UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.215 -0,3%  MDAX 33.800 0,1%  Dow 34.537 -0,3%  Nasdaq 15.752 -1,5%  Gold 1.772 0,2%  TecDAX 3.771 -0,1%  EStoxx50 4.091 -0,4%  Nikkei 28.030 1,0%  Dollar 1,1269 -0,3%  Öl 72,3 2,7% 

AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Seite 1 von 1066
neuester Beitrag: 03.12.21 16:50
eröffnet am: 19.03.21 15:15 von: The Uncecso. Anzahl Beiträge: 26629
neuester Beitrag: 03.12.21 16:50 von: Graf Rotz Leser gesamt: 5145152
davon Heute: 11391
bewertet mit 96 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1064 | 1065 | 1066 | 1066  Weiter  

73 Postings, 259 Tage The UncecsorerAMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

 
  
    
96
19.03.21 15:15


Dieser Thread soll in erster Linie zum offenen und freien Meinungsaustausch über die AMC Entertainment Holdings AG und auch zur Unterstützung der Bewegung unserer amerikanischen Freunde dienen.    
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1064 | 1065 | 1066 | 1066  Weiter  
26603 Postings ausgeblendet.

445 Postings, 188 Tage Lioness13@richy

 
  
    
03.12.21 13:44
Also ich rede nicht nur von diesem Thread. Aber das alleine ist es ja nicht. Es geht durchaus darum, wie schnell was und oder gar wer gelöscht wird. Bin hier auf x Foren unterwegs und sehe überall Ähnliches. Wobei es ja bei den volatilen  Stock mehr im Forum abgeht als bei langweiligen Longinvests ...  

1108 Postings, 217 Tage MmmmakLöschung

 
  
    
6
03.12.21 13:54

Moderation
Zeitpunkt: 03.12.21 14:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

209 Postings, 368 Tage qwertyyy#HumorBedeutetFreiheit

 
  
    
10
03.12.21 14:37
"Verdammt ? neue Variante?, wer Symptome auweist?, GEFÄHRLICH

Diese neue Variante ist noch schlimmer als Omicron

Heute kamen große Neuigkeiten über eine weitere neue Variante, die als HODL-19 identifiziert wurde . Diese Variante scheint Affen mehr zu betreffen als alle anderen, kann aber trotzdem verbreitet werden! Quellen weisen darauf hin, dass weltweit bereits über 4,5 Millionen Menschenaffen betroffen sein könnten. Zu den Symptomen gehören:

- Farbenblindheit: verursacht insbesondere die Unfähigkeit, den Unterschied zwischen Grün und Rot zu erkennen

- Verändertes Zeitgefühl: durch unzählige Stunden beim Surfen auf Reddit & Youtube, die auf DD geladen werden

- Beherrschungsverlust: Dieser kann gezielt ausgelöst werden, wenn jemand ein Date erwähnt

- Verwirrung: Unfähigkeit, eine Verkaufsschaltfläche zu finden oder zu wissen, wozu sie dient

- Dermis-Mutationen: Hauptsächlich in Form von Jacked Tits, Diamond Hands und Balls of Steel

- Ernährungsumstellung: das kann Heißhunger auf Buntstifte, Ramen und Bananen beinhalten."'


AUS PRINZIP!  

10 Postings, 149 Tage Boerse2021Großer Dank zwischendurch

 
  
    
1
03.12.21 14:42
an alle Foristen, die hier unermütlich und stetig relevante Infos und Entwicklungen rund um amc posten und durch die eine oder andere off-Topic-Nachricht auch mal für gute Laune sorgen. Wo würden wir nur hinkommen, wenn das nicht erlaubt wäre ? oh, schade eigentlich. Trotzdem allen humorvollen und toleranten Foristen schon ein schönes, grünes oder auch schneereiches Wochenende.  

337 Postings, 2763 Tage Timo007Löschung

 
  
    
03.12.21 14:42

Moderation
Zeitpunkt: 03.12.21 14:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

10058 Postings, 4987 Tage RichyBerlinIhr könnt aufhören,

 
  
    
1
03.12.21 14:51
das Original-Posting ist wieder da.
--

Mich hat mal interessiert wie es den anderen Kinoketten so ergangen ist. (Omikron seit 24.11. bekannt).
Der Rückfall betraf alle in ähnlichem Ausmaß.
Also vielleicht nicht nur durch Manipulation bei AMC, sondern eben mal Branchenbedingt.
(Wobei natürlich die Sondersituation bei AMC trotzdem erhalten bleibt)


 
Angehängte Grafik:
amc_kinoketten.png (verkleinert auf 51%) vergrößern
amc_kinoketten.png

10 Postings, 149 Tage Boerse2021Löschung

 
  
    
03.12.21 14:51

Moderation
Zeitpunkt: 03.12.21 15:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

33 Postings, 36 Tage ronnieoMögliche Erklärung für AMC=Gesamtmarkt

 
  
    
03.12.21 14:52
Ich hatte mich das auch gefragt, warum AMC sich -mehrere Tage- wie der Gesamtmarkt verhält, wenn man bei AMC mit negativem Beta von etwas anderem ausgehen würde. Trey hat dazu in einem Video etwas berichtet, aber ist wahrscheinlich auch nur ein Stück des Puzzles.
In ganz kurz: AMC ist in einigen Index Fonds mit drin und die HODLn nicht, sondern gehen nach dem Gesamtmarkt.
ca ab Min 3
https://www.youtube.com/watch?v=Lm8ofKoqSQo  

1108 Postings, 217 Tage Mmmmak@All

 
  
    
3
03.12.21 14:58

Die Moderation hat meinen Beitrag gelöscht, weil sie Dan85s Beitrag wieder hergestellt hat.

Ganz stark! Vielen Dank an dieser Stelle an die Moderatoren!


Nur meine persönliche Meinung und keine Handelsempfehlung!  

379 Postings, 186 Tage Humpelhax@Richy

 
  
    
03.12.21 15:02
Klar sind die anderen Kinoketten auch nach unten gegangen.
Die Frage ist aber, warum AMC teilweise 20% im Minus war und Cinemark nur mit 8%.

Aufgrund der Apes, die eisern halten, hätte ja Cinemark den höheren Tagesverlust wahrscheinlich haben müssen.  

337 Postings, 2763 Tage Timo007@mods

 
  
    
03.12.21 15:04
Ich entschuldige mich für meinen letzten Eintrag.

War einfach überspitzt geschrieben und in keiner Weise ernst gemeint!!!

Ihr macht einen guten Job!!!  

2416 Postings, 2235 Tage Tommy2015Schön wie die Gemeinschaft sich füreinander

 
  
    
03.12.21 15:04
einsetzt und auch ein Danke an die Mod´s...!
Danke auch Richy für die kurze Schilderung der Situation Gesamtmarkt Kinoketten!  

1108 Postings, 217 Tage MmmmakBranchentief

 
  
    
1
03.12.21 15:19

@Ritchy

Du schreibst "Der Rückfall betraf alle in ähnlichem Ausmaß."

Wenn ich mir die Zahlen der letzten zwei Tage anschaue, dann finde ich das irgendwie nicht wirklich:

Am 1.12. waren die Werte:

AMC
Cinemark
AMCX
-15,82%
-2,00%

-8,21%


Am 2.12. waren die Werte:

AMCCinemarkAMCX
+5,99%
+3,55%

+4,51%


Nur meine persönliche Meinung und keine Handlungsempfehlung!

 

48 Postings, 105 Tage zu1dpol9@Mmmmak @Richy

 
  
    
03.12.21 15:27
nicht das es noch für Verwirrung sorgt, stell ich das mal eben in Worten da.

Natürlich habt ihr beide recht.
Wenn man sich den Chartverlauf eines kompletten Monats anschaut, dann haben Cinemark und AMC Entertainment (-22%/-25%) fasst die gleiche Entwicklung genommen.
Schaut man sich einzelne Tage an, dann könnte man meinen AMC ist stärker gesunken.

Aber genau das ist doch der Plan unserer Freunde, wäre der Kurs stetig etwas gesunken, dann hätten wir das bestimmt nicht so hart wahrgenommen wie an jenem 01.12.
Meiner Meinung nach war dass schon bewusst so gesteuert worden.

nmM / keine Handelsempfehlung  

351 Postings, 522 Tage TimmiCHmaxpain

 
  
    
03.12.21 15:32
maxpain wandert weiter nach unten. Von 34 auf 33 korrigiert. Mal schauen,ob wir uns darauf heute wieder verlassen können.
Ich frage mich, ob immer noch so viele private Anleger Optionen kaufen oder ob die Großen jetzt bewusst den Maxpain nach unten treiben um nicht gegen 2 Lager kämpfen zu müssen (Apes und Optionshändler).

Für mich sahen die letzten beiden Tage nicht danach aus, dass der Kurs nur durch die Apes nach oben korrigiert wurde.

Nur meine Meinung, keine Handelsempfehlung.  

48 Postings, 105 Tage zu1dpol9Kursverlauf

 
  
    
2
03.12.21 15:42
Wenn man den Kurs regelrecht mal 10 Minuten anstarrt, dann sieht man sehr schön wie der Kurs nur in 1-5 cent Schritten steigt. Wenn es allerdings abwärts geht sind das direkt 0,10 - 0,25 Schritte.
Das kann doch nicht normal sein?

Ist wie als würd David gegen Goliath kämpfen und David imer nur kleine Nadelstiche setzen können.

Das ist ja schon mehr als offensichtlich, dass hier ein bestimmter Jemand kein Bock auf steigende Kurse hat. Zu Mal ja von den Kleinanlegern niemand verkauft...

Also ich kauf jetzt nach, die Manipulation geht mir mittlerweile heftig auf'n Sack.
Das geht ja bei den Kryptos auch direkt weiter. An den letzten beiden Tagen, kann man gut sehen wie sich jemand Geld beschaffen hat. Zwei grüne Kerzen, die keine Stunde später direkt wieder weg waren.

nmM / keine Handelsempfehlung  

2416 Postings, 2235 Tage Tommy2015zu1dpol9.. die Rechnung kommt zum Schluß

 
  
    
2
03.12.21 16:16
egal was die hier veranstalten.... Jeder Tag, Jede Woche, Jeder Monat bindet Resourcen bei denen, kostet Geld auch wenn sie vielleicht mir anderen dubiosen Mitteln für Geld zur Gegenwehr sorgen, es bindet Mitarbeiter und Gelder welche sie nicht für ihr normales Tagesgeschäft zur Verfügung haben, und irgendwann werden auch die Investoren von Frikandell die Faxen dicke haben, wenn sie wiederum keine Mittel für ihre Investitionen erhalten, oder nicht so hoch wie gewohnt. Irgendwann wird es losgehen, wenn die ersten Shortie´s nicht mehr können.. meiner Meinung nach ist es verdächtig gelaufen die letzten Tage.. aber nur meine Meinung.. warten wir mal die nächsten Tage ab...
Allen ein schönes WE und einen besinnlichen 2ten Advent!  

236 Postings, 508 Tage AmBallBei Citadel auf LinkedIn

 
  
    
1
03.12.21 16:27
werden gerade viele unangenehme Fragen u.a. von deren Investoren gestellt.

https://www.linkedin.com/posts/...-activity-6871862795034517504-dWkK/  

269 Postings, 213 Tage schulle86hört doch bitte

 
  
    
2
03.12.21 16:30
einmal mit diesen dämlichen Maxpain auf.
T_U ist schon oft darauf eingegangen, er spielt absolut keine Rolle.
auch Untitled1 war der Meinung dass sich der Maxpain dem Aktienpreis anpasst. Damit ist glaube ich alles gesagt  

82 Postings, 131 Tage Euforium_82Geduld Geduld!

 
  
    
2
03.12.21 16:33
Ich lese gerade wieder den Thread Verlauf seit gestern Abend und vermisse irgendwie die Ruhe, die sonst da ist.
Klar, T_U ist aktuell nicht am Start um durch seine guten Posts auch die nervösen Affen wieder zu beruhigen und auch der Kurs steht nicht unbedingt da, wo wir ihn uns wünschen würden.
Aber trotzdem hat sich doch sonst nichts geändert! Oder?
Der Kurs läuft seit Monaten langsam runter, steugt dann mal für ein paar Tage sprunghaft an, um dann noch weiter zu falle, er konsolidiert und was weiß ich nicht noch alles.
Ist sonst etwas passiert, warum ich mir z.B. den Kurs 10 Minuten anschauen sollte, Chartverläufe von mehreren Kinoketten übereinander legen müsste, um diese und die Absichten von Lou zu diskutieren?? Ich meine, dass wir dass alles nicht brauchen!
Selbst wenn es einen Lockdown gäbe, selbst wenn der Maxpain im Januar auf 20$ fällt und selbst wenn der Kurs dem wirklich folgt, können wir ganz geschmeidig bleiben und unser Leben in aller Ruhe weiter leben. Wenn wir uns nicht ständig verunsichern lassen würden und unseren Geboten weiter folgen, kann uns doch nichts negatives passieren!
Denn meiner Meinung nach (ich muss es so schreiben) hat sich nichts an der Ausgangslage verändert. Wenigstens finde ich weder hier noch in anderen Foren echte Fakten, die dafür sprechen.
Tut euch selbst einen Gefallen und hofft nicht zu sehr auf ein baldiges Ende, sonst werdet ihr nur enttäuscht, verliert früher oder später die Nerven und genau dass ist es, was unser Gegenüber möchte!!
Wie immer nur meine persönliche Meinung und keine handelsempfehlung!

 

82 Postings, 131 Tage Euforium_82@all

 
  
    
1
03.12.21 16:38
und sollte der Max Pain heute wirklich noch getroffen werden, dann geb ich einen aus! ;)  

1160 Postings, 912 Tage Lino8888Aus einem andern Forum

 
  
    
03.12.21 16:40
Stimmungslage in den USA

Zitat:
?Mal ein Beitrag aus eigener Feder. Gestern hatte ich in einer Telegramm-Gruppe das Vergnügen , einen Amerikaner zuzuhören der mal live erzählt hat wie die Stimmung in Amerika insbesondere Florida ist , wo er herkommt.

Grundsätzlich sind die Amerikaner entspannter bei dem Thema Amc als wir Europäer. Was wohl auch daran liegt , wie ersagt, dass im Schnitt jeder 100-300 Aktien hält und dann bei solchen Schwankungen, wie in den letzten Tagen nicht so hohe Schwankungen im Depot zu sehen sind , also wenn man 1000 Aktien oder mehr hat. Die Amis sind bei dem Thema tiefen entspannt und vertrauen drauf. Liegt aber auch daran das sich viele mit Aktien eindecken für ihre Rente und das Geld jetzt nicht brauchen.

Auch auf die Frage des halten wegen der Steuer die anfallen würde von mindestens rund 38%. Würde dieses Jahr kein ami verkaufen , da sie ab einem Jahr Haltezeit sich die Steuern sparen können. Und sehen es als Life Changer.

Auch mit den lockdown sieht er nicht so eng , auch wenn es jetzt die neue Variante gibt . Amerika kann sich einen kompletten lockdown nicht mehr leisten , da Sie ja den Menschen die Möglichkeit nimmt zu. Leben. Wie sagte er so schön sie leben von Freitag zu Freitag da es da Geld gibt .

Die Amis haben weiterhin ein hohen Konsum alleine durch thanksgiving . Die Leute wollen kaufen, die wollen raus und kein lockdown .
(was Mann mittlerweile ja bestätigt gelesen hat durch Biden)

Zusammen gefasst , die Stimmung drüben ist unfassbar gut  und wir sollten uns alle davon ne Scheibe abschneiden auch wenn der Kurs noch weiter fallen sollte.?  

1108 Postings, 217 Tage MmmmakStonk-O überflüssig

 
  
    
1
03.12.21 16:41

Meiner Meinung nach lohnt sich der Blick auf die "shares available to borrow" bei Stonk-O nicht mehr , denn unsere Freunde scheinen einen anderen Weg gefunden zu haben sich incognito mit Shares einzudecken.

Darüber hinaus lassen sie mMn die 5.5 - 5.8 Millionen bewußt dort stehen. Sie sollen vermutlich dort wie ein Damokles-Schwert die Nerven der Apes überstrapazieren, während der Kurs fällt. :)

Mir ist das komplett egal, seitdem mein Arzt bei einer Routineuntersuchung bei mir eine Hedgie-Manipulations-Insuffizienz entdeckt hat.

Das ist so ähnlich, wie wenn man diesen Knie-Reflex-Test macht, wo man mit einem Hämmerchen auf die Patellasehne unterhalb der Kniescheibe klopft, und das Bein aber nicht reagiert.

Der medizinische Begriff dafür lautet: HODLN!

Mein Arzt hat mir dann ein Rezept verschrieben: 4 x im Monat freitags zwischen 15:30 und 22 Uhr eine Aktie meiner Wahl nachkaufen. Bin in zwei Stunden wieder zu Hause am Rechner... :)

PS: Post kann Humor und Ironie enthalten. Bei Synapsensalat nicht sofort denunzieren sondern tief durchatmen und einfach mal stehen lassen :)

Nur meine perssönliche Meinung und keine Handlungsempfehlung!  

1 Posting, 150 Tage amcmoooonan Alle

 
  
    
03.12.21 16:46
Ich habe vorhin mal 100 Stk. an der NYSE direkt gekauft.
Die tauchen jetzt auch seperat im Depot auf.
Support im Mutterland von AMC...
Schönes WE euch allen und macht euch nicht verrückt.  

958 Postings, 932 Tage Graf RotzBei unveränderter

 
  
    
03.12.21 16:50
Nachrichtenlage speziell zu amc kaufe ich heute oder nächste Woche bei 22,50 $ ein zweites Mal deutlich nach.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1064 | 1065 | 1066 | 1066  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Buddy999, Chippy, Dirty Jack, DonLong79, katzenbeissser, Moonwalker07, nick_halden, ProBoy, Winti Elite B