UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.817 0,2%  MDAX 27.908 0,0%  Dow 33.912 0,5%  Nasdaq 13.667 0,8%  Gold 1.780 -1,3%  TecDAX 3.188 -0,1%  EStoxx50 3.790 0,3%  Nikkei 28.872 1,1%  Dollar 1,0164 -0,9%  Öl 93,7 -4,4% 

Durchbruch oder Niederlage 2019

Seite 3 von 7
neuester Beitrag: 07.07.22 13:38
eröffnet am: 27.01.19 18:35 von: andi2322 Anzahl Beiträge: 167
neuester Beitrag: 07.07.22 13:38 von: Reecco Leser gesamt: 43415
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  

2149 Postings, 1828 Tage andi2322dann

 
  
    
27.05.19 21:35
fang mal an zu kaufen ! ich sehe nämlich null käufe  

2149 Postings, 1828 Tage andi2322die

 
  
    
2
27.05.19 21:55
bodenproben die heute veröffentlicht wurden sind richtig gut aber was bringen so gute ergebnisse wenn beavis und butthead jetzt wieder alle aktionäre ins gesicht spucken mit hohen gehälter die sie sich selbst bezahlen und kein stück mehr arbeiten ! ein jahr für die paar löcher ist ein witz ! ich hoffe portofino wird komplett übernommen von den nachbarn die haben wenigstens eine ahnung wie man mit ihren geldgebern umgeht !und ja ich bin richtig stinking hab mir sogar schon überlegt da rüber zu fliegen und denen 126000 mal denen zwei aufs maul zu hauen  

971 Postings, 4375 Tage josselin.beaumontLöschung

 
  
    
29.05.19 14:44

Moderation
Zeitpunkt: 16.06.19 21:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung - unangemessene Wortwahl

 

 

611 Postings, 1601 Tage The_ManUnabhängig

 
  
    
1
30.05.19 00:24
ob das Teil jetzt am Ende ist (früher oder später nicht abwendbar) war das von Anfang an klar, dass sich Portofino sich niemals entwickeln kann nur mit einem Stück Land ohne weiteren Plan dahinter. Sie besitzen keine Technik, nehmen nur Proben von einem Land, die die Nachbarn nicht haben wollen. Heutzutage gibt es schon zahlreiche Lithium Buden die es schwer genug haben auf dem Markt zu bleiben, obwohl der Rohstoff benötigt wird!

Eine simple Strategie von dem "Management" - "kaufe" ein Stück Land in einer erfolgreichen Region,  bohre ein bisschen rum und halte die Aktionäre warm und drucke fleißig neue Aktien. Vielleicht nächstes Mal ein wenig skeptischer an die Sache rangehen und nicht nur vom großen Geld träumen ...

Meine Meinung ;-)  

583 Postings, 2162 Tage go1331Frankfurt +12400%

 
  
    
30.05.19 09:07
alles richtig gemacht... HAHA  

2149 Postings, 1828 Tage andi2322erstens

 
  
    
1
30.05.19 20:59
hab ich gesagt das ich richtig stinking bin da war kein wort von insolvent ,pleite ,oder sonst was ! zweitens the boy kannst dich gleich wieder verabschieden hier ausser du willst eine forum sperre das hier ist nämlich meins ! und drittens geht es immer weiter bei den kursen loht sich sowieso kein verkauf !  

623 Postings, 3926 Tage sandfurzz53

 
  
    
30.05.19 22:39
Echt nur noch peinlich!!!  

2149 Postings, 1828 Tage andi2322was

 
  
    
15.06.19 18:29
habt ihr noch für andere aktien ?  

623 Postings, 3926 Tage sandfurzzHombre

 
  
    
1
03.07.19 09:35
Portofino meldet positive geophysikalische Umfrage Hombre Muerto Salar-Argentinien Vancouver, British Columbia - (Newsfile Corp. - 3. Juli 2019) - PORTOFINO RESOURCES INC. (TSXV: POR) (FSE: POT) ("Portofino" oder das "Unternehmen") freut sich, die geophysikalischen Untersuchungsergebnisse für sein Lithium-Sole-Projekt Hombre Muerto West ("das Projekt") bekannt zu geben. Zu den Highlights des Projekts gehören: Leitfähigkeitsanomalien, Schichten mit Lithium-Salzlösung, Erweiterte Reichweite in der Nähe der Oberfläche Die Umfrage umfasste Vertical Electric Soundings ("VES") und insgesamt 26 Anmietungen (17 im Condor-Claim-Block und 9 im Pucara-Claim-Block). Die geophysikalische Untersuchung wurde von Keon S.A., einer geologischen Beratungsgruppe mit Sitz in La Plata, Argentinien, durchgeführt. Die Ergebnisse wurden von Dr. Isidoro Shalamuk, dem geologischen Berater des Unternehmens in Argentinien, interpretiert. Die geophysikalische Untersuchung folgt dem oberflächennahen Probenahmeprogramm 2018 des Unternehmens im Rahmen des Projekts, bei dem Werte von bis zu 1,031 mg / l Lithium und 9,511 mg / l Kalium angegeben wurden, wobei auch ein durchschnittliches Verhältnis von Magnesium zu Lithium von 1,99 zu bevorzugen ist. (Pressemitteilung - 10. Juli 2018). Die Interpretation der neuen VES-Daten deutet auf mehrere Bereiche mit niedrigem spezifischen Widerstand (d. H. Leitfähigkeit) hin, die den Konzessionen des Unternehmens zugrunde liegen. Die wahrscheinlichste Ursache für die Leitfähigkeit sind bei dieser Einstellung (möglicherweise lithiumhaltige) Sole. Es wurde festgestellt, dass die leitenden Anomalien mindestens 2,5 km (über die Kondor-Konzession) betragen. Li-Sole-Ergebnisse und die neuen Ergebnisse der geophysikalischen VES-Untersuchung. Hier können VES-Vermessungsprofile angezeigt werden, die die Standorte der VES-Vermessungsstandorte zusammen mit den gemeldeten Ergebnissen anzeigen. Bei der VES-Technik handelt es sich um eine Art Widerstandsmessung, mit der häufig sowohl geologische als auch hydrogeologische Eigenschaften im Untergrund untersucht werden. Sie ist besonders effektiv bei der horizontalen Schichtung, die ein typisches Merkmal einer Salar- (Verdunstungsbecken) -Einstellung ist. Die Untersuchung umfasste eine einfache lineare Anordnung von Elektroden, die an jeder Teststelle zentriert war und ein Paar von Potentialelektroden (Spannungsmesselektroden) und ein äußeres Paar von Stromelektroden umfasste. Der Abstand zwischen den Stromelektroden wird tatsächlich vergrößert, und die Spannung ist hoch, und die Spannungselektroden messen das Potential des von den Primärstromelektroden erzeugten Sekundärfelds. Die resultierenden Daten werden dann modelliert, um an jeder Teststelle ein gutartiges spezifisches Widerstandsprofil zu erzeugen. Umweltverträglichkeitsstudie Die Umweltverträglichkeitsstudie ("EIS") für das Projekt in diesem Monat. Das EIS wird von den Bergbaubehörden der Provinz verlangt.  

2009 Postings, 2521 Tage FrischmeisterLol

 
  
    
01.08.19 19:27

21 Postings, 1722 Tage Czes?aw...das wars oder?

 
  
    
1
03.09.19 17:03

2149 Postings, 1828 Tage andi2322oder nicht !

 
  
    
03.09.19 20:42

623 Postings, 3926 Tage sandfurzzÜberraschung

 
  
    
27.09.19 00:17
Portofino Executes Red Lake, Ontario Property Agreement  

2149 Postings, 1828 Tage andi2322Nachricht

 
  
    
27.09.19 12:13
https://ceo.ca/@newsfile/...cutes-red-lake-ontario-property-agreement
Portofino führt Eigentumsvereinbarung für Red Lake, Ontario aus
HIGHLIGHTS:

Das Hotel liegt im historischen Goldminenlager in der Nähe der Stadt Red Lake, Ontario.

In der Nähe der jüngsten Entdeckungen des hochgradigen Goldviertels Dixie Lake;

Infrastrukturzugang einschließlich Autobahn und Stromversorgung;

Vancouver, British Columbia - (NEWSFILE Corp. - 26. September 2019) -   PORTOFINO RESOURCES INC (TSX - V: POR) (FSE: GVT). ( "Portofino" oder das "Unternehmen") freut sich bekannt zu geben ein verbindliches unterzeichnet Vereinbarung (die "Vereinbarung") über das Recht zum Erwerb einer 100% igen Beteiligung an einem Bergbau-Claim-Block im Bergbaubezirk Red Lake im Nordwesten von Ontario.

Der Claim-Block umfasst 14 Mining-Claims, die 256 zusammenhängende Zelleinheiten enthalten und ungefähr 5.120 Hektar (12.800 Acres) umfassen. Die Claims befinden sich im Greenstone-Gürtel der Birch-Uchi-Confederation Lakes, der die weltberühmten Red Lake-Goldvorkommen beherbergt und das Dixie-Projekt umfasst, das derzeit von Great Bear Resources Ltd. ("GBR") gebohrt wird.

David Tafel, CEO von Portofino, erklärte: "Wir konnten ein sehr vielversprechendes Landpaket in einem bekannten Goldminenlager in der Nähe des Dixie-Projekts erwerben, das kürzlich mehrere hochgradige Goldentdeckungen von Great Bear Resources hervorgebracht hat. Diese Akquisition ermöglicht es uns, Diversifizierung unseres Projektportfolios, während wir unsere Lithium-Projekte weiter vorantreiben. "

Die Eigenschaft

Die Liegenschaft (südlich von ***) befindet sich ungefähr 40 Kilometer ("km") südöstlich der Stadt Red Lake, Ontario, in der Gemeinde südlich von *** Lake und nur 12 km östlich der jüngsten hochgradigen Goldfunde von GBR, Dixie Lake. GBR hat kürzlich aufregende Bohrergebnisse mit mineralisierten Abschnitten gemeldet, die üblicherweise Bonanza-Goldgehalte in Verbindung mit grob sichtbaren Goldkörnern ergeben. GBR hat erfolgreich oberflächennahe Mineralisierungen in Quarzadern, lithologischen Kontakten und günstigen Wirtsgesteinen entdeckt, die in der Nähe einer eigenschaftsweiten Verformungszone lokalisiert sind.
Es wird angenommen, dass die Portofino-Claims mit ihrer Nähe zum Dixie-Projekt hervorragende Ziele für die Goldmineralisierung im Red Lake-Stil enthalten. Die historischen Arbeiten zu den Claims umfassen das Aufsuchen, die Probenahme und einige Diamantbohrungen. Das Unternehmen ist der Ansicht, dass der Mangel an detaillierten historischen Arbeiten eine Gelegenheit ist, sinnvolle Programme durchzuführen, die sich an den Erfolgen benachbarter Projekte orientieren können. Das Unternehmen beabsichtigt, unverzüglich alle verfügbaren Bewertungsarbeiten zusammenzustellen, um die Planung seines ersten Explorationsprogramms im Herbst 2019 zu unterstützen.

Die Grünsteingürtelfelsen der Liegenschaft stammen aus der Zeit der Archäer und umfassen metamorphe mafische vulkanische und intrusive Einheiten, gemischte Sedimentgesteine ??und felsische intrusive Einheiten. Der dominierende strukturelle Trend ist Ost-West mit nahezu vertikalen lithologischen Kontakten. Die Goldmineralisierung innerhalb des Lagers Red Lake kann Berichten zufolge in verschiedenen Gesteinsarten und in verschiedenen geologischen Umgebungen auftreten, die von schichtförmigen Zonen bis zu strukturell kontrollierten Adern reichen.  

611 Postings, 1601 Tage The_ManZiemlich

 
  
    
13.12.19 09:10
ruhig hier geworden - keine Push- & Sensationsmeldungen zu lesen. Die Nachrichtenlage war vor einem Jahr ja noch gewissermaßen besser aber momentan sind wohl alle mit dem paar Gramm Lithium und den neuen ausgegebenen Aktien durchgebrannt!? ;)

Eine seitliche Linie war noch nie positiv. Wird das Teil überhaupt noch gehandelt?

Tja Lithium heißt nicht gleich eine Goldgrube ?

Happy Weekend!  

2149 Postings, 1828 Tage andi2322the girl

 
  
    
31.12.19 02:23
nicht so vorlaut tafel hat schon zwei mal gekauft  2020 wird besser werden für lithium und kobalt  

611 Postings, 1601 Tage The_ManRandi

 
  
    
02.01.20 20:26
mag sogar evtl. sein, dass es für Lithium 2020 wieder besser läuft .. die Preise sind deutlich gefallen. Trotzdem heißt das nicht, dass ein Unternehmen automatisch Erfolg hat, da bringt es auch nichts, wenn der Tafelberg kauft und verkauft.  

2149 Postings, 1828 Tage andi2322wonder women

 
  
    
02.01.20 21:17
vielleicht solltest mal auf den kurs gucken wer zum richtigen zeitpunkt nach legt der wird auch gewinne machen ! tafel nervt mich zwar auch mit seinem nichts sagen aber er ist bestimmt nicht dumm  

611 Postings, 1601 Tage The_ManLithiumrandi

 
  
    
03.01.20 14:59
Über Tafel brauchst dir auch keine Sorge machen. Der kommt schon an sein Geld hin davon bin ich überzeugt.

2020 sollte Portofino auch mal was vorweisen, weil die Cashbestände sind auch begrenzt und neue Aktien wird man auch nicht problemlos unters Volk bekommen. Das Volumen ist quasi bei null, der Unternehmenswert ist ein Witz, da ist ein einzelnes Auto mehr wert als die "Lithiumbude". Mehr als paar Proben mit einer Schaufel haben sie bisher auch nicht vorweisen können.

Aber Börsenguru kann dich sogar verstehen, bei diesem Kurs würde ich auch nicht verkaufen. Vielleicht bleibt ja am Schluss eine Reise zum Tafelberg über ;-)  

2149 Postings, 1828 Tage andi2322power women

 
  
    
03.01.20 15:08
ist ja süß das du dir so viel sorgen machst aber nur weil du mit verlust verkauft hast musst ja nicht jahre lang irgendwas nieder reden deine anderen aktien laufen ja auch nicht gerade toll liegt wohl an deiner einstellung :-)  

611 Postings, 1601 Tage The_ManErinnere

 
  
    
03.01.20 15:31
dich gerne hier an deine Euphorie vor 1-2 Jahren. Jeden Tag neue Sensationsmeldungen usw... wo wir heute stehen kann jeder sehen. Es ist immer wieder spannend, welche Vermutungen du aufstellst. Du kennst weder mein Portfolio, meine EK's usw... Im Gegensatz zu dir kann ich entspannt sein, weil wärst du es, hättest du 2019 nicht jede Woche eine Sperre seitens ariva (Thread übergreifend) kassiert! ;-) Vielleicht solltest du mal vor Ort mit einer Schaufel mithelfen, wäre doch was für dein nervöses Gemut.

PS. ich habe und werde nie in eine wertlose Hülle wie Portofino investieren nur so am Rande!  

2149 Postings, 1828 Tage andi2322wonder women

 
  
    
03.01.20 15:54
du bist einfach der hammer mannnnnn du hast es drauf hoffentlich werden wir irgendwann so wie du !!! brauchst du denn aufmerksamkeit weil du hier schreibst obwohl ja anscheinend nie investierst warst oder bist du ganz einfach nur aus berlin das würde ja einiges erklären ! ach übrigens solche sperrungen bekommt man wenn man solchen wie dir kontra gibt dann verkraften sie es nicht und petzen bei mama :-) aber juckt mich null so und jetzt hab ich keine lust mehr auf dich also nicht weinen wenn ich dich momentan ignoriere :-)  

2149 Postings, 1828 Tage andi2322schade das tafel nichts macht

 
  
    
18.01.20 10:44
obwohl sich am hombre muerto rechts unten was bewegt  
Angehängte Grafik:
sentinel-2_l1c_image_on_2020-01-11.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
sentinel-2_l1c_image_on_2020-01-11.jpg

2149 Postings, 1828 Tage andi2322tafel macht spaziergang um gold zu finden :-)

 
  
    
30.01.20 06:41

2149 Postings, 1828 Tage andi2322neue nachricht heute

 
  
    
13.02.20 20:42
https://ceo.ca/por
wie kommen die immer an solche grundstücke ist schon erstaunlich der nachbar heißt Great Bear Resources
 
Angehängte Grafik:
portofino_claims_locator2_005_002.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
portofino_claims_locator2_005_002.jpg

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben