UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.474 -0,7%  MDAX 34.390 0,1%  Dow 35.259 -0,1%  Nasdaq 15.301 1,0%  Gold 1.765 -0,2%  TecDAX 3.722 -0,1%  EStoxx50 4.151 -0,8%  Nikkei 29.025 -0,2%  Dollar 1,1613 0,1%  Öl 84,1 -1,0% 

Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge

Seite 9 von 771
neuester Beitrag: 18.10.21 22:52
eröffnet am: 19.06.10 22:38 von: starwarrior03 Anzahl Beiträge: 19257
neuester Beitrag: 18.10.21 22:52 von: Medimax Leser gesamt: 3383623
davon Heute: 923
bewertet mit 63 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 771  Weiter  

405 Postings, 4799 Tage hanshoffmannDa hats mir doch glatt die

 
  
    
1
30.06.10 20:45
Sprache verhauen, sorry Leute. Aber solche Derivate brauchte die Welt schon immer dringend



nicht.
-----------
Tempus est etiam maiora conari!

606 Postings, 4711 Tage Leo35die Aktienzahl steigt

 
  
    
1
01.07.10 09:44

und gleichzeitig bleibt die Marktkapitalisierung schön konstant bei 100 Mio...und Medigene hat nur noch ca. 8,5 Mio Euro in der Kasse;

das alles ist schon serh kritisch was die Liquiditätslage betrifft;

Cash burn rate liegt bei 1,6 Mio Euro / Monat (Q1 2010) und Cash waren Ende Q1 2010 noch 8,3 Mio Euro da; hmm....wird also knapp bis zu einer Partnerschaft Ende des Jahres.  

Würde mich nicht wundern, wenn die noch mal 10,000,000 neue Aktien in H2 auf den Markt werefn, eine kleine KE und noch mal 25 Mio Euro einnehmen. Medigene ist doch wirklich in keiner allzu guten Verhandlungsposition....

 

3084 Postings, 5067 Tage JustachanceHabe vor ner Stunde

 
  
    
01.07.10 13:22
900 Stück zu 2,685 gekauft. Mich bringt das ganze Warten nicht aus der Fassung, fasse immer wieder nach wenn wir Richtung 2,60 maschieren.

Für mich ein eindeutiges Indiz, viele Analysten Aktionär, Börse Online usw. raten zum Verkauf bzw. max. Halten und der Kurs fällt nicht mehr.

Einsteigen bevor alle "Trommeln" und der Deal (ich weiss, blöder Name) kommt.

Justachance  

59027 Postings, 4669 Tage BigSpenderich finde Medigene im Prinzip gut, aber

 
  
    
4
01.07.10 13:42
im Moment steht der Wert irgendwie auf der Stelle. Für Daytrader ist die Aktie nicht geeignet, da die Range zu gering ist. Die Biotech-Branche scheint mir eh im Moment etwas verhalten zu sein. Man sollte den Wert aber auf der Watchlist haben, und spätestens bei 1,70 ? nachlegen.
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

1327 Postings, 4197 Tage frizzzInterview

 
  
    
1
01.07.10 13:49
01.07.2010 09:05
Hot Stock: MediGene - Erfolgreich durch die Krebsforschung Im Interview: Engelbert Hörmannsdorfer von Betafaktor.de

MrossDailyNews.de/Juli_2010
MediGene hat mit dem Medikament EndoTAG-1 erfolgreich die Phase-II-Studie abgeschlossen. Nun sucht das Biotechunternehmen nach einem strategischen Partner. Lohnt sich jetzt der Einstieg?

http://www.daf.fm/video/...ch-durch-die-krebsforschung--50136142.html

Was meint denn die MDG Gemneinde dazu?  

67687 Postings, 4966 Tage starwarrior03grüße @ leo

 
  
    
1
01.07.10 15:02
8,5Mio Cash?? - neeee Du, das ist weniger.. 8,18Mio waren es Ende Q1!! Dazu kamen 1Mio Eu am 04.05. per SEDA, und nun 1,5Mio Eu per 30.06. (also gerundet 8,2Mio + 2,5Mio = 10,7Mio - 4,5Mio (1,5Mio Cashburn p. month) = 6,2Mio rum.. Die Frage ist allerdings noch, wie groß war der Meilenstein, den man für VER China bekam..  demnach könnten es auch um die 6,5-7,5Mio an Cash sein im Moment.. Und da die neue SEDA noch ins Q2 mitreinfließt, stand man vor der SEDA mit ca 5-6MioEu an Cashmitteln da!  

67687 Postings, 4966 Tage starwarrior03eBundesanzeiger Bestätigung SEDA

 
  
    
2
01.07.10 15:10
MediGene AG
Planegg, Ortsteil Martinsried
Zulassungsbeschluss



Zum regulierten Markt wurden mit gleichzeitiger Zulassung zum Teilbereich des regulierten Marktes mit weiteren Zulassungsfolgepflichten (Prime Standard)



Stück 588.235
(Euro 588.235,00)
auf den Namen lautende Stammaktien
in Form von nennwertlosen Stückaktien
- mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital von je Euro 1,00 -
aus der Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen aus genehmigtem Kapital vom Juni 2010
und mit Gewinnberechtigung ab dem 1. Januar 2010

- dauerhaft globalverbrieft -

- ISIN DE0005020903 -

der

MediGene AG, Planegg, Ortsteil Martinsried, Landkreis München,

zugelassen.



Frankfurt am Main, 01.07.2010

Frankfurter Wertpapierbörse

Geschäftsführung  

67687 Postings, 4966 Tage starwarrior03intraday

 
  
    
1
01.07.10 16:06
 
Angehängte Grafik:
php.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
php.png

67687 Postings, 4966 Tage starwarrior03@just Nr 203

 
  
    
1
01.07.10 17:29
ich bin dabei.... mit weiterem zukauf.. etwas moderater, lol

Orderart: Kauf
Datum: 01.07.2010 17:21:00
Status: Order ausgeführt
Bezeichnung: MEDIGENE NA O.N.
ISIN: DE0005020903
Börsenplatz: Xetra
Menge: 600 Stück
Ordertyp: Limit 2,63 EUR
Gültigkeit: 01.07.2010  

67687 Postings, 4966 Tage starwarrior03TecDax + TecDaxBios

 
  
    
2
02.07.10 20:55
Überblick für 2010 in Sachen Medigene, TecDax , Morphosys, Evotec, BB Biotech

sozusagen grobe HJ Bilanz - und - man stellt es schnell fest - klar ist MDG größter Verlierer, aber mit keinem Wert und auch nicht mit dem TecDax sind aktuell Gewinne in 2010 zu verzeichnen..

im Durschnitt grob -10%  
Angehängte Grafik:
php.png
php.png

67687 Postings, 4966 Tage starwarrior032 Wochen

 
  
    
1
02.07.10 21:04
 
Angehängte Grafik:
php.png
php.png

51341 Postings, 7789 Tage eckiQuartalskerzen:

 
  
    
1
04.07.10 20:37
Wahnsinns Volumen:
-----------
"Wenn das Gesetz dich zum Arm des Unrechts macht, dann, sage ich, brich das Gesetz."
H. D. Thoreau
Angehängte Grafik:
medg.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
medg.png

1327 Postings, 4197 Tage frizzzDer Kurs steigt,

 
  
    
1
05.07.10 09:52
sieht so aus, als würde der Markt die Chancen bei MDG derzeit besser als bei anderen Werten einschätzen, vielleicht schichten einige Anleger einen Teil ihres Kapitals von klassischen Werten in Werte wie MDG um.  

1329 Postings, 4933 Tage wilbärHi Medigenianer,

 
  
    
1
05.07.10 14:22
schöne Intraday Treppe im Chart.
Nur führen die Stufen leider abwärts.Ich laufe lieber aufwärts.
Was meint ihr,kommt noch ne News vor dem Sommerloch?Vermutlich nicht.
Verdrück mich auch mal in den Sommerurlaub,bin dann so bei 2,50? wieder zurück.
Gruß Wilbär.
-----------
Das Geld gleicht dem Seewasser,jemehr man davon trinkt,umso durstiger wird man.

67687 Postings, 4966 Tage starwarrior03hi wilbär

 
  
    
2
05.07.10 19:32
also ein Sommerloch seh ich mal "positiv" denkend nicht..

es fehlen noch ein paar Vorhaben seitens MDG, die laut "Fahrplan" anstehen im jetztigen Zeitfenster..

Das sind:

a) Veregen an den Markt bringen in Österreich
und
b) Eligardvermarktungsbeginn Rußland und Türkei

jedenfalls "nähern" wir uns dem Deal Stück für Stück an.. Mitte/Ende Q3? Anfang Q4? Als Spaß lass ich ma die Jahreszahlen weg - für die ewigen Skeptiker und sooo, lol..

Naja, lasse ma uns überraschen.. Ich erwarte schon noch die eine oder andere News..

@MDG und wenns mal wieder ner SEDA KE bedarf, bitte wartet das nächste Mal bissl, und kriegt es nicht schon wieder fertig, das ganze auf einen wieder niedrigen Kurs zu veranstalten.. Schaut mal die Statistik bisher an, Jede Seda hatte einen tieferen Kurs.. Danke für +10% Aktien und gut -50% seit HV09.. *ironie* *böseguck*  

67687 Postings, 4966 Tage starwarrior03@bär

 
  
    
1
05.07.10 19:34
deine treppe..  
Angehängte Grafik:
php.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
php.png

1329 Postings, 4933 Tage wilbärMoin Star,

 
  
    
1
06.07.10 08:09
Hatte halt nur die Inraday Treppe zwischen 10-13 Uhr im Blick.
Gottseidank muß ich meine Brötchen nicht als Treppenbauer verdienen,sonst wäre ich schon,ohne Medi-Aktien
pleite.So schell noch ein paar Klamotten in die Tasche,vorallem Netbook und Itans,ins Auto und ab Richtung
Ostsee.
Gruß Wilbär.
-----------
Das Geld gleicht dem Seewasser,jemehr man davon trinkt,umso durstiger wird man.

67687 Postings, 4966 Tage starwarrior03aus der Patenteecke von heute

 
  
    
1
06.07.10 18:46
Title: Viral vectors and their use in therapeutic methods
Document Type and Number: United States Patent 7749745
Abstract: The invention provides viral vectors (e.g., herpes viral vectors) and methods of using these vectors to treat disease.
Inventors: Johnson, Paul (Vancouver, CA); Martuza, Robert L. (Cambridge, MA, US); Rabkin, Samuel D. (Lynn, MA, US); Todo, Tomoki (Belmont, MA, US)
Application Number: 10/107036
Publication Date: 07/06/2010
Filing Date: 03/27/2002
Assignee: Georgetown University (Washington, DC, US); The General Hospital Corporation (Boston, MA, US); MediGene, Inc. (San Diego, CA, US)

hier der Link: http://www.freepatentsonline.com/7749745.html  

47 Postings, 4195 Tage SmillerFür die Zukunft 1A

 
  
    
2
07.07.10 12:37

Hier ist sehr viel Potenzial....

Wenn hier ein Partner gefunden wird, wird es hier ne Rakete geben!!!!

Kursziel von mir ist 6,00-7,00€!!

Sehr gute fortschritte lobenswert!!!

 

67687 Postings, 4966 Tage starwarrior033monate

 
  
    
1
07.07.10 13:11
 
Angehängte Grafik:
php.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
php.png

67687 Postings, 4966 Tage starwarrior03intraday

 
  
    
1
07.07.10 16:24
noch gut 1h handel auf Xetra  
Angehängte Grafik:
php.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
php.png

67687 Postings, 4966 Tage starwarrior03Änderungen Patente

 
  
    
1
08.07.10 23:06
Title: CATIONIC LIPOSOMAL PREPARATIONS FOR THE TREATMENT OF RHEUMATOID ARTHRITIS
Document Type and Number: European Patent EP2040674
Kind Code: B1
Inventors: Funk, Martin (Forststr. 1, 86949 Windach, DE); Schulze, Brita (Dainingsbachweg 10a, 82432 Walchensee, DE); Guenzi, Eric (Hermine Bössenecker-Weg 24, 85221 Dachau, DE); Michaelis, Uwe (Halderstr. 19, 82362 Weilheim, DE); Bohnenkamp, Hermann (Hundertpfundweg 9, 81373 München, DE); Eichhorn, Martin (Lenggrieserstrasse 2, 81371 München, DE); Schmitt-sody, Marcus (Am Bichlberg 15, 82237 München, DE)
Application Number: EP20070725375
Publication Date: 07/07/2010
Filing Date: 05/18/2007
Assignee: MediGene AG (Lochhamer Strasse 11, 82152 Planegg, DE)
Ludwig-maximilians-universität (Geschwister-Scholl-Platz 1, 80539 München, DE)

Link dazu -> http://www.freepatentsonline.com/EP2040674B1.html



Title: MODIFIED LEUKOCYTEN IG-LIKE RECEPTOR FAMILY MEMBERS (LIR'S) WITH INCREASED AFFINITY FOR CLASS I MHC AND THEIR USES IN MODULATING T CELL ACTIVATION
Document Type and Number: European Patent EP1885752
Kind Code: B1
Inventors: Jakobsen, Bent Karsten (MediGene Limited,57C Milton Park, Abingdon, Oxfordshire OX14 4RX, GB); LI, Yi (MediGene Limited,57C Milton Park, Abingdon, Oxfordshire OX14 4RX, GB); Moysey, Ruth Karen (MediGene Limited,57C Milton Park, Abingdon, Oxfordshire OX14 4RX, GB)
Application Number: EP20060727147
Publication Date: 07/07/2010
Filing Date: 05/19/2006
Assignee: MediGene Ltd. (57c Milton Park Abingdon, Oxfordshire, OX14 4RX, GB)

Link dazu -> http://www.freepatentsonline.com/EP1885752B1.html  

67687 Postings, 4966 Tage starwarrior03jobs bei MDG

 
  
    
1
09.07.10 12:21
wieder 1 neues Jobangebot (3.).. Nun wieder 4..

1. Ingenieur m/w (Pharmakokinetik)
2. Leiter der Herstellung / Manager Operations m/w für unser Produkt EndoTAG-1
3. Technische/r Assistent/in (Gruppe Non-Clinical Drug Development / Pharmacodynamics)
4. Technische/r Assistent/in Prozessentwicklung  

67687 Postings, 4966 Tage starwarrior03Vergleich

 
  
    
1
16.07.10 19:44
in 2010 TecDax und Bios.. die blaue untere Linie ist Medigene  
Angehängte Grafik:
php.png
php.png

51341 Postings, 7789 Tage eckiMediGene verkauft europäische Eligard-Rechte an As

 
  
    
1
19.07.10 22:24

Ad hoc:MediGene AG:Ad hoc:MediGene verkauft europäische Eligard®-Rechte an Astellas für 25 Mio. Euro und erhält weiterhin Umsatzbeteiligung

21:35 19.07.10

MediGene AG / / Ad hoc:MediGene verkauft europäische Eligard®-Rechte an Astellas für 25 Mio. Euro und erhält weiterhin Umsatzbeteiligung verarbeitet und übermittelt durch Hugin. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

   ·     Astellas zahlt Einmalzahlungen in Höhe von insgesamt 25 Mio. Euro
   ·     MediGene bleibt auch zukünftig  am Umsatz von Eligard(®) beteiligt
   ·     Keine weiteren Kosten für MediGene
   ·     Verkaufspreis spiegelt vollen Barwert aller künftigen
Eligard(®)-Einnahmen wider und ermöglicht es, künftig von steigenden
Eligard(®)-Umsätzen zu profitieren
   ·     Telefonische Analysten- und Pressekonferenz mit Internet-Übertragung
morgen, 20. Juli, 11 Uhr (MESZ)

Martinsried/München, 19. Juli 2010. Die MediGene AG (Frankfurt, Prime Standard,
MDG, TecDAX) verkauft die exklusiven europäischen  Vermarktungs- und
Vertriebsrechte am Krebsmedikament Eligard(®) (leuprolide acetate, zur
Behandlung von hormonabhängigem Prostatakrebs) an Astellas Pharma Europe Ltd.
(London, "Astellas"), MediGenes bisherigen Vermarktungspartner für Eligard(®) in
Europa. MediGene hatte diese Rechte im Jahr 2001 von der heutigen Tolmar
Therapeutics Inc. (vormals Atrix Laboratories Inc.) einlizenziert. Als
Gegenleistung erhält MediGene von Astellas 25 Mio. Euro und bleibt auch
zukünftig am Umsatz des Produkts beteiligt. Für MediGene entfallen in einigen
Monaten sämtliche Kosten, Leistungsverpflichtungen und Risiken im Zusammenhang
mit der Produktlieferung an Astellas sowie die Beschaffungskosten und
Lizenzzahlungen, die MediGene bisher an den Lizenzgeber Tolmar zu leisten hatte.

Dieser Vertrag stärkt MediGenes Finanzsituation und eröffnet MediGene die
Möglichkeit, von künftigen Umsatzsteigerungen des Medikaments zu profitieren.
Dies wäre unter dem jetzigen Konstrukt nicht der Fall, da ab einer bestimmten
Umsatzhöhe durch eine Deckelung der Umsatzbeteiligung die Netto-Marge für
MediGene sinkt. Der neue Vertrag spiegelt den vollen Barwert aller zukünftigen
Eligard(®)-Einnahmen unter der bisherigen Regelung wider.

MediGene wird künftig mit einem niedrigen einstelligen Prozentsatz an den
Eligard(®)-Nettoumsätzen von Astellas beteiligt sein. Im Jahr 2009 betrug
MediGenes Netto-Anteil an den von Astellas erzielten Eligard(®)-Umsätzen rund 6
Prozent. Etwa ein Drittel dieser Marge an den Eligard(®)-Marktumsätzen wird auch
in Zukunft für MediGene erhalten bleiben. Der Vertrag sieht vor, dass MediGene
die Einmalzahlungen von Astellas in Höhe von insgesamt 25 Millionen Euro in drei
Tranchen zum jeweiligen Zeitpunkt der Übertragung der Rechte innerhalb der
nächsten sechs bis zwölf Monate erhält (5 Millionen Euro mit
Vertragsunterschrift, 15 Millionen Euro voraussichtlich innerhalb von sechs bis
acht Monaten, 5 Millionen Euro voraussichtlich innerhalb von sechs bis zwölf
Monaten).

Telefonische Analysten- und Pressekonferenz mit Webcast: Eine telefonische
Presse- und Analystenkonferenz in englischer Sprache findet morgen, am 20. Juli,
um 11 Uhr (MESZ) statt und wird live im Internet übertragen. Der Zugang zur
Übertragung mit synchronisierten Präsentationsfolien ist über die Internetseite
von MediGene unter www.medigene.de möglich. Dort ist nach der Live-Präsentation
auch eine Aufzeichnung abrufbar.

Diese Mitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen. Diese
spiegeln die Meinung von MediGene zum Datum dieser Mitteilung wider. Die von
MediGene tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den
zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. MediGene ist nicht verpflichtet,
in die Zukunft gerichtete Aussagen zu aktualisieren.

   - Ende -

Kontakt MediGene AG

Email: investor@medigene.com
Fax: ++49 - 89 - 85 65 - 2920
Julia Hofmann / Dr. Nadja Wolf, Public Relations, Tel.: ++49 - 89 - 85 65 - 3324
Dr. Georg Dönges, Investor Relations, Tel.: ++49 - 89 - 85 65 - 2946

[HUG#1432646]

--- Ende der Mitteilung ---
 
-----------
"Wenn das Gesetz dich zum Arm des Unrechts macht, dann, sage ich, brich das Gesetz."
H. D. Thoreau

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 771  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben