UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Thoughtful Brands. Kommt der zweiter AMAZON

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 14.01.21 11:45
eröffnet am: 20.08.20 12:48 von: brunneta Anzahl Beiträge: 72
neuester Beitrag: 14.01.21 11:45 von: ermlitz Leser gesamt: 9153
davon Heute: 0
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  

26291 Postings, 4770 Tage brunnetaThoughtful Brands. Kommt der zweiter AMAZON

 
  
    
1
20.08.20 12:48
IRW-News: Thoughtful Brands Inc.: Thoughtful Brands übernimmt die zwei führenden Online-Handelsfirmen Golden Path & Wild Mariposa

https://www.onvista.de/aktien/THOUGHTFUL-BRANDS-Aktie-CA8854721005
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
46 Postings ausgeblendet.

1156 Postings, 4616 Tage famherzigWas mir komisch vorkommt

 
  
    
08.09.20 17:35
Die Nachrichten bzw. NEWS sind nur in Deutschland und Österreich geschaltet. Will die Firma keine Aktionäre aus dem Ausland? Komisch ist das schon. Kopfkratz  

113 Postings, 7410 Tage KingAlfWerbenews

 
  
    
2
08.09.20 18:04
@flamherzig

Für diese Art von Werbenews wird Thoughtful Brands in Ländern wie den USA zu Tode verklagt, weshalb auch die Weiterleitung derartiger News in diese Länder untersagt wird.

@ Nortel

Sie sind wahrscheinlich vernünftiger als ich aber ein Schaf im Wolfskäfig.
 

146 Postings, 199 Tage em625Löschung

 
  
    
2
09.09.20 00:35

Moderation
Zeitpunkt: 11.09.20 21:35
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Spam

 

 

1156 Postings, 4616 Tage famherzigEm625

 
  
    
09.09.20 11:42
Boah, ein Beitrag wie aus dem Bilderbuch. Für jeden zu verstehen. Und genau dieses scalping sehe ich hier auch. Die ganzen suuuuper Meldungen hören sich meiner Meinung nach zu schön an , um wahrzusein. Ich habe in einem Beitrag vor ein paar Tagen ja auch von Kanada geschrieben. Da bin ich schon zweimal böse auf die Schnauze geflogen. Und in dem Bericht von dir wird ja auch explizite  Kanada angesprochen. Wer den Bericht liest sollte sofort die Ähnlichkeit  erkennen und seine Schlussfolgerung daraus ziehen. Weshalb bekommen nur brd und Österreich diesen Bericht über das ach so tolle Geschäft. Ich hab gestern mal auf die Umsätze in brd und USA gesehen. Da wurden zu dem Zeitpunkt in brd ca.  1,2 Mio gehandelt. In USA dieser viel stärkeren Börse nur ca 160.000. Da fragt man sich doch ,warum? Warum dort so wenig, wenn vor der Haustür so ein geiles Geschäft liegt.??????  

146 Postings, 199 Tage em625Löschung

 
  
    
09.09.20 11:55

Moderation
Zeitpunkt: 11.09.20 21:35
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Spam

 

 

3102 Postings, 3566 Tage Ghost013aSo hieß es schon immer...

 
  
    
1
09.09.20 12:12
Im Übrigen war der Ablauf hier bisher genauso wie beschrieben...bis auf eine Sache.

Die Aktie wurde 2019 bis Anfang 2020 erst in Kanada hochgekauft (zum Tenbagger). Als der Sack voll war mit Aktien begann Ende 2019 die Werbekampagne um weitere Käufer in Deutschland zu erhalten und den Kurs weiter hochzutreiben. Leider verlief das Ganze ab Anfang 2020 schleppend, weil es hier und woanders bereits Stimmen gab, die auf diese Masche hingewiesen haben...
Zum Glück ist die Aktie nicht mehr in den Orbit gestiegen. Wenigstens das wurde erreicht. Das ist auch der einzige Unterschied zu sonstigen Fällen...
Beworben wird diese Aktie gegen Geld weiter auf Teufel komm raus.
Ich bleibe dabei...die Kanadier wissen genau weshalb sie das vorgegebene Deutsche Grün am Nachmittag fast täglich wieder abverkaufen. Das sogenannte Abladen funktioniert seit Monaten...
Die aus 2019 in Kanada eingekauften Aktien müssen wieder raus...warum wohl?
Und wenn ich ehrlich bin, habe ich von den vielen hundert kanadischen Aktienunternehmen die genau nach dieser Masche gelaufen sind in meiner Börsenzeit letztendlich nicht einen einzigen Fall erlebt, bei dem man ein positives Gesamtfazit für den Aktionär ziehen konnte. Ich bin seit 30 Jahren an der Börse. Die kanadische Masche gibt es soweit ich weiß erst seit 15-20 Jahren.
Und dennoch....bisher nicht ein einziger Fall mit Happy-End bekannt!
Gold, sonstiger Bergbau, Technologie, Cannabis....immer das gleiche Spiel.
Das alles was hier passiert, läuft wie immer nach Chema F.
Das soll ein einzigartiger Zufall sein? Wozu ist überhaupt die permanente Werbung notwendig? Weshalb läßt man sich nicht noch an anderen Börsenplätzen listen? Umsatz und Geld scheint ja genug dazu zu sein. Ne, ne laßt euch nicht veralbern...hier ist höchste Vorsicht geboten.
Denkt mal drüber nach, als diese Bude in den Himmel zu heben.

@em625: Ob die Aktie jetzt oder später auf 0,1 fällt ist in der Tat egal. Ich tippe, dass hier irgendwann einmal steht...."Ach hätte ich doch wenigstens bei 0,1 verkauft" ;)
Den Ausspruch "Gier frißt Hirn" sollte man nicht vergessen.
Und im Übrigen weiß ich auch schon wie diese Sache enden wird...das ist halt auch Erfahrung und die kann ich bei dir bisher nicht erkennen. Insbesondere bei solchen riskanten Invests den -Nachkauf bei fallenden Kursen- ins Auge zu fassen...sagt ja schon alles aus. Denn das ist schon mal an den zu beachtenden Grundsätzen an der Börse komplett vorbei.

Ich erlaube mir hin und wieder unbelehrbare Aktionäre genau dazu zu animieren.
"Es macht halt nichts wenn der Kurs dauerhaft fällt. Einfach nachkaufen. Es wird doch immer günstiger":) Nur sollte man auch in Betracht ziehen, das diese Aktie höchstens kurz sowie auch nur knapp (deat cat bounce) steigen wird und alte Kurse nie wieder gesehen werden. In diesem Sinne...
 

3102 Postings, 3566 Tage Ghost013aHabe viel geschrieben

 
  
    
09.09.20 12:20
und in der Zwischenzeit hat @em625 verkauft...hätte ich mir also auch sparen können (:
 

26291 Postings, 4770 Tage brunnetaDer Trend spricht gegen eine Kurserholung!

 
  
    
09.09.20 13:37
Die Aktie befindet sich nun seit Anfang Juni in einem Abwärtstrend, welcher lediglich ein kurzes Zwischenhoch bei 0,20 Euro verzeichnete. Auffällig ist hierbei, dass der Kurs dort vom gleitenden Durchschnitt der vergangenen 100 Tage nach unten hin abprallte. Dieser notiert derzeit bei rund 0,19 Euro und konnte bisher noch nie nachhaltig überboten werden. Somit scheint er als obere Grenze auf den Kurs einzuwirken.

https://www.finanztrends.info/...e-haelt-der-abwaertstrend-weiter-an/
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.

1156 Postings, 4616 Tage famherzigAlso ich mach das so:

 
  
    
09.09.20 13:43
Wenn ich mal solche seltsamen Buden entdecke, stell ich eine Aktie hier in ein depot. Dann beobachte ich die Dinger,  manchmal über Jahre immer mal wieder. Dann stelle ich meistens fest, dass nicht zu kaufen richtig war.  Wenn aktien schon von irgendwelchen Firmen beworben werden, FINGER WEG.
Hohes Risiko, viel zu verlieren. Dagegen mal ein beispiel: hab in der Krise corona TUI zu 3,60 gekauft und dann zu 6,08 verkauft . Mal 1200 St. Waren fast 3000 gute. Und auch jetzt ist TUI noch sehr billig. Das soll aber  jetzt keine Werbung sein. Wer was kauft, bleibt jedem selbst überlassen. Aber TUI zum Beispiel ist real, die kennt jeder und die verdienen in normalen Zeiten auch ihr geld. Werbung haben solche firmen garnicht nötig.  

1156 Postings, 4616 Tage famherzigUnd noch was für Neulinge

 
  
    
09.09.20 13:54
Eines ist immer verdächtig. Diese buden kaufen meistens eine insolvente aktiengesellschaft und benennen sie dann um. Meistens in einer sparte, die gerade INN ist. Wie momentan canabis.  Eine neue AG gründen diese netten leute nicht. Erstens zu teuer und zweitens wüden diese netten leute garkeine zulassung bekommen , weil da eben nichts dahinter steckt. Ische abe fertig  

26291 Postings, 4770 Tage brunneta@ famherzig:

 
  
    
09.09.20 14:01
es interessiert doch keinen, wie du dein Geld verdienst!
Vor allem kann ich hier angeben und schreiben ohne Ende.
sind alles Geschichten.
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.

1156 Postings, 4616 Tage famherzigHallo brunetta

 
  
    
09.09.20 14:31
Ich bin mit meinem Leben auch ohne zu lügen oder übertreiben zufrieden. Mit Ausnahme der Gesundheit.
Es werden immer mehr Neulinge an der Börse gesichtet . Denen etwas wissen zu vermitteln ist alles was  ich will. Denn Schmerzensgeld nennt man das Geld, das man als Neuling hier verliert.
Ich will dir ja nicht dein invest vermiesen, dazu bist du schon zulange dabei. Du bist für deine Fehler alleine verantwortlich, wie ich auch. Neulingen zu erzählen, was einem wiederfahren ist, kann nicht schaden. Dann kann sich jeder seinen Teil denken.  

146 Postings, 199 Tage em625Löschung

 
  
    
1
09.09.20 16:01

Moderation
Zeitpunkt: 11.09.20 21:35
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Spam

 

 

37 Postings, 2618 Tage SezginKanada Aktien

 
  
    
1
17.09.20 19:41
Großen Bogen ausenrum laufen ,nie mehr einen Kaufen..drecksäcke ,hochstabler.  

12 Postings, 3779 Tage wambiTBI kündigen verbindliche Absicht

 
  
    
07.01.21 21:17

8373 Postings, 3732 Tage doschauherDas wird das Ende

 
  
    
07.01.21 22:05
totale Verwässerung  

1937 Postings, 18 Tage ElezonnaLöschung

 
  
    
08.01.21 01:59

Moderation
Zeitpunkt: 08.01.21 08:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

37 Postings, 2618 Tage Sezginbinraus mit 75% verlust

 
  
    
1
08.01.21 08:39
raus aus Kanada Aktien.... Deutsche Putschen die Preise hoch ..die kanadier verkaufen und kassieren ab..  

8373 Postings, 3732 Tage doschauherSezgin

 
  
    
08.01.21 08:48
nennt sich German stupid Money  

219392 Postings, 3743 Tage ermlitzOTC

 
  
    
08.01.21 20:10
macht noch Umsatz ??? -- kommt es positiv ???  

1383 Postings, 16 Tage NatalesaLöschung

 
  
    
10.01.21 03:54

Moderation
Zeitpunkt: 10.01.21 11:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

740 Postings, 13 Tage CastelicaLöschung

 
  
    
12.01.21 05:16

Moderation
Zeitpunkt: 12.01.21 07:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1221 Postings, 12 Tage MobiannaLöschung

 
  
    
13.01.21 05:22

Moderation
Zeitpunkt: 13.01.21 07:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

219392 Postings, 3743 Tage ermlitzmmh

 
  
    
14.01.21 11:45
Der Handel mit TBI wurde am 7. Januar 2021 gestoppt, als das Unternehmen eine grundlegende Änderungstransaktion mit Franchise Cannabis Corp ankündigte. Der Handel wird gestoppt bleiben, bis die Börse überprüft hat und die Aktionäre die Transaktion genehmigt haben.

https://www.translatetheweb.com/...e-sciences%2fthoughtful-brands-inc  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben