UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 12.764 -0,4%  MDAX 25.548 -1,1%  Dow 31.097 1,1%  Nasdaq 11.586 0,7%  Gold 1.808 -0,2%  TecDAX 2.884 -0,4%  EStoxx50 3.451 0,1%  Nikkei 26.154 0,8%  Dollar 1,0424 0,0%  Öl 113,7 2,0% 

Carnival Corp. - Es geht wieder los...

Seite 18 von 28
neuester Beitrag: 01.07.22 17:49
eröffnet am: 23.12.20 16:14 von: Squideye Anzahl Beiträge: 679
neuester Beitrag: 01.07.22 17:49 von: neymar Leser gesamt: 193888
davon Heute: 216
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 15 | 16 | 17 |
| 19 | 20 | 21 | ... | 28  Weiter  

8438 Postings, 4454 Tage Resol_iÜberführung der "AIDAcosma"

 
  
    
1
21.10.21 20:46

8438 Postings, 4454 Tage Resol_i6.465 Passagier Kapazität

 
  
    
1
24.10.21 10:59
Das neue Schiff von Carnival Cruise Line, die Mardi Gras, erhielt ihren Namen während einer Zeremonie am Samstag im Hafen offiziell. Canaveral.

https://eu.floridatoday.com/story/money/business/...iling/6136858001/  

4911 Postings, 7907 Tage Nobody IISpannend ist ab wann

 
  
    
1
24.10.21 12:54
Ein breakeven je Tag und Schiff erreicht wird. Ich bin weiterhin überzeugt, der Markt ist einfach da.
Sowohl im Bereich der Freizeit, als auch geopolitisch.  
-----------
Gruß
Nobody II

2606 Postings, 2079 Tage ChaeckaCiti ist optimistischer ...

 
  
    
1
25.10.21 15:10
... als ich.
Wie lange kann ein Unternehmen es sich leisten, monatlich eine Milliarde USD Verlust zu machen?


Citi lowers Carnival (NYSE:CCL) to a Neutral rating from Buy and slashes the price target to $24.50 from $34.
Analyst James Ainley says he continues to believe in a recovery for the cruise industry, but a comparative analysis of the pricing environment, ship pipeline, earnings quality, returns and valuation indicates that Norwegian Cruise Line (NYSE:NCLH) is likely to deliver better returns for investors.
Norwegian Cruise Line Holdings (NCLH) is also noted to have a strong pipeline of new vessels and is not planning to exit any capacity. Citi rates Norwegian at Buy (high risk bias).
https://seekingalpha.com/news/...l-in-cruise-line-sector-ratings-look  

4146 Postings, 3765 Tage 51MioChaecka

 
  
    
26.10.21 12:21
Die 1 Mrd. dürfte weniger geworden sein.  

8438 Postings, 4454 Tage Resol_iAch

 
  
    
26.10.21 12:36
schaut bei Sixt und Tesla wie das geht... wer braucht da schon Cash....  

1541 Postings, 5143 Tage famherzigAnalyse von Citi

 
  
    
26.10.21 13:05
Ich teile die Meinung so nicht. Wenn ich bedenke dass Carnival einige Schiffe ausgemustert hat. Wieviel es waren weiß ich nicht mehr genau, aber sie waren glaube ich mich noch zu erinnern, für 25%  der Unkosten, aber nur für 10% des Gewinnes gut. Zudem Neubauten wie MADY GRASS . Die Unkosten wurden erheblich reduziert, weshalb Analysten Mitte des letzten Jahres noch schrieben, Carnival sollte stärker als je zuvor aus der Krise hervorkommen, wenn sich das Geschäft wieder erholt. Das gilt aber auch für Norwegian oder Royal Caribian Cruises. Nur habe ich nichts gelesen  daß  die beiden alte unrentabele Schiffe ausgemustert haben. Das war glaube ich nur bei Carnival in diesem Ausmaß  der Fall. Wenn sich mal wer die Mühe macht zurückzublättern, ich vermute mal so ab Februar 2020, kann man das nachlesen. Ich hab die Grippe und das ist mir zu viel. Mir brummt der Schädel. Nichts desto Trotz hab ich schon wieder einen Kaufauftrag von 300 Stück laufen. Für mich ist Carnival ein klarer Kauf.  NmM und keine Kaufempfehlung an andere.  

1541 Postings, 5143 Tage famherzigAktionärsstruktur nach Corona

 
  
    
1
27.10.21 16:30
Wird sich evtl etwas verschoben haben. Da die Aktie doch relativ günstig zu bekommen ist  und noch günstiger zu bekommen war, dürften wieder viele kleine Leute zugegriffen haben. Zu vor Corona Zeiten hätte ich keine 50 Euro bezahlen können. Aber jetzt zu unter 20 oder auch ein wenig darüber und ein wenig Zeit und Geduld und nochmehr Geduld wird sich das meiner Meinung nach rechnen. Denn seinen wohlverdienten Urlaub will doch fast jeder. Und Schiffsreisen müssen dem Hörensagen nach zu urteilen wirklich schön sein. Kann das nicht beurteilen weil meine liebste schon auf dem Nil seekrank wurde.  

8438 Postings, 4454 Tage Resol_iUnd die Dividende

 
  
    
1
27.10.21 16:50
war auch vom feinsten:

  21.11.19 Dividende§ 0,4511 EUR
  22.08.19 Dividende§ 0,4518 EUR
  23.05.19 Dividende§ 0,449 EUR
  21.02.19 Dividende§ 0,4405 EUR

Naturaldividende gibt es ja....für Mitreisende Aktionäre

https://www.carnivalcorp.com/static-files/...0-4f6b-bfec-684647e6129f  

1541 Postings, 5143 Tage famherzigAch Dividende

 
  
    
1
27.10.21 17:48
Von sodass träume ich garnicht. Mir würde ein Kurs von 30 reichen. Da würde ich einen Teilverkauf machen und den Rest laufen lassen. Wie bei Norwegian auch. Nur sollten es da 33 sein.  

8438 Postings, 4454 Tage Resol_ifamherzig

 
  
    
27.10.21 18:59
"Wie bei Norwegian auch. Nur sollten es da 33 sein. "Welche Aktie meinst du damit?  

1541 Postings, 5143 Tage famherzigResol i

 
  
    
1
28.10.21 08:06
Damit meine ich
Norwegian Cruise Line Holdings. Mein 2ter Brocken im Depot. Carnival, Norwegian und Royal Caribian Cruises. Diese 3 teilen sich den Markt.  

8438 Postings, 4454 Tage Resol_iSchub durch die Rückkehr von Kreuzfahrtschiffen

 
  
    
30.10.21 14:56
Jamaika

Die Carnival Corporation, die weltweit größte Kreuzfahrtgesellschaft, hat sich verpflichtet, zwischen Oktober 2021 und April 2022 110 oder mehr Kreuzfahrten (200.000 Kreuzfahrtpassagiere) ihrer verschiedenen Marken auf die Insel zu entsenden.

https://www.jamaicaobserver.com/latestnews/...uise_ships?profile=1228  

1541 Postings, 5143 Tage famherzigWarum der Kurs nicht steigt?

 
  
    
02.11.21 08:21
Könnte auch damit zusammenhängen. Viele der Reisen , die momentan angetreten werden, waren schon vor ca 1,5 Jahren bezahlt worden.  Die Reisen konnten nicht stattfinden und Carnival machte das Angebot, lasst euer Geld bei uns als Gutschrift stehen und es gibt einen Bonus X  bei Neuantritt der Reise oben drauf.  Die so nicht erstatteten Gelder lagen bei über 1 Milliarde Dollar, wenn ich mich recht entsinne. Somit denke ich, erst wenn der Großteil dieser Gutschriften eingelöst wurde, kann die Aktie wieder steigen. Denn momentan laufen ja Schiffe wieder, aber es dürfte kaum frisches Geld eingenommen werden. Diese Altlastenhürde muss erst abgearbeitet werden. ABER DANN.....
NmM  

1541 Postings, 5143 Tage famherzigVerdienst mit Traden von Carnival

 
  
    
02.11.21 08:48
Da mich ja eh keiner kennt, hoffentlich, sage ich mal was zum Thema halten oder traden.  Hier schrieb mal jemand, ich hab vor einem halben Jahr zu 19 gekauft und jetzt steht sie noch nicht höher.  Diese Gadanken haben wir sicherlich alle, auch bei manch anderen Aktien. Nach Durchsicht der Belege vom Broker habe ich Stand jetzt  ca  +- 9.300 ?  gutgemacht.  Nur mit Carnival. Das sind momentan ca 500 Aktien, die sich mehr im Depot befinden. Viele lachen jetzt sicher über diesen Betrag , aber für einen Vollerwerbsminderungsrentner ist das viel Geld.  Und wenn ich bei 30 verkaufen würde, käme  noch ein ordentlicher BATZEN dazu. Ich bin voll zufrieden.  

786 Postings, 420 Tage moonbeamCash

 
  
    
04.11.21 12:08
Schuldverschreibungen 2 Milliarden!
Immerhin knapp 10% vom Marktkapital.


Die Carnival Corporation gab bekannt, dass sie ihre private Emission von 2 Milliarden US-Dollar Gesamtnennbetrag von 6% vorrangigen unbesicherten Schuldverschreibungen mit Fälligkeit 2029 abgeschlossen hat.

Die Senior Unsecured Notes werden halbjährlich am 1. Mai und 1. November eines jeden Jahres, beginnend am 1. Mai 2022, mit einem Satz von 6 % pro Jahr verzinst und sind ab dem 1. November 2024 kündbar. Die Senior Unsecured Notes sind unbesichert  und wird am 1. Mai 2029 fällig.

Das Unternehmen erwartet, den Nettoerlös aus dem Angebot der Senior Unsecured Notes für die planmäßige Tilgung von Schulden im Geschäftsjahr 2022 und für allgemeine Unternehmenszwecke zu verwenden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Tilgung seiner Schulden, die Finanzierung oder Refinanzierung von  ein Teil des Kaufpreises, Mietzahlungen, Kosten und Aufwendungen im Zusammenhang mit bestimmten seiner aktuellen und zukünftigen Sachanlagen (einschließlich geleaster Vermögenswerte und Schiffe) und deren Wartung, Reparatur, Ersatz und Verbesserung sowie alle anderen Zahlungen im Zusammenhang  auf die Seefertigkeitskosten ihrer Schiffe, jeweils soweit diese Beträge nicht durch die bestehenden und zukünftigen Exportkreditfazilitäten der Gesellschaft gedeckt sind.

https://www.cruiseindustrynews.com/cruise-news/...unsecured-note.html
 

1541 Postings, 5143 Tage famherzigCa 59 Euro Allzeithoch

 
  
    
04.11.21 12:40
Da sollten doch locker die 30 ? zu schaffen sein. Das wären vom aktuellen Kurs + 50 %. Ich sehe ganz viele rosa Wolken am Himmel und dazu strahlenden Sonnenschein am Horizont. Pure Freude, so günstig so viele Aktien bekommen zu haben. So etwas hätte ich nicht zu träumen gewagt vor Corona.  

786 Postings, 420 Tage moonbeamFarmherzig

 
  
    
04.11.21 13:52
Korrektur:
59? wäre zum jetzigen Kurs plus 39 ? oder meinst Du vielleicht $?
Die Kurssteigerung in ? wäre 200%, das ist glaube ich etwas sehr optimistisch?
(-:  

1541 Postings, 5143 Tage famherzigBei 30? wären es ca 50%.

 
  
    
04.11.21 14:17
So meinte ich das.  

8438 Postings, 4454 Tage Resol_iAhoi

 
  
    
04.11.21 14:38
Rebound läuft................  

786 Postings, 420 Tage moonbeamOkay

 
  
    
04.11.21 22:33
Habe ich falsch verstanden.  

8438 Postings, 4454 Tage Resol_iLöschung

 
  
    
05.11.21 12:08

Moderation
Zeitpunkt: 05.11.21 16:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 15 | 16 | 17 |
| 19 | 20 | 21 | ... | 28  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben