UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 14.186 1,6%  MDAX 29.371 1,5%  Dow 32.655 1,3%  Nasdaq 12.564 2,6%  Gold 1.811 -0,3%  TecDAX 3.111 1,2%  EStoxx50 3.742 1,5%  Nikkei 26.911 0,9%  Dollar 1,0523 -0,3%  Öl 111,9 -0,8% 

Neue Novavax: Anstieg nach 1:20 Re-Split

Seite 213 von 290
neuester Beitrag: 17.05.22 20:42
eröffnet am: 15.05.19 08:23 von: moneywork4. Anzahl Beiträge: 7227
neuester Beitrag: 17.05.22 20:42 von: Rahel255 Leser gesamt: 1120973
davon Heute: 583
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 211 | 212 |
| 214 | 215 | ... | 290  Weiter  

2377 Postings, 292 Tage fob229357651Chris

 
  
    
28.01.22 00:08
ich will hier nicht vorgreifen was Zahlungsmodalitäten / Währungsschwankung / Kalkulation und Ertrag angeht.

Ich habe auch nicht die Lieferungen mit eingerechnet die offen sind ( angeblich ),weil ich a . gar keine aktuelle Zalhen habe und seitens der Produktion andere Zahlen kommen oder gar keine.

NOCHMALS klar und deutlich

" DAS ALLES GILT für Q1 / 2022 nicht vorher , nicht nachher nicht ein Jahr später !!!!

Ich kann keinen Umsatz als Ertrag rechender nicht bezahlt oder Fakturiert ist , das kann jemand machen der goodwill rechnet,dass mach ich nicht.


Ich werde jetzt auch keine Kalkulation veröffentlichen wie ich die Erträge im einzelnen sehe.

Ich bleibe also bei meiner MK

 

479 Postings, 141 Tage Hunter50Fob deine Analyse ist falsch

 
  
    
28.01.22 00:09
Jedes kleinkind kann eine Analyse besser machen Ls du.

Ich habe dir ne link gesendet siehe Posting 5298.

Schau du dir das an damit du auch schlau wirst,denn diese Berechnung entspricht auch meine Vorstellung.

Und nochwas.keiner braucht deine falschen Berechnungen.denn dies ist keine Analyse was du machst.

Trotzdem schönen Tag.  

2377 Postings, 292 Tage fob229357651was soll ich nun mit einem Youtube Link ?

 
  
    
28.01.22 00:18
da kann ja jeder 100 Stück davon mit 100 versch. Dingen einstellen , völliger Nonsens so etwas. aber ich denke du willst das sehen was Dir reinpasst, Realität ist dabei egal. einfach ignorieren.

Bei Dir ist das aber egal, du kaufst immer unten egal ob 130 oder 60 oder 20 oder 0,10  , da muss ich sagen " Topp das kann keiner mithalten und zwar keiner !! "  

Musst halt manchmal lesen was Du vorher geschrieben hast...lol ...und nicht immer IGNORE ( bin ich ja hoffentlich noch ) missachten ( ich habe das ja nicht bei mir , würde eh immer rein schauen . )

 

2377 Postings, 292 Tage fob229357651ich habe auch keine Analyse gemacht

 
  
    
28.01.22 00:24
ich meinte das von AF

Ich habe nur mit dem User Chris diskutiert und mich ausgetauscht ,sonst gar nichts.  

3246 Postings, 3619 Tage cesarHunter50: fals du es noch nicht verstanden

 
  
    
28.01.22 00:26
hast , die Profis sind raus aus dem Wert dieser Wert wird keine 50 Prozent plus machen da würde ich Wetten , nein eigentlich nicht ich bin zum Glück raus ,
ich weiß auch nicht warum ein Junger mensch so einen Wert überhaupt kaufen sollte , da gibt es bessere wie Biontech ist auch massiv gefallen , aber die bekommen eine Produktion hin sind weltmarkt Führer mit Moderna in ihrer Technology , nun muss jder selber wissen es gibt soviel gute werte ich glaube die meisten würden mit Berkshere besser Fahren auf sicht von 5 - 10 jahren als jeden hyp hinterher zu laufen und ihr geld zu versenken
die jungen menschen wollen nicht ihr geld langsam vermehrern sie wollen über nacht millionäre werden , nur das klappt nur in den wenigsten fällen deswegen sind sie ein gefundes fressen für die raubfische
selbst wenn Novavax in 1 monat 100 % höher steht wette ich das die meisten hier immer noch im minus sind Hochmut kommt vor den Fall ,
als ich vor 1 monat bei 120 gesagt habe es wäre besser ein stopp zu ziehen , hat jemand der sein Post hat wieder löschen lasse , gesagt wie unverantwortlich kann ich sein bei 120 zum verkauf zu raten

nur habe ich das gar nicht ich habe nur gesagt ein stopp könnte schlimmeres verhindern und sollte jeder im Fokus haben

wer bin ich das ich anderen sage wo wie sie zu investieren haben , das ist jedermans und Jederfraus eigene entscheidung sind alle erwachsen genug

aber ich denke man kann durchaus denkansätze geben , und ich habe auch vor 1 monat gesagt Novavax hat Produktionsschwierigkeiten , auch dafür wurde ich massiv angegangen inzwischen ist es konsenz ja die können nicht in masse Produzieren , aber wer das vor 1 monat hat lesen können der hat mit stopps sich abgesichert , nur einige verlieren den verstand wenn sie investiert sind

wollen hier Geko und Wulf of Wollstreet spielen , verstehen aber nicht das sie die schafe in den spiel sind , ich habe gemerkt das die meisten kleinanleger wenn sie investiert sind jede Warnung als Beleidungung auffassen und konrekt nur nach dem Gegenteil im netz suchen sie wollen umbedinngt recht behalten

von 220 auf 70 ist ohne worte
da brauch man nicht mehr reden würde ich sagen und das passierte nicht in 1 -5 jahren nein in 1 monat !
und am montag ist Götterdämmerung
kommt kein antrag bei der FDA dann seht ihr die 50 von unten

 

1815 Postings, 4756 Tage aurinAntrag wird nächste Woche kommen das steht außer

 
  
    
2
28.01.22 00:58
Frage.... ABER ich würde nicht mit einer Zulassung vor April rechnen. Die FDA wird sich da Zeit lassen und ggf. Sogar Richtung BLA drängen. Alles andere würde mich stark wundern und entspräche auch in kleinster Weise diesem komplett zerbombten aktuellem Kurs. Novavax kommt das aber so oder so entgegen die werden selbst noch bis Anfang Q2 benötigen um eine weltumspannende Produktion von 200-300 Mio Dosen pro Monat zu realisieren. Wenn sie da irgendwelche Probleme sehen würden hätten sie längst neben den SII Aufträgen auch fette Produktionsaufträge beim frisch zugelassen Werk in Südkorea rausgehauen.

Wer also ernsthaft immer noch denkt oder uns hier weismachen möchte in Topmodernen und nagelneuen Biolaboren könnte man diesen Impfstoff nicht oder nur schwerlich herstellen dem ist schlichtweg nicht mehr zu helfen. Novavax hat und hatte es aufgrund seiner Verträge (!!!) überhaupt nicht nötig überhastet in Vorproduktion zu gehen. Viel zu hohes Risiko (es gibt immer noch sowas wie ein Mindesthaltbarkeitsdatum) denn zuerst mal war der Spielball bei den Zulassungsbehörden und ist er in einigen Fällen wie z.B USA auch weiterhin noch. Quit pro quo.

Wenn die Aktionäre nicht die nötige Geduld aufbringen werden sie völlig zu recht von den Bigplayern abgezockt. Novavax hat alles offiziell verkündet was Sache ist und wer das nicht glaubt der lässt es einfach. Stattdessen zusätzlich nach Wettbewerbsinnterna, Geschäftgeheimnissen und ähnlich kuriosem zu schreien um die Gemüter zu beruhigen ist einfach nur lachhaft und komplett unprofessionell.  

1953 Postings, 2036 Tage Unicorn713. Dosis mit Novavax nach Impfung...

 
  
    
1
28.01.22 07:51
... mit Pfizer/Modern' wird nächsten Monat vorbereitet

https://biz.chosun.com/it-science/bio-science/...amp;utm_campaign=biz  

951 Postings, 536 Tage 1234567uGuten Morgen,

 
  
    
28.01.22 08:41
jetzt habe ich mir alles in Ruhe durchgelesen und muss neuerlich feststellen, dass hier keiner, wirklich keiner genau wissen kann, was wann wie produziert und geliefert oder noch zugelassen wird. Das kann auch niemand, ist dies ein Forum, zum Austausch von Meinungen. Was einfach unglaublich traurig und oftmals entwürdigend ist, mit wieviel Boshaftigkeit hier geschrieben wird. Was halten alle, damit meine ich wirklich alle davon, wenn man einfach wieder zurück zu den Werten kommt, die zumindest auf sachlicher Ebene ein Austausch zulassen? Letztendlich, da sind wir uns doch einig wollen doch wirklich alle Geld verdienen. Einigen geht's aktuell schlechter als anderen, da deren Nerven nicht mehr mitspielen wollen, da deren Angst immer größer wird, doch was bringt es dann noch, wenn sich die User gegenseitig weiter runter ziehen? Denkt doch alle mal darüber nach. Ich bin jedenfalls sehr sicher, dass Novavax in den kommenden Wochen Stück für Stück weiter alles abarbeitet, daher das Gewinn Potenzial weiterhin zumindest so groß ist, dass der heutige Kurs vervielfachen wird, doch wie erwähnt, dass ist meine bescheidene Meinung. Schaut Euch zudem die Studien Ergebnisse bezüglich Wirksamkeit zu Omicron an, die sollen, ich betone sollen, besser als bei den anderen Impfstoffen sein.  

5335 Postings, 4088 Tage Aktienflüsterin@Hunter

 
  
    
1
28.01.22 08:57
Also das Video was Du eingestellt hast ist Super und fasst im Grunde eigentlich das zusammen was ich selber denke. Deshalb verlinke ich das gerne hier nochmal.
Das einzige was fehlt ist der Zündfunke der auch die shortseller unter Druck bringt. Ansonsten ist alles auf den Weg gebracht und die FDA Einreichung sollte wie versprochen eingehalten werden, dann kann das die nächsten Tage richtig was werden mit der Aktie.

Hier nochmal der Link bzw. das Video..... finde ich top zusammengefaßt !


Dieses Video wird aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht abgespielt. Wenn Sie dieses Video betrachten möchten, geben Sie bitte hier die Einwilligung, dass wir Ihnen Youtube-Videos anzeigen dürfen.

 

479 Postings, 141 Tage Hunter50Aktienflüsterin ich denke dass das

 
  
    
28.01.22 10:18
Nur eine Frage der Zeit ist.Die Erholung wird kommen,denn es ist normal dass es nach einer ca 50x Anstieg runtergehen und einen Boden findet und dann wieder hochsteigt.

Wie gesagt das ist nur meine persönliche Meinung.
Schönen Tag noch.  

9 Postings, 155 Tage sthoci00Lieferungen...

 
  
    
28.01.22 10:24
Ich weiss nicht ob es Novavax noch hilft & der Link wurde hier schonmal gepostet:

https://mea.gov.in/vaccine-supply.htm

Wenn die Zahlen hier stimmen, Seite ist leider sehr unübersichtlich, wurde Ende letzten Jahres 80Mio Dosen nach Indonesien verschickt
und im Januar ca. 150Mio in die Niederlande....
Angaben in der Tabelle sind in lahk, was jeweils 100 000 Einheiten darstellt.

Persönlich habe ich gerade den Eindruck, Corona entwickelt sich zu eine bessern Grippe weiter-
wieder eine Chance für Novavax, weil sie an einem kombinierten Grippe/Corona Impfstoff arbeiten.
Da sind sicher nicht die reisen Umsätze drin.




 
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 28%) vergrößern
unbenannt.jpg

9 Postings, 155 Tage sthoci00Zahlen von mir sind falsch!

 
  
    
28.01.22 10:34
Wenn lahk 100.000 sind wäre es zuviele Dosen.....sch... Seite
Sorry.  

9 Postings, 155 Tage sthoci00Wenn Google recht hat...

 
  
    
28.01.22 10:38
Sind es 9 Millionen nach Indonesien und 16Millionen in die Niederlande...

 
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 44%) vergrößern
unbenannt.jpg

5335 Postings, 4088 Tage AktienflüsterinDer Virus kann sich mit viel Glück

 
  
    
2
28.01.22 10:50
so halten wie der Status momentan ist, doch setzt das voraus das ein Vielzahl an Einwohnern durchgeimpft sind und somit Omikron nicht weiter tragen können.
Es ist ein Irrglaube wer meint das wir von Heute auf Morgen eine Herdenimmunität bekommen, einfach so, weil sich sehr viele Leute anstecken. Die Ansteckungen für nicht geimpfte bzw. das Risiko daran sehr schwer zu erkranken ist enorm hoch, immer noch und ich wollte das Glück nicht herausfordern, denn niemand würde mir garantieren das ich nicht einer von denen bin die es schwer erwischt.
Zudem wird immer der mildere Verlauf bezeichnet. Die meisten beschreiben heftige Symptome und es gibt noch keinerlei Studien was die Langzeitfolgen bei Ungeimpften/Infizierten betrifft. Covid19 greift komplex die Organe an und schädigt diese. Also von harmlosen Verläufen zu reden ist für mich schon unverantwortlich. Bei der Delta-Variante gab es sicherlich auch harmlose Verläufe, fast Symptomfrei, aber auch da war es die Ausnahme der Regel. Wenn Spanien lockern will und Covid19 als Grippeähnliche Krankheit einstufen will, dann hat das schon mal den Unterschied das dort der Großteil der Bevölkerung komplett durchgeimpft ist und auch hier soll daraufhin gearbeitet werden, das die Bevölkerung auch weiterhin bzw. in Kombination mit der Grippeimpfung 1x Jährlich geimpft werden soll. Und zum Schluß denke ich nicht, das es bei Omikron bleiben wird. Es werden sicherlich andere Variante auftauchen und sich über die ganze Weltverbreiten, wie bisher auch, denn eine Vielzahl an Ländern haben meist noch nicht einmal die erste Impfung durch, wenn überhaupt und wir haben ja gesehen das man das Virus nicht an den Grenzen aufhalten kann. Über viele Jahre hinweg, mit sehr sehr viel Glück, wird sich das Virus abschwächen, aber das wird Jahre dauern und wenn man aufhört zu impfen dann mutiert das Virus wieder mit neuen Schwung und das will niemand erleben nach über 2 Jahren der Pandemie und Einschränkungen.  

383 Postings, 1610 Tage ZockidokiDas Dilemma besteht darin, dass ohne eine neue

 
  
    
28.01.22 10:54
Mutation des Virus keine Fantasie mehr bei den Impfstoffaktien aufkommt, aber andererseits eine neue Mutation womöglich das Gesundheits- und Wirtschaftssystem überfordern wird/würde.  

5335 Postings, 4088 Tage AktienflüsterinDas Dilemma sehe ich eher darin das falsche

 
  
    
3
28.01.22 11:04
Gerüchte die Runde machen und die Leute wirklich glauben das sich Covid19 bald erledigt hat.
Sie sehen halt leider nicht die Voraussetzungen dafür, das Impfen, den Impfstatus aufrecht zu erhalten etc., die Ausbreitungen und Mutationsgefahr nicht nur in Europa sondern Global.
Wie geschrieben, ohne Impfungen wird es die nächsten Jahre sicherlich nicht gehen und das Wissen auch die Verantwortlichen, daher auch die Impfpflicht !  

2619 Postings, 2988 Tage kohlelangNovavax "plant" den Antrag einzureichen.

 
  
    
28.01.22 11:35
Also sie reichen nicht ein, sondern sie planen es.
Wenige Tage vor Ultimo.

Pläne können sich ändern...

Jede Pommesbude verdient mehr Respekt.  

951 Postings, 536 Tage 1234567uAlle haben

 
  
    
28.01.22 11:51
die ersten Meldungen schon gelernt, finde ich klasse, nur Kohle kapiert es nicht oder will es nicht kapieren. Was soll der letzte Spruch? Dann suche dir doch bitte ein anderes Hobby. Noch einmal: Hast du dich mal mit Logistik ernsthaft befasst? Wenn ja, dann musst du wissen, dass in solchen Größen nicht alles so einfach ist, wie du es dir vorstellst. Und das meine ich, wir wissen nichts darüber, was da im Hintergrund läuft. Sich jetzt wieder an gewisser Wortwahl aufzuhängen, ist dabei nicht förderlich.  

2377 Postings, 292 Tage fob229357651ich unterstütze den freundlichen

 
  
    
1
28.01.22 12:01
friedlichen Umgang miteinander zu 100 %

*********************************

Was Novavax betrifft ist es halt nun mal so das da jeder andere Informationsquellen nimmt und daher auch andere Zahlen heraus kommen.

Das wichtigste wäre oder ist doch das er Impfstoff hilft da Elend zu beenden .

Alles andere regelt der Markt ( oder derzeit die Politik weltweit ) , wir sollten froh sein wenn demnächst nicht ein Krisenstab ganz andere Dinge regeln muss.

Ich werde hier auch nicht mehr so aktiv sein, falls möglich ( je nachdem wie weit das eingehalten wird),darum bitte einfach keine Provokation oder Häme oder sonstiges gegen meinen Account nur weil ich nicht da bin .

Danke  

2125 Postings, 1159 Tage BananiIsrael buys five million

 
  
    
3
28.01.22 12:32
Israel buys five million Novavax vaccines, 57,000 test positive

The Israeli government has agreed a deal with US-based biotech company Novavax to buy five million COVID-19 vaccine doses, the Health Ministry announced on Friday.

The Novavax vaccines, expected to arrive in Israel over the next few months, are yet to receive the nod of approval from the US Food and Drug Administration (FDA).  As part of the deal, Israel has the option to purchase an extra five million vaccine doses.
Some 57,563 Israelis tested positive for COVID-19 on Thursday, the Health Ministry said on Friday morning?.


https://m.jpost.com/breaking-news/article-694872


 

2125 Postings, 1159 Tage BananiUnd noch eine Neuigkeit

 
  
    
2
28.01.22 12:49
Frankreich bevorzugt Novavax anstatt mRN

?An diesem Donnerstag, dem 27. Januar, trafen sich von 11.30 Uhr bis zum frühen Nachmittag mehrere gewählte Vertreter aus Übersee mit dem Präsidenten der Republik, Emmanuel Macron. Ebenfalls anwesend waren Sébastien Lecornu, Minister für Überseegebiete, und Olivier Véran, Gesundheitsminister.

Vorrangige Überseegebiete für den Novavax-Impfstoff

Darüber hinaus kündigte Emmanuel Macron an, dass Überseegebiete Priorität beim Erhalt von Dosen des Novavax-Impfstoffs haben. Es wurden weder Angaben zum Versandplan noch zur Dosismenge gemacht, die den einzelnen Abteilungen zugeteilt wurde.

In Bezug auf Guyana hat die ARS im Januar eine Umfrage gestartet, um das Interesse der Öffentlichkeit an diesem Impfstoff ohne Messenger-RNA herauszufinden. Schließlich zählte die regionale Gesundheitsbehörde mehr als 500 Reservierungen von Patienten, die dieses Anti-Covid-Serum erhalten möchten.

https://la1ere.francetvinfo.fr/guyane/...-vaccin-novavax-1214770.html  

2125 Postings, 1159 Tage BananiHier der französische le Point Artikel

 
  
    
28.01.22 12:51
Novavax-Impfstoff: Priorität in Übersee, kündigt Emmanuel Macron an

Das Élysée gab am Donnerstag, den 27. Januar bekannt, dass die überseeischen Gebiete in einem Gesundheitsnotstand vorrangige Dosen des Novavax-Impfstoffs erhalten würden.

.., Während Frankreich gerade Dosen für den neuen Novavax-Impfstoff ohne Boten-RNA erhalten hat, kündigte Emmanuel Macron am Donnerstag, dem 27. Januar, an, dass die Überseegebiete ihn vorrangig erhalten würden. Da Boten-RNA teilweise für die Impfresistenz verantwortlich ist und diese Gebiete im Vergleich zum französischen Festland schlecht geimpft sind, hat die Exekutive beschlossen, die Verteilung der Dosen auf diese Weise zu priorisieren.

https://amp-lepoint-fr.translate.goog/..._tr_hl=de&_x_tr_pto=wapp  

5335 Postings, 4088 Tage Aktienflüsterin@Kohlelang

 
  
    
28.01.22 13:12
Ja was sollen Sie den sonst planen ?
Die planen eine Menge, sprich sie haben genügend vor und auf den Weggebracht und setzen auch schon sehr viel um.
Die USA bestellt ganz bestimmt nicht 100derte Millionen Impfdosen wenn beide Parteien davon ausgehen , nach deiner Interpretation, den Impfstoff doch nicht zu verwenden.

Also Sorry, da muss man schon etwas lächeln, bei solchen Wortspielerein von Dir.  

2619 Postings, 2988 Tage kohlelangDer Unterschied

 
  
    
28.01.22 13:25
zwischen "Antrag einreichen" und "Antrag nicht einreichen" wäre ja auch nur ein Wort, verkehrt die Aussage aber in ihr Gegenteil.

Jedes Wort in den Mitteilungen der Company ist wohlüberlegt und hat mehrmals die juristische Abteilung durchlaufen.

Warum schreiben sie nicht einfach:
"Bis Montag reichen wir den Antrag ein."

Das kleine Wörtchen "planen" ist, nach den bisherigen Erfahrungen mit Novavax, nichts anderes als ein riesiges Scheunentor- Hintertürchen, den Markt evtl. zum wiederholten Male enttäuschen zu müssen.

Meine Meinung.  

1815 Postings, 4756 Tage aurinUSA ist reines Politikum sonst hätten die Nova

 
  
    
28.01.22 13:28
nicht so lange hingehalten. Es war ja nicht so daß Novavax nicht vorher einreichen WOLLTE sondern daß die FDA lange Zeit gar nicht eingeladen hatte. Was genau an Gesprächen im Hintergrund gelaufen wissen wir alle nicht aber Novavax wird sicherlich immer alles versucht haben. Nun ist das ganze Prozedere ja zum Glück fristgerecht Ende 2021 eingeleitet worden und seitdem geht es seinen vollautomatischen Gang, sprich eventuell hat die FDA an den eingereichten Studien und Prozessdaten noch was zu mäkeln (wäre dann aber aufgrund aller bereits erfolgten Zulassungen wenig glaubhaft und von daher recht unrealistisch) allerdings hat sie dafür dann maximal noch bis Schichtende Montag Zeit. Ansonsten wird Nova nächste Woche wohl schlichtweg nur verkünden daß der Finale Teil der Zulassung nun in Kraft getreten ist und man der Dinge harret die da kommen mögen. Deadline wie bereits gesagt dürfte spätestens April sein, länger kann das selbst die MRNA Lobby nicht mehr verzögern ohne daß ein zweiter Sturm auf die Bastille entflammt durchs wütende Volk. Stichwort: Die ganze Welt ausser WIR???

Aber wie ich schon gestern schrieb, wer nicht will der hat schon. Stimmt im Falle USA zwar nicht und die schaufeln sich da auch gerade ihr eigenes Demokratengrab (leider) aber was will man machen. Trump freut sich dafür schon auf seine sichere zweite Amtszeit. Uns bleibt halt nichts erspart ;)

 

Seite: Zurück 1 | ... | 211 | 212 |
| 214 | 215 | ... | 290  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: 1234567u, Absahner16, cesar