UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.257 -4,2%  MDAX 33.850 -3,3%  Dow 34.899 -2,5%  Nasdaq 16.026 -2,1%  Gold 1.793 0,0%  TecDAX 3.822 -1,3%  EStoxx50 4.090 -4,7%  Nikkei 28.752 -2,5%  Dollar 1,1304 -0,1%  Öl 72,9 -11,4% 

SunHydrogen

Seite 1 von 249
neuester Beitrag: 28.11.21 18:10
eröffnet am: 17.06.20 08:18 von: LupenRainer_. Anzahl Beiträge: 6210
neuester Beitrag: 28.11.21 18:10 von: tues Leser gesamt: 1224512
davon Heute: 237
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
247 | 248 | 249 | 249  Weiter  

1995 Postings, 871 Tage LupenRainer_HättRi.SunHydrogen

 
  
    
12
17.06.20 08:18

Neuer Name, neues Glück.
Nach der rasanten Rallye der letzten Tage, dem neuen Namen und der Konsolidierung gestern wird es Zeit für einen neuen Thread.

Die neue Webseite ist auch zugänglich: https://sunhydrogen.com/

Hoffen wir auf nachhaltiges Wachstum mit der revolutionären Idee von SunHydrogen.
Das Beste ist ja noch in der Pipeline: Gen-2.

Allen Investierten viel Glück!
Moderation
Zeitpunkt: 06.07.20 11:20
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Sonstiges

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
247 | 248 | 249 | 249  Weiter  
6184 Postings ausgeblendet.

8420 Postings, 4442 Tage extrachiliTradi64...

 
  
    
25.11.21 00:12
...sehe ich auch so. Fakten zählen, das wollen die Anleger sehen. Und das muss man einfach abwarten, oder sich einen anderen Spielplatz suchen. Das muss jeder für sich entscheiden.
-----------
Pusher, Basher, Spamer und Kurspropheten schaden Euch. Nur sachliche Fakten sind hilfreich!

81 Postings, 300 Tage MichaitalHeute USA Feiertag

 
  
    
25.11.21 07:44
(Thanksgiving Day)
gesetzlicher Feiertag (landesweit)  

167 Postings, 630 Tage HoffnungsvollIn den USA

 
  
    
25.11.21 07:56
gibt es aktuell größere Zinsängste und das Staatsanleihenkaufprogramm soll ja auch bald zurückgefahren werden.

Denke daher es sind eher Makroökonomische Faktoren, die denn Kurs nun in dieser Woche so abstürzen haben lassen.  

81 Postings, 300 Tage Michaitalhttps://www.inredox.com/

 
  
    
4
25.11.21 13:42
InRedox entwickelt, konstruiert und produziert nanostrukturierte Materialien und Komponenten auf der Basis von selbstorganisiertem, nanoporösem anodischem Aluminiumoxid (AAO) und nanotubulärem anodischem Titanoxid (ATO) - den nanoskaligen Waben der Natur. Die Produkte von InRedox sind in vier Produktlinien unterteilt:

   Nanofabrication Toolbox - eine umfassende Auswahl an nanoporösen und nanotubulären Keramiken (AAO und ATO) und Zubehör, die die Entdeckung erleichtern, die Zeit bis zur Veröffentlichung verkürzen und bei der Demonstration eines Prototyps oder der Entwicklung eines Produkts helfen sollen. Diese Produkte werden von Wissenschaftlern und Ingenieuren in einer Vielzahl von Disziplinen verwendet und finden häufig Anwendung in den Bereichen Schablonenabscheidung, Katalyse, Energieumwandlung und -speicherung, Graphenstudien und photonische/plasmonische Materialien.

   Nanoarrays und Beschichtungen - hochentwickelte hybride und zusammengesetzte Nanomaterialien außer AAO und ATO mit zusätzlichen Funktionen, die durch schablonenartige Ablagerung oder konforme Beschichtungen in den Nanoporen ermöglicht werden. Dazu gehören auch Nanomaterialien und Nanoarrays, die durch andere selbstorganisierte Prozesse entstehen, z. B. durch elektrochemisches oder chemisches Ätzen von Halbleitern (Si-Nanodrähte) oder durch autokatalytische Synthese von Metallnanopartikelsuspensionen.
   Filtrations- und Trennungsprodukte - präzise zugeschnittene monodisperse keramische Membranen und Membranhardware für die Filtration und Trennung von Flüssigkeiten und Gasen. Zu den Anwendungen gehören größenbasierte (1 bis 200 nm) Mikro-, Ultra- und Nanofiltration, Partikelgrößentrennung, Wasserreinigung, katalytische Membranreaktoren, Trennung in rauen Umgebungen, API-Rückgewinnung, Bioseparation und andere Prozesse, bei denen Membranen mit präziser Porengröße erforderlich sind.

   Biowissenschaftliche Produkte - Materialien, die Forschung und Produktentwicklung an der Schnittstelle von Biowissenschaften, Nanotechnologie und Mikrofabrikation ermöglichen. Eine präzise kontrollierte Struktur und Chemie im Nanomaßstab ist für bestehende und neu entstehende Anwendungen in den Biowissenschaften und verwandten Bereichen wie Zellkulturen, Virologie, Proteintrennung, Bioanalyse, Biosensorik, Point-of-Care-Diagnostik und vielen anderen unerlässlich.

InRedox entwickelt auch keramische MEMS-Produkte und nutzt dabei die feuerfesten Eigenschaften von AAO und ATO, um Mikrostrukturen, Mikrokomponenten und Mikrogeräte zu schaffen, die in rauen Umgebungen, die für herkömmliche MEMS-Plattformen unzugänglich sind, zuverlässig arbeiten können.



Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

12 Postings, 31 Tage foreverLongFutureaha

 
  
    
1
25.11.21 18:33
wenn man es nicht verstehen kann wird es schon gut sein.  

8420 Postings, 4442 Tage extrachili@forever...

 
  
    
26.11.21 08:21
...vielleicht versuchst Du es man auf der Webseite von inredox, wenn Du weitere Informationen haben möchtest.

"InRedox entwickelt und produziert hochwertige selbstorganisierte nanostrukturierte Materialien, einschließlich nanoporöses anodisches Aluminiumoxid (AAO) und nanotubuläres anodisches Titanoxid (ATO) für akademische, staatliche und industrielle Forscher weltweit."

https://www.inredox.com/

Scheint wohl die ideale Adresse für Sunhydrogen zu sein...
-----------
Pusher, Basher, Spamer und Kurspropheten schaden Euch. Nur sachliche Fakten sind hilfreich!

81 Postings, 300 Tage MichaitalDmitri Routkevitch, Ph.D. Co-Founder, President &

 
  
    
1
26.11.21 08:49
Dr. Routkevitch gilt als einer der weltweit führenden Experten auf dem Gebiet der selbstorganisierten Nanokeramik und ist ein kreativer Wissenschaftler, erfahrener technischer Leiter und Unternehmer mit mehr als 20 Jahren erfolgreicher Erfahrung in der Vermarktung eines breiten Spektrums fortschrittlicher Technologien.  Neben InRedox war Dr. Routkevitch auch Mitbegründer und Chief Scientific Officer von Covitect Inc. mit Schwerpunkt auf der Entwicklung von Tools für die synthetische Biologie.

Vor der Gründung von InRedox und Covitect war Dr. Routkevitch in leitenden Positionen in den Bereichen Technologie, Produkt- und Geschäftsmanagement bei zwei Start-ups tätig, wo er zahlreiche erfolgreiche Produkte auf den Markt brachte und ein breites Portfolio an geistigem Eigentum entwickelte.  Dr. Routkevitch, der häufig als Gutachter für die National Science Foundation tätig ist, hat als Principal Investigator an zahlreichen Projekten für Regierungsbehörden und kommerzielle Kunden mitgewirkt und viele eingeladene Vorträge in aller Welt gehalten.  Dr. Routkevitchs Arbeit mit selbstorganisierten Nanokeramiken geht auf die Mitte der 1990er Jahre zurück, als er als NATO-Postdoktorand in der MOSCOVITS-GRUPPE an der Universität von Toronto bahnbrechende Arbeiten über nanoporöses anodisches Aluminiumoxid mitverfasste.  Dr. Routkevitch hat einen Doktortitel in physikalischer Chemie von der Staatlichen Universität von Belarus.
 

81 Postings, 300 Tage MichaitalProfessor Martin Moskovits

 
  
    
26.11.21 08:56

1754 Postings, 1534 Tage ScoobSieht ja hier alles ganz gut aus. Der Kurs muss

 
  
    
26.11.21 10:39
nur noch nachziehen  

1862 Postings, 586 Tage Schackelsternkann ganz schnell gehen mit guten Nachrichten,

 
  
    
1
26.11.21 14:05
richtig guten meine ich selbstverständlich... immer schön ungeduldig bleiben
Glück auf  

1672 Postings, 1695 Tage CashbackBlack Friday auch an den börsen ?...ohh

 
  
    
26.11.21 15:40

1862 Postings, 586 Tage Schackelsterngeht auch vorbei...

 
  
    
26.11.21 16:16

532 Postings, 1327 Tage FlorixWieso gibt der Kurs...

 
  
    
26.11.21 19:15
...heute nicht stärker nach? Ist hier irgendetwas den Anlegern verborgen geblieben? Aber gut, der Handelstag ist noch nicht beendet und es gibt noch viel Raum für Kursrücksetzer...  

1754 Postings, 1534 Tage ScoobGibt es da vielleicht noch ein GAP was geschlossen

 
  
    
26.11.21 19:16
Werden muss?  

12 Postings, 31 Tage foreverLongFutureschade

 
  
    
26.11.21 19:55
der kurs hat viele rückschläge hinter sich. Liegt es daran dass immernoch keiner wie zb bill gates oder die länder welche wasserstoff fördern sunhydrogen als bahnbrechend ansehen?  

1862 Postings, 586 Tage SchackelsternFlorix. warum ?

 
  
    
26.11.21 20:11
vlt. und sehr wahrscheinlich, weil SH ein Zukuntswert mit Zukunft ist.

es läuft alles in die richtige Richtung.

Glück auf  

12 Postings, 31 Tage foreverLongFutureja genau

 
  
    
26.11.21 20:16
ab heute hat sunhydrogen das prädigkat zukunftswert verdient! Heute dreht sich alles! Wir erreichten heute ein platz in den top 10 der aktien! Ohne verlust trotz des heftigen crashes! was die letzten 10 Jahren passiert ist irrelevant. Ich bin kompetent!  

1862 Postings, 586 Tage Schackelstern#2600 forever,

 
  
    
26.11.21 20:47
wie wäre es denn mit einer kleinen Geschichte die so nicht eintreten muß.
SH kann ohne Bill Gates und solche Gestalten auskommen. Sie sind ja schon soweit alleine gekommen mit unserer Unterstützung der Kleinaktionäre, klar auf Kosten mit über 5 Mrd. Aktien. So könen aber die Geschicke in eigener Regie gestaltet werden, ohne unnötiges Palaber von Stinkreichen ... .
Es wäre doch super, wenn dies bis zum Schluß so bleibt, ich würde es absolut begrüßen. Die Wertschöpfung von A - Z ausleben.
Nach wie vor begeistert mich SH und ihre Ideen, als auch  Vorgehensweise mit allem Wenn & Aber !
Ein kleines Beispiel sozusagen sind derzeit die Handelsplätze. Vor 2 Jahren konnte man nur in Stuttgart handeln und das war auch gewöhnungsbedürftig. Da fragte ich mich auch kann denn daß gut gehen ?
Zumal ich von einem fremden User, dem ich heute noch überaus dankbar bin, Hypersolar als Empfehlung erhalten hatte, mit dem Hinweis es könnte da eventuell was werden, aber sicher bin ich mir nicht....
Sicher sind wir erst hinterher SCHLAUER, aber gerade das ist ja das Spannende...
Glück auf und Daumen hoch  

1862 Postings, 586 Tage Schackelsternder Kurs dreht gerade ins Grüne 1,76%

 
  
    
26.11.21 20:51
als würde die kleine Geschichte die nicht eintreten muß, sagen warum denn nicht ?  

1862 Postings, 586 Tage Schackelsternbei Amis auch ca. 3% plus, es läuft

 
  
    
26.11.21 21:44

12 Postings, 31 Tage foreverLongFuturewas bist du für einer?

 
  
    
27.11.21 11:51
das war nicht ironisch gemeint, ne  

150 Postings, 280 Tage Tradi64Chartbild

 
  
    
2
27.11.21 13:57
Das 61,8% Retracement wurde gebrochen aber man versucht jetzt, es wieder zurück zu erobern. Wie gesagt Fibonacci - 61,8% oder anders gesagt 2 Drittel der Börsianer sind jetzt bereit, wieder ein zu steigen. In Europa ist man schon wieder dran, in den USA kratzen wir von unten. Wichtig ist - was wird am Montag??? Springen wir wieder drüber? Die Frage ist, - ziehen uns die Börsen der Welt mit herunter, oder gibt's nächste Woche weltweit eine Gegenreaktion?
In diesem Sinne wünsche ich euch allen ein schönes Wochenende und 1. Advent.  

12 Postings, 31 Tage foreverLongFuture80 prozent der anleger

 
  
    
28.11.21 16:42
weltweit fragen sich inzwischen, was nützt ein schönes sunhydrogen kleid wenn der Inhalt nicht stimmt...  

1862 Postings, 586 Tage Schackelsternund was stimt mit Dir nicht ?

 
  
    
28.11.21 17:55
woher nimmst Du die Grundlage für Deine Aussagen von 80 % ?
Was wikkst Du damit denn bezwecken?
Immer stecken wir noch in der Entwicklung und sind jedoch schon soweit voran gekommen, daß wir in Bälde einen riesigen Schritt weiter sein werden.
Und es sieht gut aus, da lassen wir uns nicht die Butter vom Brot nehmen.
Was bist Du für Einer, und das meine ich nicht ironisch.
Glück auf  

1620 Postings, 1105 Tage tuesDem Handelsvolumen nach..

 
  
    
28.11.21 18:10
.. lassen die meisten zu diesem Preis .... einfach im Depot liegen. - meine Beobachtung  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
247 | 248 | 249 | 249  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: cocobongo, AndySA