berta

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 14.08.02 09:28
eröffnet am: 13.08.02 14:29 von: berta Anzahl Beiträge: 11
neuester Beitrag: 14.08.02 09:28 von: peach8600 Leser gesamt: 2572
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

133 Postings, 7561 Tage bertaberta

 
  
    
13.08.02 14:29
Hallo,möchte alle im Board grüssen, bin neu hier.Hat jemand eine Meinung zu Umweltkontor? Bodenbildung?  

16763 Postings, 7716 Tage ThomastradamusDann grüß' doch!

 
  
    
13.08.02 14:32

181 Postings, 7383 Tage AbzieherStrumpfmaske und Uzzi

 
  
    
13.08.02 14:32
hier wird nur FETTEST gelogen :-)



ALLES KAUFEN!!!!!!  

215 Postings, 8461 Tage Spunkhi berta..:-) o.T.

 
  
    
13.08.02 14:33

181 Postings, 7383 Tage AbzieherALLES BERTA!!!!!!

 
  
    
13.08.02 14:38
JETZT WIRD GEGRILLT!!!!!


:-))))  

133 Postings, 7561 Tage bertaUmweltkontor

 
  
    
13.08.02 15:02
gibt es keine meinungen?  

95441 Postings, 7941 Tage Happy EndUmweltkontor: Underperformer

 
  
    
13.08.02 15:10
Kurzzusammenfassung:  
Analyst: Stadtsparkasse Köln
Rating: Underperformer      
KGV: 4,85    
Update: downgrade    
   
Die Analysten der Stadtsparkasse Köln stufen in ihrer Analyse vom 2. August das Energieunternehmen Umweltkontor auf das Rating ?Underperformer? herab.
Im ersten Quartal habe Umweltkontor ein EBIT von 0,3 Mio. Euro erwirtschaftet, die Gesamtleistung habe sich auf 25,2 Mio. Euro belaufen. Für das Gesamtjahr prognostiziere das Unternehmen eine Umsatzsteigerung von 30-50% gegenüber dem Vorjahr. Neben dem Kerngeschäft Windkraft expandiere das Unternehmen auch in die Bereiche Biomasse-Voltaik und Photovoltaik. Ein weiterer Pfeiler seien Finanzprodukte aus dem Bereich erneuerbare Energien, welcher zu einem eigenen Geschäftsbereich ausgebaut werden solle.

Die Aktie sei zwar äußerst günstig bewertet, allerdings fehle aufgrund der schwachen Pipeline in Deutschland die notwendige Basis im weltweit größten Windenergiepark. Die internationale Expansion sei zwar laut Analysten positiv, in diesem Jahr dürfte es aber noch keinen ausländischen Umsatzbeitrag geben. Darüber hinaus erwarten die Analysten, dass Umweltkontor ebenso wie seine Wettbewerber unter den beschriebenen Unwägbarkeiten der Gesamtbranche leiden werde.

Gruß
Happy End  

4359 Postings, 7622 Tage GuidoWillkommen

 
  
    
13.08.02 15:12
Bodenbildung - schon möglich

     ariva.de

KGV von 8 (Quelle Comdirect)hört sich gut an, aber nach dem Hype in 2000 und 2001 sind Umweltaktien erstmal etwas out, genauso wie der NM, wenn dort wieder etwas Vertrauen aufgebaut werden kann, dann läuft auch ne Umweltkontor.
allerdings bin ich bei den NM-Klitschen nicht mehr gut bewandert - konzentriere mich auch DAX und M-Dax Werte.  

133 Postings, 7561 Tage bertaumweltkontor

 
  
    
13.08.02 15:19
Danke, für die Hinweise.  

36 Postings, 7672 Tage FuturUmweltkontor

 
  
    
14.08.02 08:53
Angesichts von verheerenden Auswirkungen der großen Unwetterkatastrophen in den letzten Tagen und Wochen dürfte wohl jedem klar sein das die Förderung der regenerative Energie sehr wichtig ist.Es wäre mehr als geschmacklos wenn es bei den Subventionen seitens der Regierung Einschnitte gebe. Ich glaube das viele Menschen in unserem Land ,ob betroffen oder nicht,in diesem Punkt einig sind.
Ökosteuer hin oder her ,im Grunde ist jeder dafür nur es darf nichts kosten.
Nach den Bildern aus den Katastrophengebieten ist die Notwendigkeit der regenerativen Energien um so dringlichen.
Daher ist für mich Umweltkontor zur aktuellen Zeit eine interessante Investition.  

90 Postings, 8555 Tage peach8600Energiekontor

 
  
    
14.08.02 09:28
Für mich stellt aber Energiekontor im Moment das klar besser Investment dar. Die Wachstumsaussichten sind dort immer noch voll im Takt  

   Antwort einfügen - nach oben