Löschung

Seite 3 von 7
neuester Beitrag: 14.01.16 09:38
eröffnet am: 13.01.16 01:11 von: der boardauf. Anzahl Beiträge: 175
neuester Beitrag: 14.01.16 09:38 von: reginchen2 Leser gesamt: 17844
davon Heute: 1
bewertet mit 28 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  

59475 Postings, 3171 Tage Lucky79#48...

 
  
    
1
13.01.16 12:43
was willst du denn tun???

Überleg doch mal...
die anderen EU Staaten, nehmen keine Flüchtlinge mehr von uns...
der Deutschen Bevölkerung kann man das nicht mehr vermitteln!
Die "Herkunftsländer" dieser Menschen sind auch nicht immer bekannt...

Was will man tun... wir müssen in den sauren Apfel beißen...
d.h. mehr Polizei, mehr Wachsamkeit, nachts nicht mehr alleine rumgehen...
usw... wer sein Leben schützen will, falls es ihm was wert ist, muss
viele Einschnitte hinnehmen!  

59475 Postings, 3171 Tage Lucky79ähm... dazugesagt sei...

 
  
    
13.01.16 12:45
man lebt nur einmal... ;)
There´s no second chance!  

59475 Postings, 3171 Tage Lucky79Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste!

 
  
    
1
13.01.16 12:45

10196 Postings, 4666 Tage mannilueKat...

 
  
    
3
13.01.16 12:49
dein Posting #5 ist wohl nur die konsequente Weiterentwicklung deines Threads:
Mehr Vergewaltigungen Dank sexy Frauen....

Der wurde dann ja doch mal gelöscht.

so..genug jetzt... ich geh kotzen wegen deiner Einstellung....

 

33746 Postings, 5127 Tage Harald9sie haben den Frauen, die ihnen vorher Brote

 
  
    
1
13.01.16 12:51
schmierten, den Mittelfinger gezeigt bzw. eingeführt;
sozusagen als Dankeschön  
-----------
auch Kerzen können Kurse machen

9135 Postings, 2873 Tage Taylor1Flat Bordelle sturm

 
  
    
1
13.01.16 12:54
Frauen haben angst auf dem strich,und 1000der rotlichthäuser vom freier ohne geld unter sexuellen gewalt zu stehen.  

13648 Postings, 6188 Tage BoMa# 56

 
  
    
3
13.01.16 12:58
.. an die Mädels hat überhaupt noch keiner gedacht. Stimmt.  
-----------
*BoMi*

33746 Postings, 5127 Tage Harald9doch, ich denk

 
  
    
2
13.01.16 13:02

sehr oft an diese Mädels

smile

-----------
auch Kerzen können Kurse machen

16763 Postings, 7833 Tage Thomastradamus#49 - das wäre schön, liegt aber nicht allein in

 
  
    
3
13.01.16 13:10
unserer Hand.
Darauf zu hoffen und zu warten, dass dies umgesetzt wird, ist daher wenig aussichtsreich. Willst Du ernsthaft die Zukunft UNSERES Landes mit nur bedingt beeinflussbarem Wunschdenken gestalten?
Vielleicht sollten wir einfach mal anfangen, unsere eigenen Hausaufgaben vor Ort zu machen, um nicht selbst die Integrität unseres Landes aufs Spiel zusetzen. Aber dazu bedarf es eines gesunden Egoismus und wir müssen der Realität ins Auge sehen und handeln, sonst wachen wir irgendwann sehr, sehr unsanft auf.  
-----------
Hauptsache, ihr habt Spaß.

10616 Postings, 5015 Tage rüganer#32 sehr gut und ergänzend

 
  
    
8
13.01.16 13:57
- schnelles Verhandeln von Rücknahmevereinbarungen mit den Herkunftsländern. Sollten diese unwillig sein, Streichung der Entwicklungshilfe . Gerne auch EU dabei einbinden.
Zur Not halt ne Rücknahmeprämie.

- möchte jemand seine Herkunft nicht nennen -  Internierung (gibt genug alte Armeegelände) mit strengem Tagesablauf und Beschäftigung mit kompletter Streichung des Taschengeldes. Dieses Herumlungern nervt einfach.  

76807 Postings, 8495 Tage KickyEs wird nicht ohne hässliche Bilder gehen

 
  
    
8
13.01.16 13:58
sagte der österreichische Aussenminister Kurz gestern
Europa müsse seine Aussengrenzen selber schützen, auch wenn das bedeutet, Menschen abzuweisen.....Ich werde alles daransetzen, dass Schengen nicht abgeschafft wird. Aber ich bin auch Realist: Die besonders belasteten Staaten haben überhaupt keine andere Möglichkeit, als die Flüchtlinge an ihren jeweiligen Grenzen zu stoppen. Es ist zudem kontraproduktiv, wenn Brüssel Griechenland dabei finanziell unterstützt, die Flüchtlinge möglichst schnell von den griechischen Inseln mit Fähren an die mazedonische Grenze zu transportieren....
http://www.welt.de/politik/ausland/...ne-haessliche-Bilder-gehen.html

natürlich gibt es einige hässliche Bilder, aber nur so lässt sich diese Lawine stoppen, nicht dadurch dass man behauptet das Asylrecht kenne keine Obergrenze

Diese emotionalen Reaktionen jedesmal wenn wieder welche ertrinken...inclusive Rettung und Verbringung nach Europa...

die Berliner Zeitung schrieb gestern, dass die Aussetzung des Dublinverfahrens nicht verlängert werden soll und die Asylanträge künftig in Griechenland bearbeitet werden sollen, wo man inzwischen angemessenere Unterbringung geschaffen habe . Das würde ja schon reichen und eine sorgfältige Prüfung der Antragsteller sowie Erweiterung der sicheren Herkunftsländer um Marokko und Algerien.
Weit mehr als 50% sind überhaupt nicht asylberechtigt und in Nordafrika gibt es keinen Krieg

Deutschland kann nicht der Retter aller Verhungernder oder Flüchtender in der Welt sein, dann hört es auf zu existieren  

76807 Postings, 8495 Tage Kicky1400 Iraker haben schon Pässe in Berlin beantragt

 
  
    
2
13.01.16 14:07
http://www.berliner-zeitung.de/politik/...,33505120.html#plx765580326

der Norden im Irak ist schon weitgehend sicher .Hier gibt es eine funktionierende Basisdemokrtie und Verwaltung , an der Kurden,Araber und Tschechenen beteiligt sind . Man sollte ihnen ruhig ein grosszügigere Rückkehrprämie und die Rückflugtickets geben wie in Finnland  

76807 Postings, 8495 Tage KickyMarokkaner mit falschen syrischen Pässen

 
  
    
2
13.01.16 14:09

297 Postings, 7774 Tage keibelDieses Herumlungern nervt einfach.

 
  
    
13.01.16 14:17

2739 Postings, 3074 Tage viky#63 weshalb "grosszügigere Rückkehrprämie"?

 
  
    
13.01.16 14:24

76807 Postings, 8495 Tage KickyIn Finnland kriegen sie 50 Euro + Flugticket

 
  
    
6
13.01.16 14:45
in Schweden ähnlich, da geht das schon ständig steigend seit Oktober so.
Mit 50 Euro kann man keine neue Existenz aufbauen, das reicht allenfalls für einige Tage. Und wenn man sich mal ausrechnet, was so ein Flüchtling selbst bei nur 8qm/Person schon an Unterkunft kostet , geschätzte Kostenvoranschläge in Hamburg bei 18000 ,in Berlin schon bei 25000- 32000/Person für Einfachbauten, und das ohne Deutschkurse und Ausbildung und Sozialleistungen, dann ist es doch wirklich sinnvoller, ihnen einen Neuanfang zu ermöglichen in ihrem Heimatland .
Die Zürcher Zeitung berichtete von einem jungen Iraker, der nach seiner Rückkkehr im Norden ein Cafe eröffnet hat und ganz glücklich ist.

Sowas wäre doch sinnvolle Entwicklungshilfe .

So wie der DAAD im letzten Jahr 200 Syrer ausgewählt hat vor Ort, die jetzt in Deutschland  studieren dürfen
http://www.morgenpost.de/berlin/article206910525/...ckkehr-lernt.html  

17924 Postings, 5613 Tage BRAD P007@BoMa #47: Interessanter Ansatz aber in dem

 
  
    
13.01.16 16:29
Beitrag steckt schon ein Widerspruch.  Einerseits glaubt man nicht, dass die Türkei ihre Grenzen dicht machen kann und andererseits soll das Deutschland gelingen?
 

3726 Postings, 7588 Tage diplom-oekonomBasiswissen: Staat

 
  
    
13.01.16 16:56
Staatsgebiet : gibt es nicht mehr da keine schützbare Grenze
Staatsvolk: Deutscher Ausweis und oder Pass
Staatssprache: deutsch  

13648 Postings, 6188 Tage BoMaBRAD P007

 
  
    
13.01.16 17:08
Türkei: ca. 10.500 km Außengrenze
Deutschland: ca. 3.700 km Außengrenze - mehr oder weniger frequentiert. Das ist schon ein Unterschied.

-----------
*BoMi*

59475 Postings, 3171 Tage Lucky79Was glaubt ihr wer heimgehen wird...?

 
  
    
1
13.01.16 17:19
es werden genau DIE Heimgehen,
die wir hier auch gebrauchen könnten!


 

59475 Postings, 3171 Tage Lucky79Deutsche Grenze konnte doch vor...

 
  
    
13.01.16 17:20
dem Schengen Abkommen auch geschützt werden ?

warum denn jetzt auf einmal nicht mehr?  

19682 Postings, 4538 Tage snapplineSie gehen immer nur auf Schwächere

 
  
    
1
13.01.16 17:52
Die ISS bewaffnet mit Waffen, gehen liebend gerne auf Schwächere und die Flüchtlinge die nichts anderes gesehen haben oder kennen gehen auch auf Schwächer. Übrigens das in Köln waren Schwarze. In Salzburg waren es Flüchtlinge und Schwarze Afrikaner. Ich habe ehrlich gesagt Angst, Angs davor wenn sie nicht mehr auf Frauen gehen das sie auf unsere Kinder gehen. Die Polizei schützt einem nicht. Die nimmt nur im Nachhinein ihre Daten auf.

Ich Rate jeder Frau sich mit Selbstverteidung Ernsthaft beschäftigen. Pfefferspray sollte in jeder Handtasche sein. Das Land ist nicht mehr Sicher. Weiters rate ich jeder Frau sich nicht zu sexy, aufreizend oder hübsch in der Öffentlichkeit zu zeigen. Ein Kopftuch oder Haube aufsetzen sich als Mann verkleiden hilft auch sich gegen diesen Terror zu wehren.



 

33746 Postings, 5127 Tage Harald9Selbstverteidigung ? aha

 
  
    
13.01.16 17:56


okay, dann laufen also bald bei uns auf den Straßen die zierlichen und femininen Frauen rum und hauen den schwarzen Mann um, wenn er sie mal schräg von der Seite anschaut

-----------
auch Kerzen können Kurse machen

13648 Postings, 6188 Tage BoMayesssss..

 
  
    
2
13.01.16 17:59
Unglaublich, aber wahr. In den Häusern liegen Pfeffersprays in allen möglichen Schubladen, Baseballschläger werden gehortet und so komische Krummsäbel..
außerdem werden Verteidigungskurse absolviert. Von Frauen, wohlgemerkt. Nein, nicht übertrieben. Ich kenn se.  
-----------
*BoMi*

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben