abs. 4 S. 1 Bundeswahlgesetz.Jochen Haug: ?Das ist doch paradox! Wir führen eine Versammlung durch hier, um zu beschließen, dass Versammlungen nicht möglich sind.?

https://www.youtube.com/...0Gs&v=09Ycq5Ihjtg&feature=youtu.be


-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

30616 Postings, 5420 Tage AnanasEU Geld futsch, wer hat sie eingesackt ?

 
  
    
1
17.01.21 06:23

Da fließen Abermillionen Euros angeblich von der EU nach Bosnien um dort das Elend der Migranten zu lindern, doch die Kohle muss sich auf dem Weg dorthin in Luft aufgelöst haben, anders kann man das Bild im Artikel nicht deuten.

?Wo sind die EU-Millionen für die Migranten geblieben??.

Natürlich wäre es mir lieber, wenn diese sogenannten Migranten in ihre Heimatländer geblieben wären bzw. wieder zurückkehren würden, denn größer als  dort kann das Elend auch nicht sein. Nun sind sie aber hier und man sollte sie auch menschenwürdig versorgen.

Gleiches, wo sind die Abermillionen Euros geblieben, frage ich mich auch immer wenn ich von den  Machenschaften des Diktators Erdogan höre. Angeblich soll er das, im Vertrag festgeschriebene Geld längst erhalten haben, doch angeblich ? so der Diktator ? nicht.

Die EU sichert den Migranten immer etwas zu, was sich später als nicht sicher herausstellt. Einiges von diesen Fragwürdigkeiten erfährt der politisch interessierte Leser/Zuhörer, vieles aber nicht. Nach meiner Meinung fehlt es an transparenten Kontrollmechanismen, den Bürgern wird nur die Großzügigkeit und die Wichtigkeit solcher Kapitaltransfusionen vermittelt. Doch der Bürger, um dessen Steuergelder es sich handelt, kann den Weg der Abermillionen Euros nicht annähernd verfolgen.

Was bleibt ist Spekulation über dunkle Kanäle, Kassen und Mächte.

Zitat:? Die Lage der Flüchtlinge nahe der bosnischen Stadt Bihac wird immer schlechter statt besser ? trotz umfassender Hilfe aus Brüssel. EU-Beamte vor Ort berichten von einer ?katastrophalen Lage?. Menschen leben bei Minus 15 Grad unter Plastikplanen?. Zitat Ende.
https://www.welt.de/politik/ausland/...r-die-Migranten-geblieben.html

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
102364033_3209518775776907_81412302188....jpg (verkleinert auf 54%) vergrößern
102364033_3209518775776907_81412302188....jpg

30616 Postings, 5420 Tage AnanasRückblick

 
  
    
1
17.01.21 06:25

Darum brauchen wir die BÜRGERLICHE AFD.

?Bundestagsgespräch mit Joana Cotar (AfD) und Thorsten Frei (CDU) am 14.01.21.Bundestagsgespräch: Alexander Kähler diskutiert mit Joana Cotar (AfD, Fraktionssprecherin für Digitale Agenda und Mitglied im Bundesvorstand) und Thorsten Frei (CDU/CSU, Stellv. Fraktionsvorsitzender) zum Sturm auf das Kapitol, Hate Speech und Social Media. ?
https://www.youtube.com/...88TEN20UzUuzziNDtNxQgGsEeDYHaziZXgEhfC3nTA


-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

30616 Postings, 5420 Tage AnanasCDU Parteitag !

 
  
    
1
17.01.21 07:24

Merz, die traurigste Gestalt in der CDU.  VERLOREN HAT GESTERN DIE GESAMTE CDU, DOCH INSBESONDERE SPAHN.  WAS FÜR EIN ? ARMIN UND ICH, ARMIN UND ICH, ARMIN UND ICH SCHLEIMER.

Nach der Wahl von Laschet reiben sich manche Bürger bei uns in NRW/OST die Augen.
Natürlich ist dieser Politiker ganz auf Merkels Linie, so die Antwort derer, die ich nach der Wahl gesprochen habe.  Natürlich war die Videoschaltung zum Parteifreund Spahn ein ganz linker Schachzug, schließlich sollten Bürger ihre Fragen stellen und keine Politiker. Wie dem auch sei, ich denke Merkel hatte mal wieder im Hintergrund ? nicht nur auf Laschet gesetzt ? sondern auch die Strippen gezogen bzw. herum telefoniert. Merz war schon immer der erklärte Parteifeind von dieser Merkel.

? Machtkampf bei der CDU. Angriff auf Merkel: Wo Merz recht hat?

Wie gewinnt man mit dem Team Merkel, Spahn und Laschet die Wahl zum CDU - Parteivorsitzenden ?   Man nehme einen Alibi-Kandidaten ? in diesem eklatanten Fall  Röttgen, ein unauffälliger Politiker von dem klar ist, dass er in der ersten Runde ausscheidet und der dann seine Wähler auf den Kandidaten Laschet einschwört. Vorausgesetzt, der böse Merz schafft in der ersten Runde nicht die absolute Mehrheit.

Aber damit war nicht zu rechnen. Dann nehme man noch einen Joker, der abhängig und gehorsam ist . Spahn, der die Stimmung nochmal für den Wunschkandidaten Laschet  anheizt indem er sich mit ihm vor laufender Kamera verbrüdert.  Und schon ist die Sache klar und abgehakt. Alles nach Plan verlaufen. Merkel reibt sich die Hände weil sie dem besseren Politiker Merz mal wieder eine gefühlte Ohrfeige verpasst hat.

Nun ist die Nachfolge klar, die CDU bleibt in ihrem Einflussgebiet, Söder wird wohl Kanzler werden, damit sich das Nord-Südgefälle beruhigt. Söder kokettiert zwar noch medienwirksam - ? Mein Platzt ist in Bayern und Blah Blah Blah . Klar ist, der Söder  steht schon bereit. Sei es drum, so geht Parteiendemokratie in Deutschland. Man kann sich nur wegdrehen und fremdschämen. Wieder stelle ich fest, in der CDU regieren  nicht die Besten, sondern die deren Strippen am längsten sind.

Merkel wird im Sommer in Richtung UNO-Generalsekretariat ihre nächste Karrieren-Etappe in Angriff nehmen. Erst dann beginnt in Deutschland die Zeit in der nichts mehr aufgeweicht und konterkariert werden kann.

Das späte Rückspiel des Friedrich Merz .Sollte der frühere Fraktionschef erfolgreich für den CDU-Parteivorsitz kandidieren, könnte er eine alte Rechnung mit Angela Merkel begleichen.?

https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/...QaH0lx3YdqcJN-ap4
https://www.businessinsider.de/politik/...t-fuer-deutschland-2018-11/
https://www.fr.de/meinung/...ft-merkel-recht-machtkampf-13178438.html

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
116706539_663301300939411_777139493566....jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
116706539_663301300939411_777139493566....jpg

28448 Postings, 1208 Tage damir25 ArDai

 
  
    
1
17.01.21 07:25
Keinem braucht man erklären, was Kinderkrankheiten im Automobilbau sind.
Ein schnell entwickeltes Modell ist oft mehr in der Werkstatt als auf der Straße.
Auch weiß jeder was ein Montagsauto ist. Die gleichen Leute bauen mit dem
gleichen Material offenbar am Montag schlechtere Autos. Das ist menschlich.
Die Impfstoffe die es schon gibt, sind unter größtem Druck nach vorne gepeitscht
worden. Jeden Tag wurde die EMA gedrängt, doch endlich die Notzulassung zu erteilen...


 

28448 Postings, 1208 Tage damir25 ArDai

 
  
    
1
17.01.21 07:35
Dazu kommt, dass die Impfung weder die Krakheit kann noch ein Übertragung
verhindern kann. Trotz geimpft, kann ich also eine Virenschleuder sein.
Die Geimpften müssen weiter Maske tragen. Wo soll der Nutzen sein?
Wäre die Impfung um sonst würde sie kein Sinn machen. Sie ist aber nicht
um sonst.  

30616 Postings, 5420 Tage AnanasOb dieser Söder Grund zur Freude Hat?

 
  
    
17.01.21 07:53

? Wenn drei sich streiten, freut sich der Vierte?

Ab kommender Woche wird nachgearbeitet. Dieser Laschet kann vieles weg schmunzeln, doch ob die CDU Basis ihm das Spahn Orakel ? Armin und ich, Armin und ich ? verzeihen wird ist fraglich. Wie dem auch sei, im CDU-Parteivorstand wurde dieser ?profilsüchtige? Spahn nicht gewählt.


Zitat:? Gestern war ein guter Tag für Markus Söder. Und er musste gar nichts dafür tun. Er konnte gemütlich vom heimischen Sofa beobachten, wie sich die Reihe der Konkurrenten ums Kanzleramt lichtete.Erst schoss sich Jens Spahn mit seiner dämlichen Videobotschaft selbst ins Aus, dann wurde Friedrich Merz krachend abgewählt und machte sich danach noch mit einer Forderung nach einem Ministeramt in der aktuellen Regierung Merkel völlig lächerlich. Bleibt für den ehrgeizigen Bayern nur noch ein ernsthafter Konkurrent übrig: Armin Laschet. Der hat zwar ein sehr ordentliches Ergebnis geholt, gilt aber als zu zögerlich und fehleranfällig, um sich in einem ernsthaften Duell mit dem Machtmenschen Söder behaupten zu können. Söder muss nun nur das machen, was er in den letzten Monaten perfektioniert hat: sich einerseits als knallharter Corona-Macher inszenieren und andererseits von der Seitenlinie abwarten, bis seine Kontrahenten grobe Fehler machen.Dass die kommen, ist fast zwangsläufig: Friedrich Merz wird mit Sicherheit keine Ruhe geben und Armin Laschet die Führung der Partei erschweren. Auch Jens Spahn wird als oberster Corona-Krisenmanager der Republik nicht nur positive Schlagzeilen liefern.
https://www.bild.de/politik/kolumnen/politik/...te-74922934.bild.html

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
136809169_108714031172594_761690563823....jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
136809169_108714031172594_761690563823....jpg

2937 Postings, 156 Tage 123pGeteiltes Amerika

 
  
    
17.01.21 08:02

Wie sieht es in Deutschland aus ?!


Zitat, frei übersetzt:
Geteiltes Amerika: die Volksabstimmung | RT Documentary
Am 08.10.2020 veröffentlicht
Was zum Teufel ist los im Land der Freiheit? Nichts Ungewöhnliches, nur eine weitere Wahl.
Jenseits der Wahl selbst sprechen die Amerikaner über die Probleme, die die Nation vor 2020 beschäftigen. Rassismus, Gesundheitsfürsorge, veränderte Familienwerte, Schulden, die Kosten für höhere Bildung, das sind die Dinge, die zur neuen amerikanischen Realität geworden sind.

Cliff Notes:
1:10 Soren Powell, 42, war schon immer ein Fan von Trump
3:00 Brian Fields, 47, Angestellter eines Lebensmittelladens, unterstützt Joseph Biden
5:15 Valerie Durham unterstützt weder Trump, noch Biden
7:05 Soren hat seine Freunde und seine Frau verloren, weil er Trump unterstützt hat
7:48 'Ich habe das Gefühl, dass das Zweiparteiensystem unglaublich schädlich für die Gesundheit unserer Demokratie ist'
8:55 "Wir haben eine Unternehmenskultur, die die Idee des wahren Kapitalismus der freien Marktwirtschaft verdrängt hat und zu einem Korporatismus der Vetternwirtschaft geworden ist".
10:16 Soren glaubt, dass das Recht auf Waffen ein amerikanisches Recht ist
11:18 'Wenn die Polizei zu sehr geschwächt wird, wird das negative Auswirkungen auf die Kriminalität haben'
11:50 Mike Dunn, ein Mitglied der Virginia Miliz, denkt, dass die Redefreiheit im Land angegriffen wird
12:58 'Die Black Lives Matter wird definitiv einen Einfluss auf den Ausgang der Wahl haben'
14:50 'In den letzten Jahrzehnten wurde die Aggression gegen Weiße normalisiert'.
16:50 'Ein Rassist kann jede Farbe haben. Ich erinnere mich, dass ich von rassistischen schwarzen Kindern Steine an den Kopf geworfen bekam.
17:08 "Die zwei Dinge, die meiner Meinung nach am wichtigsten sind, sind die volle Subventionierung der Bildung und die Beendigung des Drogenkriegs".
21:10 'Es ist viel schwieriger, den amerikanischen Traum zu leben, weil die Erwartungen so viel höher sind'
22:56 'Wir haben ein Schuldenproblem in diesem Land'
24:20 'Die Menschen sind so gespalten in ihren Lagern, dass sie eher bereit sind, den Irrsinn über satanische Reptilien-Pädophile mit einer Mondbasis zu glauben'
26:08 'Das amerikanische Volk hat sich an den Erfolg gewöhnt und will nicht wirklich etwas aufgeben'.

RT Documentary bietet Ihnen tiefgründige Dokumentarfilme zu Themen, die niemanden gleichgültig lassen werden. Es geht nicht nur um Schlagzeilen und globale Ereignisse, sondern um Themen, die über die Schlagzeilen hinausgehen. Soziale und ökologische Themen, schockierende Traditionen, faszinierende Persönlichkeiten, Geschichte, Sport und vieles mehr - wir haben Dokumentarfilme für jeden Geschmack. Die Filmteams von RT Documentary reisen weit und breit, um Ihnen vielfältige und fesselnde Geschichten zu liefern. Entdecken Sie die Welt mit uns!
Zitatende
Quelle: https://m.youtube.com/watch?v=8HyPefqA31g

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
565 | 566 | 567 | 567  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, Fernbedienung, Katjuscha, major, qiwwi, Radelfan, SAKU, SzeneAlternativ