UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Hilfe ihr chartprofis!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 10.04.06 15:11
eröffnet am: 23.08.05 20:19 von: nuessa Anzahl Beiträge: 21
neuester Beitrag: 10.04.06 15:11 von: Kritiker Leser gesamt: 4398
davon Heute: 2
bewertet mit 2 Sternen

6858 Postings, 5590 Tage nuessaHilfe ihr chartprofis!

 
  
    
2
23.08.05 20:19
Ist das eine Schulter Kopf Schulter Formation?! Die würde doch auf fallende Kurse hinweisen oder?! Danke für Eure Hilfestellung ...


mfg

nuessa
 
Angehängte Grafik:
Neues_Bild.PNG (verkleinert auf 68%) vergrößern
Neues_Bild.PNG

6858 Postings, 5590 Tage nuessakeine Meinungen?

 
  
    
23.08.05 20:33
Wäre für Hilfe äußerst Dankbar ...  

1433 Postings, 6270 Tage joviobligatorisches W

 
  
    
23.08.05 21:13
mit Abgang

PS: von Charttechnik halte ich pers. nix, es sei denn Indikatoren für SL sind gegeben und die sind es bei deinem Chart

greetz
Jovi  

6858 Postings, 5590 Tage nuessaalso würdest Du

 
  
    
23.08.05 21:27
zum Verkauf raten?!?!  

51340 Postings, 7322 Tage eckiErst unter 3,1 wird das eine SKS

 
  
    
1
23.08.05 21:45
allerdings sollte man für eine SKS wenigstens den doppelten Zeitraum vorher anschauen. Da sollte nämlich ein AUftrend sein, der per SKS dann abkippt.

Im übrigen: Aufs VOlumen achten. Aber absolute reinform finden ist schwer.

Grüße
ecki  

6858 Postings, 5590 Tage nuessa@ecki

 
  
    
23.08.05 21:47
Wie beurteilst Du den Chart? Meinst Du die Aktie erholt sich wie zuletzt gesehen wieder deutlich von den Tief´s?!  

51340 Postings, 7322 Tage eckiGibts massiv schlechte news?

 
  
    
23.08.05 21:55
wallstreet-online.de
Kaufen würde ich gerade nicht. Höchstens per limit zu 3,10 bis 3,15. Jetzt ist SOmmerflaute angesagt.
Unter 3,0 ist richtig korrektur angesagt. Das ne Aktie mal 20% fällt ist einfach normal. Da musst du laufend hektisch traden oder ruhiger werden....

Grüße
ecki  

6858 Postings, 5590 Tage nuessaeigentlich

 
  
    
23.08.05 21:58
nein die Zahlen lagen voll im Plan und auch das gesamte Geschäftsjahr verläuft bisher sehr zufriedenstellend ... mhh... irgendwie finde ich die Sache trotzdem komisch... Naja vielen Dank für Deine Hilfe!!!

Grüße

nuessa
 

51340 Postings, 7322 Tage eckiWas ist da komisch? Die hat 100% plus auf 12 Monat

 
  
    
23.08.05 22:02
e und konsolidiert eine Weile.....

Grüße
ecki  

6858 Postings, 5590 Tage nuessamhh

 
  
    
23.08.05 22:02
die letzten beiden Formationen sind fast gleich, dass ist mir vorhin schon aufgefallen. Beim letzten Mal ging es dann massiv aufwärts ... Hoffe es passiert diesmal wieder ...

mfg

nuessa  
Angehängte Grafik:
chartview.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
chartview.png

6685 Postings, 6319 Tage geldschneiderHi Nuessa

 
  
    
1
23.08.05 22:37

Die Unterstützungliegt bei 3, 25, , sehe keinen Grund, dass der Kurs weiter runter geht. Es gibt aber auch schon vorher eine Unterstützungslinie. Meines Erachtens nach, wäre jetzt am fast Tiefpunkt der ungünstigste Punkt um zu verkaufen. Der Ausstiegszeitpunkt wäre die Höhe der 2. Schulter gewesen, und da du das versäumt hast, mußt du erst den abwärtstrip abwarten.

Meine  unverbindliche Meinung.

Gruß

geldschneider

 

 

 

 

 

 

6685 Postings, 6319 Tage geldschneiderVerkaufssignal wäre erst bei

 
  
    
23.08.05 22:43

durchbrechen der Nackenlinie, die liegt wie gesagt ca. bei 3.20. Das wäre dann eindeutig das Verkaufssignal.

Bei 3 Monatschart, sieht es nicht absolutem Abwärtstrend aus.

 

gruß

gs

 

6685 Postings, 6319 Tage geldschneiderHier dazu ein Link:

 
  
    
23.08.05 23:15

http://www.ariva.de/board/index.m?direct_to_board=Zur%FCck+ins+Forum

 

#60 und 61

so bin ich gewungen worden mal fortzufahren, in meinem Chart Thread.

Interesse ist entsprechend gering, kann man an den wenigen Sternen erkennen.

 

6858 Postings, 5590 Tage nuessaVielen Vielen Dank

 
  
    
24.08.05 06:56
für die wie immer großartige Hilfe ...


mfg

nuessa
 

6858 Postings, 5590 Tage nuessahehe naja geht doch...

 
  
    
24.08.05 16:58
Boden gebildet ... Gott sei Dank ... Jetzt ist aber erstmal genug Korrektur ... :P

mfg

nuessa  

78 Postings, 5515 Tage flashrockda kommt noch was..

 
  
    
3
03.04.06 17:47
wo wir gerade schon bei der Charttechnik und Formationen sind:

Mit ein bisschen Phantasie lässt sich aus dem aktuellen Chart eine Dreiecksformation ablesen. Leider passt das Volumen noch nicht so ganz und die Spanne zwschen Ausbruch und Abwertstrend ist auch nicht allzuhoch, aber der Ausbruch könnte auch noch ein paar Tage auf sich warten lassen. Sollte sich der Durchbruch in Richtung Norden mit hohem Volumen realisieren lassen, so sehe ich das Kursziel zunächst um die ? 3,90.

Greetingz
P.S.: nuessa auf deine Frage, ob die Candlestickformationen eine Aussage haben: Jain, Candlestickanalyse is n Thema für sich, ich bin der Meinung das sie in Zusammenhang mit anderen Indikatoren / Analysen relativ aussagekräftig sind. Gib einfach mal Steve Nison bei Amazon ein (empfehlenswert). Die Einzelkerzen die du eingekreist hast signalisieren unsicherheit am Markt bzw. der eine (Hammer) stellt mit der Bestätigung sogar fast schon ein Kaufsignal dar...  
Angehängte Grafik:
DE_507240.gif (verkleinert auf 48%) vergrößern
DE_507240.gif

6858 Postings, 5590 Tage nuessahuch, wo hast Du das hochgeholt? *gg*

 
  
    
03.04.06 18:06
thx, mittlerweile kenn ich Nison und einige mehr :))

ariva.de

greetz nuessa

 

78 Postings, 5515 Tage flashrockhui mein erstes sternchen, dank dir :) o. T.

 
  
    
03.04.06 18:45

78 Postings, 5515 Tage flashrockMeine watchlist

 
  
    
1
09.04.06 14:56
hat sich gemeldet! Schaut euch den Wert im morgigen Handelsverlauf immer wieder mal an, wenns morgen gut läuft und vielleicht schon der Seitwärtskanal durchbrochen wird, ist im Wochenverlauf evtl. die 200 Tage Linie durch!
Wie bereits erwähnt ist da noch der Abwärtstrend zu durchbohren, aber nachdem das Dreieck nach oben ausgebrochen ist bestehet durchaus die Möglichkeit. Lediglich das Volumen hat mir noch nicht so ganz gefallen, aber das kann ja noch werden.

absichern um 2,93 oder dem Aufwärtstrend (aktuell um die 2,25) wäre beim Einstieg zu empfehlen.

mögliche Wiederstände die uns das Rennen vermiesen könnten / Ziele:

3,9026
4,1855  
Angehängte Grafik:
shs.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
shs.png

78 Postings, 5515 Tage flashrocknoch nich geklappt

 
  
    
10.04.06 14:16
hmm scheint als hätten wäre nicht genug Kraft zusammengekommen um den Kanal nach oben zu verlassen, mal sehen wies weiter geht.  

7114 Postings, 6912 Tage KritikerChart-Phantasie, amüsiere

 
  
    
10.04.06 15:11
mich immer wieder über die willkürlich gezogenen Linien, deren Erkenntnisse zur Hoffnung gepresst werden.
Da sind echte Kanalarbeiter am werken, um den Abwärtstrend zu durchbohren bis das Dreieck nach oben ausbricht.
Wenn das Volumen dann durchkommt, haut's dir die Kerzen um die Löffel.
Mann Oh Mann, ich sehe eine Tiefbaustelle.
Aber, wenn SHS durch diesen Schlamm gewatet ist, kriecht sie aufwärts! - wetten? - Kritiker.  

   Antwort einfügen - nach oben