UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Seite 739 von 788
neuester Beitrag: 27.11.20 17:53
eröffnet am: 26.12.19 08:09 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 19691
neuester Beitrag: 27.11.20 17:53 von: lueley Leser gesamt: 2419075
davon Heute: 1462
bewertet mit 58 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 737 | 738 |
| 740 | 741 | ... | 788  Weiter  

17 Postings, 3384 Tage icepick1661Guten Tag,

 
  
    
28.10.20 12:56
ich habe mal eine allgemeinere Frage: ich habe Anzeigeprobleme mit dem Fear & Greed-Index, seit Montag bleibt der Rahmen, in dem er normalerweise angezeigt wird, weiß (leer). Ist das bei Euch auch so?

Ich habe unter Windows 10 Edge, Firefox und Chrome ausprobiert, in einem anderen Netz meine alten WIN 7 mit dem Internet-Explorer - nirgends bekomme ich eine Anzeige.

money.cnn.com/data/fear-and-greed/  

294 Postings, 129 Tage Björkshire Haddawa.Fear & Greed Index

 
  
    
4
28.10.20 13:11
 
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-10-28_fear_greed_index_-....png (verkleinert auf 78%) vergrößern
screenshot_2020-10-28_fear_greed_index_-....png

135 Postings, 58 Tage GinTonDAX und seine MA's

 
  
    
5
28.10.20 13:15
Wann war Dax zuletzt per Tagesschluss unter 50er SMA und beiden 200er ? Am 4. Mai, bei 10466. Das muss nicht allzuviel heißen, ist mir klar. Aber 11300 scheinen mir sehr gut wahrscheinlich: wäre dann die zu erwartende Abtragung der monatelangen 1000er Seitwärts-Range nach unten. Es lockt übrigens auch noch ein altes Gap bei 11391 aus dem Mai, ganz nebenbei.
Dann wieder schnell und vor weit hoch wird schwierig, denn alle wichtigen Unterstützungen werden Widerstände: SMA ca. 12100, Julitief 12252, September - und Oktobertiefs bei 12340/12365, 200er EMA dann auch dort irgendwo ca 12360/12380 oder so.
Zudem: Umfeld nicht gut mit wieder sehr schwieriger Corona-Lage samt Gegenmaßnahmen.

Da können eigentlich nur die Amis helfen, bei denen die Charts aber auch nicht mehr so stark aussehen - zB Aufwärtstrend im DOW zumindest beschädigt, 50er SMA daily hat er auch seit kurzem verloren, allerdings noch in der Nähe.
Hoffe und glaube auch, dass Biden gewinnt, und zwar klar. Dann gibts keine Unsicherheiten drüben und Aussicht auf riesiges Stimulus-Paket, zumindest wenn Demokraten auch den Senat zurückholen, was bei klarem Biden-Sieg gut der Fall sein könnte.  

14107 Postings, 4905 Tage Romeo237Jetzt kommt es Knüppeldicke

 
  
    
28.10.20 13:18
Geben die Ammis heute noch ab, dann steht heute schon die 11400  

17388 Postings, 3376 Tage lueleylangsam

 
  
    
2
28.10.20 13:54
können die shorties mal erste Gewinn einbuchen.  

19512 Postings, 4378 Tage WahnSeeDaui mit touch down....

 
  
    
2
28.10.20 14:05
....ema 200 im daily.  
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone
Angehängte Grafik:
daui.png
daui.png

19512 Postings, 4378 Tage WahnSeeDaxine....

 
  
    
1
28.10.20 14:07
...sind wa jetzt mal long dabei. Hatte sich mit dem anderen Post überschnitten. Eingestoppt bei 590. Na, mal sehen.  
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

19512 Postings, 4378 Tage WahnSeeSo,....

 
  
    
2
28.10.20 14:10
....im Daui ne Anfangsposie long bei 868. Spekuliere auf ne kleine Gegenbewegung w/ oben.  
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

19512 Postings, 4378 Tage WahnSee@ lue....

 
  
    
28.10.20 14:12
...was ist denn mit First Solar los?
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

17388 Postings, 3376 Tage lueleydie drehen am Rad

 
  
    
2
28.10.20 14:14
mega zahlen und Biden als Heilsbringer so die Gemengelage. Hatte noch überlegt gestern vor close reinzulongen, aber bin kein Fan von Blindflug über Nacht.  

3159 Postings, 4945 Tage xoxoskeine überzeugende Zwischenerholung

 
  
    
4
28.10.20 14:20
...aber der N100 ist noch recht stabil. Die Schwergewichte stützen. Apple, Facebook, Netflix, Tesla sind nur leicht im Minus oder sogar an der Nulllinie. Das spricht dafür, dass wohl noch keine großen Indexkörbe verkauft werden. Sonst wären die Großen als Liquiditätsbringer als erstes dabei.
Gold fängt an zu fallen; das ist wohl der Korrelation zum Dollar zu verdanken.
Ich bin weiter Short, allerdings mit Gewinnsicherungsstopp. Glaube allerdings, dass wir erst unten sind wenn auch der N100 Federn gelassen hat - incl. der Schwergewichte.
Mein Short auf CTS entwickelt sich prächtig. Nachdem die 40 gefallen ist, geht´s schulmäßig nach unten.  

13802 Postings, 1766 Tage Potter21Cancom WKN: 541910 hat heute auch ordentlich

 
  
    
28.10.20 14:22
abgegeben.  

18752 Postings, 6315 Tage harry74nrwScholz, einfach nur geil...

 
  
    
28.10.20 14:25

3159 Postings, 4945 Tage xoxosShorts N100 geschlossen

 
  
    
3
28.10.20 14:40
...am Tief von vor ein paar Tagen 11.36x  

3159 Postings, 4945 Tage xoxosDer Scholz ist wohl wahnsinnig geworden

 
  
    
6
28.10.20 14:43
75% vom Umsatz ersetzen, egal wie es den Betrieben geht. Dann schicken die ihre Mitarbeiter nach Hause und lachen sich ins Fäustchen. Dann brauchen sie nicht mehr darüber nachdenken ob sie z.B. Essen für zuhause anbieten.
Und wer soll das alles bezahlen? Die junge Generation.  

3159 Postings, 4945 Tage xoxos...und Short wieder eingestoppt

 
  
    
28.10.20 14:51

234 Postings, 593 Tage new.in.tradingDax wie ein Backstein im Winde

 
  
    
28.10.20 14:55

Unserem Dax 30 gehts gar nicht gut, ob da die Politik noch irgendwas ausrichten kann? Gibts denn schon Pläne von der EZB, die Geldschläussen zu öffnen?

 

3159 Postings, 4945 Tage xoxosHeute geht´s schnell

 
  
    
28.10.20 14:58
Short N100 zu mit weiteren 40 Punkten. Jeden tag könnte ich so nicht mehr arbeiten.  

19512 Postings, 4378 Tage WahnSeeNasi....

 
  
    
4
28.10.20 14:59
...wenn so bleibt im daily dreht der 14er ST auf short....
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

1395 Postings, 2497 Tage Insider86dax

 
  
    
1
28.10.20 15:09
Laut Bild-Informationen kann von einem "Lockdown Light" keine Rede mehr sein. Die Maßnahmen werden sich bis auf Schulen, Kitas und Friseure kaum von denen im März unterscheiden. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

wo war das offene Up Gap 9800 ....  

10170 Postings, 4470 Tage musicus1und hier A2JMQW

 
  
    
2
28.10.20 15:34
mal  angucken, potti  ganz interessant.....  bin da engagiert  

17388 Postings, 3376 Tage lueleySPX hat

 
  
    
3
28.10.20 15:34
3290 abgearbeitet, ich denke das wars vorerst mal

 

3159 Postings, 4945 Tage xoxosDaily Charts

 
  
    
7
28.10.20 15:46
Als Freund der etwas längeren Zyklen schaue ich gerade mal auf den N100 Daily. Ehrlich gesagt : Das sieht mal richtig böse aus. Da gibt es kaum noch etwas  was Mut macht. Kurzfristig vielleicht noch, dass wir bei den Bollingern unten angelangt sind. Aber ansonsten sind die Trends seit März durch. Der lange Trend - ich wage es kaum zu schreiben - läuft bei 7.500. Etwas konstruktiver kann man bei 10.700 noch eine Unterstützung sehen. Dazu passt das Bild oben. Wir haben kein neues  ATH gemacht, eher ein abfallendes Doppeltopp. Sicherlich gibt es Chancen für Daytrader, aber für den Herbst sieht das Short aus. Mir ist schon bewusst, dass es Notenbankgeld gibt, dass die saisonal gute Zeit kommt. Aber wenn ich die Charts sehe, kaufe ich hier nicht. Ich bin natürlich inkonsequent und halte Ausschau nach Dividendenperlen.  

8 Postings, 59 Tage botika77Tupperware

 
  
    
1
28.10.20 16:01
Die einzige Ausnahme in meinem Depot ist Tupperware mit hervorragenden Q3 Zahlen. Sonst alles tiefrot, aber was solls, wenn man langfristig investiert ist. Noch sind wir weit entfernt von den März-zahlen...  

19512 Postings, 4378 Tage WahnSeespx....

 
  
    
5
28.10.20 16:27
...daily FiBos vom Märztief. 253 wäre das 23er. Da muss es wohl erst noch hin.  
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone
Angehängte Grafik:
spx.png
spx.png

Seite: Zurück 1 | ... | 737 | 738 |
| 740 | 741 | ... | 788  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben