UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Kibaran Resources heißt nun EcoGraf LTD

Seite 8 von 23
neuester Beitrag: 28.10.20 10:22
eröffnet am: 16.12.19 15:54 von: MK1978 Anzahl Beiträge: 563
neuester Beitrag: 28.10.20 10:22 von: MK1978 Leser gesamt: 54720
davon Heute: 178
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 23  Weiter  

2682 Postings, 2982 Tage exit58GM bayerber

 
  
    
10.03.20 08:39
Dein Chef als offizieller Vertreter Deiner Firma erzählt Dir 5 Jahre nacheinander dass Du zum 1.1 des nächsten Jahres eine Gehaltserhöhung bekommst, während Dein Kollege Dir schon ab dem ersten Jahr erzählt, dass das nix wird und nur leeres Geschwätz ist.
Im erstn, zweiten und eventuell dritten Jahr glaubst Du noch Deinem Chef weil er immer eine gute Ausrede hat warum es mit der Erhöhung nicht geklappt hat. Im vierten Jahr zweifelst Du und ab dann glaubst Du Deinem Kollegen.
Es gibt natürlich auch die Sorte der Nibelungentreuen, die ihrem Chef immer glauben auch wenn er sie 20 Jahre bescheißt.
Mach Dir aber nix draus, ich habe Andrew auch erst in den zwei persönlichen Treffen durchschaut, weil er da seine Körpersprache nicht verstecken kann. Schreiben kann er viel, am Telefon bringt er es auch halbwegs glaubhaft rüber, aber wenn er Dir gegenüber sitzt weißt Du ob es stimmt was er Dir gerade erzählt oder ob Dir nur versucht Dir irgendeine Fake-Story zu verkaufen.  

901 Postings, 6262 Tage Googlehupf@Exit

 
  
    
10.03.20 08:48
Ich gebe Dir uneingeschränkt recht....ich lese hier schon eine ganze Weile und bin auch schon länger investiert. Habe das Investment nach der letzten Meldung aber wieder aufgestockt weil ich der Meinung bin, dass der Nerv des Marktes jetzt getroffen worden ist.
Einzig die Vermarktung dieser Idee wird es weisen....wie aber wie immer an der Börse ...es wird die Zukunft gehandelt nicht deren Realisierung (dann sollte man aber schon draußen sein)  

2682 Postings, 2982 Tage exit58@Guuglehupf

 
  
    
10.03.20 10:06
ich war als erstes wegen der großen Flocken von Epanko hier investiert weil ich weiß dass ie Batteriehersteller die gerne mögen. Dann hat sich AS entscheiden die nicht auszugraben und die Ecograf Karte gespielt. Ist eine Supertechnik, aber irgendwie haben AS und Frey es verbummelt das Patent rechtzeitig und vor allem richtig anzumelden und zwar bevor sie die ganze Welt über das Verfahren informiert haben. Ich nehme an da waren andere dann schneller und haben wenigstens ein Gebrauchsmusterschutz angemeldet und damit die Tür für Andrew und Frey zugeschlagen.
Ohne Patent klappt das ja auch noch (man ist halt nicht mehr alleine auf der Welt) aber dann müssen die Timelines auch eingehalten werden. Das erfordert Konzentration, Fokussierung aufs Wesentliche  und Disziplin. Typen die so was verkörpern findest Du leider nicht im Ecograf Führungsteam. Da tummeln sich golfspielende Playboys, zerstreute Wissenschaftler und hemdsärmelige aber unkoordinierte Geologen.
Da wird aus zwei guten Geschäftsideen mit Potential auf eine Erfolgsstory halt nur ein Drama in 5 Akten mit ungewissem Ausgang.

Kurz zusammengefasst: Ideen sehr gut . Ausführung hundsmiserabel !

Wünsche Dir (und mir) viel Erfolg mit Ecograf - mir reicht am Ende ein Gewinn von 10%  

9 Postings, 275 Tage mapan.@exit

 
  
    
10.03.20 12:12
Gibt doch endlich mal entsprechende Nachweise für deine ständig haltlosen Behauptungen.
Denn ansonsten ist das nur haltloser Schwachsinn!

Und Dummschwätzer mit großer Klappe, ohne entsprechende Grundlage gehen mir massiv auf den Senkel.
Auch wenn du ständig anderes Behauptest (mal wieder haltloser Mist)...der Kurs ist mir sowas von egal. Ich wette auf ein Endziel und solange dieses nicht endgültig als PASS/FAIL festgestellt wurde sind mir alle Zwischenziele bis dahin fast egal. Ganz im Gegenteil zu dir...
Und das es länger dauert war mir von Anfang an klar...auch im Gegenteil zu dir.  

2682 Postings, 2982 Tage exit58@mapan

 
  
    
10.03.20 12:36
kenne ich von früher - "Kursverluste tun weh" vor allem wenn Dummschwätzer mit großer Klappe die wiederholt angekündigt haben und am Ende recht behalten haben.
Wenn meine Behauptungen haltlos sind dann nenn mir doch einfach die Nummer der Patentanmeldung.
Die ist nicht zu finden und auch Andrew/Frey können sie nicht nennen. Und meine "haltlosen Behauptungen der letzten 4-5 Jahre sind alle eingetroffen, da muss ich nix mehr belegen. Oder hab ich die KfW Finanzierung verpaßt ?
Wenn Du alles so früh hast kommen sehen, dann tut es mir leid dass Du zu früh eingestiegen bist. Ich bin zu früh rein weil ich es nicht hab kommen sehen. Aber ich habe bis jetzt auch nicht nachgekauft und deshalb meine Verluste bis jetzt in Grenzen gehalten, weil ich es irgendwann erkannt habe.  
Wäre mir das so wie Dir von Anfang an klar gewesen hätte ich erst viel später oder gar nicht investiert. Ist aber halt nicht jeder so clever wie Du.
Schönen Tag ;-)  

9 Postings, 275 Tage mapan.@exit

 
  
    
10.03.20 12:50
Bitte gibt doch Nachweis hierfür:
"Irgendwie haben AS und Frey es verbummelt das Patent rechtzeitig ... anzumelden... und zwar bevor sie die ganze Welt über das Verfahren informiert haben."

genauso wie hierfür:
"...Ich nehme an da waren andere dann schneller und haben wenigstens ein Gebrauchsmusterschutz angemeldet und damit die Tür für Andrew und Frey zugeschlagen."


Hierfür gibt es bisher keinen Anhaltspunkt...ich würde dir die Nummer sicher auch nicht geben, wenns mein Patent wäre und ich dies nicht müsste.

Solche Aussagen halte ich halt für Hirnlosen Schwachsinn ...oder für bewusste Manipulation.
Wenn du nicht manipulierst, bleibt nur noch das erste übrig.  

2682 Postings, 2982 Tage exit58@mapan

 
  
    
10.03.20 13:33
die Patentnummer musst Du mir nicht sagen, die findet man über den Firmennamen und/oder Anmelder.
Da kannst Du auch ältere Patente von Frey vor seiner Zeit bei Ecograf finden. Unter Kibaran/Ecograf findet man nur ein abgelehntes Patent. Ich bin zwar Deiner Meinung nach ein hirnloser Schwachmat, aber Patente habe ich in meinem Arbeitsleben mehr angemeldet als Ecograf je anmelden wird. Da kenne ich mich sehr gut aus, auch wie man Patente anderer aushebeln kann. Ich weiß auch welche Fehler man bei der Patentanmeldung machen kann. Alles aus eigener Erfahrung. Ich habe bei den ersten Anmeldungen auch etliche Fehler gemacht, aber ich habe daraus gelernt.
Ich habe in der Vergangenheit oft genug geschrieben, dass ich mich entschuldigen werde wenn ich falsch liege. Musste ich bis jetzt leider nicht ist bis jetzt alles so eingetreten wie befürchtet.

Eventuell kommt ja noch die Zeit wenn Euch Andrew alle zu Millionären macht. Ich gönne es Euch, der Leidensweg war lange genug.  

9 Postings, 275 Tage mapan.@exit

 
  
    
10.03.20 14:51
Warum schreibst du denn nicht gleich so wie in deinem letzten Beitrag?

Dein letzter war ein eigener Erfahrungsbericht ohne Übertreibungen oder Behauptungen.
Das empfinde ich als eine vernünftige Diskussionsgrundlage und kann die Erfahrung auch gut wertschätzen. Die Beiträge davor eher nicht.  

528 Postings, 1072 Tage MK1978hat jemand mehr Informationen?

 
  
    
10.03.20 18:01
https://ec.europa.eu/growth/industry/policy/...an-battery-alliance_en

Weiß jemand welche Firmen sich daran beteiligen?
Hier würde Eco Graf perfekt ins Bild passen.  

1260 Postings, 3158 Tage riverstoneHalbjahresbericht...

 
  
    
4
16.03.20 08:20
Die für mich wichtigsten Passagen:
Kapital per Jahresende: $788,000
Kwinana:
Finale Entscheidung bis Ende Juni - laufender Finanzierungsprozess für Finanzierung (Kredit und Kapitalerhöhung). Abnahmediskussionen mit Batteriehersteller und der Industrie.

Epanko:
Vorankommen im Finanzierungsprozess bis Ende Juni über die 60 Mio Kreditlinie
"completion of necessary approvals and loan agreements is now expected to be accelerated."

Zwei Punkte noch, betreffend Kapital:
-) the consolidated entity has executed a mandate letter with an investment bank to act as lead manager for an equity capital raising  expected to be completed during March 2020

-) an undrawn funding facility of $300,000 has been arranged with directors to provide the consolidated entity with additional working capital, if required

Das Testprogramm über die Graphitmaterialien für Kiwana, als Grundlage für die Abnahmeverträge und Finanzierung wurde positiv abgeschlossen.
"The  Kwinana  facility  will  be  the  first  of  its  kind  to  be  constructed  outside  of  China  and  will provide  a  new supply  of  high  quality  and  cost  competitive  purified  spherical  graphite  for  the lithium-ion battery market"  

2682 Postings, 2982 Tage exit58Hi River

 
  
    
16.03.20 09:07
ich war auch positiv überrascht beim Lesen des Berichts, zumal ich glaube dass einiges an Wahrheit im Bericht steckt, denn AS kann es sich nicht mehr erlauben hier wieder nur seine Erwartungshaltung auszudrücken was er persönlich erwartet (es sei denn er hat schon beschlossen den Gaul tot zu reiten).

Hier zeigt sich was es ausmacht wenn man Due Dates einhält oder aber alles verspätet kommt und nur in abgespeckter Form zu dem was mal angedeutet wurde. Wäre der Abschluß des Testprogramms anfang Januar gekommen, hätte das zu einem einen Kurssprung geführt. Heute Nacht ist diese eigentlich positive NAchricht wirkungslos verpufft. Schade !

Denke auch vor Juni braucht man sich mit Ecograf nicht beschäftigen, es sei den die australische Regierung verteilt Hekicoptermoney und schüttet auch Ecograf damit zu.

Bleibt gesund - Geld ist nicht alles !  

1260 Postings, 3158 Tage riverstoneexit58...

 
  
    
16.03.20 09:44
Ja, der Juni kommt schneller als man glaubt, aber ich denke, dass wir hier jetzt wirklich eine realistische timeline für beide Projekte haben, da bereits viele Punkte geklärt werden konnten, und sich AS sicher der "Verschiebungsthematik" bewusst ist.

Aber trotz der ganzen Verzögerungen und teilweise nicht absehbaren Entwicklungen schaut es jetzt meiner Meinung nach ganz gut, für die Umsetzung BEIDER Projekte, aus - aber warten wir ab.....

Wie weit uns die aktuelle Situation noch einen Strich durch die Rechnung machen wird/kann, ist derzeit sowieso für niemand abschätzbar. Ich persönlich glaube aber bzw. hoffe vor allem, dass wir diesbezüglich bis Ende April/Anfang Mai das Schlimmste hinter uns haben.

Aber wie du schreibst: "gesund bleiben" ist jetzt das Wichtigste!  

528 Postings, 1072 Tage MK1978Exit58

 
  
    
16.03.20 13:54
Wenn der Größte Kritiker in diesem Forum sich positiv äußert, dann sollte man aufhorchen.
:-)

Bleibt Gesund, bis die Tage
 

1260 Postings, 3158 Tage riverstoneVolumen heute...

 
  
    
19.03.20 13:19
Heute mal 400.000 Stücke gehandelt - kommt ja selten vor.
Vor allem gibt es sonst nichts zu berichten in der nächsten Zeit....

Eventuell vielleicht die loan application, aber auch da ist es meiner Meinung nach nicht mehr sicher,
ob diese überhaupt kommen wird, aufgrund der Meldung:
"with the aim of simplifying and fast-tracking the US$60m of senior debt financing needed to develop Epanko"

Die Abnahmevereinbarungen und Kreditzusage für Australien werden meiner Meinung nach auch ziemlich zeitgleich kommen - dauert also auch noch.

D.h. die nächsten 2 Monate könnten ziemlich nachrichtenarm sein, dann sollte es aber dafür umso mehr losgehen...
 

9262 Postings, 2526 Tage Orion66Macht doch nichts.

 
  
    
19.03.20 17:01
Mehr Zeit zum Sammeln.

;-)))  

1036 Postings, 3480 Tage bayerberHeute

 
  
    
02.04.20 10:41
Kann, wenn man sich traut, richtig gesammelt werden.  

9262 Postings, 2526 Tage Orion66Da müsste man sehr mutig sein.

 
  
    
02.04.20 11:49
Welche Regierung/regierungsnahe Förderbank würde derzeit einem Unternehmen, welches danach noch viele Monate bis zur Produktion benötigen würde, einenMio-Kredit gewähren?
Die haben zur Zeit genug damit zu tun, Firmen, die ihre Mitarbeiter massenhaft freistellen müssen und praktisch keine Einnahmen mehr erzielen, vor dem Bankrott zu retten.

Da AS ja jetzt ausreichend Freizeit hat, findet er in dem ganzen Durcheinander vlt. ja die Patentnummer wieder. Dann wäre exit etwas beruhigt. Der hat ja bestimmt genug Probleme damit, dass er keine Kreuzfahrten mehr geniessen kann.

;-)))  

528 Postings, 1072 Tage MK1978Für 135?

 
  
    
02.04.20 13:03
bin ich nocheinmal mutig.
Ansonsten wünsche ich jedem Gesundheit und starke Nerven.
 

9262 Postings, 2526 Tage Orion66lectro auf HC interpretiert es positiv

 
  
    
02.04.20 16:43
"Das Management hat die Gehälter um 50% gesenkt und keine Verwaltungsratshonorare gezahlt"


Aber, nachdem sie sich jahrelang großzügig aus dem Kapital der Firma bedient hatten, scheint den Herren Direktoren jetzt eher der Ar,,, auf Grundeis zu gehen und sie klammern sich an den letzten Strohhalm!  

1191 Postings, 2829 Tage Lumia920..

 
  
    
1
02.04.20 16:56
Hallo zusammen!

Habe heute Nacht eine aktualisierte Top20 gesehen. Anscheinend verkauft dort "Value on Growth" fröhlich seine Aktien, die hatten mehrere Millionen Shares und haben immernoch weitere im Portfolio.
Die Leute die da hinter stecken, kommen aus Wuhan.

Am Wochenende hatte ich Kontakt zu Andrew, der meine Kontaktdetails wollte und sich seit dato nicht gemeldet hat. Denke ihm ist es zu heikel die Sachen per Mail zu schreiben, da die ASX ihn dann dran haben könnte.

Warum auch immer scheint er keine CR auf dem Niveau machen zu wollen und lieber das Loan zur Not in Anspruch nehmen zu wollen. Die Verwässerung soll hier gering bleiben. Bringt nur leider nichts wenn VoG weiter ihre Anteile auf den Markt schmeisst und kein Käufer bereit steht aufgrund der prekären Cashsituation und Covid-19.

Ich glaube KfW will immer noch Epanko finanzieren, aber Magafuli hat Tanzania komplett vor die Wand gefahren, hier hatte das Management einfach nur Pech, dass das Volk den Typen gewählt hat. Ob es wirklich nur an einer Unterschrift von Magafuli hängt oder mehr, kann ich schlecht beurteilen, so weit ich weiß wird es momentan unter den Covid-19 Umständen eher verzögert werden. Das mit nur einer fehlenden Unterschrift habe ich auch nur bei Hotcopper gehört/gelesen. Die KfW scheint hier weiter zu unterstützen. Sollten wir das irgendwie überleben von der Cashposition, können wir hier Gewinne einfahren. Jedoch bei 3ct Shareprice wird das auftreiben der Eigenkapitalanteile nen Spaß werden.

Zu Kwinana: Unsere australischen Freunde scheinen hier die größte Hoffnung momentan rein zu setzen. Für die Finanzierung benötigen wir jedoch ein Offtake, so dass man hier momentan dran arbeitet. Ein deutsches Unternehmen scheint hier großes Interesse zu haben. Hier wird es meiner Einschätzung nach die nächste News geben. Alles ausser einem strategischen Offtake oder Finanzierung wird hier den Kurs niemals bewegen. Also Andrew liefer hier endlich!

Obwohl Andrew kein Update rausgeben wollte und warten wollte, bis er etwas Prägnantes berichten kann, denke ich muss auf Druck der Shareholder den Markt heute Nacht oder spätestens Montag updaten. Ich hoffe er schafft es hier endlich zu liefern, für den Jungen steht mehr auf dem Spiel als für uns. Wir sind alle tief im Minus, es ist ein reines alles oder nichts Spiel geworden. Viel Glück uns allen und beste Grüße.
 

1260 Postings, 3158 Tage riverstoneLumia920...

 
  
    
02.04.20 17:12
Vielen Dank für die Infos!!!  

528 Postings, 1072 Tage MK1978Glückwunsch

 
  
    
03.04.20 08:49
An alle mutigen die gestern zum historischen Tief ihr Invest getätigt haben. Jetzt hoffen wir, dass wir die Krise überstehen. Nun reicht es nicht einfach auf ein Teil des Gehalt zu verzichten.
Julia Klöckner lässt nun Erntehelfer per Flugzeug einfliegen. Vielleicht sitzt AS mit Gefolge im Flieger um so etwas Geld aufzubringen.
 

9262 Postings, 2526 Tage Orion66Sehr schön und hoffnungsspendend

 
  
    
03.04.20 09:11
Aber, ob ein UpDate am Freitag, mit genau dem Inhalt, den AS schon Montags am Telefon mit einer Reihe Einzelaktionäre besprochen hatte, etwas an der %$&§$-Lage des Unternehmens ändert, oder nur exits Aussage über die Unfähigkeit des Managements unterstreicht, muss jeder für sich entscheiden.

Wäre ja schön, wenn es endlich mal vorwärts ginge, aber die Bedenken meinerseits werden leider immer größer.
Das UpDate ist eher ein Ausdruck für die verzweifelte Lage, in der sich unser CEO befindet.
 

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 23  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben