UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.058 -1,3%  MDAX 26.502 -2,3%  Dow 30.947 -1,6%  Nasdaq 11.638 -3,1%  Gold 1.832 0,6%  TecDAX 2.903 -1,6%  EStoxx50 3.520 -0,8%  Nikkei 26.805 -0,9%  Dollar 1,0514 -0,1%  Öl 119,6 1,2% 

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 1 von 3045
neuester Beitrag: 29.06.22 14:42
eröffnet am: 19.09.20 14:47 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 76119
neuester Beitrag: 29.06.22 14:42 von: klimax Leser gesamt: 9960406
davon Heute: 23878
bewertet mit 109 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3043 | 3044 | 3045 | 3045  Weiter  

20710 Postings, 4687 Tage Linda40Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

 
  
    
109
19.09.20 14:47
Art. 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art  5.html

So die offizielle Version des Grundgesetzes.

Doch wie in jedem Gesetz gibt es auch Einschränkungen bei der Auslegung bzw. Anwendung.

Wir sollten uns auf eine sachliche Kritik in diesem Thread einigen.
Kritikwürdig ist die gesamte politische Palette, sofern diese Kritik sachlich ohne Hetze, Diskriminierung einzelner Personen oder rassistische Äußerungen vorgetragen/geschrieben wird.

Zur Thread-Eröffnung möchte ich darauf hinweisen, dass ich auch User sperren werde, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie diesem Thread mutwillig schaden wollen, indem sie unsachliche und unbegründete Posting schreiben.
Bei kritischen Postings wäre eine verlinkte Quellenangabe nicht nur hilfreich, sondern auch eine Notwendigkeit, um einer evtl. Moderation vorzubeugen.

Mir ist bewusst, hier das Richtige zu schreiben, wird immer mehr und mehr zur Kunst.

Ich selber werde auf gewisse Foto-Anhänge in Zukunft verzichten. Auch Ananas werde ich bitten, sich mit Anhängen, die immer wieder als Anlass genommen wurden seine Postings zu melden, zurück zu halten.

Kritik darf nicht zum Luxusgut elitärer Einzelpersonen oder Gruppen werden.
Auch wir Stammuser von Ariva haben das Recht dazu - sofern wir uns an die Regeln halten.

Ich werde bei Sperrungen genauso handeln wie in meinem alten Thread.

Zum Schluß möchte ich noch auf 2 Threads hinweisen, die trotz aller kritischen Postings noch nicht moderiert wurden.
Das sollte jetzt auch unser Ziel sein.

https://www.ariva.de/forum/...old-redet-dann-schweigt-die-welt-357283
https://www.ariva.de/forum/nationalismus-stoppen-544795

In diesem Sinne
Grüße aus Aachen
Linda
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3043 | 3044 | 3045 | 3045  Weiter  
76093 Postings ausgeblendet.

728 Postings, 2401 Tage mimamain wenigen jahren

 
  
    
5
29.06.22 10:51
Dank grün-roter aber auch schwarz gelber politik  

10781 Postings, 6743 Tage sue.vistrategische Doktrin

 
  
    
5
29.06.22 10:55
Die Nato wird China in ihrer strategischen Doktrin zum ersten Mal als "eine Herausforderung für unsere Interessen, unsere Sicherheit und unsere Werte" bezeichnen, da das Bündnis gezwungen ist ,
die Gefahren zu Hause durch Russlands Krieg in der Ukraine und die sich abzeichnenden Risiken für die Zukunft zu jonglieren

https://ft.com/content/cb03d014-4b75-4fa2-b25e-a0404c2e8487
8:01 AM · 28 juin 2022
https://twitter.com/HenryJFoy/status/...4434?cxt=HHwWhMC87eidi-UqAAAA



 

10781 Postings, 6743 Tage sue.vi..

 
  
    
4
29.06.22 11:31

Eine große Ehre über das Treffen mit Premierminister narendramodi von Indien und Präsident jokowi von Indonesien auf dem G7 Gipfel
freue mich auf die weitere enge Zusammenarbeit ....in den Bereichen Energiesicherheit und saubere Energiewende - und auf ihre jeweiligen G20-Präsidentschaften
9:30 AM · 28 juin 2022
https://twitter.com/fbirol/status/...5844225?cxt=HHwWgsC-5eKyleUqAAAA  

169 Postings, 5 Tage Tax_freeLöschung

 
  
    
29.06.22 11:33

Moderation
Zeitpunkt: 29.06.22 11:38
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Nachfolge-ID

 

 

10781 Postings, 6743 Tage sue.vi..

 
  
    
5
29.06.22 11:38
NATO SG@Jensstoltenberg sagt, dass die westliche Militärallianz die Emissionen bis 2030 um 45 % senken und bis 2050 Netto-Null erreichen wird, mit elektrischen Waffen und Fahrzeugen und neuer Technologie
3:46 PM · 28 juin 2022https://twitter.com/HenryJFoy/status/...7670?cxt=HHwWjICy6cazwOUqAAAA  

58352 Postings, 2956 Tage Lucky79Scholz wird noch ein richtiger "Gipfelstürmer"...!

 
  
    
4
29.06.22 11:39
https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...-tisch-setzen.html

Warum auch nicht...

Man muss den Gesprächsfaden gespannt lassen...!

 

10372 Postings, 4186 Tage farfarawayNun ja, es gibt keine

 
  
    
6
29.06.22 11:44
totale Wahrheit, man muss aber auch andere zulassen, um ein realeres Bild zu bekommen.

zu den Vorgängen vor 2022: Es wurde nichts aufgeklärt was am Maidan und in Odessa vorging, niemand musste dafür sühnen. Auch die Sauereien im Osten blieben von den westlichen Medien kaum angesprochen. Hätten auch nur 5% der Scharmützel Putin zugeschrieben werden können, hätte man sie auf das Tausend fache aufgebläht. Aber man ließ die Finger davon, denn man hätte sich aufs Glatteis begeben. Ich zitiere aus einem Posting von mir von 2015:

Die ukrainische Luftwaffe macht Städte im Südosten des Landes dem Erdboden gleich. Verbotene Kassettenbomben werden eingesetzt, die Armee beschießt Wohnviertel mit Geschosswerfern „Grad“ und „Uragan“.

Die Untersuchungsführer sind der Meinung, dass der Oligarch Igor Kolomojski, der jetzt auch Gouverneur des Gebiets Dnepropetrowsk ist, in all diesen Verbrechen nicht die letzte Rolle spiele. Er finanziert das von ihm formierte Sonderbataillon „Dnepr“ und offenbar noch einige Einheiten. Im Südosten der Ukraine handelt faktisch eine persönliche Armee des Oligarchen zusammen mit der so genannten „Nationalgarde“.  

Klar: die Quellen sind nicht von der CIA oder BND abgesegnet. Aber das da Rechtsnationale, die man in Deutschland als Faschisten bezeichnen würden, am Gange sind, wird ja auch nicht geleugnet. Es scheint so, dass man die bewusst ins Kalkül nimmt, um Ziele der "anderen" zu erringen. Denn: Kolomjoski schmeißt alles aus dem Land, was ihm im Weg steht, sein Business Imperium zu erweitern. Und das wird, obwohl deutsche Firmen rausgeschmissen werden, noch von deutschen Steuergelder unterstützt. Ja sag mal, gehts noch? Wir unterstützen angeblich die Interessen der Amis und des ukrainischen Volkes, aber Nutznieser sind nur einige Oligarchen, wie auch Biden und Co. Das ist eine Schmierenkomödie übelster Machart und durchschaubar wie ungefärbtes Glas.  

10372 Postings, 4186 Tage farfarawayNicht nur die EZB

 
  
    
6
29.06.22 11:51
ist eine Fälscherwerkstatt

auch die Gehirne neigen dazu, wenn man es mit immer den gleichen Bildern füttert, man nennt es auch Brain Washing. Viele kommen nicht mehr raus und übernehmen am Schluss alles was ihnen vorgesetzt bekommen.

https://www.youtube.com/watch?v=UlwdLRzlhhA

Auch ist es richtig, wenn man weiß dass man knappe Güter sanktioniert um sie noch knapper zu machen, erntet man extreme Verteuerungen. Es kommt einem wirtschaftlichen Suizid gleich, viele werden dabei echt ins Gras beißen.

Es ist auch richtig, hätte man das Russengas früher nicht genommen, hätte man mit anderen Länder nicht konkurieren können. Jetzt den Schröder dafür verantwortlich zu machen, ist purer Blödsinn.

Aber dieser Gedankengang ist wahrscheinlich schon subversiv.  

10781 Postings, 6743 Tage sue.vi.

 
  
    
4
29.06.22 12:07
Verzweifelte Zeiten erfordern verzweifelte Maßnahmen
Never Underestimate the Desperation of a Broke(n) Government
https://www.financialsense.com/blogs/1676/martin-armstrongs-blog

 

10781 Postings, 6743 Tage sue.viTeil eines denkwürdigen Gemeinschaftsprogramm

 
  
    
4
29.06.22 12:27
Ich reise aus Deutschland nach einem produktiven Besuch ab, bei dem ich am
@G7-Gipfel teilgenommen habe, mit mehreren führenden Politikern der Welt gesprochen habe und
Teil eines denkwürdigen Gemeinschaftsprogramm in München war
https://twitter.com/narendramodi/status/...1?cxt=HHwWgoC8kYb5guUqAAAA
 

10781 Postings, 6743 Tage sue.vi.

 
  
    
5
29.06.22 12:43
Die Welt ist im Finanzkrieg

https://www.newstatesman.com/ideas/2022/03/...rld-is-at-financial-war
Das Einfrieren der russischen Zentralbankreserven hat den Konflikt in das Herz des internationalen Währungssystems gebracht.  

58352 Postings, 2956 Tage Lucky79Tja... was denn nun... die Inflation sinkt...!

 
  
    
5
29.06.22 13:10
wie kommt das wohl...?!?

https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/...-AAYZIX0?li=BBqg6Q9

Wird der wahre Grund auch genannt...???

Wir steuern als nächstes in eine Deflation u. eine epische Insolvenzwelle
wird unser Land überschwemmen...

Diesmal fehlt dem Staat aber das Geld für Hilfs- u. Stützmaßnahmen.

Das hat ihnen der Putin aus der Tasche gezogen... mit den horrenden Rüstungsprogrammen...
die aufgrund seiner kriegerischen Aktionen nötig geworden sind...  :-/

 

58352 Postings, 2956 Tage Lucky7912:43 das kann zu einem "Herzinfarkt" führen...

 
  
    
1
29.06.22 13:11
oder besser "Systeminfarkt"...!

Gott stehe uns bei, hoffentlich geht das einigermaßen gut...!!!
 

58352 Postings, 2956 Tage Lucky79Russische Komiker legten Giffey rein...

 
  
    
7
29.06.22 13:15
https://www.t-online.de/region/berlin/...schem-klitschko-stecken.html

Jetzt wär es spannend... ob sie im Staatsauftrag gehandelt haben...?

So ist das heutzutage mit dem Internet...
glauben darf man da nix mehr...

Man darf sich lediglich unverfänglicher Dinge begnügen...
alles andere ist das Netz zu unsicher.

 

58352 Postings, 2956 Tage Lucky79RTL ändert Besetzung in "Miss Merkel" Film...

 
  
    
4
29.06.22 13:18
"Mord in der Uckermark"....
nach Gewaltvorwürfen gegen Darsteller.

https://www.t-online.de/unterhaltung/stars/...aus-rtl-produktion.html


Miss Merkel wird wohl ein Remake der legendären Miss Marple Filmreihe...  ;-)

Als nächstes:

"Miss Merkel u. der wilde Gasputin"
 

728 Postings, 2401 Tage mimama13:10

 
  
    
4
29.06.22 13:18
Hehe sag ich doch die ganze zeit

Deflation Deflation Deflation  

10781 Postings, 6743 Tage sue.vi"aus der Tasche gezogen"13:10

 
  
    
4
29.06.22 13:22
"aus der Tasche gezogen... mit den horrenden Rüstungsprogrammen"

 ist es
ein -- fait accompli--  Lucky 79

 

10372 Postings, 4186 Tage farfarawaySauladen, natürlich

 
  
    
3
29.06.22 14:17
EU’s von der Leyen can’t find texts with Pfizer chief on vaccine deal -letter
By Syndicated Content
Jun 29, 2022 | 5:41 AM

BRUSSELS (Reuters) – European Commission president Ursula von der Leyen is no longer in possession of text messages that she exchanged with Pfizer chief Albert Bourla to seal a COVID-19 vaccine deal, the Commission said in a letter published on Wednesday.

https://wtvbam.com/2022/06/29/...pfizer-chief-on-vaccine-deal-letter/

Sicher auch subversiv!

Aber gegen das Volk. Traue keiner Von der Leyen, die ist gekauft, illegal an die Macht gebracht.  

8023 Postings, 2459 Tage bigfreddy#13:10 Unsere leeren Staatskassen, da sollte man

 
  
    
2
29.06.22 14:22
fair bleiben, kann man nicht auch noch Putin anlasten.

Die Kosten für die Rüstungsorgie haben allein unsere politischen Entscheider zu verantworten.

Ebenso wie die mangelnde Gasversorgung.
Wenn man einen Staat mit schweren Waffen bedroht, warum sollte sich der dann noch Sorgen um das Wohlergehen des Waffenlieferanten machen?  

10359 Postings, 3434 Tage Sternzeichen#76105 Man hat den eigenen Ast auf dem man

 
  
    
3
29.06.22 14:22
sitzt tatsächlich abgesägt. Jetzt werden auf einmal Wege am Dollar oder Euro vorbei bezahlt die vorher undenkbar waren. Das gleiche gilt für das missbrauchte Swift-System  das man als Enteignungssystem missbraucht hat. Wer kann so ein System noch trauen wenn man morgen meint das welche Gründe auch immer einen das Geld wegen irgendeine politische Parole wegzunehmen und dann verschwinden zu lassen.

Die nächste Baustelle des wurden die Ratingsagenturen die vom Dollarraum beherrscht werden mehr als stark beschädigt, den sie riefen ganz laut Putin und Russland ist pleite wohl wissend das man die Zahlungsempfang verweigert hat. Nun ist laut US Ratingagentur Russland pleite und die schwimmen geradezu im Geld. Wenn man alles verdreht für eine politische Parole dann leidet halt die Glaubwürdigkeit wenn die Fakten mit dieser Brainwashing nicht mehr übereinstimmen.

Das was man glaubt durch Sanktionen, die ausgesprochen wurde in voller Emotionen und wenig durchdacht, um den anderen zu Schaden egal wie, dieses denken ist von den doch so klugen Eliten voll in die Hose gegangen.

Die Handlungsweise der Politiker und Eliten erinnern mich mehr an einer Putzfrau oder an einfache Bauarbeiter die hätten es kaum schlechter machen können wie unsere doch so tollen smarten Vordenken.

Es liegt das Totale Versagen aller westlichen Eliten und Politiker vor!

Und die wollen besser sein wie der einfache Bürger? Einfach nur lächerlich!!!

Sternzeichen

 

11454 Postings, 3336 Tage klimaxakzentuierung noidea Zehn Kriege und zehn Lügen de

 
  
    
2
29.06.22 14:30

28.06.22 18:58

für leute, die es vielleicht übersehen haben:

https://www.ariva.de/forum/...utschland-571393?page=3042#jumppos76064

 

8023 Postings, 2459 Tage bigfreddy#14:22 Zusammenfassung

 
  
    
29.06.22 14:34
Es wurden viele Sanktionen verhängt, die dem "guten Westen" mehr geschadet hatten, als dem "bösen Russen"
Man kann es auch als Dummheit bezeichnen.  

11454 Postings, 3336 Tage klimaxdanke merkel+von der pleitegeier...

 
  
    
29.06.22 14:39
 
Angehängte Grafik:
schulden.jpg (verkleinert auf 45%) vergrößern
schulden.jpg

728 Postings, 2401 Tage mimamaich vermute mal

 
  
    
29.06.22 14:39
Das sich die Grundsteuer auf Immobilien Kapitalanlage drastisch erhöhen, die wollen nicht das hinz und kunz noch irgendwo n appartement besitzen was sie vermieten, als altersvorsorge.
Zwar wurde uns das unter Schröder ja empfohlen ist jetzt aber nicht mehr gewollt.
Nur die obere mittelschicht und höher soll das noch dürfen.
Allen anderen wird man ans Leder gehen
Ähnlich mit Abgaswerten, euro 3+4 is noch nicht lang her da war das spitze, heute dreckschleudern, hoch besteuert, so schnell dreht sich der Wind.
Alles nur für Deutschland gesprochen  

11454 Postings, 3336 Tage klimaxwelche demokratie ?

 
  
    
29.06.22 14:42
 
Angehängte Grafik:
demokratie.jpg (verkleinert auf 45%) vergrößern
demokratie.jpg

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3043 | 3044 | 3045 | 3045  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fernbedienung, goldik, Grinch, Katjuscha, LachenderHans, qiwwi, Radelfan, Smeagul, SzeneAlternativ, Weckmann