UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.124 0,8%  MDAX 32.425 0,6%  Dow 34.372 0,0%  Nasdaq 14.243 -1,8%  Gold 1.848 0,3%  TecDAX 3.355 0,3%  EStoxx50 4.078 0,6%  Nikkei 27.131 -1,7%  Dollar 1,1303 -0,2%  Öl 88,1 1,0% 

boersalinos technischer Imperfekt

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 04.10.21 12:47
eröffnet am: 04.10.21 09:29 von: boersalino Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 04.10.21 12:47 von: EtelsenPreda. Leser gesamt: 1184
davon Heute: 4
bewertet mit 1 Stern

53708 Postings, 4099 Tage boersalinoboersalinos technischer Imperfekt

 
  
    
1
04.10.21 09:29
Ich weiß nicht, wie es euch, geschätzte Mituser, geht:

Ich fühle mich in unterschiedlichsten Ladekabeln mittlerweile beinahe genauso verheddert wie der mythische Laokoon (s.u.).

Seit dem Einzug diverser Akku-Geräte in unseren Alltag nimmt das Gewirr an Ladegeräten & -steckern dermaßen zu, dass es entweder einer übermenschlichen Ordnung bedarf oder einfach mal nur Riesenglück, Passendes zu finden.

Akkubetriebene Geräte mit Ladegeräten:

- 3 Zahnbürsten
- 4 Barttrimmer
- 3 Bohrmachinen
- 1 Seitenschleifer
- 1 Rasenmäher
- 1 Rasentrimmer
- 1 Smartphone
- 5 Laptops
- 5 Leuchtmittel
- 2 Unterwasserkameras
- 1 Bridgekammera (900 mm)
- 5 Kompaktkameras
- 3 Spiegereflexkameras
- 1 GoPro
- 2 Stausauger
- 1 Ladegerät für Starterbatterie PKW's

Habe sicher noch einige vergessen ...

Wie haltet ihr Ordnung?

https://www.google.com/...KEwiwleqxnbDzAhVa57sIHTdoBroQr4kDegUIARCHAg


 
Angehängte Grafik:
laok.jpg
laok.jpg

421 Postings, 6761 Tage SkaexxAhh, die neue Version von...

 
  
    
04.10.21 09:41
Mein Haus, mein Pferd, mein Pool....keine Frau (kein Platz mehr).



 

121592 Postings, 8127 Tage seltsamunsereiner, als Armer, trimmt Rasen und Nasenhaar

 
  
    
2
04.10.21 10:10
in einem. Stimmt Stausauger mit Ladegerät für Starterbatterie ab,  und hat nur eine Zahnbürste.
Und ist dabei so umweltbewußt, nicht mal zu wissen, was ein GoPro ist.  

53708 Postings, 4099 Tage boersalino"...keine Frau (kein Platz mehr)"

 
  
    
1
04.10.21 10:43
Ich muss Herrin nicht aufladen, Skaexx.

SIE aber ist es, die ständig kabellos irgendwo rumwerkeln will (Rasierer ausgenommen) und plötzlich über einen niedrigen Ladestatus jammert - besonders bei den Latops ... schließlich muss sie ein Gymnasium leiten.  

121592 Postings, 8127 Tage seltsambei mir nur zur Not Aku-Geräte

 
  
    
1
04.10.21 10:49
ich hasse das, wenn die Dinger nicht aufgeladen sind, verschlissen sinnlos rumliegen. Ich habe bestimmt  fünf (gebrauchte aus dem Schrott) Aku-Bohrmaschinen rumliegen, die funktionieren, aber der Aku tot ist.
Nein, Aku nur im Notfall.  

28448 Postings, 3286 Tage waschlappenNicht nur die Ladekabeln sind ein ...

 
  
    
1
04.10.21 10:51
Problem, nein, auch die Stecker und Buchsen!  

53708 Postings, 4099 Tage boersalinoDas isses, waschlappen - nix passt zum anderen

 
  
    
04.10.21 10:57

121592 Postings, 8127 Tage seltsamwobei ich gestehen muß,

 
  
    
04.10.21 12:04
meine Kabel und Stecker sind soweit genormt, daß ich kaum Probleme mit dem Zueinander habe.
Allerdings  kaufe ich selten Neugeräte. Somit hinke ich wieder dem Zeitgeist hinterher.
Übrigens nennt man die "Zusammenpassung" der Kabel und Ladegeräte "Kundenbindung".
Ich nenne das Abschreckung.
Hier ziehe ich die Sparsamkeit der sozialistischen Mangelwirtschaft vor.
Aber die kommt ja bald wieder.  

1569 Postings, 519 Tage PetersfischWas viele ja nicht mehr wissen

 
  
    
04.10.21 12:30
Die Geräte funktionieren tatsächlich auch mit dem Netzkabel.

;-)  

26400 Postings, 2612 Tage EtelsenPredatorMoin aus'm Kaff

 
  
    
1
04.10.21 12:47
Will das Thema hier nicht sprengen. Aber neben dem Kabelwirrwarr deutet sich am Horizont der nächste "Skandal" an: Elektrogeräte, die nach Ablauf der Garantie garantiert anfangen zu spinnen bzw. den Geist aufgeben.
Aktueller konkreter Fall: Geschirrspüler bei mir (uns). Knapp vier Jahre alt, etwa 1000 x gelaufen. Jetzt zickt er rum: Läuft, aber kaltes Wasser, aus drei Stunden ECO-Programm werden 1,5 Stunden, etc.
Man könnte die Elektronik prüfen lassen, aber:
Anfahrt des Technikers, Arbeitsstunde(n), "och, da muss ist nochmal los und das Teil besorgen", etc.
Ergebnis am Ende: Gerät tippitoppi, Elektronik hinüber, ab auf'm Müll.
Neugerät ist einfach günstiger.
Wegwerfgesellschaft statt guter deutscher Wertarbeit.
Kennt ihr das?
 

   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fernbedienung, gnomon, kohai, Philipp Robert, qiwwi, SzeneAlternativ