Heidelberger Druck will Gas geben..

Seite 834 von 894
neuester Beitrag: 29.11.22 16:35
eröffnet am: 17.06.11 22:40 von: Schmodo Anzahl Beiträge: 22327
neuester Beitrag: 29.11.22 16:35 von: Kursrutsch Leser gesamt: 5867633
davon Heute: 2141
bewertet mit 33 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 832 | 833 |
| 835 | 836 | ... | 894  Weiter  

6982 Postings, 2999 Tage Kursrutschhast ja ziemlich lange die ... gehalten,

 
  
    
29.06.22 18:59
woher kommt auf einmal wieder das Bedürfnis über seinen angeblichen Arbeitgeber herzuziehen?  

18 Postings, 1042 Tage WILLNIXDERZWEIT.Angeblichen?.

 
  
    
29.06.22 20:25
Arbeitgeber. Ich bezeichne diesen nur noch als -gib- Geld Club und fertig!
Was hättest den gerne, was mich als An/Hingestellter der Firma ausweißt?
Ein Paar der neusten Bilder von der Fläche des verkauften Tafelsilbers? Auch mit schönem Schild -Only for Kursi- würde -grins- gehen!
Eventuell treib ich dazu und nur für dich, noch ein altes Speedmaster Schild auf.
Und woher kommt’s, konnte so viel Mist und schön Gerede einfach mal nicht so stehen lassen. Heidelberg hat niemals die Wahrheit rausgelassen, erst wenn der Sack einen Riss hatte und jeder diesen sehen konnte.

So ist es auch weiterhin. Der Heiland MONZ wird genau in diese Kerbe schlagen. Der Einzige der etwas Eier in der Hose hatte, war Linzbach.
Der hatte auch schnell die faulen Eier in der Firma und vor allem in den Führungsebenen erkannt. Leider zu früh aufgrund seiner Erkrankung gegangen.
 

296 Postings, 4436 Tage furkel#Kursi

 
  
    
29.06.22 20:59

Dass ich bei 1,80 schwach geworden bin kann ich mir verzeihen. Wer meine Einschätzungen zum Kursverlauf kennt, weis dass ich den aktuellen Kurs mehrmals angekündigt habe. Begründet mit den live Problemen der Lieferketten wegen Corona und dem Überfall Russlands in die Ukraine. Hab mich von den Daueroptimisten hier zu stark beeinflussen lassen. Dann war da noch die Kaufemphelung von Börse Online. Mir ist inzwischen klar, dass da auch nicht mehr seriös gearbeitet wird.

Bin schon versucht beim aktuellen Kurs massiv aufzustocken. Kommentare von noch aktiven bei Heideldruck, und das Leerverkaufszenario machen mich vorsichtig.

Leerverkäufer, das sollte man auch wissen, holen sich oft ihre Invormationen gegen Bares von Insidern aus dem Unternehmen, welches sie angreifen.

Nachdenken ist angesagt.



 

787 Postings, 596 Tage Gonzo 52willnix

 
  
    
1
29.06.22 21:07
Deine Berichte über die Vergangenheit sind von Interesse. Aber mich würde mehr interessieren, was du uns über die nähere Zukunft zu berichten weist. Es ist nun mal so, dass an der Börse die Zukunft gehandelt wird. Also höre bitte nicht dann auf, wenn es anfängt spannend zu werden.  

787 Postings, 596 Tage Gonzo 52furkel

 
  
    
29.06.22 21:44
Da muss ich dir zustimmen. Als ich vor über 20 Jahren eine Immobilie erwarb und im Anschluss mit meinem Berater einen Kaffee trank und ihn beim Plaudern fragte, warum die Deutsche Bank Aktie eigentlich so fällt, erzählte er mir ähnliches von den Praktiken der Leerverkäufer.
Ich hab danach alles zusammengekratzt und DB Aktien gekauft. Das war mein erster großer Deal.
Darum hab ich jetzt auch wieder spitze Ohren. Denn irgendwann sind die durch.  

897 Postings, 667 Tage WatchlistwatcherVerbot von Insiderhandel

 
  
    
29.06.22 23:10
gilt für alle Arten von Börsengeschäften und somit auch für Leerverkäufer. Daher gehört diese These in den Bereich der Mythen.

Es sind oft einfache Parameter, die man sich hier von außen anschaut. In einem fallenden Gesamtmarkt z.B. Highbeta-Aktien. Zu denen gehört HDM definitiv.

Aber die Hedgefonds scheinen sich aktuell zu sicher zu fühlen. Und ich habe es schon mal gesagt, 3 mal geht es gut und beim vierten Mal kommt ein squeeze der sich gewaschen hat.

Dass sich ältere HDM Mitarbeiter hier auskotzen finde ich gut. Dann scheint sich wirklich etwas zu verändern! Ist in meiner Company genauso ;)

 

897 Postings, 667 Tage WatchlistwatcherMeine Bazooka

 
  
    
29.06.22 23:15
Ist ein knapp 6- stelliger Betrag, der mir in den nächsten Tagen zur Verfügung stehen wird. Ich werde an schwachen Tagen weiter aufstocken.

Bisher haben wir nichts aus dem Unternehmen gehört, was diesen Kursrückgang rechtfertigen würde.

Jeder Euro Umsatz wird aktuell 20 Cent bewertet.....  

6982 Postings, 2999 Tage KursrutschDie gedruckte Elektronik ist weiter im Aufwind von

 
  
    
30.06.22 07:30

von Redaktion Etiketten-Labels, 22. April 2022

 

39366 Postings, 8180 Tage Robinnächste

 
  
    
30.06.22 08:05
Unterstützung bei Euro  1,38 - 1,404  

211 Postings, 474 Tage the_austrianPensionsverpflichtungen & ähnliches

 
  
    
1
30.06.22 09:33
Da das Thema hier laufend angesprochen wird, habe ich mir den Jahresabschluss nochmal im Detail angesehen:

Die Rückstellungen für Pensionen wurden im Zuge der Restrukturierung um rd. 100 MEUR gesenkt (MEUR 843 versus MEUR 946), wobei anscheinend ein Effekt aus dem höheren Diskontierungszinssatz kommt. Denke die zukünftigen Verpflichtungen sind durch die RSt weitestgehend gedeckt? Der WP wird sich das Thema wohl im Detail angesehen haben (Wesentlichkeit!).

Cashflow-seitig mache ich mir auch wenig Gedanken: natürlich sind die hohen RSt früher oder später zahlungswirksam, aber das Unternehmen hat die Finanzverschuldung abgebaut und arbeitet hochprofitabel. Dies können auch (unzufriendene) Mitarbeiter hier im Forum nicht abstreiten.

 

897 Postings, 667 Tage WatchlistwatcherCash flow

 
  
    
1
30.06.22 10:06
Wenn ich mir die Entwicklung ansehe, sollte es in Zukunft locker möglich sein Dividende auszuschütten.

Kauft man die Aktie auf dem Niveau und unterstellt eine realistisches Dividendenvolumen von 30 Mio., wäre das 7% Dividendenrendite.

Bei 15 Mio. immerhin 3,5%. Und 15 Mio. sind nun wirklich nichts.

Also Dividenden Jäger von morgen....  

296 Postings, 4436 Tage furkelHabe gerade

 
  
    
30.06.22 15:38
den Einstiegskurs auf 1,62 gedrückt.  

296 Postings, 4436 Tage furkelDie Angst geht um an den Märkten

 
  
    
30.06.22 15:59

VW VZ 9% Minus im Tagestief. Porsche Minus 6%. Mercedes Minus 5% BMW mit 6% Tagestief.

Der Spezies Mensch meint der Markt, wendet sich ab vom geliebten "heiligen Blechle".

Das zieht auch die HDM runter, obwohl nur Randgeschäft mit der Wallbox.

Der Markt wird bald feststellen, dass die Menschen weiterhin mobil bleiben wollen. Auch wenn es teurer wird.

Habe die Auto Werte Porsche u. VW VZ heute mit ins Depot genommen. Werde auch nachkaufen wenn es noch weiter runter geht.



 

1238 Postings, 580 Tage investadvisorHauptversammlung

 
  
    
30.06.22 19:46
vielleicht ist ja jemand dabei und stellt die Frage, weshalb die HD Intell. Prop. geshortet wird und wer dazu Aktien verleiht?

überhaupt, gibt es Kurse zur HDIP, die man shorten könnte? wo notieren die, wer stellt die????

heute 0,60% UBS  

897 Postings, 667 Tage WatchlistwatcherIch habe sowas

 
  
    
30.06.22 19:54
Auch schon mal bei Lufthansa gesehen. Da wurde auch was geshortet, was es so nicht gibt.

Vielleicht mal beim Bundesanzeiger nachfragen.  

897 Postings, 667 Tage WatchlistwatcherAlso eigentlich

 
  
    
30.06.22 19:56
Etwas verkauft, was es nicht gibt. Erinnert mich an flowtex ;)  

897 Postings, 667 Tage Watchlistwatcher@furkel

 
  
    
1
01.07.22 10:27
Du abgebrühtes Schlitzohr. Ich muss sagen mit deinem Ausstieg bei um die 2,60 und Wiedereinstieg bei um die 1,60 hast du vieles richtig gemacht.

Ich werde sobald ich Zugang zu meiner Liquidität habe, auch noch mal massiv aufstocken. Ist mir scheiss egal ob ich damit totale Schlagseite bekomme.  

296 Postings, 4436 Tage furkelWer verleiht Aktien

 
  
    
01.07.22 14:12

der HDMA? In der Vergangenheit war das ein nordischer Staatsfond. Im aktuellen Listing taucht da Heideldruck nicht mehr auf.

Aus sicht der Aktionärsstruktur Streubesitz ist 84% kommen da nur

  • Masterwork Group: 25.743.777 Aktien (rund 8,5 %)
  • Ferd. Rüesch AG: 23.210.000 Aktien (rund 7,6* %)

in Frage. Ich denk mal, man muss schon mindestens eine Million Aktien leihen um den Kurs zu drücken.

Wer von den beiden verdächtigen am Ball ist, werden wir nicht erfahren, solange es unter der Meldepflicht bleibt.

Beide sitzen im Aufsichtrat. Die Gedanken sind frei darüber nachzudenken.

Funkstille herrscht auch in Sachen gescheitertem Gallus Verkauf! Das Thema wird aktuell ausgeblendet.

es bleibt spannend bei 731400



 

1238 Postings, 580 Tage investadvisorWer verleiht Aktien

 
  
    
01.07.22 14:30
es geht um die HD Intell. Prop.!  

897 Postings, 667 Tage WatchlistwatcherDie besagten Aktien

 
  
    
01.07.22 15:41
im Volumen von ca. 12 Mio. Stück wurden bereits verkauft.

Jetzt geht es nur darum, wann zurückgekauft wird. Bei dem aktuellen täglichen Handelsvolumen wird das anspruchsvoll wenn ich keinen Kurssprung auslösen will.

Fragt doch bei HDM IR oder Bundesanzeiger Mal nach wegen dieser merkwürdigen Gesellschaft.

Ist das Fake um den Anschein von stärkeren Shortaktivitäten zu erwecken?  

6982 Postings, 2999 Tage Kursrutschso so furki

 
  
    
01.07.22 15:51

6982 Postings, 2999 Tage Kursrutschnix gemeldet seit 26.03.2019 / 13:37

 
  
    
01.07.22 15:55

296 Postings, 4436 Tage furkelIch behaupte nicht

 
  
    
1
01.07.22 20:01

frage nur wer diese Aktien an die Leerverkäufer leiht. Meldepflichtig wären bei einer Million Aktien weder Ruesch noch Masterwork.

Meine dass dieser Angriff aus China kommt. Politisch auch so gewollt. Im Verbund der Kommunisten wird an allen Schrauben gedreht um die bösen Kapitalisten zu schwächen. Wir Europäer sind in eine Falle getappt, aus der wir nur langfristig wieder rauskommen. Die Spinne "Globalisierung um jeden Preis" hat uns im Netz. Jetzt werden wir ausgesaugt. Von Putin und seinen Verbündeten.

 

6982 Postings, 2999 Tage KursrutschLöschung

 
  
    
02.07.22 04:22

Moderation
Zeitpunkt: 02.07.22 12:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

6982 Postings, 2999 Tage KursrutschLöschung

 
  
    
02.07.22 04:25

Moderation
Zeitpunkt: 02.07.22 12:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 832 | 833 |
| 835 | 836 | ... | 894  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben