UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Evofem Biosc. - Chancen und Risiken

Seite 8 von 75
neuester Beitrag: 20.10.20 21:46
eröffnet am: 23.01.18 08:37 von: Trash Anzahl Beiträge: 1861
neuester Beitrag: 20.10.20 21:46 von: Thian spielt Leser gesamt: 258937
davon Heute: 32
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 75  Weiter  

2996 Postings, 4556 Tage chrisebAha

 
  
    
07.04.18 09:50
Einige der bisherigen Aktionäre möchten für  bis zu 10 Mio $ Stammaktien kaufen?! Da verbilligen sie ihren Durchschnitt ein wenig. In 2-3 Monaten stehen wir wieder vor der gleichen Situation. Bin gespannt was dann passiert. Ich bin nach wie vor überzeugt, dass die Geldgeber hier einen profitablen Plan haben.  

1882 Postings, 3101 Tage La GuardiaInvestoren

 
  
    
07.04.18 13:10
Haltet ihr es für unproblematisch, dass 2 Investoren schon jetzt über 80 % halten, und demnächst noch größere Anteile auf sich vereinen?  

2996 Postings, 4556 Tage chrisebNun

 
  
    
07.04.18 15:09
diese 2 Investoren hängen ja auch schon lange zusammen. (Invesco = früherer Arbeitgeber von Woodford, sind geschäftlich noch miteinander verbunden)
http://citywire.co.uk/wealth-manager/news/...vesco-perpetual/a1100242

Das sind Finanzinvestoren, die auf Profit aus sind. Die möchten sicher eine möglichst hohe Rendite. Die Kleinaktionäre haben sie offensichtlich gerne draußen, nach meinem Empfinden. Das zeugt für mich von Vertrauen, wenn die weiter investieren und verstärkt meine Annahme eines konkreten Plans. Meine EKs liegen allerdings auch zwischen 6-7$. Da kann ich natürlich relativ relaxed auf das Geschehen schauen. Wenn die Kurse so tief bleiben werde ich jedenfalls sukzessive weiter zukaufen.  

1882 Postings, 3101 Tage La GuardiaDas geht

 
  
    
07.04.18 15:18
mir genauso. Bin halt seit SD-Tip drin, habe nach dem Merger nochmal nachgelegt. Bei unter 5,5 Euro kann man durchaus schwach werden, wobei die Abgabebereitschaft an den deutschen Börsen recht gering erscheint.  

2996 Postings, 4556 Tage chrisebJa stimmt

 
  
    
07.04.18 15:24
der Handel ist sehr dünn. Da hilft nur kleinere Orders konsequent auf der Geldseite platzieren. Manchmal funktioniert es dann ja auch, manchmal halt nicht. Ist ein Geduldsspiel. Das wird aber nicht immer so bleiben. Spannend wird es für mich, wenn Woodford und Invesco ihre Pakete an wen auch immer weiter reichen.  

560 Postings, 1605 Tage adhoc1984Das durch diese KE erlangte cash

 
  
    
08.04.18 22:24
soll bis q2/2019 reichen.
So wird es nicht nur bei den $10M. von Woodford oder Invesco bleiben (cash Burn ist ca. 10M. pro Quartal, d.h. ~ $ 50M. müssten mit dieser KE in die Kassen gespült werden).

Man darf nun sehr gespannt sein, wer die übrigen $ 40Mio. investiert und zu welchem Preis.  

560 Postings, 1605 Tage adhoc1984Hier noch die Antwort von der IR

 
  
    
1
09.04.18 16:46
was es mit dem offering auf sich hat:

"Yes, the S-1 relates to a proposed secondary offering with the majority expected to come from new institutional investors, which will diversify and expand our institutional shareholder base. "

Also neue Investoren wirds geben und eventuell non-dilutive?!
Insgesamt kommen dann also $57,5M. in die Kasse von Evofem.
   

17836 Postings, 4605 Tage Trash#182

 
  
    
1
09.04.18 18:27
Non-dilutive bleibt abzuwarten ,aber letztendlich kommen neue Investoren ... das sollte die Relevanz dessen unterstreichen, was Evofem hier längerfristrig plant . die holen sich sicherlich keine Zocker ins Haus holen und die Investoren sicher keine Katze im Sack kaufen wollen.
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

1419 Postings, 3765 Tage AdvamillionärWas geht denn heute ab?

 
  
    
10.04.18 19:00

1882 Postings, 3101 Tage La GuardiaIch denke,

 
  
    
10.04.18 19:10
nichts Außergewöhnliches: Runter und wieder rauf, typisch. Hohe Volatilität selbst innerhalb nur eines Tages. Allerdings für Evo recht hohe Umsätze.
Übrigens Glückwunsch an den Einstein der heute über Tag für etwas über 4 Euro 10k verkauft hat:-) Vielleicht merkt der ein oder andere sich mal, was das für ein Blödsinn ist.  

17836 Postings, 4605 Tage TrashJa

 
  
    
2
10.04.18 19:20
allerdings ist das Volumen schon aussergewöhnlich für einen Tag.  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

1882 Postings, 3101 Tage La GuardiaHat man

 
  
    
10.04.18 19:24
bei Albo zwischendrin auch immer mal wieder gehabt. Ob man da etwas hineininterpretieren kann.......? Wer weiß das schon.
Ich habe bei solchen Aktionen immer irgendwie das Gefühl, dass irgendjemand innerhalb einer bestimmten Zeit eine gewisse Anzahl erwerben muss/will. Aber das ist nur ne - zugegeben - schwache Theorie.  

17836 Postings, 4605 Tage TrashDas

 
  
    
2
10.04.18 20:03
kann tatsächlich so ziemlich jeder sein, das hier ist relativ easy zu manipulieren wie wir wissen
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

28 Postings, 981 Tage SunshareGestern...

 
  
    
11.04.18 09:05
wurde einmal wieder eindrucksvoll gezeigt, wie leicht es ist einen diesen Kurs bei wenig Handelsvolumen mit ein paar 10.000 $ nach oben zu ziehen.

Das Papier ist verdammt volatil und aktuell den Großanlegern ausgeliefert. Kauft einer für 50.000$  gehts gleich mal 1-1.50$ hoch. Ein Hype würde das Papier schnell Richtung 10$ bringen...
Aktuell leider nichts als Manipulation. Pushen, hochjagen, verkaufen.  

17836 Postings, 4605 Tage TrashSo ist es

 
  
    
11.04.18 09:17
Es macht grad wenig Sinn ,aus dem Ask zu kaufen...hoher Spread und Vola.

Denke mal , jemand wollte gestern einen Trade lostreten...hatte mal gestern auf Stocktwits geschaut , da schreibt ein Redrock irgendwas von chatpush. Da fallen mir nicht viele Alternativen ausser ..

Wenns so gewesen sein sollte , hätte ich da aber mehr erwartet . Andrerseits ne gut Demo , was man hier mit wenig machen kann.
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

606 Postings, 1655 Tage majestrohcMoin

 
  
    
11.04.18 12:27
hatte nochmal kurzen Kontakt zur Amy... nicht wirklich was neues aber ich denke die Anker Aktionäre deuten ihre Unterstützung an...


Dear Daniel,


Most institutional investors are looking at the big picture -- the long-term opportunity that we expect to address with Amphora in contraception and STI prevention, and our BV vaginal gel as well, assuming positive clinical and regulatory outcomes.  We expect to report  Phase 3 contraception data in Q1 2019 with an FDA decision by the end of next year and launch shortly thereafter, all of which are expected to build value.


Finally, to your prior email, the S-3 you refer to was to register their legacy shares to enable them to sell if they should care to. It was not indicating that they intend to do so.  And as you noted I'm sure in Friday's S-1 filing, current institutional shareholders may participate in the planned offering for up to $10 million, which statement is a show of their ongoing support.  


Regards,

Amy
 

68 Postings, 935 Tage Chris31@majestrohc

 
  
    
11.04.18 14:18
We expect to report  Phase 3 contraception data in Q1 2019 with an FDA decision by the end of next year and launch shortly thereafter, all of which are expected to build value.

verstehe ich das richtig, dass mit der FDA Zulassung erst Ende 2019 zurechnen ist?!?
 

606 Postings, 1655 Tage majestrohcwürd

 
  
    
11.04.18 15:25
sogar Q1 2020 in Erwägung ziehen....  

1210 Postings, 1463 Tage Unicorn71Genau so...

 
  
    
11.04.18 16:34
habe ich es auch interpretiert. Fließt also noch viel Wasser den Berg herunter. Ich warte erst mal mit dem Nachlegen...peu a peu vielleicht...  

1882 Postings, 3101 Tage La GuardiaDann kann

 
  
    
11.04.18 19:14
man ja nur hoffen, dass der Kurs nicht bis 2020 um die 5 Euro pendelt  

560 Postings, 1605 Tage adhoc1984Ist doch keine neue Info...

 
  
    
11.04.18 19:26
Was wird an der Börse gehandelt? ;-)  

1882 Postings, 3101 Tage La GuardiaDein Wort

 
  
    
11.04.18 19:36
in des Börsengottes Ohr:-)  

1210 Postings, 1463 Tage Unicorn71Bis zum Ende des Jahres...

 
  
    
1
11.04.18 22:52
sollte sich der Kurs deutlich erholen...nmm...  

28 Postings, 981 Tage SunshareWenn sich..

 
  
    
12.04.18 10:11
im berühmten Chatforum ein paar Großgeier zusammen tun, dann ist der Kurs schnell bei 10? absolute Machtspielchen! VORSICHT  

1210 Postings, 1463 Tage Unicorn71Hätte ich nichts gegen.

 
  
    
12.04.18 10:51

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 75  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben