was ist hier los2:Getgoods Weg zur Umsatzmilliarde

Seite 1 von 97
neuester Beitrag: 15.07.14 20:51
eröffnet am: 08.04.13 11:06 von: letsplaynow Anzahl Beiträge: 2401
neuester Beitrag: 15.07.14 20:51 von: cyphyte Leser gesamt: 260725
davon Heute: 22
bewertet mit 35 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
95 | 96 | 97 | 97  Weiter  

5390 Postings, 4597 Tage letsplaynowwas ist hier los2:Getgoods Weg zur Umsatzmilliarde

 
  
    
35
08.04.13 11:06
Dieser Thread soll Getgoods / Wertpapierkenn-Nr. 556060 / ISIN: DE0005560601 Weg zur Umsatzmilliarde begleiten:

Chart 3 Monate:

ariva.de

Chart 12 Monate:

ariva.de

Kurs bei Threaderöffnung:
Xetra: 2,222 Geld / 2,28 Brief

Im Geschäftsjahr 2012 wurden ca. 400 Mio Euro Umsatz gemacht, für das Geschäftsjahr 2013 sind 480 bis 500 Mio avisiert.

Hier der Link zur Meldung / vorläufigen Zahlen 2012:
http://www.ariva.de/news/...r-das-Geschaeftsjahr-2012-bekannt-4467501

Kernaussagen:
- Konzernumsatz steigt um 27% auf EUR 402,3 Mio.
- EBIT vor Einmalkosten um 36% auf EUR 9,5 Mio. verbessert  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
95 | 96 | 97 | 97  Weiter  
2375 Postings ausgeblendet.

2771 Postings, 3359 Tage DieselflyerWas Conrad vorhat ist echt gigantisch!

 
  
    
23.01.14 13:26
Bin gestern in meiner Fliegerschule mit mehreren Geschäftsführern aus Bayern zusammengessen,die alle im Onlinehandel tätig sind und Partnerschaften mit Conrad betreiben.Wenn das nur zu 15% so eintritt wie die von Conrad schwärmen,hat Amazon über kurz oder lang keine Chance zum Vollsortimenter zu werden.Ich persönlich finde es super, wenn gesetzte Ziele aufgehen und das unmöglich gedachte wahr wird.Sagte aber schon im November das es ein gutes Ende nehmen wird.Ist oft so,dass das Gute bleibt und der Rest drumherum das zeitliche segnet.Find ich gute Entwicklung.Nur meine Meinung.  

2771 Postings, 3359 Tage DieselflyerLöschung

 
  
    
23.01.14 13:38

Moderation
Zeitpunkt: 24.01.14 15:44
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - derartige Aussagen bitte belegen oder vermeiden.

 

 

13121 Postings, 4221 Tage Rudini#2377 - Geschichten erzählen...

 
  
    
1
23.01.14 13:46
Diesmal waren es also keine Mitarbeiter von Thielert...

lach  

3630 Postings, 3351 Tage WartemalGetgoods ist nicht in Bayern registiert

 
  
    
2
23.01.14 13:53
also wenn schon, dann bitte richtige Fakten benutzen. Sonst macht man sich lächerlich.  

5066 Postings, 3947 Tage einstegerDafür aber Pauldirekt. Ich gehe davon aus,

 
  
    
1
23.01.14 17:20
dass man im Allgemeinen noch Management von PD und GGO (aber auch von getgoods.de) in einem Zusammenhang bringen kann/darf.  

2771 Postings, 3359 Tage DieselflyerOnline Channel

 
  
    
23.01.14 19:44
hat immer nach mir die News,ob ich nicht nebenberuflich Analyst werden sollte? Sehr gute Kontakte zahlen sich im Business eben aus.Auch alte Aktien könnten wertlos werden...Aber Synergien sind geschaffen.Und das ist gut so.  

13121 Postings, 4221 Tage RudiniGääähhhnnn

 
  
    
23.01.14 19:47
Wieviele Stunden stehst Du eigentlich vor dem Spiegel?  

3630 Postings, 3351 Tage WartemalVielleicht ist eine Sache des Geldes?

 
  
    
1
23.01.14 20:37
Anleihen von 100 auf 5% runter.
T lässt warten.
Und von 0,145 runter auf 0,028

 

3630 Postings, 3351 Tage WartemalJandayamledung Conrad zu GGO

 
  
    
1
23.01.14 20:56
tätärätä  
Angehängte Grafik:
ggo_conrad.png (verkleinert auf 33%) vergrößern
ggo_conrad.png

5066 Postings, 3947 Tage einstegerZuerst wird hier verdeutlicht, dass GGO mit Conrad

 
  
    
3
23.01.14 21:57
nichts zu tun hat. Jetzt schreibt man aber News über GmbH und Conrad hier (in AG-Thread) rein.
Was haben jetzt diese News mit Getgoods AG zu tun?  

120 Postings, 4652 Tage HeinzMondDa wir keine details aus dem deal kennen....

 
  
    
4
24.01.14 07:18
... insbesondere wie die Übernahme der Arbeitnehmer gelaufen ist (neue Arbeitsverträge schon in place, oder bislang nur Übernahme der Löhne und Gehälter ?) wissen wir auch nicht inwieweit die News noch die Getgoods GmbH oder GetGoods AG betreffen. Langsam wird klar warum "Stillschweigen" über die Konditionen vereinbart wurde.

Wenn die betroffenen Mitarbeiter noch bei der GetGoods GmbH beschäftigt sind und nicht bei der GetItQuick GmbH (die GetGoods.de als MARKE betreibt) kann es schon Auswirkungen haben.
Für die Menschen ist es natürlich ein desaster. Erst wird gross Hoffnung gemacht, von Weihnachtsgeschenk gesprochen und langfristigem Erhalt der Arbeitsplätze und des Standorts, und noch nicht mal 2 Monate später ist alles aus. Conrad ist für mich genau so ein inhumaner Scheissladen wie viele andere auch. Noch schnell das Weihnachtsgeschäft mitgenommen mit motivierten Mitarbeitern, um sie danach abzuschiessen. Dann kann ich auch bei Amazon einkaufen, die machen das nicht schlechter.  

Die "good news" sind: Wir sollten ab dem 1. Februar endlich mehr erfahren.
Gut möglich dass diese news da gar keine Bedeutung haben.
 

2771 Postings, 3359 Tage DieselflyerSehr guter Beitrag Heinz!

 
  
    
1
24.01.14 08:55
Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen.Stillschweigen wird aber in 99% der Fälle vereinbart,da es schädlich wäre...In allen Punkten Zustimmung.Sehr gut Heinz.  

3630 Postings, 3351 Tage WartemalKönnt ja mal bei GGO anrufen

 
  
    
1
24.01.14 09:39
Die wissen noch nicht mal, ob mangels Masse überhaupt ein Insolvenzverfahren eröffnet wird.

Und die noch viel schlechtere Nachricht für die Gläubiger ist, dass ihre Anleihen sich dem Nullwert nähern. Zum Glück gibt es um die 2,25% vom Nominalwert für die Anleihe einen Boden, aufgrund eines Angebotes.  

120 Postings, 4652 Tage HeinzMondWen hast du denn angerufen bei GetGoods ?

 
  
    
3
24.01.14 10:59
Die hotline ? :-)

 

17575 Postings, 4904 Tage M.Minninger#2389

 
  
    
1
24.01.14 12:17
Amtsgericht Frankfurt (Oder), 3 IN 563/13
In dem Insolvenzeröffnungsverfahren über das Vermögen der Firma getgoods.de AG,
Josef-Gesing-Str. 10, 15234 Frankfurt (Oder), vertreten durch den Vorstand,
Registerstelle: Amts-gericht Frankfurt (Oder), HRB 14281 FF, wird der Beschluss vom
15.11.2013 heute am 19. Dezember 2013 um 10.15 Uhr zur Sicherung der künftigen
Insolvenzmasse (§§ 21, 22 InsO) wie folgt ergänzt: Es wird die vorläufige Verwaltung
des Vermögens gemäß § 21 Abs. 2, Nr. 2 1. HS InsO angeordnet. Der Schuldnerin wird
ein allgemeines Verfügungsverbot aufer-legt (§ 21 Abs. 2 Nr. 2 InsO); die
Verwaltungs- und Verfügungsbefugnis über das Vermögen der Schuldnerin einschließlich
Vermögenswerten oder Rechten, die außerhalb der Bundesre-publik Deutschland belegen
sind sowie des Rechts zum Einzug von Bankguthaben und ande-ren Forderungen geht damit
auf den vorläufigen Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Christian Graf Brockdorff,
Friedrich-Ebert-Straße 36, 14469 Potsdam über (§ 22 Abs. 1 InsO). Die Schuldner der
Schuldnerin werden aufgefordert, nur noch unter Beachtung dieser Anordnung zu leisten
(§ 23 Abs. 1 Satz 3 InsO). Dieser Beschluss hat die in § 240 ZPO bezeichneten
Wirkungen.

www.insolvenzbekanntmachungen.de  

2771 Postings, 3359 Tage DieselflyerMinni,

 
  
    
1
24.01.14 12:21
ist doch schon wieder kalter Kaffee,selbst die angebliche News von gestern,alles bislang reine Blendgranaten..  

2771 Postings, 3359 Tage Dieselflyerso gültig wie das Horoskop von morgen...

 
  
    
1
24.01.14 12:22

17575 Postings, 4904 Tage M.MinningerNa dann, Schuss in den

 
  
    
3
24.01.14 12:30
kalten Kaffee  

2771 Postings, 3359 Tage DieselflyerNee Minni,ich hab was zu schiessen

 
  
    
1
24.01.14 12:38
da werd ich mich heut mittag drüber hermachen..Kaffee gibts anschliessend,weil schön bin ich schon immer..  

4226 Postings, 4407 Tage Help123Ja hier ist wohl bald Schluss ;-)

 
  
    
3
24.01.14 12:40

2771 Postings, 3359 Tage DieselflyerGlaubst du help,

 
  
    
1
24.01.14 12:45
so oft wie du hier reinschaust,könnte man meinen, es kommt doch noch was.Aber dafür muss man eben investiert sein.Preis dafür ist jedoch auf aktuellem Niveau nach Nachrichtenlage äusserst ambitioniert..  

3630 Postings, 3351 Tage Wartemal0,024 -14% ist nicht das aktuelle Niveau

 
  
    
2
24.01.14 14:38
Wie kann man da von Niveau sprechen?  

4857 Postings, 4185 Tage Lucky2020wer

 
  
    
02.06.14 19:55
zieht hier die Strippen...?


auf news warten


der Rest wird sich zeigen  

17575 Postings, 4904 Tage M.MinningerDelisting FWB 26.08.2014

 
  
    
15.07.14 19:40
Bekanntmachung Freiverkehr (Open Market, Entry Standard)

Einstellung
In folgenden Wertpapieren wird der Handel im Freiverkehr (Open Market, Entry Standard)
an der Frankfurter Wertpapierbörse eingestellt:

Aktien
Nr. ISIN  Name  Land   Letzter  Handelstag   CBF Nr. MIC Code CCP bis
1 DE0005560601 getgoods.de AG Deutschland 26.08.2014 7881 XFRA

Frankfurt am Main, 15.07.2014
Frankfurter Wertpapierbörse

i.A. Linda Guziurová i.A. Andrea Benczik
Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:
If there are any questions, please contact:
Primary Market Listing Services 069 211 13555

http://www.boerse-frankfurt.de/arcmsdownload/...uncement_140715_1.pdf  

5298 Postings, 4487 Tage cyphytegetgoods AG GN8

 
  
    
15.07.14 20:51

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
95 | 96 | 97 | 97  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben