UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Bitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

Seite 1 von 475
neuester Beitrag: 04.12.20 12:05
eröffnet am: 29.06.16 11:46 von: Pitchi Anzahl Beiträge: 11865
neuester Beitrag: 04.12.20 12:05 von: Broudi Leser gesamt: 2453789
davon Heute: 761
bewertet mit 31 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
473 | 474 | 475 | 475  Weiter  

2381 Postings, 2360 Tage PitchiBitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

 
  
    
31
29.06.16 11:46
http://www.bitcoingroup.com/

In den Zeiten der Digitalisierung braucht es stets neue Technologien und Innovationen. Dieses Unternehmen fördert Start-Ups und verdient u.A. an den Transaktionen von Bitcoins, die zwar auch medial in Verruf geraten sind, aber dennoch eine wichtige Rolle in den nächsten Jahren spielen werden.

Die Firma ist nur in Düsseldorf gelistet und finde ich recht interessant, was die aktuelle Chartentwicklung sowie das Volumen angeht.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
473 | 474 | 475 | 475  Weiter  
11839 Postings ausgeblendet.

79 Postings, 209 Tage Starduster.

 
  
    
30.11.20 20:48
Ein hoher Preis Bitcoin ist für die Group zum einen gut wegen dem Bestand an Kryptowährung, den man selber hält. Und zum anderen fördert ein hoher Preis erstmal das Interesse & Bekanntheitsgrad am Bitcoin generell, weil mehr in den Medien, was sich in den gehandelten Volumina niederschlagen sollte.
Ist der Bitcoin erstmal im Bewusstsein der Allgemeinheit gut genug platziert, ist für den Erfolg der Group der Preis nicht so entscheidend. Es kommt vor allem darauf an, dass das Handelsvolumen hoch ist.  Dafür muss der Preis Bitcoin nicht zum Mond steigen, es reicht schon wenn einfach viele Leute Bitcoin über die Group handeln. Was immer mehr der Fall sein sollte.  

79 Postings, 209 Tage Starduster.

 
  
    
30.11.20 20:51
Ich denke deshalb, dass es gegenwärtig durchaus einen Hebel auf den Preis Bitcoin gibt. Langfristig sollte der aber nicht von Bedeutung sein, denn die Group wird auch dann gute Ergebnisse einfahren, wenn der Preis Bitcoin fällt, solange das hohe Umsätze zur Folge hat. Das ist auch der große Unterschied zum Direktinvestment in Bitcoin. Mit der Group kann man auch bei fallenden Preisen Bitcoin profitieren.  

399 Postings, 2279 Tage inni1900Schön ruhig

 
  
    
01.12.20 11:17
in Richtung ATH ;-) der BItcoin ist jedenfalls auf dem Weg dahin :-)  

1336 Postings, 3409 Tage BroudiHier der link zum Bestand

 
  
    
1
01.12.20 11:20

31 Postings, 1152 Tage Mr. Huund...

 
  
    
01.12.20 16:12
da waren sie, die 15500.nachgelegt und bin jetzt long. hoffe auf keine weiteren Rücksetzer mehr was aber sehr unwahrscheinlich ist. Im Monatschart ist Btc noch immer überverkauft.
Jetzt sollte man erstmal ein halbes jahr nicht mehr hinsehen und sich dann freuen.nächstes und übernächstes Jahr wird dann hoffentlich der Hammer.die Zentralbanken schaffens auch nicht in zwei Jahren nen digitalen Euro rauszuhauen und immer mehr Institutionelle steigen ein.  

720 Postings, 627 Tage Revil1990ich

 
  
    
01.12.20 17:06
Würde mir nicht anmaßen zu sagen was die Zentralbanken schaffen und was nicht ...  

31 Postings, 1152 Tage Mr. Hu@Revil

 
  
    
02.12.20 06:27
Hatte zumindest gestern irgendwo nen Artikel gesehen daß es noch bis zu fünf Jahre dauern kann bis der digitale euro kommt.Natürlich wirds schneller gehen wenn die Panik bekommen aber ich denke zwei Jahre haben wir schon noch zeit. Davon abgesehen ist der dann genauso wenig oder viel wert wie der physische euro der unbegrenzt gedruckt wird. Einzig der schnellere Geldtransfer ist eine Verbesserung.  

720 Postings, 627 Tage Revil1990wenn

 
  
    
2
02.12.20 08:46
Die Inflation irgendwann mal einsetzt, geht btc und die bitcoin group damit eh hoch  

31 Postings, 1152 Tage Mr. Huda geb ich dir Recht

 
  
    
02.12.20 08:51

79 Postings, 1742 Tage kursmalerHeute war aber Volumen drin

 
  
    
02.12.20 19:45
und einige Großorder auf allen Plattformen, unabhängig vom heutigen Bitcoin-Verlauf. Könnte interessant werden, einige scheinen zu begreifen dass hier mehr als nur der Bitcoin-Kurs drinstecken könnte.  

720 Postings, 627 Tage Revil1990was

 
  
    
02.12.20 20:09
steckt denn noch?  

1621 Postings, 1254 Tage H. BoschGeht mir zu schnell

 
  
    
02.12.20 20:09
Sieht mir nach Jahresendrallye aus.
Steigt mir zu schnell. Dann sind die 45-50? bereits zu Weihnachten drin.
Zwar schön fürs Depot, so sind aber auch immer starke Rücksetzer zu befürchten.

MMn. immer noch günstig bewertet. Wenn es richtig losgeht, könnte das alte ATH geknackt werden.

 

720 Postings, 627 Tage Revil1990also bei

 
  
    
02.12.20 20:44
80 ? Ich sag mal man muss auch mal die kneten vom Tisch nehmen wenns sich lohnt. egal was der Kurs danach macht. 45 wär schon nice  

1093 Postings, 366 Tage kfzfachmannMaydorn spricht sehr positiv über die group

 
  
    
2
03.12.20 13:27
Sehr starkes nachholpotenzial.

Sollte in den nächsten Tagen, Wochen  Richtung 60? klettern.  

1093 Postings, 366 Tage kfzfachmannAnalysten Bewertung "Bye"

 
  
    
2
03.12.20 13:28
Maydorn empfiehlt die Bitcoin group zum Kauf in seinem Report
Dieser hat eine sehr große Reichweite und ich bin diesmal ganz klar seiner Meinung.

 

79 Postings, 1742 Tage kursmalerdann wirds explosiv

 
  
    
1
03.12.20 14:08
wenn der Maydorn diese Aktie mit dem doch geringen Freefloat empfiehlt, dann wundert mich auch nicht mehr, dass jetzt alles weggekauft wird. Der hat schon wesentlich größere Werte nach oben begleitet.  

720 Postings, 627 Tage Revil1990bin

 
  
    
1
03.12.20 14:27
Bis auf 200 stk jezt nach 2 Tagen raus. 8euro auf 1800 Aktien nehmen ich mit, so kurzfristig. hab ich Pech hab ich halt Pech. Gewinn ist ja noch zum Teil drin ^^ schonmal gutes we euch allen  

1336 Postings, 3409 Tage BroudiDas geht aber schnell wieder runter

 
  
    
1
03.12.20 15:46
Aber das kennen wir ja so, die nimmt charttechnisch alles mit, was geht  

1093 Postings, 366 Tage kfzfachmannIch sehe garnichts runtergehen.

 
  
    
2
03.12.20 20:05
Ich sehe hier eher eine gesunde Kursentwicklung  

720 Postings, 627 Tage Revil1990ja sieht

 
  
    
03.12.20 20:25
ziemlich gut aus. wenns wirklich bis 60 geht oder sogar bis 80 oder 100 dann hut ab  

1093 Postings, 366 Tage kfzfachmannDie Nutzerzahlen der Bitcoin group

 
  
    
2
03.12.20 21:13
Sind massiv gestiegen !

Die group meldete knapp 1.000.000 Nutzer!

Das kann man überall sehr einfach Recherchieren.
Als die Aktie bei über 80? stand hatte die group kaum mehr als 600.000 bis 700.000 Nutzer.

Der aktuelle Anstieg basiert auf institutioneller Nutzung der Bitcoin. Immer mehr Unternehmen steigen in die virtuelle Welt ein.

Wären wir mit diesen Aussichten zurück in die Zeit des letzten Anstiegs , wäre die Aktie weit über 150? wert gewesen.

Das klingt hoch aber schauen sie bitte Mal nach der aktuellen MK.
ich persönlich finde das lächerlich niedrig.  

1336 Postings, 3409 Tage BroudiHat vorhin gedreht

 
  
    
03.12.20 21:42
Und intraday zugemacht, schauen wir mal :) diesmal bleib ich gierig, schon bei palantir zu Zeitig raus  

1336 Postings, 3409 Tage BroudiUnd schon wieder am rütteln

 
  
    
04.12.20 11:35
Die 40 muss halten  

1050 Postings, 1271 Tage Bitboy@Broudi

 
  
    
04.12.20 11:46
wenn du länger halten willst, machen diese kurs auf / ab schwankungen nichts.   der kurs wird meiner meinung nach nicht mehr so stark schwanken, weil zu viel freies kapital wartet und daher wird schnell alles aufgekauft.  ich persönlich hab da schon von 2014 meine erfahrungen gemacht.  schmerzvolle aber auch bei weiten mehr gute erfolge.

 

1336 Postings, 3409 Tage BroudiHast absolut recjt

 
  
    
04.12.20 12:05
Finds nur interessant, wie das seit Wochen immer wieder passiert  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
473 | 474 | 475 | 475  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben