UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.003 -1,7%  MDAX 26.381 -2,7%  Dow 31.029 0,3%  Nasdaq 11.658 0,2%  Gold 1.818 -0,1%  TecDAX 2.908 -1,5%  EStoxx50 3.514 -1,0%  Nikkei 26.805 -0,9%  Dollar 1,0442 0,0%  Öl 115,8 -2,0% 

E.on SE - Chance oder Risiko

Seite 9 von 888
neuester Beitrag: 24.04.21 13:23
eröffnet am: 18.03.13 17:23 von: CD04 Anzahl Beiträge: 22177
neuester Beitrag: 24.04.21 13:23 von: Andreaxkdha Leser gesamt: 1515775
davon Heute: 40
bewertet mit 44 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 888  Weiter  

6297 Postings, 7442 Tage BossmenAja da wären wir wieder bei meinem Lieblingsthema

 
  
    
20.03.13 12:19
Dividende!  Die Dividendenjäger sind reiner Mythos! Die gibt es nicht.

Warum sollte jetzt einer die Aktie wegen Dividende kaufen? Die wird danach abgezogen und man macht keinen Cent Plus!

Die einzigen Titel wo das Sinn machte, die ich kenne waren oder ist noch? Telekom und Deutsche Post, weil die Divi steuerfrei war oder immer noch ist?

Sonst ist es grosser Quatsch wegen Divi eine Aktie zu kaufen!



Bitte erklärt es mir  

398 Postings, 3550 Tage Icke1960oje

 
  
    
20.03.13 12:20

kann doch nicht wahr sein :-(

Gruß Icke

 

398 Postings, 3550 Tage Icke1960Bezogen auf #200

 
  
    
20.03.13 12:21

4171 Postings, 7057 Tage hippeland#201 - Ich versuch's mal

 
  
    
6
20.03.13 12:26
Weil eine DAX-Aktie, die z.B. heute bei 13,- Euro steht und 10 mal (beispielsweise) 1,- Euro Dividende ausgeschüttet hat, in 10 Jahren nicht bei 2,- Euro stehen wird, soweit die Geschäfte normal laufen. Selbst nach Versteuerung der Dividenden sollte eine Jahresrendite übrig bleiben, die ziemlich sicher höher liegt, als bei Anlagen in "sichere" Anleihen.

Wetten?

Kursgewinne (so hoffen wir mal) gibt's als Bonbon oben drauf - oder die Dividenden müssen halt Kursverluste abfedern.

Aber ich nehme an, dass Du das sowieso weißt - warum fragst Du also?
-----------
Grüße
-hippeland-

6297 Postings, 7442 Tage Bossmenweil es das Märchen gibt

 
  
    
20.03.13 12:28
Das eine Aktie vor der Dividendenausschüttung nochmal ansteigt. Es geht um Kurzfristig!  

4171 Postings, 7057 Tage hippelandO.K. Kurzfristig sehe ich die Dividende auch nicht

 
  
    
20.03.13 12:30
als Kaufgrund. Da gebe ich Dir vollkommen Recht Bossmen
-----------
Grüße
-hippeland-

130 Postings, 4112 Tage rocknrollstarDanke CD04

 
  
    
1
20.03.13 12:38

für die Eröffnung dieses neuen Forums und Deine Bereitschaft, die Moderation zu übernehmen.

 

 

130 Postings, 4112 Tage rocknrollstarBossmen

 
  
    
20.03.13 12:48

Ich stimme mit Dir und hippeland überein, dass die Dividende kurzfristig eher kein Kaufargument ist. In einem langfristigen Investmentplan kann sie aber sehr wohl eine Rolle spielen. Bei "gesunden" Unternehmen wäre die Dividende dann ein zusätzliches Argument für den Kauf- jedenfalls meiner Meinung nach.

 

Zum Thema Steuern:

Grundsätzlich sind sämtliche Kapitalerträge zu versteuern, also Gewinne aus Aktienverkäufen, Dividenden, Zinserträge eines Sparkontos, etc.

 

 

5253 Postings, 4982 Tage afrumanDividendentitel gehen fast immer kurz vor

 
  
    
5
20.03.13 12:56
Ausschüttung nach oben weil keiner furz davor verkaufen will und immer noch welche reinwollen.Logisch oder?
Der Abschlag der Divi wird meistens sehr schnell wieder hochgekauft.
Wird doch keiner gezwungen sich E.on zu kaufen,frage mich nur warum man dann im Forum rumtreibt wenn man nicht in Shorts investiert ist und versucht den Kurs zu bashen?
Aber ganz ehrlich bringen wird das nix weil hier nur Bruchteile des Volumens gekauft oder verkauft werden.  

6297 Postings, 7442 Tage BossmenAfrum das ist falsch!

 
  
    
1
20.03.13 13:03
diewenigsten erreichen Das level vor dem Abschlag innerhalb von 2 Monaten wieder! unter 30%  

2835 Postings, 3597 Tage mrseppWas geht ab??

 
  
    
20.03.13 13:09
Jetz gehts rauf :)  

2835 Postings, 3597 Tage mrseppEon geht immer schöner bei dax anstiegen mit

 
  
    
20.03.13 13:15
fällt mir grad mal so auf.  

2835 Postings, 3597 Tage mrseppPowerbroker

 
  
    
1
20.03.13 13:18
Also ich finds schön wenn eon mal steigt.
Da kann man schon mal nen Jubelschrei ausstoßen ;)
Tut mir leid wenns uninterresant war.
Gefällt mir aber das Eon wieder über der 13 euro marke steht.  

2835 Postings, 3597 Tage mrseppAber das was geht ab war ernst gemeint.

 
  
    
20.03.13 13:19
Wieso macht der Dax so nen hüpfer?
Irgendwelche News?  

906 Postings, 3489 Tage chakuza..

 
  
    
20.03.13 13:21

 kein plan heut is fed tag in ammiland... kurzzeitig is der kurs bei mir durch meinen kurzfristigen abwärtstrend nach oben durchgebrochen... hat sich aber wieder erledigt...

 

398 Postings, 3550 Tage Icke1960Forderung von Gleichstellung wird lauter

 
  
    
2
20.03.13 13:22

Verbund AG, Vorstandsvorsitzender Wolfgang Anzengruber fordert im Interview eine Rückkehr der deutschen Energiepolitik zur Marktwirtschaft. Es müssen die erneuerbaren Energien in den Wettbewerb integriert werden. Entweder es gibt einen regulierten oder einen freien Markt. Man könne nicht einen Teil der Anbieter der Nachfrage unterwerfen, während ein anderer Teil, Wind und Sonne, davon ausgenommen sind.

     

20.03.2013:
Die Welt  

 

398 Postings, 3550 Tage Icke1960Die Energiewende ist ein Export-Flop

 
  
    
2
20.03.13 13:25

Es gibt kaum ein Land, das die deutsche "Energiewende" für nachahmenswert hält. Das geht aus einer Umfrage der deutschen Sektion des Weltenergierates in 23 Mitgliedsländern hervor, die der "Welt" exklusiv vorliegt. Die befragten europäischen Länder gehen zudem auch davon aus, dass es durch die deutsche Energiewende zu steigenden Energiepreisen und sinkender Versorgungssicherheit auf ihren Heimatmärkten kommen wird.

 

20.03.2013:
Die Welt

 

Gruß Icke

 

 

6297 Postings, 7442 Tage Bossmenmist war aufem Klo

 
  
    
20.03.13 13:27
sonst raus dat ding  

398 Postings, 3550 Tage Icke1960Auch interessant

 
  
    
2
20.03.13 13:49

Soll grünes Licht für Erwerb von E.ON-Sparten

   

In der gestrigen Hauptversammlung genehmigte MVM in Ungarn den Erwerb der Gashandelssparte und der Gasspeichersparte von E.ON. Der Vertrag ist bereits aufgesetzt worden und kann jederzeit unterzeichnet werden. Die Transaktionssumme wurde nicht publik gemacht. Aber man schätzt 875 Mio.€

 

http://mno.hu/magyar_nemzet_gazdasagi_hirei/...on-felvasarlas-1145908

 

P.S. Vielleicht kann einer von euch das bestätigen, mein Ungarisch ist einfach sch.....  Viel Spaß beim lesen! :-)

 

Gruß Icke

 

130 Postings, 4112 Tage rocknrollstarVielleicht war das die beflügelnde Meldung

 
  
    
1
20.03.13 13:59

6893 Postings, 3740 Tage traveltrackerWird sich heute...

 
  
    
1
20.03.13 14:16
...die Todesfrequenz etwa beschleunigen?
Falls ja, wird hier bald der Defibrillator an den Kurs gelegt. Dan heißt es hop oder flop für den Koma-Gaul  :-)  

4709 Postings, 3781 Tage CD04Über eins

 
  
    
4
20.03.13 14:23
sollte man sich immer bewusst sein, wenn man bei eon rumbasht...

Von fallenden Kursen gehen ALLE aus, weil die CT eindeutig ist. Weil es aber so nunmal schon seit 6 Jahren ist, wird auch immer stärker gehedged, da die Gewinne teilweise gesprudelt sind und zwischendurch immer mal wieder mitgenommen wurden. Irgendwann traut auch der stärkste Bär der Bewegung nicht mehr, es ist in die andere Richtung ja auch nicht anders. Oder glaubt hier irgend jemand an sehr viel Platz über 8000 im Dax auf direktem Weg?

Insofern wird - wenn ein Ausbruch kommt, die Tür auch sehr klein sein, durch die alle auf einmal durch wollen. Was für den Abstieg gilt, gilt auch nach oben - zum Ein-/Ausstieg wird nicht geläutet.

Travel hatte es schonmal zurecht erwähnt, eine Stopbuy Order macht an diesen Marken am meisten Sinn, ob man da aber nah dran auch bedient wird, muss man abwarten. Die Nachfrage steigt dann üblicherweise exorbitant.

@travel: der kleene E(g)on ist ein unbeliebter Junge, aber nen Defi braucht er wirklich bald... ;-)  

4709 Postings, 3781 Tage CD04mit der heutigen Kerze

 
  
    
3
20.03.13 14:27
könnte sich durch einen 3. Aufsatzpunkt das Dreieck ggf. weiter verengen  
Angehängte Grafik:
chart_free_eonse.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_free_eonse.png

6893 Postings, 3740 Tage traveltrackerStopbuy

 
  
    
5
20.03.13 14:38
>>ob man da aber nah dran auch bedient wird, muss man abwarten.

meiner ist mit einem Limitzusatz, denn den Gap will ich nicht kaufen, wenn die Tür wirklich zu schmal sein sollte. Birgt natürlich die Gefahr, dass ich draußen bleibe. Aber wie schon gesagt, bevor ich einem scheintoten Gaul die Hufen vergolde und dann vor lauter Ungeduld an dem Kadaver mit dem Arsch hin und her rutsche, riskiere ich lieber, dass er beim Aufspringen mir davon rennt. Dann muss ich halt schauen, wie weit seine Puste reicht und wo seine nächste Tränke sein wird.  

6297 Postings, 7442 Tage BossmenApropos

 
  
    
20.03.13 15:08
Rennpferde....einige haben sich wohl doch in letzter Zeit verausgabt und fangen an zu lahmen.

zb

DB
Coba
TK
IFX
Metro

bitte Umschichten! Das Sektorenkarusell weiterdrehen auf Versorger!  

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 888  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben